Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 871.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Seattle Seahawks Offseason 2020

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Seahawk: „Bei Mayowa sehe ich nicht die Gefahr, dass im Snaps weggenommen werden und er schaden daraus erleidet. Anfang August wird er 29 Snaps - ein großer Entwicklungssprung wird da aus meiner Sicht nicht mehr kommen. “ Punkte verstanden, teile ich ja auch in einigen Bereichen, aber ein bisschen mehr zuversicht für Mayowa bitte Chris Clemons kam mit 29 zu uns. M. Bennett kam mit 28 Jahren zu uns. Ich würde mal behaupten, bei beiden ging die Karriere dann erst richtig los.

  • Seattle Seahawks Offseason 2020

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Seahawk: „Am Wochenende hatte ich dazu mal eine Grafik erstellt (siehe Anhang) “ Coole Grafik! Einzige Anmerkung, ich fänd den jeweiligen prozentualen Anteil neben den Carries spannend. Die absoluten Zahlen zu vergleichen ist etwas schwieriger. Zitat von Seahawk: „Penny würde nach 2021 kein UFA, sondern ein RFA werden. Eine Season mehr, um einen durchaus talentierten RB relativ günstiger unter Vertrag zu halten “ Spannender Aspekt. Dumme Frage, wie wäre das mit der 5th Year Option? Wär…

  • Seattle Seahawks Offseason 2020

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Kommentar Die starken Defense Zeiten in Seattle scheinen vorbei zu sein, so jedenfalls bewerten einige Experten unsere aktuelle Situation. Als Fan bin ich da zuversichtlicher und gerade wer GM Schneider verfolgt weiß, dass die Kaderplanung noch längst nicht abgeschlossen ist. Jedoch erwarte ich als Fan auch, dass das FO ihren Job macht und dahinter steht, was sie seit Jahren predigen: Competition. Für nächste Saison würde ich mir mehr Mut/Risiko wünschen. Diesen Mut hab ich letztes Jahr nicht au…

  • Seattle Seahawks Offseason 2020

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von SeattleXV: „Kurze Cap-Frage: Man hat ja 5000 O-Liner momentan unter Vertrag, da werden ja sicherlich auch noch einige gecuttet, gibt dass dann nochmals 3-4 mio. an zusätzlichen Cap oder zählen die nicht wirklich, da sie am Ende eh nicht zum 53-Kader gehören werden? “ Es zählen bei der Cap Aufstellung immer die 53x Spieler mit dem höchsten Cap Hit. Dementsprechend sind die Spieler ab 54 bis 90 nicht in dem Cap einberechnet, daher werden dort keine 3-4 Mio zusätzlich frei. Es entsteht er…

  • Seattle Seahawks Offseason 2020

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Wo stehen wir aktuell und was muss noch getan werden? Anbei hab ich nochmal eine mögliche, geupdate Kaderaufstellung vorgenommen. Diese ist selbstverständlich freigegeben zur konstruktiven Kritik. Ebenfalls ist erwünscht, eine Art to-do Liste, was jetzt noch getan werden muss (gern unter Berücksichtigung unserer finanziellen Mitteln). 1.) Special Team: Hier sollten wir all set sein. 2.) Offense: - QB: All set -> Back Up QB wird im Training Camp bestimmt, aber zu hoher Wahrscheinlichkeit Geno Smi…

  • Seattle Seahawks Offseason 2020

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Seahawk: „Wir können ja nur auf das Jahr 2019 zurückblicken. Und da belegen die Zahlen, dass unsere Base-Defense besser war als unsere Nickel-Formations. Somit ist die Aussage für 2019 nicht hinfällig. “ Das ist dann nen Armutszeugnis auf der Grundlage das Ganze schön zu reden

