Joke Thread unter 18 (2)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neulich, in der Eisenbahn:

      F = Fahrgast
      S = Schaffner

      F: "Sagen Sie mal, der Zug hat ja bald 1 Stunde Verspätung !"
      S: "Keine Sorge, Ihre Fahrkarte ist 4 Wochen gültig !"

      F: "Wann kommt denn eigentlich Frankfurt ?"
      S: "Das kommt nicht, da fahren wir hin !"

      F: "Sagen Sie, wie lange hält der Zug ?"
      S: "Ooch, wenn er gut gepflegt wird, 15 Jahre !"

      S: "Ich sehe da Ihren Hund, haben Sie für den bezahlt ?"
      F: "Nein, ich habe ihn geschenkt bekommen, als er noch ganz klein war !"
      [center][/center]
    • Vor der hochzeit!!

      Sie: ciao bernhard

      Er: na endlich, ich habe schon so lange gewartet

      Sie: möchtest du das ich gehe?

      Er: nein, wie kommst du darauf. schon die vorstellung ist schrecklich für mich.

      Sie: liebst du mich?

      Er: natürlich! zu jeder tages- und nachtzeit.

      Sie: hast du mich jemals betrogen?

      Er: nein, niemals!! warum fragst du?

      Sie: willst du mich küssen?

      Er: ja, jedes mal wenn ich gelegenheit dazu habe.

      Sie: wirst du mich jemals schlagen?

      Er: bist du wahnsinnig, du weißt doch wie ich bin.

      Sie: kann ich dir blind vertrauen?

      Er: ja!

      Sie: schatzi…


      Sieben jahre nach der hochzeit :

      Text von unten nach oben lesen!!!

      :mrgreen:
    • ein mann will urlaub in israel machen und erkundigt sich vorher noch was man unbedingt sehen muß.
      „die klagemauer in jerusalem, dort weinen alle juden“ sagt im ein guter freund, und mit diesem letzten hinweis im gepäck macht er sich auf den weg.
      er sieht sich alles an was man in israel gesehen haben muß doch am vorletzten tag seiner reise fällt im ein das er etwas ganz wichtiges vergessen hat.
      er steigt in ein taxi, doch da er vergessen hat wie die mauer heißt, sagt er dem fahrer: „fahr mich dahin wo alle juden weinen“.
      der fahrer prescht los und nach 20 minuten stehen sie vor einem großen gebäude.
      “dies ist der ort an dem alle juden weinen“ sagt der fahrer zu ihm.
      „was ist das“ will der mann darauf wissen.
      „das finanzamt“
    • Ein Blinder kommt in ein Geschäft, postiert sich mitten im Raum, packt seinen Hund am Schwanz und beginnt, ihn schwungvoll im Kreis herum zu wirbeln. Ein Verkäufer stürzt herbei und sagt: "Um Gottes Willen, kann ich ihnen irgendwie helfen?" Darauf der Blinde: "Nein danke, ich schaue mich nur ein wenig um."
    • Winter in Iowa....

      tut mir leid das das ganze in Englisch ist, aber ich hab so gelacht das mir die Tränen kamen.....so sit back - relax - es ist ein bisserl lang - aber SUPER... :jeck:

      December 8 6:00 PM
      It started to snow. The first snow of the season and the wife and I took our cocktails and sat for hours by the window watching the huge soft flakes drift down from heaven. It looked like a Grandma Moses print. So romantic we felt like newlyweds again. I love snow!

      December 9
      We woke to a beautiful blanket of crystal white snow covering every inch of the landscape. What a fantastic sight! Can there be a more lovely place in the whole world? Moving here was the best idea I've ever had! Shoveled for the first time in years and felt like a boy again. I did both our driveway and the sidewalks. This afternoon the snowplow came along and covered up the sidewalks and closed in the driveway, so I got to shovel again. What a perfect life!

      December 12
      The sun has melted all our lovely snow. Such a disappointment! My neighbor tells me not to worry-we'll definitely have a white Christmas. No snow on Christmas would be awful! Bob says we'll have so much snow by the end of winter, that I'll never want to see snow again. I don't think that's possible. Bob is such a nice man, I'm glad he's our neighbor.

      December 14
      Snow, lovely snow! 8 inches last night. The temperature dropped to -20. The cold makes everything sparkle so. The wind took my breath away, but I warmed up by shoveling the driveway and sidewalks. This is the life! The snowplow came back this afternoon and
      buried everything again. I didn't realize I would have to do quite this much shoveling, but I'll certainly get back in shape this way. I wish I wouldn't huff and puff so.

      December 15
      20 inches forecast. Sold my van and bought a 4x4 Blazer. Bought snow tires for the wife's car and 2 extra shovels. Stocked the freezer. The wife wants a wood stove in case the electricity goes out. I think that's silly. We aren't in Alaska, after all.

      December 16
      Ice storm this morning. Fell on my ass on the ice in the driveway putting down salt. Hurt like hell. The wife laughed for an hour, which I think was very cruel.

      December 17
      Still way below freezing. Roads are too icy to go anywhere. Electricity was off for 5 hours. I had to pile the blankets on to stay warm. Nothing to do but stare at the wife and try not to irritate her. Guess I should've bought a wood stove, but won't admit it to her. God I hate it when she's right. I can't believe I'm freezing to death in my own living room.

      December 20
      Electricity is back on, but had another 14 inches of the damn stuff last night. More shoveling! Took all day. The damn snowplow came by twice. Tried to find a neighbor kid to shovel, but they said they're too busy playing hockey. I think they're lying. Called the only hardware store around to see about buying a snow blower and they're out. Might have
      another shipment in March. I think they're lying Bob says I have to shovel or the city will have it done and bill me. I think he's lying.

      December 22
      Bob was right about a white Christmas because 13 more inches of the white sh*t fell today, and it's so cold, it probably won't melt till August. Took me 45 minutes to get all dressed up to go out to shovel and then I had to piss. By the time I got undressed, pissed and dressed again. I was too tired to shovel. Tried to hire Bob who has a plow on his truck for the rest of the winter, but he says he's too busy. I think the a$$hole is lying.

      December 23
      Only 2 inches of snow today. And it warmed up to 0. The wife wanted me to decorate the front of the house this morning. What is she, nuts?!! Why didn't she tell me to do that a month ago? She says she did but I think she's lying.

