Tickets für Footballspiele in den USA (allgemein)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hooters10 schrieb:

    Hallo liebe Community,

    ich bin am 17.09. in Oakland und würde mir gerne das Spiel der Raiders gegen die NY Jets anschauen.

    Glaubt ihr, ist es realistisch dass ich vor Ort noch zu (günstigeren) Karten komme?
    Über diverse Plattformen (Stubhub, Ticketexchange, Ticketladen,...) kosten die Karten cirka 120 $

    Soll ich dort zuschlagen oder noch hoffen, dass sich die Preise senken?

    In New York hab ich damals nämlich nur 35 $ für ein Ticket bezahlt
    Niemand hier mit Erfahrung diesbezüglich?

    Wie schaut es generell mit Tickets vor Ort aus?
  • Hooters10 schrieb:

    ich bin am 17.09. in Oakland und würde mir gerne das Spiel der Raiders gegen die NY Jets anschauen.

    Glaubt ihr, ist es realistisch dass ich vor Ort noch zu (günstigeren) Karten komme?
    Über diverse Plattformen (Stubhub, Ticketexchange, Ticketladen,...) kosten die Karten cirka 120 $

    Soll ich dort zuschlagen oder noch hoffen, dass sich die Preise senken?

    In New York hab ich damals nämlich nur 35 $ für ein Ticket bezahlt

    Wenn du das Spiel unbedingt sehen willst kauf dir jetzt Tickets über Ticketexchange oder StubHub.

    Dein Urlaub kostet viel Geld, die paar $$$ sollten nicht den Unterschied machen. Wenn doch wird es schwer, musst du ne Risikoanalyse machen.

    Vor Ort bekommt man immer Tickets, Frage ist der Preis. Aktuell ist im Oakland ein ziemlicher Hype wegen dem guten Team (trotz "lame duck"-Status). $35 kann ich mir nicht vorstellen, $80 vielleicht. Ich finde $120 nicht so teuer, würde ich persönlich kaufen.
    RAIDER NATION - the team’s roots might be in Oakland, but this is California’s NFL team.
  • übrigens kosten die Karten für dieses Spiel über Stubhub Heute deutlich mehr als zum Zeitpunkt der Anfrage... unter 150 USD läuft fast gar nix
    ------
    Live gesehen:
    Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers
  • Ich bin nächste Woche in Mexico zum Spiel Pattriots@Raiders. Soweit so gut. :) Ich brauche 3 Tickets und das stellt sich seit Monaten als nicht so einfach heraus. :/ Ein Einzelticket würde preislich noch gehen. Aber bei 3 nebeneinander sind wir bei Euro 300+ (Stubhub etc.). Exchange bei Ticketmaster bietet komischerweise keine resal tickets.

    Jetzt meine Frage:
    War von euch schon jemand bei einem Mexico Spiel und kann sagen wie der Ticketmarkt vor Ort aussieht? Bei den derzeitigen Preisen würde ich hoffen, dass es vor dem Stadion billiger wird.
    NFL "Tour" 2017:
    19.11.2017 Patriots@Raiders, Estadio Azteca — Mexico City, Mexico 8o
  • Hallo zusammen,

    War dieses Jahr das erste Mal in den USA und durfte mich über extrem gute Tickets für das Preseason Game Falcons @ Dolphins inkl. Parkticket freuen.
    Auf dieser Reise habe ich mich so in das Land verliebt und auch in das Feeling im Stadion (bin jetzt seit 4 Jahren voll im NFL Fieber).

    Nun würde ich mit meinem Bruder nächster Jahr eine "kleine" Rundreise starten (New York, Philadelphia, Washington, Pittsburgh, Buffalo, Boston, New York) starten und wollen dabei auch auf mindestens 3 Preseason Games gehen (insgesamt 3-4 Wochen Aufenthalt).