  • Seattle Seahawks Offseason 2020

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Seahawk: „Letztendlich war die häufige Verwendung der Base-Defense gar nicht so schlecht, wie wir es häufig in Erinnerung haben. “ Also ich hab den Artikel nicht zur Verfügung stehen, aber wenn die Aussage ist: Wir spielen lieber/besser in einer Base Defense, weil wir keinen vernünftigen NB oder kein vernünftiges 4-2-5 Konzept hatten/haben, dann ist das für mich hinfällig. Wenn man in diese Position trotz Need nicht investiert, ist man halt in der Base gefangen und angesichts unseres D…

  • Seattle Seahawks Offseason 2020

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Wichtiges Signing von RB Hyde. Carson braucht definitiv Entlastung für die Early Downs. Die anderen beiden RBs - Dallas und Homer - sind ja eher für die 3rd Downs angedacht. Gefällt mir vor allem besser als Freeman. Ersten Gerüchten nach ist es das gleiche Vertragsangebot, welches Freeman abgelehnt hatte, sprich um die 4 Mio max. Teurer Spaß, da hätte man ggf. durch den Draft eine elegantere Lösung finden können. Solangsam mach ich mir etwas Sorgen um KJ Wright, unser Cap Sapce sollte jetzt aktu…

  • Seattle Seahawks Offseason 2020

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Seahawk: „Zudem wird das keine Rolle spielen, da ein Cut von Irvin 5 Mio Dead Money bedeuten würde. Siehe hier: OTC Bruce Irvin “ Ja dann macht das natürlich keinen Sinn, bei Spotrac war kein Dead Money gelistet.

  • Seattle Seahawks Offseason 2020

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Nur mal so eine Theorie: Als ich eben nochmal die Verträge durchgegangen bin fiel mir auf, dass es bei Bruce Irvin kein Dead Cap gibt. Man hatte ihn ja bereits sehr früh geholt, weit vor dem Draft und Vermutungen bei den Fans/Experten lagen bei 3-4 Mio Euro für das eine Jahr. Im letzten Jahr verdiente er 3,8 Mio und da waren die 5,9 Mio jetzt für viele überraschend viel. Auch wenn er eine gute Saison hatte, darf man nicht vergessen, dass er bei den Panthers in der DLine auch viele weitere starke…

  • Seattle Seahawks Offseason 2020

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Seahawk: „Ich gebe dem FO-der Seahawks für die Offseason_Aktivitäten ein B-. Nach dem Dunbar-Vorfall aber nur noch ein D." “ Wie gesagt, der Dunbar Trade verdeckt die halbherzige Angelegenheit unsere DLine zu stärken. Ohne Clowney sind wir ggf. am Anfang der Saison noch schlechter als zuletzt. Paar Fakten dazu Diese DLine war auch noch zu Zeiten von Frank Clark keine der besseren, also es ist kein neues Thema. Ja die Situation mit Dunbar - ob schuldig oder unschuldig - kann man dem FO …

  • Seattle Seahawks Offseason 2020

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Seahawk: „Wobei man dem FO bei diesem Fall keinen Vorwurf machen kann. “ Darum gehts nicht. Wenn man die größte Problemstelle (DLine/Pass Rush) nur halbherzig in Angriff nimmt und dann wenigstens über den größten Move der Offseason (Trade) einen Dunbar holt, welcher zu mindestens der DLine indirekt helfen könnte durch gute Coverage, dann konnte man erst genannten Punkt etwas überdecken. Fällt jetzt aber Dunbar weg, wird diese halbherzige Thematisierung aber wieder deutlicher. Dass man …

  • Seattle Seahawks Offseason 2020

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Wenn jetzt noch unser mit Abstand bester Transfer der Offseason wegfällt, dann wird das echt zunehmend schwierig die ganzen komischen Moves dieses Jahr gut zu reden...

