Zukunftspläne der NFLE

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Charger schrieb:

      Salzburg wäre lustig, aber ist deren Stadion mit 16-18 Tsd. Fassungsvermögen wohl etwas klein :paelzer:


      Soweit ich weiss wird das Stadion für die Eurorundballmeisterschaft 2008 umgebaut um schlussendlich 30.000 Zuschauer fassen zu können.

      Und das würde dann sicher schon eher passen.. Noch dazu das der Umbau im Sommer 2007 abgeschlossen sein soll.
      gruss

      Christian

      US-Sports.EU. Dichter dran.
      us-sports.eu
      |NFLE|GFL|DEL|BBL|
    • megasonic schrieb:

      Soweit ich weiss wird das Stadion für die Eurorundballmeisterschaft 2008 umgebaut um schlussendlich 30.000 Zuschauer fassen zu können.

      Und das würde dann sicher schon eher passen.. Noch dazu das der Umbau im Sommer 2007 abgeschlossen sein soll.

      wobei ich nicht sicher bin, ob das nicht, wie bei anderen EM-Stadien in Österreich, nur ein temporärer Ausbau ist, der nach der EM wieder rückgängig gemacht wird

      edit: von der Homepage des ansässigen Fußballvereins:
      Der Umbau für das Stadion wird im Juni 2007 abgeschlossen. Das Stadion wird dann rund 30.000 Sitzplätze bieten. Ob nach der Euro 2008 ein Rückbau auf das derzeitige Fassungsvermögen erfolgt, steht noch nicht fest.
      There ain't no devil, there's just God when he's drunk
    • meine Expansitionsfavoriten bleiben wie schon vor 12 Monaten geäussert:

      ein Red Bull Expansitionsteam in Salzburg oder Leipzig dazu als achtes Team

      eine Franchise in Rotterdam.

      Red Bull macht als Sponsor einfach Sinn. Gemessen an deren Etats dürften sie in der NFLE mit relativ geringem finanziellen Aufwand ihre klassische Zielgruppe erreichen.
      Favre Rodgers 25 years 2 QBs
    • Charger schrieb:

      Auf jeden Fall würden ein par nicht deutsche Teams den Namen der Liga endlich mal wieder etwas sinniger machen. Wann will die NFL denn eigentlich ihre Zukunftspläne bezüglich Expansion denn nochmal bekannt geben :paelzer:



      Uff .. wenn was passiert dann wohl erst zum WB frühestens, eher noch im Herbst (oktober oder so). Sicher wird man erstmal schauen wie nun die Saison 2007 laufen wird.

      Vor allem muss was mit den Medien passieren.
      Das gilt für einzelne PR Abteilungen der Liga, sowie für die mangelnde Präsenz ausserhalb der 6 Städte sowie in der Offseason.

      Das mit NASN is schon mal okay, das mit dem DSF is gar noch besser. Ard is okay, aber wenn man hört das der WDR hier zwei Teams vor der Nase hat und im TV vielleicht grad mal Sonntags Abends vielleicht im "Sport im Westen" eine 2,4 Minütige Berichterstattung plant, frag ich mich, warum nimmt man nicht Eurosport ins Boot? Die kann man gar mit DVB T empfangen, den Sender kriegste wirklich fast überall und das is es was NASN noch fehlt.
      gruss

      Christian

      US-Sports.EU. Dichter dran.
      us-sports.eu
      |NFLE|GFL|DEL|BBL|
    • Zickel schrieb:

      Den absurden Theorien Patman`s folgend, würde ich folgende Standorte ins Spiel bringen:

      Hockenheim
      Nürburg
      Oschersleben
      Klettwitz (Lausitz)
      Nürnberg

      ... schließlich finden da die Sportveranstaltungen statt, die in D den höchsten Zuschauerschnitt haben ... und das sind ja dann auch die geeigneten Standorte für die NFLE ... :jeck:
      Ich bezog mich eigentlich mehr auf Ballsportarten (Fußball, Eishockey, Basketball, Handball).
      Formel 1 ist da wieder eine ganz andere Geschichte. Ich glaub nicht, dass der Großteil der Zuschauer beim Hockenheimring aus der näheren Umgebung kommt. Da ja immer nur ein Rennen pro Saison stattfindet, kommen die Fans halt im Durchschnitt von viel weiter weg angereist als bei der NFLE.
      Ich glaub selbst wenn man fernab von den Metropolen irgendwo in Mecklenburg-Vorpommern eine neue Formel-1-Strecke bauen würde, würden dort 100.000 Fans kommen, weil die zum Beispiel mit RTL bundesweite Präsenz haben. Alles nicht zu vergleichen mit der NFLE, die ja zur Zeit noch überwiegend regionale Werbung machen.