      December 24
      6 inches - Snow packed so hard by snowplow, I broke the shovel. Thought I was having a heart attack. If I ever catch the son of a b*tch who drives that snow plow, I'll drag him through the snow by his balls and beat him to death with my broken shovel. I know he hides around the corner and waits for me to finish shoveling and then he comes down the street at a 100 miles an hour and throws snow all over where I've just been! Tonight the wife wanted me to sing Christmas carols with her and open our presents, but I was too busy watching for the damn snowplow.

      December 25
      Merry f---ing Christmas! 20 more inches of the damn slop tonight - Snowed in. The idea of shoveling makes my blood boil. God, I hate the snow! Then the snowplow driver came by asking for a donation and I hit him over the head with my shovel. The wife says I have a bad attitude. I think she's a fricking idiot. If I have to watch "It's A Wonderful Life" one more time, I'm going to stuff her into the microwave.

      December 26
      Still snowed in. Why the hell did I ever move here? It was all HER idea. She's really getting on my nerves.

      December 27
      Temperature dropped to -30 and the pipes froze; plumber came after 14 hours of waiting for him, he only charged me $1,400 to replace all my pipes.

      December 28
      Warmed up to above -20. Still snowed in. The B*TCH is
      driving me crazy!!!

      December 29
      10 more inches. Bob says I have to shovel the roof or it could cave in. That's the silliest thing I ever heard. How dumb does he think I am?

      December 30
      Roof caved in. I beat up the snow plow driver, and now he is suing me for a million dollars, not only for the beating I gave him, but also for trying to shove the broken snow shovel up his a$$. The wife went home to her mother. Nine more inches predicted.

      December 31
      I set fire to what's left of the house. No more shoveling.

      January 8
      Feel so good. I just love those little white pills they keep giving me. Why am I tied to the bed?
    • In einem Wald sitzt ein Affe und setzt sich gerade eine Spritze an, als
      plötzlich ein Hase des Weges kommt und zum Affen meint: "Scheiß Drogen,
      Drogen sind scheiße. Komm wir gehen joggen!" Der Affe packt sein Zeug
      widerwillig weg und joggt mit.

      Nach einer Weile kommen sie zu einem Bären, der sich gerade eine hübsche
      "weiße Straße" reinziehen will. Doch bevor der Bär auch nur ein bisschen was
      erwischt, meint der Hase

      wieder:

      "Scheiß Drogen. Drogen sind scheiße. Komm, geh mit uns joggen!" Also packt
      auch der Bär zusammen und joggt nicht ganz freiwillig mit.

      Kurz darauf begegnen sie einem Löwen, der sich gerade in aller Ruhe einen
      Joint dreht. Doch der Hase meint wieder: "Scheiß Drogen. Drogen sind
      Scheiße. Komm mit!"

      Der Löwe dreht sich den Joint fertig, zündet ihn an und haut dem Hasen so
      eine runter, dass der quer durch die Gegend fliegt.

      Der Affe und der Bär ganz verdutzt: "Wieso hast Du das jetzt gemacht?"
      Darauf der Löwe: "Mir reicht's. Immer wenn der Hase auf Ecstasy ist,
      müssen wir joggen!!
    • Supportanfrage



      Sehr geehrte Damen und Herren!



      Voriges Jahr bin ich von der Version 'Freundin 7.0' auf 'Gattin 1.0'

      umgestiegen. Ich habe festgestellt, dass das Programm einen unerwarteten

      Sohn-Prozess gestartet hat und sehr viel Platz und wichtige Ressourcen

      belegt. In der Produktanweisung wird ein solches Phänomen nicht erwähnt..



      Außerdem installiert sich 'Gattin 1.0' in allen anderen Programmen von

      selbst und startet in allen Systemen automatisch, wodurch alle Aktivitäten

      der übrigen Systeme gestoppt werden.



      Die Anwendungen 'Bordell 10.3', 'Umtrunk 2.5' und 'Fußballsonntag 5.0'

      funktionieren nicht mehr, und das System stürzt bei jedem Start ab.



      Leider kann ich 'Gattin 1.0' auch nicht minimieren, während ich meine

      bevorzugten Anwendungen benutzen möchte. Ich überlege ernsthaft, zum

      Programm 'Freundin 7.0' zurückzugehen, aber bei Ausführen der

      Uninstall-Funktion von 'Gattin 1.0' erhalte ich stets die Aufforderung,

      zuerst das Programm 'Scheidung 1.0' auszuführen. Dieses Programm ist mir

      aber viel zu teuer.



      Können Sie mir helfen?



      Danke, ein User

      --------------------------------------------------- ----- (Aber jetzt kommt

      eigentlich erst die wirklich geniale Antwort des Technischen Dienstes

      --------------------------------------------------- ------



      Antwort:



      Lieber User, das ist ein sehr häufiger Beschwerdegrund bei den Usern.

      In den meisten Fällen liegt die Ursache aber bei einem grundlegenden

      Verständnisfehler. Viele User steigen von 'Freundin 7.0' auf 'Gattin 1.0'

      um, weil sie Zweiteres zur Gruppe der "Spiele & Anwendungen"

      zählen.



      'Gattin 1.0' ist aber ein BETRIEBSSYSTEM und wurde entwickelt, um alle

      anderen Funktionen zu kontrollieren. Es ist unmöglich, von 'Gattin 1..0'

      wieder auf 'Freundin 7.0' zurückzugehen.



      Bei der Installation von 'Gattin 1.0' werden versteckte Dateien installiert,

      die ein Re-Load von 'Freundin 7.0' unmöglich machen. Es ist nicht möglich,

      diese versteckten Dateien zu deinstallieren, zu löschen, zu verschieben oder

      zu vernichten. Einige User probierten die Installation von 'Freundin 8.0'

      oder 'Gattin 2.0' gekoppelt mit 'Scheidung 1.0', aber am Ende hatten sie

      mehr Probleme als vorher.



      Lesen Sie dazu in Ihrer Gebrauchsanweisung die Kapitel "Warnungen",

      Alimentezahlungen - fortlaufende Wartungskosten von Kindern ab Version 1.0".







      Ich empfehle Ihnen daher, bei 'Gattin 1.0' zu bleiben und das Beste daraus

      zu machen.



      Ich habe selber 'Gattin 1.0' vor Jahren installiert und halte mich strikt an

      die Gebrauchsanweisung, vor allem in Bezug auf das Kapitel

      "Gesellschaftsfehler". Sie sollten die Verantwortung für alle Fehler und

      Probleme übernehmen, unabhängig davon, ob Sie schuld sind oder nicht.



