nfl europe umbenannt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • nfl europe umbenannt

      hier die noch backfrische pm aus dem deutschen liga office

      Die NFL Europa hat heute ihren neuen Namen und ein neues Logo bekannt gegeben. Ab sofort wird die europäische Profi-Football-Liga NFL Europa anstelle von NFL Europe heißen. Mit dem neuen Namen hat die NFL Europa auch ihr neues Logo vorgestellt.

      Die Änderungen unterstreichen die Wichtigkeit des Deutschen Marktes für die NFL und die Verbundenheit der NFL Europa mit Deutschland und Europa. Zusätzlich wird durch das neue Logo der Zusammenhang der NFL Europa mit der NFL in den USA deutlicher hervorgehoben.

      Für den neuen deutschen Managing Director der NFL Europa Uwe Bergheim sind Name und Logo ein wichtiger Schritt in die Zukunft: “Ich bin sehr froh, dass wir einen neuen Namen sowie ein neues Logo präsentieren können und damit eine neue Ära des professionellen American Footballs in Deutschland einläuten. Es hat sich zwar nur ein Buchstabe verändert, aber der Schritt von NFL Europe zu NFL Europa macht deutlich, wie wichtig Deutschland für die NFL ist. Es wird sowohl unsere über 15-jährige Geschichte hervorgehoben wie auch das Ziel, noch sehr lange in Deutschland zu bleiben.” Uwe Bergheim fügt an: “Das neue Logo unterstreicht zudem unsere enge Verbindung zur NFL, der erfolgreichsten Sportliga der Welt. Diese beiden Aspekte werden durch den neuen Namen und das neue Logo perfekt ausgedrückt. Ich hoffe, dass sich die Fans von nun an noch besser mit der NFL Europa identifizieren können.“

      Die NFL Europa wird ab sofort den neuen Namen und das neue Logo in ihren Kommunikations-Mitteln verwenden.
    • paelzer als Überbringer der Pressemitteilung schrieb:

      Ab sofort wird die europäische Profi-Football-Liga NFL Europa anstelle von NFL Europe heißen.


      :eek: Was für ein Schwachsinn :cards .

      Entwerder den Schritt machen und die NFL Deutschland auferstehen lassen oder bei dem englischen Namen bleiben. Alles andere (wie eben die jetzige Lösung) ist absoluter Nonsense in meinen Augen :madness .

      In welchen weiteren (europäischen) Sprachen heisst Europa noch Europa? :paelzer: Das ist eine ernstgemeinte Frage :ja: .
      RAIDER NATION - the team’s roots might be in Oakland, but this is California’s NFL team.
    • trosty schrieb:

      In welchen weiteren (europäischen) Sprachen heisst Europa noch Europa? :paelzer: Das ist eine ernstgemeinte Frage :ja: .


      Wozu diese Frage :paelzer:

      Mich würde interessieren wie das Logo nun aussieht. Im Netz hab ich nichts gefunden :madness
    • trosty schrieb:

      :eek: Was für ein Schwachsinn :cards .

      Entwerder den Schritt machen und die NFL Deutschland auferstehen lassen oder bei dem englischen Namen bleiben. Alles andere (wie eben die jetzige Lösung) ist absoluter Nonsense in meinen Augen :madness .

      In welchen weiteren (europäischen) Sprachen heisst Europa noch Europa? :paelzer: Das ist eine ernstgemeinte Frage :ja: .


      Polnisch
      Spanisch
      Italienisch

      Gibt bestimmt noch etliche mehr............
    • mir gefällt das Logo

      aber eigentlich ist es doch egal wie die Liga heißt?
      wenn mehr deutsche mitspielen, würde ich die Liga auch schauen, aber so, finde ich sie eh nicht so prickelnd, bei den tollen spielen schläft man ja ein :paelzer:
    • debjan schrieb:

      trosty schrieb:

      In welchen weiteren (europäischen) Sprachen heisst Europa noch Europa? :paelzer: Das ist eine ernstgemeinte Frage :ja: .


      Wozu diese Frage :paelzer:


      Um zu sehen, wieviel Sinn das "a" am Ende für momentan beteiligte (olland) und evtl. Expansionsländer macht oder ob es rein deutsch ist.

      Und wenn man in Holland auch Europa sagt, dann ist das ja momentan schon wieder richtig und wenn es neue Teams in zB Spanien, Italien oder der Schweiz geben soll, dann ist es auch okay. Damit ist also nun erstmal Frankreich (und alle Nicht-"a"-Sager :tongue2: ) aus den Expansionsplänen gestrichen :jeck: .

