MMA-Der beste Kampfsport der Welt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      BeRseRkeR schrieb:

      Reyes hat jetzt einen Sieg gegen jemand der 5 seiner letzten 6 Kämpfe durch KO verloren hat und zudem aus einen niedrigen Gewichtsklasse kommt - dieser Sieg ist für Reyes genau gar nichts wert
      und Weidman weiß jetzt überhaupt nicht wo er steht, die Top5 der klasse kam doch viel zu früh, er muss sich erstmal an die neue Gewichtsklasse gewöhnen und braucht mal wieder etwas Selbstvertrauen - ein Kampf gegen jemand wie zb Jared Cannonier hätte aus meiner Sicht viel mehr Sinn gemacht
      Cannonier ist ein Mittelgewicht. Wie soll sich Weidman mit einem weiteren Kampf gegen ein Mittelgewicht an das Halbschwergewicht gewöhnen? (Cannonier hätte ihn übrigens auch geschlagen)
      GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.

      From 2006 to 2016 known as Big O.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Heeeath ()

    • Neu

      Heeeath schrieb:

      BeRseRkeR schrieb:

      Reyes hat jetzt einen Sieg gegen jemand der 5 seiner letzten 6 Kämpfe durch KO verloren hat und zudem aus einen niedrigen Gewichtsklasse kommt - dieser Sieg ist für Reyes genau gar nichts wert
      und Weidman weiß jetzt überhaupt nicht wo er steht, die Top5 der klasse kam doch viel zu früh, er muss sich erstmal an die neue Gewichtsklasse gewöhnen und braucht mal wieder etwas Selbstvertrauen - ein Kampf gegen jemand wie zb Jared Cannonier hätte aus meiner Sicht viel mehr Sinn gemacht
      Cannonier ist ein Mittelgewicht. Wie soll sich Weidman mit einem weiteren Kampf gegen ein Mittelgewicht an das Halbschwergewicht gewöhnen? (Cannonier hätte ihn übrigens auch geschlagen)
      da hast du Recht, mein Fehler
      ich meinte eben einen Kämpfer der nicht Top5 geranked ist
    • Benutzer online 5

      4 Mitglieder (davon 4 unsichtbar) und 1 Besucher