      Die beste Lösung ist das häufige Ausführen des Befehls:

      C:UM_ENTSCHULDIGUNG_BITTEN.exe.



      Vermeiden Sie den Gebrauch der "ESC" Taste, da Sie öfter

      UM_ENTSCHULDIGUNG_BITTEN einschalten müssten, damit 'Gattin 1.0' wieder

      normal funktioniert.



      Das System funktioniert solange einwandfrei, wie sie für die

      "Gesellschaftsfehler" uneingeschränkt haften. Alles in allem ist 'Gattin

      1.0' ein sehr interessantes Programm - trotz der unverhältnismäßig hohen

      Betriebskosten. Bedenken Sie auch die Möglichkeit, zusätzliche Software zu

      installieren, um die Leistungsfähigkeit von 'Gattin 1.0' zu steigern..



      Ich empfehle Ihnen: 'Pralinen 2.1' und 'Blumen 5.0' in Deutsch.



      Viel Glück!



      Ihr Technischer Dienst







      PS: Installieren Sie niemals Sekretärin im Minirock 3.3! Dieses Programm

      verträgt sich nicht mit Gattin 1.0 und könnte einen nicht wieder

      gutzumachenden Schaden im Betriebssystem verursachen
    • Ein kleines amerikanisches Flugzeug hat sich im dichten Nebel verflogen. Der Pilot kreist um das oberste Stockwerk eines Bürohauses, lehnt sich aus dem Cockpit und brüllt durch ein offenes Fenster: “Wo sind wir ?” Ein Mann blickt von seinem PC auf: “In einem Flugzeug!” Der Pilot dreht eine scharfe Kurve und landet fünf Minuten später mit dem letzten Tropfen Treibstoff auf dem Flughafen von Seattle. Die verblüfften Passagiere wollen wissen, wie der Pilot es geschafft habe, sich zu orientieren. “Ganz einfach”, sagt der Pilot. “Die Antwort auf meine Frage war kurz, korrekt und völlig nutzlos. Ich hatte also mit der Microsoft-Hotline gesprochen. Das Microsoft-Gebäude liegt 5 Meilen westlich vom Flughafen Seattle, Kurs 87 Grad."
      "If Football doesn't work out behind the center, he is gonna be one heck of a football coach.
      And I wouldn't want to play against his team!"
      Jon Gruden on Kellen Moore - QB Camp 2012
    • Mündliche Prüfung in der Uni - Physik. Der erste Prüfling wird reingerufen.
      Der Professor guckt ihn streng an und stellt die Frage: "Sie sind in einem Zug, der mit 80 km/h fährt. Plötzlich wird Ihnen warm. Was machen Sie?"

      "Naja," sagt der Student, "ich mache das Fenster auf."

      "Gut, nun berechnen Sie den neuen Luftwiderstand, der durch das Öffnen des Fensters zustande kommt. Welcher Reibungsunterschied zwischen Fahrgestell und Gleisen stellt sich fest? Wird durch das Öffnen der Zug langsamer und wenn ja, um wie viel?"

      Der Student ist erwartungsgemäß sprachlos, kann wohl die Fragen nicht beantworten und verlässt den Prüfungsraum.

      So ging es mit den restlichen 20 weiteren Stundenten bis der letzte reinkommt.
      Er bekommt die gleiche erste Frage: "Ich ziehe meine Jacke aus.", antwortete der Student.

      "Es ist aber richtig warm." sagt der Professor.

      "Dann ziehe ich eben auch meinen Pulli aus."

      "Es ist aber so heiß im Abteil, wie in einer Sauna."

      "Dann ziehe ich mich ganz aus, Herr Professor."

      "Ja aber im Abteil sind zwei geile Afrikaner, die Sie unbedingt vernaschen wollen."

      Ganz ruhig antwortete der Student: "Wissen Sie Herr Professor, Ich bin das 10. Mal hier zur mündlichen Prüfung....
      es kann der ganze Zug voll mit geilen Afrikanern sein.... das verdammte Fenster bleibt zu!!!"
    • gerade bei studivz gefunden:

      Rätsel: Du fährst mit dem Auto und hältst eine konstante Geschwindigkeit. Auf deiner linken Seite befindet sich ein Abhang. Auf deiner rechten Seite fährt ein riesiges Feuerwehrauto und hält die gleiche Geschwindigkeit wie du. Vor dir galoppiert ein Schwein, das eindeutig größer ist als dein Auto und du kannst nicht vorbei. Hinter dir verfolgt dich ein Hubschrauber auf Bodenhöhe. Das Schwein und der Hubschrauber haben exakt deine Geschwindigkeit. Was unternimmst du, um dieser Situation gefahrlos zu entkommen?
      Antwort: Vom Kinderkarussell absteigen und weniger saufen! :bier:
      [CENTER]"All my early memories in life revolved around the Steelers. Those things have stayed with me and are a part of who I am and what I am.
      In my mind, this is the greatest organization and the greatest team in the NFL, and that comes from the heart." Todd Haley[/CENTER]
    • Ein guter Orthopäde, ein schlechter Orthopäde, ein Chirurg und ein Radiologe treffen sich am Fußballplatz. In der Mitte befinden sich 50.000€. Alle vier laufen gleichzeitig los und wer als erster die Mitte erreicht gewinnt das Geld. Wer schafft es?

      Antwort: der schlechte Orthopäde.

      Warum? Gute Orthopäden gibt es nicht, der Chirurg versteht die Regeln nicht und der Radiologe rennt nicht los für 50.000€
      Fragile JAX - Full Contact Champion 2002/2003
      NOFL New York Jets - AFC East Champions Season II
      NOFL Miami Dolphins - AFC East Champions Season III, AFC Champions
      NOFL Jacksonville Jaguars - AFC South Champions Season V
    • FreddyT schrieb:

      Ein guter Orthopäde, ein schlechter Orthopäde, ein Chirurg und ein Radiologe treffen sich am Fußballplatz. In der Mitte befinden sich 50.000€. Alle vier laufen gleichzeitig los und wer als erster die Mitte erreicht gewinnt das Geld. Wer schafft es?

      Antwort: der schlechte Orthopäde.

      Warum? Gute Orthopäden gibt es nicht, der Chirurg versteht die Regeln nicht und der Radiologe rennt nicht los für 50.000€

      Na...haben wir Eckhart von Hirschhausen gehört/gelesen :xywave: :mrgreen:
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Keine Witze aber Fragen über Fragen: :mrgreen:


      Ob sich wohl der Schlitten vom Weihnachtsmann rentiert?

