Bye, Bye Headcoach

  • Ah Joe Judge.

    Was anderes hätte mich auch gewundert....

    Hab seit Tagen darauf gewartet und gerade erst gelesen.....

    Josie´s on a vacation far away..... :musi:

  • Und v. a. in Miami finde ich es tragisch. Da war durchaus das Potenzial für erfolgreiche nächste Jahre vorhanden. Mal sehen was der neue HC bringt.


    Bei den Bears und v.a. den Giants ist es nicht so schlimm. Dort sind eh Hopfen und Malz verloren.

    Nicht nur das. Was der in der "Tank-for-Tua" Saison aus dem Kader rausgeholt, ist rein Coaching-mäßig der Wahnsinn.

    Auch in dieser Saison nach 1-7 noch so einen Turnaround hinzulegen, ist aller Ehren wert. Klar kann man da sagen : "er ist ja auch 1-7 gestartet", aber welcher Coach schafft es schon dann nicht das Team zu verlieren und legt dann so eine Serie hin? Wenn da ein neuer Coach kommt und so eine Serie hinlegt, dann hätte man dem ja auch ein Denkmal gebaut. :D

  • Und noch einer raus


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    ?

  • Sind denn jetzt alle übergeschnappt?

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)


    "We’re not alligators who get paralyzed after we eat"

    Micah Parsons, Dallas Cowboys (Defensive Player Of The Year Candidate 2021)

  • Sofern ich auch nur ein halbwegs guter Coach wäre, würde ich trotz Reiz des HC-Posten einen großen Bogen um den Posten in Houston machen.

    Excuses are for Losers

  • Und noch einer raus


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    ?

    Völlig unnötig. Ich fande die Texans durchaus in Ordnung und die Entwicklung ging in die richtige Richtung.

  • Und noch einer raus


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    ?

    Jetzt kommt wohl einer aus New England :yawinkle:

  • Er hat zuviele Spiele gewonnen. Das hatte man anders geplant.

    -----------------
    Feminismus statt Querdenken!
    Covid knows no borders. be like Covid!
    Menschenrechte statt rechte Menschen!

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    Jona gut, mit dem garantierten Gehalt war der Move quasi ja schon vorprogrammiert

    Excuses are for Losers

  • Ich weiß nicht warum, aber wahrscheinlich denken die, jetzt könnten sie einen großen Namen bekommen. Da können sich die guten Coaches, attraktivere Posten suchen.

  • Jetzt kommt wohl einer aus New England :yawinkle:

    Oder einer, der ursprünglich in NE war! Flores und Watson verstehen sich ja anscheinend ganz gut. evtl. ist ja in Houston der Gedanke, dass Flores Watson überzeugt wieder für die Texans zu spielen!?