Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Baltimore Ravens 2019

    WS99 - - Team-Talk

    Beitrag

    Für mich kann das Ganze gerne so weitergehn. Hier sieht man mal wieder, das ein funktionierendes Team (Spieler und Coaches und Headoffice) in Verbindung mit ner Idee vom Spiel Großes erreichen kann. Im Augenblick scheint Vieles zu passen; wollen wir hoffen, dass es anhält. Und spannend wird es dann, wenn es die ersten Nackenschläge setzt. ws

  • NFL-Franchise in London?

    WS99 - - NFL-Talk

    Beitrag

    Ich verfolge diese ganze Europadiskussion schon länger. Auch wenn ich es sehr attraktiv fände eine Franchise in good old europe zu sehen, so kann ich mir nicht wirklich vorstellen, dass ein Team diesen Schritt vollzieht. Irgendwie passt das nicht zur NFL. LONDON CHARGERS oder LONDON JAGUARS; aber sorry geht mir eher runter wie Heftzwecken. Der owner der Jaguars scheint m.E. auch der einzige Kandidat zu sein, der so was in Erwägung ziehen könnte; und da sehe ich es ähnlich wie schon oben gepostet…

  • Washington Redskins 2019

    WS99 - - Team-Talk

    Beitrag

    Zum jetzigen Stand der season, geht m.E. kein Weg daran vorbei Haskins weiter spielen zu lassen. Die Erfahrung wird sich m.E. in den kommenden Jahren auszahlen. Jedenfalls dann, wenn das management die anderen offenen Baustellen angeht und größtenteils beseitigt. ws

  • Cleveland Browns 2019

    WS99 - - Team-Talk

    Beitrag

    Aus der Ferne betrachtet und nur auf die Spiele am Wochenende bezogen, sieht es für mich auch schwer danach aus, der Headcoach am Ende der Saison gewechselt wird. Es ist ja so, dass der HC letztlich die Verantwortung fürs Ganze trägt und damit müsste er auch dann klarkommen, wenn die eigentliche Ursache für die mangelhafte performance des Teams an anderen Stellen liegt. (vielleicht sogar daran, dass die Spieler wegen des richtig ordentlichen Kaders nicht 100 % gehen, weil Sie denken, dass auch 9…

  • Oakland Raiders 2019

    WS99 - - Team-Talk

    Beitrag

    Interessant fand ich, wer in der Sache Burfict als "Richter/Schiedsmann" tätig wurde. Es war der ehemalige Spieler der Bucs Derrick Brooks. Der war in seiner Spielzeit ja auch kein Softi und richtig Bock auf Football hatte der auch. Insoweit kann man da wohl keinen "bösen" Willen unterstellen. Bin mal gespannt, ob man den Vertrag vorzeitig auflöst, den nach meinem Wissen war der Vertrag für 1 Jahr geschlossen. ws

  • Arizona Cardinals 2019

    WS99 - - Team-Talk

    Beitrag

    Sieh an, sieh an; der erste Sieg am 5ten Spieltag. Da werd ich mir das Spiel noch mal in "condensed" ansehen. ws

  • Bye, Bye Headcoach

    WS99 - - NFL-Talk

    Beitrag

    Zitat von gellinho: „Also haben die Schlüssel wohl nicht gepasst. “ Schaut man sich die Statistik seiner Amtszeit bei den Redskins an, dann verwundert mich dieser move zu diesem Zeitpunkt nicht wirklich. Nachfolger wird interimsmäßig wohl der OlineCoach, der zumindest nach nach NFL.com schon nen SB-ring hat. Ich lass mich mal überraschen, ob diese Aktion reicht den Skins wieder Leben einzuhauchen. Ansonsten war das Startprogramm auch nicht gerade einfach. ws

  • Traurige Mitteilung: "Exi70" verstorben

    WS99 - - Ankündigungen

    Beitrag

    Mein aufrichtiges Mitgefühl den Angehörigen. ws

  • Tampa Bay Buccaneers 2019

    WS99 - - Team-Talk

    Beitrag

    Alter Schwede, was war das denn gestern Abend?!?!?!?!? 95 Points auf der Uhr. Ich denke, das Spiel gönne ich mir auf NFL mal komplett in der condensed form. ---> Und dann schreib ich mal nen Kommentar. So was macht jedenfalls nach langem mal richtig Spaß! Vielleicht ist Arians ja tatsächlich der richtig Coach für die Bucs.

  • Antonio Brown und seine Eskapaden

    WS99 - - NFL-Talk

    Beitrag

    Ich habe zwar den englischen Text des contracts nicht gelesen, aber zwischen den Formulierungen: .... der .... schadet und "bewusste Schädigung" gibt es aus juristischer Sicht einen riesengroßen Unterschied. Es kann ein Schaden entstehen oder entstanden sein und der muss nicht einmal bewusst durch "jemanden" verursacht werden. Es würde z.B. reichen, wenn man einen Schaden billigend in Kauf nimmt oder wenn man eigentlich kein Schaden will, aber er dennoch entsteht. Ich denke, dass es bei den US-J…

  • Cleveland Browns 2019

    WS99 - - Team-Talk

    Beitrag

    Gibt es denn überhaupt was auf dem Markt, was bei den TEs die Browns weiterbringen könnte? Mir fällt da grad niemand ein.