      exit schrieb:

      Glaube ich ist absoluter Blödsinn. Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Das sind zwei vollkommen verschiedenen Sportarten und nur weil ich eine von beiden toll finde hat das absolut keine Aussage für mein Interesse an der anderen. Da kannst Du genauso gut sagen das für Volleyball gute Fussballstandorte interessant sind. Ist absolut aus der Luft gegriffen.
      Du darfst nicht den Fehler machen und nur auf die Sportart gucken. Die NFLE-Teams und die publikumswirksamen Eishockeyteams holen ihre Fans nur zu einem geringen Teil über den Sport in die Arena, sondern viel mehr über den Event- und Showcharakter, welcher halt eine bestimmte gleiche Zielgruppe anspricht.

      Charger schrieb:

      Wann will die NFL denn eigentlich ihre Zukunftspläne bezüglich Expansion denn nochmal bekannt geben
      Zitat vom Ligachef aus der NRZ von letzter Woche:
      Bergheim: Wir entwickeln einen langfristigen Plan mit einer Zehnjahresperspektive, der Play-off-Spiele, eine längere Saison und acht bis zwölf Teams beinhaltet. In vier Monaten wird der Plan den NFL-Teambesitzern präsentiert. Die müssen dann entscheiden, was sie künftig wollen. Nur die USA als Markt sehen oder auch das Wachstumspotenzial darüber hinaus.

      Also zum Ende der Saison wird sich dann wohl schon was herauskristallisieren, oder eben nicht.
    • Charger schrieb:

      Wann will die NFL denn eigentlich ihre Zukunftspläne bezüglich Expansion denn nochmal bekannt geben :paelzer:

      wenn ich mich noch recht erinnere, war die erste ankündigung einer expansion auf 7-8 teams für herbst 1998 angekündigt. ;)

      ich habe die termine nicht im kopf, wann sich die nfl-owner treffen und wann sie das dann auf die tagesordnung setzen. eventuell könnte das vor dem wb zeitlich eng werden. aber zu lange warten sollten die verantwortlichen mit der entscheidung auch nicht, denn für ein neues team musst du zunächst ja mal eine orga und eine infrastruktur aufbauen (elbst die nfl kann da nicht hexen), dann dieses team zum funktionieren bringen (auch das kann ein bisschen dauern) und schließlich noch die werbetrommel gewaltig rühren, damit vor dem dauerkartenverkauf an ort und stelle bekannt ist, dass es ein "new kid in town" gibt. aus früheren erfahrungen lässt sich ableiten, dass oktober/november dafür zu spät wäre.
    • Patmann schrieb:

      Du darfst nicht den Fehler machen und nur auf die Sportart gucken. Die NFLE-Teams und die publikumswirksamen Eishockeyteams holen ihre Fans nur zu einem geringen Teil über den Sport in die Arena, sondern viel mehr über den Event- und Showcharakter, welcher halt eine bestimmte gleiche Zielgruppe anspricht.


      Wegen welcher Show sollten Menschen animiert werden, zum Beispiel zu den Freezers zu gehen?

      Vor dem Spiel: Das Licht geht aus, es seilt sich ein Mann mit Freezers Maske von der Decke ab und haut dann wieder ab. Anschließend gehen ein paar blaue Lichter an und es wird "Let me entertain you gespielt", gleichzeitig gehen noch ein paar Wunderkerzen an und die Spieler laufen ein, mit Namensnennung. Das Licht geht wieder an. Fertig. Das ganze dauert gut 5 Minuten. Außer ein paar Lichtern und Wunderkerzen nichts anderes als beim Stadioneinlauf beim Fußball.

      In den Drittelpausen gibts die üblichen Gewinnspiele.

      Ich finde es sehr gewagt, Eishockey mit der NFLE in Sachen Showcharakter über ein- und denselben Kamm zu scheren. Lass es bei der DEL meinetwegen sogar 1/3 sein, die das Spiel nur sehr nebensächtlich interessiert, was ich mir eigentlich nicht vorstellen kann, bei der NFLE sind es sicher 2/3.
    • paelzer schrieb:

      aus früheren erfahrungen lässt sich ableiten, dass oktober/november dafür zu spät wäre.

