Ich lese gerade... (3)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mikkes schrieb:

      Mikkes schrieb:

      Habe mir jetzt den neuen Simon Beckett - Die ewigen Toten aus der David Hunter Reihe besorgt.
      Ich hoffe, dass der 6. Teil nun wieder besser ist, da ich von dem 5. Teil (Totenfang) doch wirklich enttäuscht war.
      Die ersten drei Romane aus dieser Reihe waren wirklich Spitzenklasse, Teil 4 fällt schon etwas ab und Teil 5 hätte auch von jemand anderen geschrieben sein können.

      To be continued.......
      So, nun habe ich die ersten 150 Seiten vom neuen Beckett durch und Gott sei Dank, er ist wirklich um einiges besser als der 5. Teil Totenfang. Das war aber auch kein Problem, da Totenfang wirklich grottig war.
      Gefällt mir gut.... Endrezession folgt nach Abschluss
      Danke für den kurzen Anriss.

      Werde ich mir auch mal besorgen.
      Bob Kraft:"I'll always remember him coming down the stairs at the old stadium. He said to me 'Hi I'm Tom Brady.' He looked me in the eye and said, 'And I'm the best decision this organization has ever made.'
    • illwill schrieb:

      Mikkes schrieb:

      Mikkes schrieb:

      Habe mir jetzt den neuen Simon Beckett - Die ewigen Toten aus der David Hunter Reihe besorgt.
      Ich hoffe, dass der 6. Teil nun wieder besser ist, da ich von dem 5. Teil (Totenfang) doch wirklich enttäuscht war.
      Die ersten drei Romane aus dieser Reihe waren wirklich Spitzenklasse, Teil 4 fällt schon etwas ab und Teil 5 hätte auch von jemand anderen geschrieben sein können.

      To be continued.......
      So, nun habe ich die ersten 150 Seiten vom neuen Beckett durch und Gott sei Dank, er ist wirklich um einiges besser als der 5. Teil Totenfang. Das war aber auch kein Problem, da Totenfang wirklich grottig war.Gefällt mir gut.... Endrezession folgt nach Abschluss
      Danke für den kurzen Anriss.
      Werde ich mir auch mal besorgen.
      Also ich warte noch ein wenig ab. Nach einem Drittel nimmt die Geschichte jetzt an Fahrt auf und ich hoffe das bleibt bei den weiteren 2/3 auch so und kann sich noch steigern. Aber ja, beim letzten Teil der Hunter-Reihe habe ich mich schon ab Seite 40 gelangweilt :D
    • Mikkes schrieb:

      illwill schrieb:

      Mikkes schrieb:

      Mikkes schrieb:

      Habe mir jetzt den neuen Simon Beckett - Die ewigen Toten aus der David Hunter Reihe besorgt.
      Ich hoffe, dass der 6. Teil nun wieder besser ist, da ich von dem 5. Teil (Totenfang) doch wirklich enttäuscht war.
      Die ersten drei Romane aus dieser Reihe waren wirklich Spitzenklasse, Teil 4 fällt schon etwas ab und Teil 5 hätte auch von jemand anderen geschrieben sein können.

      To be continued.......
      So, nun habe ich die ersten 150 Seiten vom neuen Beckett durch und Gott sei Dank, er ist wirklich um einiges besser als der 5. Teil Totenfang. Das war aber auch kein Problem, da Totenfang wirklich grottig war.Gefällt mir gut.... Endrezession folgt nach Abschluss
      Danke für den kurzen Anriss.Werde ich mir auch mal besorgen.
      Also ich warte noch ein wenig ab. Nach einem Drittel nimmt die Geschichte jetzt an Fahrt auf und ich hoffe das bleibt bei den weiteren 2/3 auch so und kann sich noch steigern. Aber ja, beim letzten Teil der Hunter-Reihe habe ich mich schon ab Seite 40 gelangweilt :D
      8| 8|

      Du liest es doch schon? Auf was willst Du den warten?? :paelzer: :paelzer:
      Bob Kraft:"I'll always remember him coming down the stairs at the old stadium. He said to me 'Hi I'm Tom Brady.' He looked me in the eye and said, 'And I'm the best decision this organization has ever made.'
    • illwill schrieb:

      Mikkes schrieb:

      illwill schrieb:

      Mikkes schrieb:

      Mikkes schrieb:

      Habe mir jetzt den neuen Simon Beckett - Die ewigen Toten aus der David Hunter Reihe besorgt.
      Ich hoffe, dass der 6. Teil nun wieder besser ist, da ich von dem 5. Teil (Totenfang) doch wirklich enttäuscht war.
      Die ersten drei Romane aus dieser Reihe waren wirklich Spitzenklasse, Teil 4 fällt schon etwas ab und Teil 5 hätte auch von jemand anderen geschrieben sein können.