      Wenn die Stiftung Warentest Vibratoren testet, ist dann 'befriedigend'
      besser als 'gut'?

      Wie soll sich der Bauer verhalten, wenn seine Frau sagt: 'Sieh zu, dass du
      Land gewinnst!!'

      Beantwortet die große Kerze die Frage der kleinen Kerze, ob Durchzug
      gefährlich sei, mit den Worten: 'Davon kannst du ausgehen?'

      Ist ein freier Platz zwischen zwei Ständen auf dem Weihnachtsmarkt
      eigentlich eine Marktlücke?

      Lohnt es sich für Eintagsfliegen, morgens ein Tagebuch anzufangen?

      Wenn ein Schäfer seine Schafe verhaut, ist er dann ein Mähdrescher?

      Warum ist einsilbig dreisilbig?

      Warum gibt es kein anderes Wort für Synonym?

      Was passiert, wenn man sich zweimal halbtot gelacht hat?

      Wenn man einen Schlumpf würgt, in welcher Farbe läuft er dann an?

      Wer hatte bloß die Idee, ein S in das Wort "lispeln" zu stecken?

      Was ist besser: Drei Vierkornbrötchen oder vier Dreikornbrötchen?

      Macht man den Meeresspiegel kaputt, wenn man in See sticht?

      Was machen die Fahrer von Automatikwagen in einem Schaltjahr?

      Können sich Eltern, die sich mit ihrer Tochter verkracht haben, überhaupt
      irgendwann mit ihr aussöhnen?

      Dürfen Zwerge auf dem Riesenrad mitfahren?

      Heißen Teigwaren Teigwaren, weil sie vorher Teig waren?

      Kann man sich den Arztbesuch sparen, wenn man schon in der Telefonzentrale
      verbunden wird?

      Darf man in einem Weinkeller auch mal lachen?

      Macht vier plus vier sieben wenn man nicht acht gibt?

      Wo kriegt man die Getränke, die im Wald die Tannen zapfen?

      Wenn ich am Strand eine schöne Frau anspreche - die das aber doof findet -
      krieg ich dann einen Strandkorb?

      Warum glauben einem die Leute sofort, wenn man ihnen sagt, dass es am Himmel

      400 Milliarden Sterne gibt, aber wenn man ihnen sagt, dass die Bank da
      frisch gestrichen ist, dann müssen sie draufpatschen?

      Können Stammgäste überhaupt auf einen grünen Zweig kommen?

      Welches Shampoo hilft gegen Nikoläuse?

      Leiden Bäcker unter Abschiedsschmerz, wenn sie jeden morgen einen Hefeteig
      gehen lassen müssen?

      Wieso passiert immer genau so viel, wie in die Zeitung passt?

      Kommen kleine Leute nach einer Steuererhöhung eigentlich noch an ihr
      Lenkrad?

      Können Glatzköpfe auch mal eine Glückssträhne haben?

      Muss auf Schiffen der Ofen, in dem die Brötchen gebacken werden immer links
      stehen, bloß weil da Backbord ist?

      Kann einem überhaupt etwas passieren, wenn am Auto die Bremsen versagen, man

      aber einen Anhalter im Wagen hat?

      Könnte man sich nicht das Verbandszeug sparen, wenn man sich das Knie gleich

      an Pflastersteinen aufschlägt?

      Aus welchem Material ist eine Holz-Eisenbahn?

      Darf man mit einem Kugelschreiber auch Würfel oder Pyramide schreiben?

      Ist ein Keks, der unter einem Baum liegt, nicht ein wunderbar schattiges
      Plätzchen?

      Wird das Internet eigentlich leichter, wenn man sich da was runterlädt?!

      Ist es bedenklich, wenn im Park ein Goethe-Denkmal durch die Bäume
      schillert?
    • Ob sich wohl der Schlitten vom Weihnachtsmann rentiert?
      kommt drauf an für wen

      Wenn die Stiftung Warentest Vibratoren testet, ist dann 'befriedigend'
      besser als 'gut'?
      nein

      Wie soll sich der Bauer verhalten, wenn seine Frau sagt: 'Sieh zu, dass du
      Land gewinnst!!'
      Er soll Land gewinnen

      Beantwortet die große Kerze die Frage der kleinen Kerze, ob Durchzug
      gefährlich sei, mit den Worten: 'Davon kannst du ausgehen?'
      nein - Kerzen können nicht reden

      Ist ein freier Platz zwischen zwei Ständen auf dem Weihnachtsmarkt
      eigentlich eine Marktlücke?
      Nein - eine Standlücke

      Lohnt es sich für Eintagsfliegen, morgens ein Tagebuch anzufangen?
      Nein

      Wenn ein Schäfer seine Schafe verhaut, ist er dann ein Mähdrescher?
      nein

      Warum ist einsilbig dreisilbig?
      Weil es drei Silben hat

      Warum gibt es kein anderes Wort für Synonym?
      gibt es: Bedeutungsgleiches

      Was passiert, wenn man sich zweimal halbtot gelacht hat?
      nichts - man kann sich nicht halbtot lachen

      Wenn man einen Schlumpf würgt, in welcher Farbe läuft er dann an?
      in keiner - es gibt keine Schlümpfe

      Wer hatte bloß die Idee, ein S in das Wort "lispeln" zu stecken?
      derjenige, der es erfunden hat

      Was ist besser: Drei Vierkornbrötchen oder vier Dreikornbrötchen?
      Vier machen zumindest eher satt

      Macht man den Meeresspiegel kaputt, wenn man in See sticht?
      nein

      Was machen die Fahrer von Automatikwagen in einem Schaltjahr?
      Das gleiche wie in den Jahren zuvor und danach

      Können sich Eltern, die sich mit ihrer Tochter verkracht haben, überhaupt
      irgendwann mit ihr aussöhnen?
      ja

      Dürfen Zwerge auf dem Riesenrad mitfahren?
      nein

      Heißen Teigwaren Teigwaren, weil sie vorher Teig waren?
      nein

      Kann man sich den Arztbesuch sparen, wenn man schon in der Telefonzentrale
      verbunden wird?
      nein

      Darf man in einem Weinkeller auch mal lachen?
      ja

      Macht vier plus vier sieben wenn man nicht acht gibt?
      nein

      Wo kriegt man die Getränke, die im Wald die Tannen zapfen?
      in der Waldschenke