  • Antonio Brown und seine Eskapaden

    WS99 - - NFL-Talk

    Beitrag

    Erst mal prophylaktisch exekutieren. Damit hat man den Mob befriedigt. Sollte sich die Exekution als falsch herausstellen, stellt man einen zerknirschten Zweizeiler online und hetzt den Mob zur nächsten Exekution. Das sind lediglich kleine Kollateralschäden. Kommt mir irgendwie historisch bekannt vor. Fing bei den Römern an, zog sich nach Frankreich zu Zeiten der Revolution, gabs ja in Deutschland auch für einige unheilige Jahre und danach noch in etlichen Ländern auf diesem Globus. Und da frage…

  • Oakland Raiders 2019

    WS99 - - Team-Talk

    Beitrag

    Trotz (oder wegen) des ganzen Theaters um AB - gewonnen. Das allein zählt. Dazu sehr positive Ansätze der Youngster. I like this!!!

  • Washington Redskins 2019

    WS99 - - Team-Talk

    Beitrag

    Und ich dachte schon, dass könnte ein schöner Sieg werden. Wars dann aber doch nicht. Auch ich fand, dass in Hälfte 2 völlig der Wurm drin war. Insbesondere die Defense wirkte merkwürdig schwach. Manchmal hatte ich den Verdacht, dass keine ausreichende Kondition vorhanden war, denn sonst ist das kaum erklärlich. Schade.

  • Baltimore Ravens 2019

    WS99 - - Team-Talk

    Beitrag

    Ich weiß gar nicht, wann ich von den Ravens so viele Beiträge bei NFL REDZONE erleben durfte. Die Ofense hat mich sehr positiv überrascht und dass insbesondere Lamar Jackson mehr geworfen hat, ist eine gute Entwicklung für die Breite des Angriffspieles. Dazu mit Hollywood Brown ein Rookie, der zumindest gestern der Hammer war. Wollen wir mal hoffen, dass er weiterhin stabil Leistungen abliefern kann - muss ja nicht immer so wie gestern sein. Okay, leider ist/war der Gegner nach dieser Offseason …

  • Cleveland Browns 2019

    WS99 - - Team-Talk

    Beitrag

    Das Spiel gestern wirkte ernüchternd, nach diesem ganzen Hype um das Team (der m.E. auch völlig überzogen war!). Insgesamt viele dumme Strafen. Wirkte auf mich auch irgendwie unrund. Auf der anderen Seite ein Team mit den Titans, die das maximale aus Ihren Möglichkeiten gemacht haben und die auf mich mehr wie ein Team wirkten. Aber ich bin da guter Hoffnung. Die Browns haben noch viel Luft nach oben. ws

  • Antonio Brown und seine Eskapaden

    WS99 - - NFL-Talk

    Beitrag

    Leute AB ist ein SuperWR aber ein totaler Egomane. Kriegt er es bei den Pats nicht hin, dann ist er schneller dort Vergangenheit als wir hier posten können. Und meckert nicht über die Pats, (ich mag sie ja auch nicht besonders) aber was man mal anerkennen sollte, ist dass sie seit Jahren einen verdammt guten Job machen und der lautet: Alle arbeiten für den Sieg und das Gewinnen und zwar ohne Einschränkung! Wer nicht mitmacht, kann gehn. Mal sehn, ob AB geht?! ws

  • Oakland Raiders 2019

    WS99 - - Team-Talk

    Beitrag

    Es tut sich was in RaidersNation. Unter Al wäre der Typ noch bei den Raiders. Ich persönlich finde, dass der Release richtig ist und war und dass damit endlich, wenn auch vielleicht mit ein bisschen Kasperltheater, die Sache ordentlich geregelt ist. Und wenn AB aus Oakland kein Geld kriegt, wunderbar. Hackt nicht auf den Pats rum, die wissen seit Jahren wie es geht, da sie auf einem stabilen Fundament aufbauen. AB wird dort entweder funktionieren oder aussortiert. Das werde ich mit Spannung begl…

  • New England Patriots 2019

    WS99 - - Team-Talk

    Beitrag

    Die Pats machen da weiter, wo sie seit Jahren sind bzw. waren. Sie holen sich ohne hohes Risiko großes Talent in den Kader. Wie ich finde muss man hier auf verschiedenen Ebenen diskutieren. Auf der Spielerebene - der Typ hat ne Vollmeise, ob das jetzt gespielt ist wie bei Boris Johnson und mit seinem agent so besprochen oder ob das in seiner Natur liegt ist eigentlich völlig egal. Auf der Ebene geht das Verhalten gar nicht und ..... Auf NFL-ebene - die Liga hat damit nur insoweit was zu tun, als…

  • Fan oder einfach Football Liebhaber?

    WS99 - - NFL-Talk

    Beitrag

    Ich musste etwas länger über die Frage nachdenken. Wenn Fan bedeutet, dass einem ein bestimmtes Team nicht ganz egal ist, sondern man sich für Hintergründe, für Storys zu Spielern, Trainern und Umfeld interessiert; ja dann bin ich Fan und das dann aber für mehrere Teams. Wobei ich dann in eine gewisse Schizophrenie stürze, wenn solche Teams dann gegen einander antreten. Echter Fan bin ich was diesen Sport angeht, da ich mich eben nicht nur für NFL interessiere, auch mal zum Collegefootball schau…