  • Seattle Seahawks Offseason 2020

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Timbaland187: „Da bin ich gespannt ich habe gestern geträumt dass wir Marquise Blair traden xD “ Scheint wohl leider nichts dran zu sein. Aber Blair soll auch gefälligst hier bleiben, er muss nur das Playbook lernen

  • Seattle Seahawks Offseason 2020

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Twitter geht gerade ab wegen diesem Post Der Verfasser hatte in der Vergangenheit wohl u.a. den Britt Cut 24 Stunden vorher angekündigt. Angeblich sind die Hawks in einem großen Trade verwickelt. Der Verweis auf Dragon Ball Z wirft u.a. folgende Spieler ins Rampenlicht: Myles Garrett und JuJu Smith-Schuster. In spätestens 24 Stunden sollten wir dann genaueres wissen, ob an der Geschichte wirklich was dran ist. Post siehe zum Beispiel: twitter.com/mattyfbrown/status/1259882054633902080 twitter.co…

  • Seattle Seahawks Offseason 2020

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    GM Schneider Mastermind Zitat von Adam Schefter: „“We all wait to see when and if there will be football this season — and I think there will be — what form it will take. I think that everybody understands and recognizes that it could be, potentially, a little bit of a shortened season. Hopefully not, maybe not, but it could be. It certainly could be with no fans... “Now i want people to think about this going forward — because it is something that the NFL and the NFLPA soon is going to have to …

  • Seattle Seahawks Offseason 2020

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Seahawk: „Viel Cap ist da nich mehr vorhanden. Vor allem nicht, wenn man noch einen Backup QB zum Vet.-Minimum und einen DT für die Tiefe hinter Reed und Ford benötigt. Von Clowney mal komplett abgesehen. “ Autsch. Da kann man ja fast mit den zwei zusätzlichen Verstärkungen den Kader benennen. Da wir nicht den Anschein für ein Win Now haben, wäre ich kein Fan von Vertragsumstrukturierungen. Cuts von genannten Spielern machen mMn nur in Teilen sinn. Irgendwo haben wir dann doch die ein …

  • Seattle Seahawks Offseason 2020

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Bob Condotta: „Seahawks have updated roster with jersey numbers for all players. A few rookies: Brooks 56, Dallas 31, Lewis 68, Parkinson 84, Robinson 98, Sullivan 87, Taylor 58, Swain 18, Gordon 6, A. Fuller 2. Mayowa is also now 99. And yes, Jarran Reed remains 91. “ Muss man nicht verstehen, aber ich bin schon sehr hyped endlich wieder eine 50er Nummer mit Taylor in der DLine zu haben. Wenn man sich die LEO Position vor einem Jahr anschaut, wird mir ganz übel. Mit Ziggy Ansah (null …

  • Seattle Seahawks Offseason 2020

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Ein weiterer Spieler des doch zunehmend sehr schwachen 2017er Drafts wurde entlassen: Naz Jones. Jemand der stark startete, dann aber aufgrund von Verletzungen nicht mehr so richtig in Tritt gekommen ist. Spätestens als man ihn dann zum 5-Tech machen wollte, ging gar nichts mehr. Der Zeitpunkt deutet darauf hin, dass man ihn bereits abgeschrieben hatte. Wir haben jetzt mit brutto ca. 21 Mio Cap Space mehr zur Verfügung als viele andere Teams und dementsprechend erwarte ich, dass man sich jetzt e…

  • Seattle Seahawks Offseason 2020

    RW3 - - Team-Talk

    Beitrag

    Thema: Sideline to Sideline Speed von Jordyn Brooks youtube.com/watch?v=Bru8AddADvo Bspw. Spielzug 2nd&4 ab Minute 1:47 Der TD hätte mit einem LB Brooks und seinem Speed verhindert werden können; KJ ist da leider 1-2 Schritte zu spät. Gerade das Outside Zone Spiel und Jet Sweeps von LA und den 49ers kann man so mehr entgegenwerfen. Für die Spiele gg Arizona kann er mit QB Spy gegen K. Murray auftrumpfen.