      To be continued.......
      So, nun habe ich die ersten 150 Seiten vom neuen Beckett durch und Gott sei Dank, er ist wirklich um einiges besser als der 5. Teil Totenfang. Das war aber auch kein Problem, da Totenfang wirklich grottig war.Gefällt mir gut.... Endrezession folgt nach Abschluss
      Danke für den kurzen Anriss.Werde ich mir auch mal besorgen.
      Also ich warte noch ein wenig ab. Nach einem Drittel nimmt die Geschichte jetzt an Fahrt auf und ich hoffe das bleibt bei den weiteren 2/3 auch so und kann sich noch steigern. Aber ja, beim letzten Teil der Hunter-Reihe habe ich mich schon ab Seite 40 gelangweilt :D
      8| 8|
      Du liest es doch schon? Auf was willst Du den warten?? :paelzer: :paelzer:
      Hab mich ein bisschen falsch ausgedrückt. Klar habe ich das Buch uns lese es schon.
      Ich meinte: Ich warte ab und hoffe, dass das Buch noch mehr Fahrt aufnimmt, als zum jetzigen Zeitpunkt schon.
      Denn das haben die älteren Bücher aus Hunter-Reihe so ausgemacht.
    • Ich bin momentan wieder auf der Suche nach Büchern und würde mir gerne ein paar Empfehlungen von euch abholen.
      Ich habe allerdings schon seit Ewigkeiten nicht mehr viel gelesen, so dass ich mit dem Geschehen auf dem Büchermarkt nicht mehr ganz so firm bin.

      Bislang habe ich viel Richtung Thriller / Fantasy gelesen, d.h. von Illuminati über Die Säulen der Erde weiter über The Name of the Wind (Patrick Rothfuss) hinzu Otherland (Tad Williams).
      Dazwischen lassen sich die Heitz's "Die Zwerge", King's "Brennen muss Salem", oder auch Schätzing's "Der Schwarm" finden.

      Nach meinem ersten Stöbern bin ich etwas abgeschreckt davon, dass es offenbar fast kaum noch Einzel-Romane gibt, sondern fast nur noch ganze Reichen aus 6-10 Teilen (gut, das war abzusehen).

      Gibt es irgendwelche Bücher, die ihr mir aus dem Bauch heraus empfehlen könntet?
    • Kurti82 schrieb:

      Nach meinem ersten Stöbern bin ich etwas abgeschreckt davon, dass es offenbar fast kaum noch Einzel-Romane gibt, sondern fast nur noch ganze Reichen aus 6-10 Teilen (gut, das war abzusehen).

      Gibt es irgendwelche Bücher, die ihr mir aus dem Bauch heraus empfehlen könntet?
      Da Du es nicht erwähnt hast und der Begriff Fantasy fiel: George R.R. Martin: Das Lied von Eis und Feuer

      Ist natürlich kein Einzelroman, aber unbedingt empfehlenswert.

      Als Einzelbuch, falls Du etwas mit Humor und Endzeitszenarien anfangen kannst: Good Omens, von Terry Pratchett und Neil Gaiman

      Dann etwas aus einem Genre für das der Autor nicht unbedingt bekannt ist: Die letzten ihrer Art, von Douglas Adams. Er fährt mit einem Biologen zu den Lebensräumen einiger vom Aussterben bedrohter Tierarten und beschreibt die Erfahrung in einem sehr unterhaltsamen Stil.

      Was ich auch gerne jedem empfehle, alles von Peter Ustinov (ja, genau der, der Ihr denkt), insbesondere "God and the state railway" und "The old man and Mr. Smith". Da kann ich allerdings nichts darüber aussagen ob die Übersetzungen etwas taugen. Das erste ist ein Sammlung von Kurzgeschichten, das zweite eine abgeschlossene Story.