      Wenn ich am Strand eine schöne Frau anspreche - die das aber doof findet -
      krieg ich dann einen Strandkorb?
      Nein

      Warum glauben einem die Leute sofort, wenn man ihnen sagt, dass es am Himmel 400 Milliarden Sterne gibt, aber wenn man ihnen sagt, dass die Bank da frisch gestrichen ist, dann müssen sie draufpatschen?
      letzteres kann man einfacher überprüfen

      Können Stammgäste überhaupt auf einen grünen Zweig kommen?
      ja

      Welches Shampoo hilft gegen Nikoläuse?
      keins

      Leiden Bäcker unter Abschiedsschmerz, wenn sie jeden morgen einen Hefeteig
      gehen lassen müssen?
      nein

      Wieso passiert immer genau so viel, wie in die Zeitung passt?
      es passiert viel mehr

      Kommen kleine Leute nach einer Steuererhöhung eigentlich noch an ihr
      Lenkrad?
      ja

      Können Glatzköpfe auch mal eine Glückssträhne haben?
      ja

      Muss auf Schiffen der Ofen, in dem die Brötchen gebacken werden immer links
      stehen, bloß weil da Backbord ist?
      nein

      Kann einem überhaupt etwas passieren, wenn am Auto die Bremsen versagen, man aber einen Anhalter im Wagen hat?
      ja

      Könnte man sich nicht das Verbandszeug sparen, wenn man sich das Knie gleich an Pflastersteinen aufschlägt?
      nein

      Aus welchem Material ist eine Holz-Eisenbahn?
      aus Holz

      Darf man mit einem Kugelschreiber auch Würfel oder Pyramide schreiben?
      ja

      Ist ein Keks, der unter einem Baum liegt, nicht ein wunderbar schattiges
      Plätzchen?
      nein

      Wird das Internet eigentlich leichter, wenn man sich da was runterlädt?!
      nein

      Ist es bedenklich, wenn im Park ein Goethe-Denkmal durch die Bäume
      schillert?
      nein

      was hab ich jetzt gewonnen?
      "If Football doesn't work out behind the center, he is gonna be one heck of a football coach.
      And I wouldn't want to play against his team!"
      Jon Gruden on Kellen Moore - QB Camp 2012
    • westendtom schrieb:

      Einen STRONG-SAFTY :mrgreen:

      :bounce: :bounce: :bounce:
      "If Football doesn't work out behind the center, he is gonna be one heck of a football coach.
      And I wouldn't want to play against his team!"
      Jon Gruden on Kellen Moore - QB Camp 2012
    • Einige Zeilen aus Kinderaufsätzen:


      Alle Welt horchte auf, als Luther 1642 seine 95 Prothesen an die Schloßkirche zu Wittenberg schlug .



      Cäsar machte das Lager voll und jeder stand stramm bei seinem Haufen .


      Graf Zeppelin war der erste, der nach verschiedenen Richtungen schiffte.



      Die Alm liegt hoch im Gebirge. Dort ist der Senner und die Sennerin. Im Frühjahr wird aufgetrieben, im Herbst abgetrieben.



      Die Fiehs haben nichts mehr zu essen.



      Unsere Schule war früher ein Waisenhaus. Daran erinnert über dem Eingang eine eingehauene Frau, die vorne einen Knaben und hinten ein Mädchen empfängt.



      Die Macht des Wassers ist so gewaltig, daß selbst der stärkste Mann es nicht halten kann.



      Wir gingen in den Zoo. Es war ein großer Affe im Käfig. Mein Onkel war auch dabei.



      Wenn man kurzsichtig ist, geht man zum Optimisten und läßt sich eine Brille verschreiben.



      Auf das Formular mußten wir laut und deutlich unsere Namen schreiben.



      Der Lehrer, der bei dem Unfall Aufsicht hatte, konnte Gott sei Dank zeugen.



      In der Sahara sieht man aufgedühnte Wehen.



      Ein Freund kann schnell zum Allerwertesten eines Menschen werden.



      Morgens um Acht fuhren wir mit unseren Rädern los. Da merkte ich plötzlich, wie mir der Pudding hinten rauslief.



      Plötzlich gab es einen Lauten Knall und als ich vom Rad stieg, merkte ich, dass ich hinten ein Loch hatte, das nicht von schlechten Eltern war.



      Auf jeder Bank sassen zwei Suppentöpfe und zwei Mädchen.



      Wir verspeisten unsere Habseligkeiten.



      Bevor sich der Masseur über mich hermachte, rieb er sich die Hände ausführlich.



      Wir wurden in Gruben (!) eingeteilt und jeder musste sich zu seinem Haufen stellen.



      Man sieht drei Farben: Rot, Gelb, Grün und Blau.



      Auch ein Künstler muss sich entleeren, aber auf eine andere Weise.



      In der Küche gab es zu essen, und im Schlafraum gab es zu schlafen.



      Die Seeleute sind wochenlang auf Fischfang, danach werden sie tiefgefroren um Hafen ausgeladen und verschickt.



      Auf Madagaskar ernähren sich die Insulaner weniger von Einheimischen als von Fremden.



      Er brachte sein Pferd zum Stehen und kam plötzlich um.



      Die Bauern ernähren sich nicht nur von den Erträgen ihrer Äcker, sondern auch von Holz.



      Die Lappen gehen neben den Rentieren zur Weide.



      Die Mönche führten ein streng geregeltes Leben; sie mußten sich selbst kastrieren.



      Fröhlich singend fuhr der Bus los.



      Als alle zu dem lockenden Büffet strebten, ging plötzlich das Licht aus. Da gab es ein großes Tohu und auch ein Bohu.



      Frauen werden öfter krank, die Männer gehen gleich hops.



      Die Kadenz ist doch ursprünglich eine Pause, wo der Solist mal darf.



      Der Wald wurde für die Skifahrer gerodelt.



      Bei einem Gewitter muss man schnell alle Fenster im Auto hochkurbeln. Dann hat man einen Fahrrad-Käfig und der Blitz kann nicht hereinkommen.



      Mit starkem, großem Strahl geben die Feuerwehrleute ihr Wasser ab.



      Wenn meine Mutter nicht einen Seitensprung gemacht hätte, wäre Sie dem Verkehrsunfall zum Opfer gefallen. Aber so kam sie mit einem blauen Auge am Knie davon.



      Der Landwirtschaftsminister ließ alle Bauern zusammenkommen, denn die Schweine fraßen zuviel.


      Als ich zwei Paar Bockwürste gegessen hatte, fühlte ich es mit Bärenkräften in mir aufsteigen.


