Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 722.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Seattle Seahawks 2019

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Wäre Vernon Hargreaves was für uns? Nicht das ich Flowers geschweige Shaqill auf die Bank setzen möchte, aber dahinter sieht es etwas dünn aus. Das er geclaimt wird, scheint eher unrealistisch zu sein, weil die 5th Year Option gezogen wurde.

  • Seattle Seahawks 2019

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Die zweite Woche in Folge, in der man in der zweiten Halbzeit einbricht. Ist erschreckend, wie man die erste Halbzeit dominiert hat, um dann in der zweiten HZ gedanklich schon wieder im Entspannungsbecken zu sein. Die zusätzlichen Verletzungen (Britt allen voran) tun natürlich enorm weh. Ein weiterer teurer Sieg... Die Defense ist leider nicht ansatzweise da, wo wir uns eigentlich positioniert haben. Da muss man sich vielleicht solangsam auch mal selbst hinterfragen. Allen voran bei der DLine. M…

  • Seattle Seahawks 2019

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Seahawk: „Bitte verschont mich mit der FB-Story. Ein RB in der NFL, der nur mit einem FB im Running Game zurecht kommt, hat in dieser Liga nichts verloren. “ Tja, hat er was denn in der Liga bis dato verloren?! Ansonsten, wenn dir meine Meinung nicht passt, dann einfach überlesen. Ich werde diese aber weiter kund tun und mir nicht den Mund verbieten. In diesem Sinne auf einen Sieg und hoffentlich keinen weiteren Verletzungen auf beiden Seiten..

  • Seattle Seahawks 2019

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Seahawk: „Diggs ist keine Eintagesfliege und steht noch mehrere Jahre unter Vertrag. “ Mir ging es weniger um Diggs, als viel mehr um die Rookies. Ich wünsch mir hier manchmal etwas mehr "Mut", das gilt auch für andere Positionsgruppen. Bezüglich Diggs muss ich zugeben, dass ich ihn nicht verfolgt habe. Er scheint, ähnlich wie McDougald damals, bisher sehr solide gespielt zu haben und etwas unter dem Radar geschwommen zu sein. Da McDougald in letzter Zeit mit Verletzungen und Missed Ta…

  • Seattle Seahawks 2019

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Anstatt dauernd Leute für das DB zu traden, würd ich einfach mal meine Rookies ins kalte Wasser schmeißen: M. Blair soll ja eigentlich auf FS ran und dieser hat doch mehr als bewiesen, dass er ne Chance verdient. EInfach so wird man ebenfalls keinen 2nd ROunder für ihn hergegeben haben. Und auch Amadi, welcher vllt zunächst auf NB seine Probleme hatte mit dem ein oder anderen kräftigen TE, könnte als FS durch seinen Speed etc. überzeugen. Die Qualität des DBs war bisher unterdurchschnittlich, da…

  • Seattle Seahawks 2019

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Seahawk: „Ich würde Fant auf LT lassen, da er die ganze Woche auf der Position trainiert hat, während Jones auf RG eingeplant war. Man wusste vermutlich nicht mit Sicherheit, ob Fluker rechtzeitig fit wird. Daher lautet die Frage eher, ob man Jones rausnimmt oder ihn trotz fittem Fluker spielen lässt. “ Seh ich anders. Ich würd Jones auf LT spielen lassen, wenn er bereits auf einer ungelernten Position so stark spielt, wie spielt er dann erstmal auf seiner natürlichen Position. OT Fant…

  • Seattle Seahawks 2019

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Timbaland187: „Na zum Glück, den diesen Call könnte ich nicht nachvollziehen. Das wollte er letztes Jahr schon mal, wo Dickson dann für das First Down gegangen ist. Ich halte gar nix davon irgendwelche Punkte freiwillig abzugeben, auch wenn unsere D zu diesem Zeitpunkt des Spiels wieder einen ordentlichen Eindruck gemacht hat. “ Ich kann die Intention von Carroll schon verstehen. Es stand zu diesem Zeitpunkt 30-25 für uns und es waren noch knapp 10 Minuten zu spielen. Mit dem Safety st…

  • Seattle Seahawks 2019

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von maximus_hertus: „Die Leichtigkeit scheint zu fehlen, mit dem "Gipfel" beim Punt aus der eigenen Endzone. “ Hier hat Pete Carroll sich den Fehler zugeschrieben. Er wollte eigentlich den Safety in Kauf nehmen, weil die Distanz viel zu kurz war für den Punter, um den gewöhnlichen Ablauf umzusetzen. Er hatte versucht Dickson von der Seitenlinie zu erreichen, dies ist aber nicht gelungen und ein Timeout hat er dann verpasst. Also das würde Dickson jetzt nicht vorwerfen, wenn auch seine Leis…

  • Seattle Seahawks 2019

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Terrier1988: „Weiß einer schon was mit Dissly los ist? “ twitter.com/bcondotta/status/1183487462498324481 Sehr teurer Sieg

  • Seattle Seahawks 2019

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    youtube.com/watch?v=Q2bWMahtauM Hier nochmal ein paar bewegte Bilder. Bin immer noch angetan von seiner Leistung. Er hat auf RG noch nie gespielt, ist eigentlich OT und liefert dann so ab. Insbesondere im Run Blocking war ich überrascht, beim Pass Blocking wusste man ja bereits, dass dies ihm liegt. Mit der Leistung wird es ein DJ Fluker schwer haben die Position zurück zu bekommen.

