Was seht ihr gerade? (2)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Deuce#26 schrieb:

      um was wetten wir, dass Badminton auch nicht "sein Ding" ist?


      wird wie beim rudern sein. technik > kraft. deswegen tippe ich auf raab.
      Stanley Cup Champions 2009: Pittsburgh Penguins
      Super Bowl XLIII Champions: Pittsburgh Steelers
    • Coby schrieb:

      wird wie beim rudern sein. technik > kraft. deswegen tippe ich auf raab.


      das scheint er doch zu können, könnte doch noch mal spannend werden

      edit: na ja, können ist relativ, so hab ich früher immer gespielt, wenn ich gegen Mädchen Badminton gespielt habe, damit es wenigstens mal Ballwechsel gab ;)
    • Coby schrieb:

      :jeck: raab zerhaut das glaspult

      Es ist unheimlich, wie ehrgeizig der ist- Wobei mir das als Gegner ganz schön auf die Eier gehen würde
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • die letzten spiele waren aber stark auf den kandidaten zugeschnitten. u.a. sehr viel fussball/sport fragen.
      Stanley Cup Champions 2009: Pittsburgh Penguins
      Super Bowl XLIII Champions: Pittsburgh Steelers
    • Coby schrieb:

      die letzten spiele waren aber stark auf den kandidaten zugeschnitten. u.a. sehr viel fussball/sport fragen.

      Beim letzten Spiel noch Fragen? :madness
      Also das war heute sehr stark auf Fußball zugeschnitten
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • und jetzt elfmeterschießen als entscheidungsspiel :jeck:
      sorry aber femi kriegt die millionen wirklich auf dem silbertablett serviert. wenn der sich das entgehen lässt, selbst schuld.
      Stanley Cup Champions 2009: Pittsburgh Penguins
      Super Bowl XLIII Champions: Pittsburgh Steelers
    • Kaiono schrieb:

      Femi ist echt mal der unfähigste Kandidat seit langem. Rudern is auch nich so sein Ding. Drehscheibe war aber wirklich am lustigsten. Befürchte das wird die kürzeste Schlag-den-Raab Sendung ever mit 6 Punkten für Femi. :mrgreen:


      :hinterha:
    • sorry, roch aber ein bisschen nach schiebung heute ...
      war mir nach der jet-ski nummer fast klar

      raab schenkt 2-3 spiele aus mitleid ab und das letzte spiel sowieso ohne worte
      25 minuten im europäischen fußballhimmel ...
      danke den besten fans der welt
    • julius05 schrieb:

      sorry, roch aber ein bisschen nach schiebung heute ...
      war mir nach der jet-ski nummer fast klar

      raab schenkt 2-3 spiele aus mitleid ab und das letzte spiel sowieso ohne worte

      Kam mir ehrlich gesagt auch irgendwie so vor...passt aber eigentlich nicht zu Raabs Character
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • einen faden beigeschmack hat das ganze.

      da merkt man aber auch deutlich die lücken in dem system. man muss einfach nur die richtigen spiele zur richtigen zeit gewinnen. da gab es einige kandidaten vorher, die den sieg um einiges mehr verdient hatten.
      Stanley Cup Champions 2009: Pittsburgh Penguins
      Super Bowl XLIII Champions: Pittsburgh Steelers
    • Nu, da hat der Femi doch noch gewonnen. Durch vieeeeel Glück bei den Spielen. Er profitierte sicherlich von der bevorstehenden EM! Aber es konnte ja auch keiner wissen, das das Publikum den Fußballer unter den Kandidaten wählt.
    • Kaiono schrieb:

      Nu, da hat der Femi doch noch gewonnen. Durch vieeeeel Glück bei den Spielen. Er profitierte sicherlich von der bevorstehenden EM! Aber es konnte ja auch keiner wissen, das das Publikum den Fußballer unter den Kandidaten wählt.

      Darum gings aber meiner Meinung nach gar nicht, aber Raab wirkte extrem "saftlos" bei den letzten "Pultspielen". Z.B. bei den Fußballern mit mehr als 20 Länderspieltoren. Dass einem da nicht Leute wie Podolski, Klaus Fischer, Klinsmann u.Ä. in den Sinn kommen und man stattdessen mit Bonhof kommt, kam mir sehr spanisch vor.
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Warum sollte Raab ihn gewinnen lassen ? So gehts erstmal wieder "nur" um 500000 Euro, ansonsten hätte man die Rekordsumme von 3 Millionen gehabt, was man auch entsprechend bewerben kann.
      Ich denke mal, das der Kandidat am Schluss einfach besser war.
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • Raab war am Ende einfach völlig von der Rolle, ich denke er wird sich auch verletzt haben als er den Monitor eingeschlagen hat. Die Elfmeter am Ende waren ja schon peinlich immer unten in die Mitte. Der Sieg geht am Ende dann schon in Ordnung, auch wenn er "nur" 6 Spiele gewonnen hat. Die Regularien sind halt darauf ausgelegt, dass Du am Ende Spiele gewinnen musst wenn Du geld haben willst.
      Schiebung wäre unsinnig, welchen Vorteil soll denn das haben. Und um zu wissen dass Raab verlieren hasst muss man ihn nicht persönlich kennen.
    • debjan schrieb:

      Ich hab mich so darauf gefreut, und die Autoball EM hält was sie mir versprochen hat ;)

      Stimmt...bisher sehr amüsant!
      Macht sicherlich Laune, mal eine Karre so zu verheizen!
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • der geilste mal wieder buschmann bei italien-irland als zarella und kelly sich aus jux angezickt haben: RUDELBILDUNG! :jeck:

      die schweiz und die türkei geben einen kleinen vorgeschmack auf die em. ihr spiel wurde abgebrochen :D

      find die show richtig unterhaltsam :yau:
      Stanley Cup Champions 2009: Pittsburgh Penguins
      Super Bowl XLIII Champions: Pittsburgh Steelers
    • hab nach dem halbfinale ausgeschaltet. sportlich fand ich es richtig interessant, aber die italien phobie ist mittlerweile schlicht und einfach unerträglich.
      Stanley Cup Champions 2009: Pittsburgh Penguins
      Super Bowl XLIII Champions: Pittsburgh Steelers
    • Coby schrieb:

      hab nach dem halbfinale ausgeschaltet. sportlich fand ich es richtig interessant, aber die italien phobie ist mittlerweile schlicht und einfach unerträglich.



      totally agree! :top:

      FORZA ITALIA!
      No matter what's going to happen I will support the Bears through thick and thin!
      Even if they're not doing so good, I'll still root for them.
      I'll never become a "bandwagon jumper."