      Auf der Kirmes ist die Wahrsagerin immer besonders stark umlagert, weil alle in ihr Geheimnis schauen wollen.


      Die sogenannten Schundhefte hat mir mein Vater gestrickt verboten, weil ich sonst Sachen lernen würde, die er lieber für sich behält.



      Meine Schwester hat einen italienischen Freund. Er sieht sehr gut aus und ist immer sehr leschär angezogen: Offenes Hemd und Hose.



      Meine Mutter ist eine sehr schöne Frau. Man sieht es ihr immer noch an, daß sie einmal jung war.



      Ich möchte meinen Eltern nicht immer in der Tasche herumliegen, sondern mein Geld selber verbrauchen.



      Künftige Ehepaare werden vierzehn Tage lang in einem Schaukasten am Gemeindeamt ausgestellt.



      Wenn meine Mutter nicht einen Seitensprung gemacht hätte, wäre sie dem Verkehrsunfall zum Opfer.



      Beim Roten Kreuz widmen sich Männer und Frauen der Liebe. Manche tun es umsonst, andere bekommen es bezahlt.



      Nach ihrer schweren Krankheit ging meine Schwester in Erholung. Als sie zurückkam, blitzten ihre Augen und sie hatte einen runden Bauch, eine Folge vieler genußreicher Stunden.



      Dann taf die Liebe zu Robert Schumann auf Clara. Aus diesem Zusammenstoß gingen acht Kinder hervor sowie die fortschreitende Geisteskrankheit Robert's.



      Der Hauptmann zog seinen Säbel und schoss den Angreifer nieder.



      Der Stuhl des Professors war dunkelbraun und weich.



      Neben Prunksälen hatten die Ritter auch heizbare Frauenzimmer.



      Im Gegensatz zum Rindvieh sind die Menschen keine Wiederkäuer.Wenn sie die Nahrung geschlugt haben, bleibt sie endgültig im Magen. Höchstens wenn es einem schlecht ist, kommt sie noch einmal hoch. Aber dann läßt der Mensch sie auch draußen.



      Mein Onkel ist ein dicker Mann. Er betrinkt sich nie, aber er befrisst sich oft.



      Mein Vater behauptet immer, er wäre so alt, wie Mama sich fühlt.



      Wir können nun alle familiären Bedürfnisse in dem neuen Supermarkt befriedigen.



      Mein Vater wurde bei der Kaninchen-Leistungsschau am vergangenen Sonntag Kreissieger.



      Die Ferien verbrachten wir an einem stillen Örtchen, weil Vater das dringend nötig hatte.


      Ich möchte die kriminelle Laufbahn einschlagen, weil mein Onkel, der Polizist ist, so viel Spass dabei hat.



      Meine Mutter hatte Tee, Butterbrote und Äpfel bereitgehalten und erwartete ihr völlige Vernichtung.



      Unsere Katze war überfahren worden, deshalb schmeckte das Essen keinem von uns.



      Bei dem Zugunglück gab es 12 Verletzte, 3 Tote und 17 tödliche Verunglückte.



      Dann folgte das Zeitalter der Aufklärung. Da lernten die Leute endlich, dass man sich nicht durch die Biene oder den Storch fortpflanzt, sondern wie man die Kinder selber macht.

      Eine katholische Schwester kann nicht austreten, da sie zeitlebens im Kloster leben muß.



      Der leichtsinnige Viehbrigadier hatte mit seinem Karren den ganzen Zaun umgefahren. Das Schwein konnte erst später eingefangen werden.



      Im Frühling, der ersten von vier Jahreszeiten, schlagen die Bäume aus und die Menschen mit Erkältungen herum.



      Als der Jäger den dicken Bauch der Großmutter sah, wußte er sofort was geschehen war. (aus Rotkäppchen)



      Wenn der Schutzmann die Arme gespreizt hat, will er damit verkünden, dass er gerade keinen fahren lässt.

      Dort wo jetzt die Trümmer ragen, standen einst stolze Burgfräuleins und warteten auf ihre ausgezogenen Ritter.



      Alle Fische legen Eier. Die russischen sogar Kaviar.

      Wenn ich laut bin, soll ich leise sein, wenn ich leise bin, misst meine Mutter mir die Temperatur.



      Die Frauen in der BRD wünschen sich immer mehr Gewicht, damit sie besser mitreden können.



      Die Kaltwasserbehandlung hat Kneipp besonders warm empfohlen.



      Die Streichhölzer müssen gut versteckt werden, damit sie keine kleinen Kinder bekommen.



      ...und wir gingen mit unserer Lehrerin im Parkspazieren. Gegenüber dem Park war ein Haus, wo die Mütter ihre Kinder gebären. Eine Gebärmutter schaute aus dem Fenster und winkte uns freudig zu.



      Eine starke Müdigkeit fesselte mich ans Bett, und ich hörte nichts, so auch meinen Wecker.



      Mein Großvater wandert jeden Tag durch den Wald nahe unserer Stadt. Eines Morgens kam er an einer Koppel vorbei. Er schaute den Tieren auf der Koppel zu. Dabei ging der Esel den Berg hinauf.



      Wenn man sich den Puls fühlt und man keinen spürt, ist man tot.



      Die Hitze drückte auf mein Gemüt, wie die Sünde auf mein Gewissen.



      Ich möchte auch so schöne Locken haben haben wie du!"
      "Das geht nicht, die sind nämlich angeboren!" -
      "Dann lass ich mir eben auch welche anbohren."



      Es war eine machtvolle Demonstration. Der Marktplatz war voller Menschen. In den Nebenstraßen pflanzten sich Männer und Frauen fort.



      In Lappland wohnen zwei Sorten von Menschen. Die reichen Lappen fahren ein Renntiergespann, die armen Lappen gehen zu Fuß. Daher der Name Fußlappen. Auch wohnen dort die Menschen dicht zusammen. Daher das Sprichwort : Es läppert sich zusammen.



      Nachdem die Männer 100m gekrault hatten, wickelten die Frauen ihre 200m Brust ab.



      "Es geht nicht", sagte Papst Impotenz III. und lehnte händeringend die Bittgesuche der Pfarrer und Geistlichen ab, die sich eine Frau nehmen wollten.

      Meine Tante schenkte mir eine Sparbüchse. Sie war ein Schwein. Sie hatte zwei Schlitze. Hinten einen fürs Papier und vorne fürs Harte.