      Wenn der Herr nicht unter Gedächtnisschwund leidet. :mrgreen:

      "Das ist neu denke ich:
      Bergheim
      Erweiterung Entscheidung fällt bis zum 23.6.


      Und nochmal
      Wenn Aufstockung beschlossen dann ist Hannover dabei!"


      Ja ich weiss die NFL entscheidet.
    • wo ist da der gedächtnisschwund? :madness

      ich sagte doch: bis zum wb kann es eng werden (ich sagte nicht: es ist unmöglich). ich habe im laufe der jahre schon so viele ankündigungen gehört und gelesen, bis wann wichtige oder grundsätzliche entscheidungen für die nfle fallen sollen. und ich hab fast genauso oft erlebt, dass diese angeblich fixen termine dann doch nicht eingehalten wurden, dass angekündigte entscheidung dann doch nie getroffen wurden.

      deshalb bin ich ein wenig skeptisch, egal was bergheim sagt. denn keiner von uns (selbst bergheim nicht) steckt in den köpfen der nfl-verantwortlichen. wenn die bei einem meeting gerade etwas anderes, wichtiger erscheinendes zu diskutieren haben, dann fällt die entscheidung über die kleine nfle einfach hinten runter und wird beim nächsten mal behandelt. zuweilen werden solche entscheidungen sogar als taktische manövriermasse zwischen verschiedenen owner-gruppen (da hat ja jeder seine eigenen interessen) und/oder der liga-zentrale benutzt; frei nach dem motto: sag ja zu meinem vorhaben, dann kriegst du meine stimme für die nfle. alles schon da gewesen.

      wenn es zum wb klappt - perfekt. ich wäre allerdings schon froh, wenn ein ja zu einer expansion fürs kommende jahr bis anfang/mitte september fiele. :)
    • Wenn man bei nicht einhalten Bergheim dann später fragen würde das er dann sagt "Ich kann mich an nichts erinnern".
      Ich sehe so wie ich es geschrieben hab hätte man es auch leicht auf eine andere Person beziehen können. :mrgreen:

      Hier hat er es ganz eindeutig gesagt.Klar ist es nichts festes.
    • paelzer schrieb:


      wenn es zum wb klappt - perfekt. ich wäre allerdings schon froh, wenn ein ja zu einer expansion fürs kommende jahr bis anfang/mitte september fiele. :)


      Und ich wäre froh, wenn es überhaupt ein definitives "ja" zur Expansion gibt, mit dann hoffentlich zwei Divisionen und einem besseren Modus zum WB :rock:
    • So, ich habe in den letzten Tagen einmal tiefergehend über die bisherige Strategie der Standortwahl der NFLE nachgedacht und dieses genauer analysiert.
      Heute ist mir dann nochmal richtig klargeworden wonach die Liga ihre Standorte auswählt, also welches System die verfolgen!

      Jedenfalls bin ich mir jetzt sicher welche beiden Städte als nächstes in die Liga aufgenommen werden! Ich weiß es schon! :smile2: :rock:
    • Patmann schrieb:

      So, ich habe in den letzten Tagen einmal tiefergehend über die bisherige Strategie der Standortwahl der NFLE nachgedacht und dieses genauer analysiert.
      Heute ist mir dann nochmal richtig klargeworden wonach die Liga ihre Standorte auswählt, also welches System die verfolgen!

      Jedenfalls bin ich mir jetzt sicher welche beiden Städte als nächstes in die Liga aufgenommen werden! Ich weiß es schon! :smile2: :rock:

      LOL, Du hast den Code geknackt? :jeck:
      erstmals einen Beitrag wegzensiert bekommen. Bin ein Rebell :hinterha:
    • Patmann schrieb:

      So, ich habe in den letzten Tagen einmal tiefergehend über die bisherige Strategie der Standortwahl der NFLE nachgedacht und dieses genauer analysiert.
      Heute ist mir dann nochmal richtig klargeworden wonach die Liga ihre Standorte auswählt, also welches System die verfolgen!

      Jedenfalls bin ich mir jetzt sicher welche beiden Städte als nächstes in die Liga aufgenommen werden! Ich weiß es schon! :smile2: :rock:


      Ja und? Welche sind es nun?

