Sportmix

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Adi Neune schrieb:

      :eek: . Okay. :xywave:

      Wieso eigentlich?


      kannst du dir wie im boxen vorstellen. es gibt 2 verbände : die pdc und die bdo
      ...
      Stanley Cup Champions 2009: Pittsburgh Penguins
      Super Bowl XLIII Champions: Pittsburgh Steelers
    • Rupi#57 schrieb:

      Und gibts dann auch so quasi Vereinigungskämpfe?


      also die weltmeisterschaft ist nur ein turnier, das einmal im jahr stattfindet... es gibt dann auch noch ein turnier wo vertreter beider organisationen gegeneinader spielen. aber die verbände sind strickt getrennt voneinander. die pdc wird aber als elite gesehen mit den besten dartspielern (u.a. taylor, van barneveld). die besten spieler der bdo sind mit der zeit zur pdc gewechselt.
      Stanley Cup Champions 2009: Pittsburgh Penguins
      Super Bowl XLIII Champions: Pittsburgh Steelers
    • stewalk schrieb:

      Auf der einen Seite kann man eine solche Entscheidung gut verstehen da die Sicherheit immer über alles gehen sollte.
      Zur anderen bekommen die Organisatoren ja auch den ein oder anderen Gegenwind ab, da ein internationales Sportevent dem Terror den "Sieg" überlässt!


      Wobei die Ralley Dakar für manchen Bewohner afrikanischer Länder auch Terror sein kann. Seit Bestehen dieser Ralley sind schon einige Menschen (die nicht als Zuschauer irgendwo herumstanden) totgefahren worden. Diese Menschen besuchten nicht nach einer freien Entscheidung eine Motorsportveranstaltung sondern diese kam zu Ihnen. Nicht nur das es zu den genannten Todesfällen kam, nach vielen dieser Unfälle erhielten Angehörige der Opfer noch nicht mal die geringste Form einer Entschädigung, da sich niemand für die Rechte der verbliebenen Angehörigen einsetzte. Ich muß dazu allerdings erwähnen: ich weiß nicht, ob sich mittlerweile zu dieser Problematik eine Verbesserung ergeben hat.
      [SIGPIC][/SIGPIC]
    • d-back20 schrieb:

      Wobei die Ralley Dakar für manchen Bewohner afrikanischer Länder auch Terror sein kann. Seit Bestehen dieser Ralley sind schon einige Menschen (die nicht als Zuschauer irgendwo herumstanden) totgefahren worden. Diese Menschen besuchten nicht nach einer freien Entscheidung eine Motorsportveranstaltung sondern diese kam zu Ihnen. Nicht nur das es zu den genannten Todesfällen kam, nach vielen dieser Unfälle erhielten Angehörige der Opfer noch nicht mal die geringste Form einer Entschädigung, da sich niemand für die Rechte der verbliebenen Angehörigen einsetzte. Ich muß dazu allerdings erwähnen: ich weiß nicht, ob sich mittlerweile zu dieser Problematik eine Verbesserung ergeben hat.


      Ich frage mich grundsätzlich, warum man mit einem Millionenkorso vor der bettelarmen Bevölkerung der jeweiligen Länder rumbolzen muss! Für mich hat das etwas vom Spielplatz für Reiche ohne rücksicht auf die Leute die dort leben!
    • Also ich wusste nicht so ganz wo ich es reinsetzen sollte und wollte jetzt auch keinen neuen dafür eröffnen. Dehalb setze ichs ma hierhin.

      Also das hier hätte sicherlich auch in den ebay thread gepasst
      der KFC (nicht das Hühnchenhaus) hat seinen trainerposten für über 4000 € versteigert nachdem man im letzten Jahr schonmal einen Kaderplatz versteigert hat
      Kurz zum Hintergrund auch wenn es im text auch drinsteht. Der KFC ist leider mal wieder Pleite und steht vorm Aus.

      So versucht man das mit verschieden Aktionen die Insolvenz abzuwenden.
      Unter anderem mit dieser Aktion und den dazugehörigen Spielen gegen RWO und den MSV. Für das Spiel gegen RWO soll auch Elton mitspielen und man versucht Pete doherty zu bekommen Link

      Naja zumindest versucht man es mittlerweile. Der Rest wird sich zeigen.
      Also auf in die Grotenburg :grim: :mrgreen:
    • Naja ich denke nicht dass es so weit kommen wird.
      Der liebe Herr Hertel wollte einfach mal auf den Tisch hauen und klar machen, dass er zwar Alleingesellschafter ist, aber kein Alleinzahler. In einer Stadt wie Nürnberg sollte es auch noch möglich sein andere Sposnoren aufzutreiben ...

      BTW: Da hat er am SCR viel mehr Freude, denn wir stehen auf finanziellen eigenen Füßen. Wahrscheinlich war er deswegen zuletzt da um, uns spielen zu sehen ;)
      Und sollte bei Nürnberg doch das Licht ausgehen, würden wir wenigstens nicht mehr von ihnen "ausgenutzt". Eine Kooperation besteht nämlich nicht darin, dass eine Seite wichtige Spieler abstellt, diese dann nur auf der Bank Platz nehmen dürfen und man auch nichts zurückbekommt. :nono:


      Achja, wir sind im Moment auf Rang 3, punktgleich mit dem zweiten Schwenningen :top:
    • debjan schrieb:

      In einer Stadt wie Nürnberg sollte es auch noch möglich sein andere Sposnoren aufzutreiben ...


      na dann zähl mal auf. :smile2:

      Imo engagieren sich diejenigen welche es sich leisten können schon bei den Ice Tigers oder eben beim Club.

      Soviel Potential seh ich da eigentlich nicht.
    • westendtom schrieb:

      Am Wochenende ist der 27-jährige österreichische Schifahrer Matthias Lanzinger bei der Herrenabfahrt in Norwegen schwer gestürtzt. Sein Bein kann nicht mehr gerettet werden und muss amputiert werden :(

      :eek: Schreckliche Nachrichten.. :(
      Bob Kraft:"I'll always remember him coming down the stairs at the old stadium. He said to me 'Hi I'm Tom Brady.' He looked me in the eye and said, 'And I'm the best decision this organization has ever made.'
    • westendtom schrieb:

      Am Wochenende ist der 27-jährige österreichische Schifahrer Matthias Lanzinger bei der Herrenabfahrt in Norwegen schwer gestürtzt. Sein Bein kann nicht mehr gerettet werden und muss amputiert werden :(

      Zum "Glück" ist es wohl "nur" der Unterschenkel. Das sollte sein Leben zumindest nicht so sehr einschränken, wie es eine komplette Beinamputation tun würde. Trotzdem schlimm
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Das schlimme daran ist das es völlig unnötig war wenn die medizinische Versorgung geklappt hätte. Aber 5 Stunden vom Sturz bis zum OP-Tisch bei einem offiziellem FIS Wettkampf?
      Here I go again on my own, Going down the only road I've ever known. Like a drifter I was born to walk alone.
    • mmh, irgendwie weiß man nicht mehr was man dazu sagen soll:

      kicker.de/news/radsport/startseite/artikel/509987/

      vielleicht kann man ja jetzt doch noch floyd landis einladen, was macht eigentlich virenque zur zeit? :hinterha:


      wenn man das dann mal mit dem konsequenten durchgreifen etwa im (spring)reitsport vergleicht wo medikamentöses doping bei PFERDEN! rücksichtslos geahndet wird und dementsprechend drastische strafen verhängt werden kann man sich nur noch an den kopf fassen :(