      Ich bleibe dabei, dass es sinnlos ist - und das Logo, naja, ein bisschen mehr zBezug zu Europa wäre ganz nett. Gibt es eine echte Begründung für die vier Sterne oder ist das reines Design?
      RAIDER NATION - the team’s roots might be in Oakland, but this is California’s NFL team.
    • Mal abgesehen davon, dass der Name nun eine Silbe mehr hat, find ich die Umbenennung schon sehr sinnvoll. Das deutsche "Europa" läßt die Liga assoziativ etwas "heimatlicher" werden. Bei dem alten "Europe" haben einige Leute unter Umständen die Liga eher als was "fremdes" aus Amerika angesehen.
      Man verliert zwar mit dem "Europe" etwas an Coolness, gewinnt mit dem "Europa" aber auf jeden Fall mehr Seriösität. Es soll mehr der Sport in den Vordergrund gerückt werden. Zumindest soll der coole, amerikanische Eventkrams den Sport nicht zu sehr verdecken.
      Den deutschen Sportkonsumenten und vor allem auch den Medien muss stärker vermittelt werden, dass die Liga etwas von hier ist. Die Liga darf nicht mehr so fremd wirken, sondern muss sich stärker der lokalen Kultur anpassen. Die Namensänderung ist schon mal ein erster wichtiger Schritt in die richtige Richtung.

      Das Logo finde ich zunächst etwas gewöhnungsbedürftig, aber das ist ja bei allen neuen Dingen so. Finde es aber nicht schlecht.
    • Patmann schrieb:

      Mal abgesehen davon, dass der Name nun eine Silbe mehr hat, find ich die Umbenennung schon sehr sinnvoll. Das deutsche "Europa" läßt die Liga assoziativ etwas "heimatlicher" werden. Bei dem alten "Europe" haben einige Leute unter Umständen die Liga eher als was "fremdes" aus Amerika angesehen.


      Erzähl das mal den Engländern, Franzosen, etc ;) .


      Patmann schrieb:

      Man verliert zwar mit dem "Europe" etwas an Coolness, gewinnt mit dem "Europa" aber auf jeden Fall mehr Seriösität. Es soll mehr der Sport in den Vordergrund gerückt werden. Zumindest soll der coole, amerikanische Eventkrams den Sport nicht zu sehr verdecken.
      Den deutschen Sportkonsumenten und vor allem auch den Medien muss stärker vermittelt werden, dass die Liga etwas von hier ist. Die Liga darf nicht mehr so fremd wirken, sondern muss sich stärker der lokalen Kultur anpassen.


      Nur meine Meinung, aber lebt die NFLE nicht zu 80% von dem US-Event"kram" :paelzer: ? Das ist zumindest meine Vermutung :ja: . Wenn man den Sport und da vor allem die Verankerung "hier" betonen will, dann sollte man eher mehr NAtionals aufstellen oder anders Identifikation suchen. Die Umbenennung der Liga in einen komischen Sprachenmix (National Football League Europa - das sind 2 Sprachen und das "national" ist auch unpassend) ist meiner Meinung keine passende Massnahme um "lokale Kultur" auszudrücken :madness .
      RAIDER NATION - the team’s roots might be in Oakland, but this is California’s NFL team.
    • daveGiants schrieb:

      so ein blödsinn, europe war doch nun wirklich für jeden verständlich und englisch ist halt international und im football sprache nr. 1...

      über das logo kann man streiten, aber europa :abge


      kann ich mich nur anschließen. außerdem erschließt sich mir nicht, was das ganze tatsächlich bewirken soll.
    • daveGiants schrieb:

      so ein blödsinn, europe war doch nun wirklich für jeden verständlich und englisch ist halt international und im football sprache nr. 1...

      über das logo kann man streiten, aber europa


      Tom schrieb:

      kann ich mich nur anschließen. außerdem erschließt sich mir nicht, was das ganze tatsächlich bewirken soll.


      Ich versteh die Aktion auch nicht. Wohl wieder eine Sache, die nur Marketingexperten verstehen :madness
    • trosty schrieb:

      Die Umbenennung der Liga in einen komischen Sprachenmix (National Football League Europa - das sind 2 Sprachen und das "national" ist auch unpassend) ist meiner Meinung keine passende Massnahme um "lokale Kultur" auszudrücken :madness .

      Dann probier doch mal Dir NFL als "Nationale Fussball Liga" zu übersetzen ;)
    • exit schrieb:

      Dann probier doch mal Dir NFL als "Nationale Fussball Liga" zu übersetzen ;)



      Nationaal Voetbalbond Europa funktioniert aber nicht ...

      Und wenn dann würde es Nationale Football Liga Europa werden ... aber Europa passt nicht mehr, wenn die Holländer auch weg wären ... es bleibt nen sinnlos zusammengebastelter Name "National Football League"-Europa ...