      Wir wissen heute, daß die Urmenschen die Wekzeuge hatten, um eine Familie zu gründen.



      Die Menschen wurden früher nicht so alt, obwohl sie weniger Verkehr hatten.



      In der Silvesternacht vergnügten wir uns mit Bleigießen. Bei meinem Vater war es ein kleiner Dackel, während dessen ich ein kleines Kind zustande brachte.



      Der leichtsinnige Radfahrer war durch die nächtlichen Straßen gefahren, ohne sein Hinterteil beleuchtet zu haben.



      Der Präsident besuchte in seiner Herzensgüte alle Bedürfnisanstalten der Stadt.
    • Betreff: Einstimmen zur EM *grins*

      Eine holländische Familie geht einkaufen.

      Während sie im Sportgeschäft sind, nimmt sich der Sohn ein Deutschland-Shirt und sagt zu seiner Schwester: 'Ich habe mich entschieden, dass ich Deutschland-Fan werde und möchte dieses T-Shirt zum Geburtstag.'

      Die große Schwester reagiert wütend und gibt ihm eine Ohrfeige: 'Bist Du bescheuert, geh und rede mit Mutter darüber.'

      Also geht der kleine Junge mit dem Deutschland T-Shirt zur Mutter und sagt:'Ich habe mich entschieden, dass ich Deutschland-Fan werde und möchte dieses T-Shirt zum Geburtstag.' Die Mutter reagiert entrüstet und gibt ihm 2
      Ohrfeigen: 'Hast Du sie noch alle, geh und red mit Vater darüber.'

      So geht der Junge zum Vater und sagt: 'Ich habe mich entschieden, dass ich Deutschland-Fan werde und möchte dieses T-Shirt zum Geburtstag.' Der Vater dreht komplett durch und haut den Jungen an Ort und Stelle windelweich:
      'Kein Sohn von mir wird je in so einem Shirt herum laufen!!!'

      Ungefähr eine halbe Stunde später sitzt die ganze Familie wieder im Auto und macht sich auf den Heimweg. Der Vater dreht sich zum Sohn und sagt:

      'Sohn, ich hoffe Du hast heute etwas gelernt?'

      'Ja Vater, das habe ich.'

      'Gut Sohn, und das wäre?'

      Der Sohn antwortet: ' Ich bin erst seit einer Stunde Deutschland-Fan und schon hasse ich die Holländer !!!!!!!'
      MfG Aadie :grinseen:


      Die Anzahl der Meetings steht in reziproker Relation zur Fähigkeit des Managements.
      Four in a Row. Proud about. :rockon:
    • Ein Mann sitzt im eigentlich ausverkauften Stadion des WM-Finales und hat neben sich einen leeren Sitz. Irritiert fragt er den Zuschauer auf der anderen Seite des leeren Platzes, ob der Platz jemandem gehöre.
      "Nein", lautet die Antwort. "Der Sitz ist leer"
      "Aber das ist doch unmöglich! Wer in aller Welt hat eine Karte für das WM-Finale, dem größten sportlichen Ereignis überhaupt, und lässt dann den Sitz ungenutzt?"
      "Nun, der Sitz gehört zu mir. Meine Frau wollte mitkommen, aber sie ist kürzlich verstorben. Es ist das erste WM-Finale, das wir uns nicht gemeinsam ansehen können, seitdem wir geheiratet haben."
      "Oh, das tut mir leid. Aber wollte denn niemand Ihrer Verwandten oder Freunde an ihrer Stelle mitkommen?"
      Der Mann schüttelt den Kopf: "Nein, die sind alle auf der Beerdigung."
    • Das aufregende Jahr einer Blondine

      Januar
      Habe den neuen Schal zurück in den Laden gebracht.
      Er war zu eng.

      Februar
      Wurde von der Apotheke gefeuert, da ich keine Etiketten drucken kann.
      Halloooo!!!???
      Die Fläschchen passen einfach nicht in die Schreibmaschine!

      März
      War sehr aufgeregt, habe ein Puzzle in 6 Monaten fertiggestellt.
      Auf der Schachtel stand sogar '2-4 Jahre'!

      April
      Auf der Rolltreppe für Stunden festgehalten.
      Der Strom fiel aus.

      Mai
      Habe Hausverbot bei Billa weil ich immer den Pudding im Laden gegessen
      habe.
      Es stand aber auf dem Deckel 'Hier Öffnen'.

      Juni
      Wollte Wasserski fahren
      Habe keinen See mit Abhang gefunden.

      Juli
      Habe beim Brustschwimm-Wettbewerb verloren.
      Später ist mir aufgefallen, dass die anderen Schwimmer betrogen haben,
      die haben ihre Arme benutzt!!!

      August
      War während eines Regensturms von meinem Auto ausgesperrt.
      Das Auto ist vollgelaufen weil das Cabrio-Dach offen war.

      September
      Habe Blasen an den Füßen vom Duschen, bin immer hin und her gelaufen.
      Auf der Flasche stand 'Wash and Go'.

      Oktober
      Ich hasse M&Ms.
      Die sind übel zum schälen.

      November
      Habe meinen Truthahn 2,5 Tage gebraten.
      Die Anweisung lautete: eine Stunde pro Pfund. Der Vogel kostete nun mal
      60 Pfund.

      Dezember
      Konnte die 117 nicht anrufen *pah*.
      Da gibt es keine 'Elf' Taste auf diesem blöden Telefon.
    • Otto und Beate Rehhagel sitzen am Frühstückstisch und lesen Zeitung. Beate lugt hinter ihrem Blatt hervor: "Du Otto, die Polizei sucht einen Mann, Ende 60, der junge Männer quält." Rehhagel guckt skeptisch und antwortet: "Da meld ich mich mal, wenn Griechenland mich gefeuert hat."

      Ein Mann sitzt im eigentlich ausverkauften Stadion des EM-Finales, der Sitz neben ihm ist leer. Irritiert fragt er den Zuschauer auf der anderen Seite des leeren Platzes, ob der Platz jemandem gehöre.
      "Nein", lautet die Antwort. "Der Sitz ist leer."
      "Aber das ist doch unmöglich! Wer in aller Welt hat eine Karte für das EM-Finale, dem größten sportlichen Ereignis überhaupt, und lässt dann den Sitz ungenutzt?"
      "Nun, der Sitz gehört zu mir. Meine Frau wollte mitkommen, aber sie ist kürzlich verstorben. Es ist das erste EM-Finale, das wir uns nicht gemeinsam ansehen können, seitdem wir geheiratet haben."
      "Oh, das tut mir leid. Aber wollte denn niemand Ihrer Verwandten oder Freunde an ihrer Stelle mitkommen?"
      Der Mann schüttelt den Kopf: "Nein, die sind alle auf der Beerdigung."