  • Seattle Seahawks 2019

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Da überraschenderweise noch nichts zu OT Jones geschrieben wurde, welcher auf RG ran musste, hier noch ein Artikel von offizieller Seite: seahawks.com/news/jamarco-jone…in-seahawks-win-over-rams

  • Seattle Seahawks 2019

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Offense hat mir im großen, ganzen echt gut gefallen. Playcalling fand ich wirklich in Ordnung. Carson war wieder der Carson den wir lieben. Dissly einfach eine riesen Bereicherung, einzig Penaltys ein kleineres Problem. Keine Big Plays von Lockett und Metcalf, aber muss ja nicht immer sein. Hoffe, dass Metcalf im nächsten Spiel wieder besser rein kommt. OLine war für mich in Ordnung, zwar vier Sacks, aber im Run Blocking vernünftig und wenig Strafen. Defense ist mMn noch ausbaufähig für die Mögl…

  • Seattle Seahawks 2019

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Wir behalten doch Jennings Jr., es trifft dafür DT Mone. Schade für letzt genannten. Bei Jennings bin ich froh, dass er doch ne Chance erstmal erhält, befürchte aber ähnlich wie bei Darboh, dass seine Karriere in Seattle nicht von Erfolg geprägt sein wird. Er spielte insb. als Y und Z Receiver im College und sicherlich auch mal als X-Receiver, aber nirgends hat er wirklich eine besonders herausstechende Stärke. Er ist sicherlich in vielen Aspekten grundsolide, aber das reicht ggf. nicht für die …

  • Seattle Seahawks 2019

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Heeeath: „Was könnte unser FO bewogen haben, euch für ihn einen Pick zu schicken? “ Er hat immer mal wieder aufblitzen lassen, dass er nen 3rd Rounder wert war, aber ihm fehlte die Konstanz. Sicherlich sind wir auch kein Team, dass in der Vergangenheit sonderlich viel die TEs beachtet haben. Selbst als wir Graham hatten, hatten wir ihn häufig nicht gut genug genutzt für das was er drauf hatte. Zuletzt gefiel er mir besser, gerad das Catching war deutlich konstanter. Ein Teamwechsel tut…

  • Seattle Seahawks 2019

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Luuuuuuuuuukee soll wieder kommen, nachdem wir TE Vannett für nen 5th Rounder zu den Steelers traden. Damit kann ich dann ganz gut leben. Vannett war im großen und ganzen einfach nicht konstant genug und sein Blocking war für Seattle Verhältnisse zu schwach. Mit Ed Dickson und Hollister haben wir noch zwei weitere TEs in der hinterhand.

  • Seattle Seahawks 2019

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Timbaland187: „Ständen wir 3-0, hätten wir immer noch dieselben Probleme (Zeitmanagement, Backfield,..), würden das aber deutlich entspannter angehen. “ Das gute ist ja, dass wir letztlich jedes Spiel bis dato hätten gewinnen müssen aufgrund unserer Qualität die wir bis dato vorweisen können. Es gab kein Spiel wo ich sagen würde, hier waren wir nicht in der Lage zu gewinnen. Die schlechte Nachricht ist, dass wir es bisher noch nicht geschafft haben die volle Qualität abzurufen und zwis…

  • Seattle Seahawks 2019

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von iceweasel: „KJ Wright wirkt nur noch wie ein Abziehbild seiner selbst. Höhepunkt die DPI... “ Da haben wir dann aber verschiedene Spiele geschaut, KJ war mMn sehr star heut insb. in der Coverage. Er wurde auch u.a. im Seahawkswire: seahawkswire.usatoday.com/2019…7-upset-loss-to-saints/7/ als Standout gelobt

  • Seattle Seahawks 2019

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von maximus_hertus: „Vielleicht kann die vorderste Line so viel Druck aufbauen, dass die Secondary gar nicht so oft in Bedrägnis kommt. “ Hier wird auch DT Ford helfen können, welcher wohl wieder fit sein sollte. Zusammen mit DT Woods, welcher mir bis dato besonders in den frühen Vierteln gut gefällt, könnte man tatsächlich dem DB helfen können.

  • Seattle Seahawks 2019

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Übrings den Eindruck zu Punter Dickson hatte ich auch, aber ist ja gut, dass die Zahlen was anderes belegen. Ich hoffe trotzdem, dass ich mich bald bei seinen Punts wieder freu, als ständen wir zwei Yards vor der gegnerischen Endzone (bitte sämtliche Sprüche bzgl. "run the ball" vermeiden, danke :D.

  • Seattle Seahawks 2019

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Ehrlich gesagt bin ich froh, wenn das Kapitel Ifedi nach der Saison zu ende ist. Er hatte jetzt vier Jahre Zeit ohne wirklichen Druck an seiner Leistung und Konzentration zu arbeiten und immernoch produziert er Strafen am Fließband. Es war richtig ihm nicht die 10+ Mio vor der Saison zu bezahlen. Soll das ein anderes Team machen und wir bekommen vielleicht nen 4th Rounder Comp. Pick zurück. Mit den vielen (guten) Picks nächstes Jahr sollte man frühzeitig nen RT suchen, weil nicht ohne Grund dies…