      Achso und nachher sagen: Ich habe es gewusst <--- zählt nicht!
    • Ok, dann lass ich mal die Katze ausn Sack! :tongue2:

      1. Gelsenkirchen (Arena auf Schalke)
      2. Essen (Georg-Melches-Stadion)

      Falls es mit Essen nichts wird, wäre eine zweite Option auch die Landeshauptstadt des schönen Thüringens: Erfurt. Dort steht das Steigerwaldstadion

      Alles andere macht jedenfalls kein Sinn. Wenn man ein bisschen logisch überlegt, können es nur diese Standorte sein :xywave: ;)
    • LOL Jetzt schiest du wirklich den Vogel ab Patman :mrgreen:
      Also wenn du recht hast und die nächsten beide Standorte Gelsenkirchen und Essen oder statt Essen Erfurt dann spend ich 10€ in die NFL Talk Kasse hälst du dagegen?

      Nach welchem System bist du denn vorgegangen Alphabet? :jeck: Wenn nicht G dann E. LOL
    • Gonzales schrieb:

      Nach welchem System bist du denn vorgegangen Alphabet? :jeck: Wenn nicht G dann E. LOL
      Respekt, du hast das System auch durchschaut! :tongue2:

      Amsterdam Admirals
      Berlin Thunder
      Cologne Centurions
      Düsseldorf Rhein Fire
      Erfurt Roster
      Frankfurt Galaxy
      Gelsenkirchen Miners
      Hamburg Sea Devils

      2010 treten dann noch bei die Ingolstadt Jodelburschen (damit man auch in Bayern vertreten ist) und die Jenaer Schillerlocken (Rivalität zu Erfurt). Langfristiges Ziel ist es, die Liga auf 26 Teams zu erweitern.
    • Patmann schrieb:

      :

      Amsterdam Admirals
      Berlin Thunder
      Cologne Centurions
      Düsseldorf Rhein Fire
      Erfurt Roster
      Frankfurt Galaxy
      Gelsenkirchen Miners
      Hamburg Sea Devils

      .


      wenn man das dann erweitert... Uff...
      Ingolstadt munsters
      Jena Hunters
      Königswusterhausen harzlanders
      Leipzig Monarchs
      Munich Dragons
      Nürnberg maddogs
      Offenbach Toasters
      Potsdam Knights
      Quedlinburg Roosters
      Radeberger Füchse
      Stuttgart wildcats
      Trier Wizzards
      Ulm Elephants
      Vogtland Sonics
      Wolfsburg Bluebirds
      Xanten Diabolos
      Y--- kenn keine Stadt mit Yps
      Zwickau Sachsonia Fighters
      gruss

      Christian

      US-Sports.EU. Dichter dran.
      us-sports.eu
      |NFLE|GFL|DEL|BBL|
    • megasonic schrieb:

      wenn man das dann erweitert... Uff...
      Ingolstadt munsters
      Jena Hunters
      Königswusterhausen harzlanders
      Leipzig Monarchs
      Munich Dragons
      Nürnberg maddogs
      Offenbach Toasters
      Potsdam Knights
      Quedlinburg Roosters
      Radeberger Füchse
      Stuttgart wildcats
      Trier Wizzards
      Ulm Elephants
      Vogtland Sonics
      Wolfsburg Bluebirds
      Xanten Diabolos
      Y--- kenn keine Stadt mit Yps
      Zwickau Sachsonia Fighters
      Sehr geil :jeck:
      Schick das mal per Email an Bergheim. Kann man direkt so übernehmen würd ich sagen :jeck:
    • Patmann schrieb:

      Respekt, du hast das System auch durchschaut! :tongue2:

      Amsterdam Admirals
      Berlin Thunder
      Cologne Centurions
      Düsseldorf Rhein Fire
      Erfurt Roster
      Frankfurt Galaxy
      Gelsenkirchen Miners
      Hamburg Sea Devils

      2010 treten dann noch bei die Ingolstadt Jodelburschen (damit man auch in Bayern vertreten ist) und die Jenaer Schillerlocken (Rivalität zu Erfurt). Langfristiges Ziel ist es, die Liga auf 26 Teams zu erweitern.



      :paelzer:

      Wie war das noch im Post #85: "vernünftig und sachlich diskutieren" :madness