      Kevin Kuranyi kommt vor dem ersten Spiel gegen Polen in die Kabine und klopft Miro Klose und Mario Gomez auf die Schulter. "Jungs, ich spiele heute auf jeden Fall." Die beiden schauen verwundert. "Ja, da guckt ihr. Jogi meinte, ich bin der Letzte, den er heute einwechseln würde."

      Der Flughafen von Wien wurde bei der Ankunft der deutschen Fußball-Nationalmannschaft völlig zerstört. Die Spieler hatten versucht, den brasilianischen WM-Werbespot nachzuahmen.

      Ein schwarz gekleideter Mann klopft an die Himmelstür. Petrus öffnet und fragt: "Warst Du jemals ungerecht?"
      "Ich war Fußballschiedsrichter", sagt der Mann, "einmal, bei einem Spiel Italien gegen England, habe ich Italien einen Elfmeter zugesprochen. Das war falsch."
      "Wie lange ist das her?", will Petrus wissen.
      "Etwa 30 Sekunden!"



      Erster Schultag in einer neuen Klasse. Die Lehrerin möchte ihre Schüler besser kennenlernen, und so soll sich jeder vorstellen. "Mein Name ist Natalie, ich bin elf Jahre alt, und mein Vater ist Postbote."
      "Mein Name ist Peter, ich bin zehn, und mein Vater ist Mechaniker"
      "Mein Name ist Jan, ich bin elf Jahre alt, und mein Vater ist Nackttänzer in einer Schwulen-Bar."
      Völlig verstört wechselt die Lehrerin das Thema. In der Pause ruft sie Jan zu sich und fragt ihn, ob die Geschichte mit seinem Vater wahr sei. Jan wird rot und stottert: "Nein, mein Vater spielt in der englischen Fußball-Nationalmannschaft. Aber es war mir zu peinlich, das zu sagen."

      Warum konnten die Griechen 2004 Europameister werden? Die Spieler waren zu langsam für das menschliche Auge.

      Zwei Rentner sitzen vor dem Fernseher und warten auf die Fußball-EM-Übertragung. "Wer spielt denn heute?", will der eine wissen.
      "Österreich - Ungarn", sagt der andere.
      "Und gegen wen?..."
      Zehn Bier für nen Zwanni!
    • When you occasionally have a really bad day, and you just need to take it out on someone, don't take it out on someone you know, take it out on someone you don't know.

      I was sitting at my desk when I remembered a phone call I'd forgotten to make.

      I found the number and dialed it.
      A man answered, saying 'Hello.'

      I politely said, 'This is Chris.
      Could I please speak with Robyn Carter?'

      Suddenly a manic voice yelled out in my ear 'Get the right f*** ing number!' and the phone was slammed down on me.

      I couldn't believe that anyone could be so rude. When I tracked down Robyn's correct number to call her, I found that I had accidentally transposed the last two digits.

      After hanging up with her, I decided to call the 'wrong' number again.
      When the same guy answered the phone, I yelled 'You're an asshole !' and hung up. I wrote his number down with the word 'asshole' next to it, and put it
      in my desk drawer. Every couple of weeks, when I was paying bills or had a really bad day, I'd call him up and yell, 'You're an asshole !'
      It always cheered me up.

      When Caller ID was introduced, I thought my therapeutic asshole calling would have to stop.

      So, I called his number and said, 'Hi, this is John Smith from the telephone company. I'm calling to see if you're familiar with our Caller ID Program?'

      He yelled 'NO!' and slammed down the phone.
      I quickly called him back and said, 'That's because you're an asshole!' and hung up.

      One day I was at the store, getting ready to pull into a parking spot.
      Some guy in a black BMW cut me off and pulled into the spot I had patiently waited for.
      I hit the horn and yelled that I'd been waiting for that spot, but the idiot ignored me.
      I noticed a 'For Sale ' sign in his back window, so I wrote down his number.

      A couple of days later, right after calling the first ass hole (I had his number on speed dial), I thought that I'd better call the BMW asshole, too.

      I said, 'Is this the man with the black BMW for sale?'
      He said, 'Yes, it is..'
      I asked, 'Can you tell me where I can see it?'
      He said, 'Yes, I live at 34 Oaktree Blvd , in Fairfax .
      It's a yellow rambler, and the car's parked right out in front.'

      I asked, 'What's your name?' He said, 'My name is Don Hansen.'

      I asked, 'When's a good time to catch you, Don?'
      He said, 'I'm home every evening after five.'

      I said, 'Listen, Don, can I tell you something?'
      He said, 'Yes?'
      I said, 'Don, you're an asshole !'

      Then I hung up, and added his number to my speed dial, too. Now, when I had a problem, I had two assholes to call.

      Then I came up with an idea.
      I called Asshole #1.
      He said, 'Hello.'
      I said, 'You're an asshole!'
      (But I didn't hang up.)

      He asked, 'Are you still there?'
      I said, 'Yeah.'
      He screamed, 'Stop calling me!'
      I said, 'Make me.'
      He asked, 'Who are you?'

      I said, 'My name is Don Hansen.'
      He said, 'Yeah? Where do you live?'
      I said, 'Asshole, I live at 34 Oaktree Blvd , in Fairfax, a yellow rambler,
      I have a black Beamer parked in front.'

      He said, 'I'm coming over right now, Don.
      And you had better start saying your prayers.'
      I said, 'Yeah, like I'm really scared, asshole,' and hung up.

      Then I called Asshole No. 2.
      He said, 'Hello?'
      I said, 'Hello, asshole .'
      He yelled, 'If I ever find out who you are...'
      I said, 'You'll what?'
      He exclaimed, 'I'll kick your ass,'
      I answered, 'Well, asshole, here's your chance.
      I'm coming over right now.'

      Then I hung up and immediately called the police, saying that I lived at 34 Oaktree Blvd , in Fair fax , and that my gay lover was on his way over to kill me.

      Then I called Channel 9 News about the gang war going down in Oaktree Blvd. in Fairfax .

      I quickly got into my car and headed over to Fairfax I got there just in time to watch two assholes beating the crap out of each other in front of six cop cars, an overhead news helicopter and surrounded by a news crew.

      NOW I feel much better.