      Ansonsten hast Du sicher recht, viele Trilogien in 5-6 Bänden, einzelne Bücher zu finden die etwas taugen ist nicht so ganz einfach. Was ich gerne mache, allerdings setzt das einen Kindle voraus, da gibt es regelmäßig Aktionen bei denen man Bücher, inklusive Thriller und Fantasy, kostenlos herunterladen kann. Da lade ich regelmäßig alles was halbwegs interessant klingt, und finde dann immer wieder mal auch recht gute Sachen dabei, auch wenn natürlich viel Ausschuß dabei ist. Hat mir aber durchaus den ein oder anderen Autor beschert von dem ich mir weitere Werke zugelegt habe. Darüber hinaus gibt es auch immer mal wieder Aktionen wo man einzelne Bücher oder gar Sammelbände für unter €1,- bekommt, gerade im Fantasybereich. Auch da kann man also mit einer geringen Investition durchaus neue interessante Sachen entdecken. und zuguterletzt, viele Klassiker die nicht mehr dem Copyright unterliegen kann man da ebenfalls umsonst oder für ein paar Cent bekommen, z.B. die gesammelten Werke von Mark Twain, Edgar Allen Poe, Arthur Conan Doyle, Jules Verne, ...
      When I die and go to hell, hell will be a Brett Favre
      game, announced by the ESPN Sunday night crew,
      for all eternity. Paul Zimmerman
    • Kurti82 schrieb:



      Gibt es irgendwelche Bücher, die ihr mir aus dem Bauch heraus empfehlen könntet?
      Operation Rainbow - Tom Clancy

      Die Reihen sollten dich nicht so abschrecken, da doch viele Autoren hingehen und die Bücher so schreiben, als wären sie Einzelromane. Man muss also nicht unbedingt, die vorherigen oder nachfolgenden Romane lesen.
    • „Der Junge der Träume schenkte“ von Luca di Fulvio.

      Gangster im New York der 20er Jahre, ein junger Einwanderer aus Italien, ein Mädchen aus reichem Hause, ein durchgeknallter Psycho, eine Prise Detroit und ein Schuss Hollywood. Verfasst von einem wortgewaltigen Schriftsteller, der es vermag tief in die Psysche seiner Hauptfiguren einzudringen.

      Toller Stoff, der mich veranlasst hier ein paar Sätze zu schreiben und das Werk weiterzuempfehlen.

      Vorgelesen von Sascha Rotermund, an dessen Stil ich mich erst gewöhnen musste, aber letztlich war ich froh das er es genau in dieser Art und Weise gelesen hat, da er es schafft den teilweise krassen Vorkomnissen Intensität und Distanz gleichzeitig zu geben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von El_hombre ()

    • Neu

      Mile High 81 schrieb:

      amazon.de/gp/product/374230696…d1ade483f&pf_rd_i=desktop

      Kann schon jemand was zu Vollmers Buch sagen? Lohnt es sich?
      Ich dachte, es gäbe nen extra Therad zum Buch, habe aber nix gefunden.

      Das Buch gibt es diese Woche als ebook bei Amazon billiger für 4,99.
      Vielleicht für den einen oder anderen doch eine Überlegung.
      Ansonsten ist mir mein Buchhändler im Ort immer lieber, aber bei den Preis, kommt man ins grübeln.

      amazon.de/German-Champion-Gesc…75&s=digital-text&sr=1-26

      PS:Abseits vom Football: Diesess Buch ist auch sehr interessant und diese Woche günstig zu haben
      amazon.de/Augustus-Roman-John-…23&s=digital-text&sr=1-44
      Cleveland rocks
    • Neu

      Brownsfan schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      amazon.de/gp/product/374230696…d1ade483f&pf_rd_i=desktop

      Kann schon jemand was zu Vollmers Buch sagen? Lohnt es sich?
      Ich dachte, es gäbe nen extra Therad zum Buch, habe aber nix gefunden.
      Das Buch gibt es diese Woche als ebook bei Amazon billiger für 4,99.
      Vielleicht für den einen oder anderen doch eine Überlegung.
      Ansonsten ist mir mein Buchhändler im Ort immer lieber, aber bei den Preis, kommt man ins grübeln.

      amazon.de/German-Champion-Gesc…75&s=digital-text&sr=1-26

      PS:Abseits vom Football: Diesess Buch ist auch sehr interessant und diese Woche günstig zu haben
      amazon.de/Augustus-Roman-John-…23&s=digital-text&sr=1-44
      Danke für den Tipp. Bei 5 Euro hab ich dann auch zugeschlagen...
      Fire E & E
    • Neu

      Mile High 81 schrieb:

      Brownsfan schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      amazon.de/gp/product/374230696…d1ade483f&pf_rd_i=desktop

      Kann schon jemand was zu Vollmers Buch sagen? Lohnt es sich?
      Ich dachte, es gäbe nen extra Therad zum Buch, habe aber nix gefunden.Das Buch gibt es diese Woche als ebook bei Amazon billiger für 4,99.
      Vielleicht für den einen oder anderen doch eine Überlegung.
      Ansonsten ist mir mein Buchhändler im Ort immer lieber, aber bei den Preis, kommt man ins grübeln.

      amazon.de/German-Champion-Gesc…75&s=digital-text&sr=1-26

      PS:Abseits vom Football: Diesess Buch ist auch sehr interessant und diese Woche günstig zu haben
      amazon.de/Augustus-Roman-John-…23&s=digital-text&sr=1-44
      Danke für den Tipp. Bei 5 Euro hab ich dann auch zugeschlagen...
      Ich habe mir gestern nun beide gekauft.
      Ich komme bloß die nächsten Wochen nicht dazu, diese zu lesen.
      Besonders auf diesen Augustus "Roman" bin ich sehr gespannt nach den zahlreichen Kritiken beim Erscheinen des Buches.
      Cleveland rocks
    • Neu

      Brownsfan schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      Brownsfan schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      amazon.de/gp/product/374230696…d1ade483f&pf_rd_i=desktop

      Kann schon jemand was zu Vollmers Buch sagen? Lohnt es sich?
      Ich dachte, es gäbe nen extra Therad zum Buch, habe aber nix gefunden.Das Buch gibt es diese Woche als ebook bei Amazon billiger für 4,99.Vielleicht für den einen oder anderen doch eine Überlegung.
      Ansonsten ist mir mein Buchhändler im Ort immer lieber, aber bei den Preis, kommt man ins grübeln.

      amazon.de/German-Champion-Gesc…75&s=digital-text&sr=1-26

      PS:Abseits vom Football: Diesess Buch ist auch sehr interessant und diese Woche günstig zu haben
      amazon.de/Augustus-Roman-John-…23&s=digital-text&sr=1-44
      Danke für den Tipp. Bei 5 Euro hab ich dann auch zugeschlagen...
      Ich habe mir gestern nun beide gekauft.Ich komme bloß die nächsten Wochen nicht dazu, diese zu lesen.
      Besonders auf diesen Augustus "Roman" bin ich sehr gespannt nach den zahlreichen Kritiken beim Erscheinen des Buches.
      Augustus ist wirklich zu empfehlen, da auch historisch sehr schön aufgearbeitet. Prinzipiell kann man übrigens John Williams sehr ans Herz legen (Stoner!!)
    • Neu

      Brownsfan schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      amazon.de/gp/product/374230696…d1ade483f&pf_rd_i=desktop

      Kann schon jemand was zu Vollmers Buch sagen? Lohnt es sich?
      Ich dachte, es gäbe nen extra Therad zum Buch, habe aber nix gefunden.
      Das Buch gibt es diese Woche als ebook bei Amazon billiger für 4,99.
      Vielleicht für den einen oder anderen doch eine Überlegung.
      Ansonsten ist mir mein Buchhändler im Ort immer lieber, aber bei den Preis, kommt man ins grübeln.

      amazon.de/German-Champion-Gesc…75&s=digital-text&sr=1-26
      Danke für den Tipp, gleich mal mitgenommen.

      Beim stöbern bin ich dann über Pat Kirwan: Take Your Eye Off the Ball 2.0: How to Watch Football by Knowing Where to Look gestolpert. Hat schon jemand Version 2.0 gelesen und lohnt sich das Update für Besitzer von Version 1.0?
      "Gentlemen! Welcome to Tank Club!

      The first rule of Tank Club is: You do not talk about Tank Club!"
    • Benutzer online 1

      1 Besucher