    Jetzt wollte ich fragen ob jemand Erfahrungen mit Tickets in den oben genannten Städten hat?
    Die Karten heuer hab ich ja geschenkt bekommen wesewegen ich auch nicht wirklich Erfahrung in der Kartenbeschaffung hatte ... :saint: :saint:

    Wäre genial wenn ihr ein paar Infos oder aber evtl. sogar Kontakte für mich habt :)

    Danke

    Schonmal
  • GCPats schrieb:

    Hallo zusammen,

    War dieses Jahr das erste Mal in den USA und durfte mich über extrem gute Tickets für das Preseason Game Falcons @ Dolphins inkl. Parkticket freuen.
    Auf dieser Reise habe ich mich so in das Land verliebt und auch in das Feeling im Stadion (bin jetzt seit 4 Jahren voll im NFL Fieber).

    Nun würde ich mit meinem Bruder nächster Jahr eine "kleine" Rundreise starten (New York, Philadelphia, Washington, Pittsburgh, Buffalo, Boston, New York) starten und wollen dabei auch auf mindestens 3 Preseason Games gehen (insgesamt 3-4 Wochen Aufenthalt).

    Jetzt wollte ich fragen ob jemand Erfahrungen mit Tickets in den oben genannten Städten hat?
    Die Karten heuer hab ich ja geschenkt bekommen wesewegen ich auch nicht wirklich Erfahrung in der Kartenbeschaffung hatte ... :saint: :saint:

    Wäre genial wenn ihr ein paar Infos oder aber evtl. sogar Kontakte für mich habt :)

    Danke

    Schonmal
    Wenn es Preseason Spiele sind bekommst du die Tix relativ guenstig bei stubhub oder nfl ticketexchange. Da die Season Ticket Holder die Preseason Tix mit kaufen muessen aber nicht unbedingt hingehen wollen sind da immer groessere Mengen zu haben.
    -- Die zweite Heirat ist der Triumph der Hoffnung über die Erfahrung --
  • GCPats schrieb:

    Ab wann werden den Tickets für PreSeason auf dem Markt sein?
    Meins du wirklich Preseason??? Also die Vorbereitungsspiele? Da musst du dir keinen Stress machen. Kauf am Stadion, für $10 bekommst du was du willst am Parkplatz, sonst einfach an der Kasse zum regulären Preis.
    RAIDER NATION - the team’s roots might be in Oakland, but this is California’s NFL team.
  • trosty schrieb:

    GCPats schrieb:

    Ab wann werden den Tickets für PreSeason auf dem Markt sein?
    Meins du wirklich Preseason??? Also die Vorbereitungsspiele? Da musst du dir keinen Stress machen. Kauf am Stadion, für $10 bekommst du was du willst am Parkplatz, sonst einfach an der Kasse zum regulären Preis.

    Ja ich meine Preseason ... kann eben leider nur in der Zeit da ich danach keinen Urlaub mehr bekomme.
  • Moin miteinander,

    Meine Frau und ich haben uns spontan entschieden in zwei Wochen für ein paar Tage nach Miami zu fliegen und dort das Gastspiel der Patriots zu sehen und quasi unsere Hochzeitsreise nachzuholen...
    Nun bin ich gerade dabei, die Eintrittskarten für das Spiel über Stubhub zu bestellen und ich bin mir gerade nicht ganz sicher, welche "Versandart" die beste ist.
    Die günstigsten Karten in dem von mir bevorzugten Bereich sind lt. Anzeige erst kurz vor dem Spiel herunterlad- und druckbar.
    Da wir uns noch nicht abschließend entschloßen haben, ob wir ein Hotel oder ein Ferienhaus nehmen, könnte dies ggf. ein Problem darstellen.
    Hat evtl. jemand Erfahrungen damit, ob ich die Tickets wirklich erst so spät erhalte oder vielleicht doch schon früher.
    Alternativ wären ja bei den etwas teueren Versand per UPS. Ist davon auszugehen, das diese noch vor dem 05.12. ankommen würden?
  • Atrior schrieb:

    Moin miteinander,

    Meine Frau und ich haben uns spontan entschieden in zwei Wochen für ein paar Tage nach Miami zu fliegen und dort das Gastspiel der Patriots zu sehen und quasi unsere Hochzeitsreise nachzuholen...
    Nun bin ich gerade dabei, die Eintrittskarten für das Spiel über Stubhub zu bestellen und ich bin mir gerade nicht ganz sicher, welche "Versandart" die beste ist.
    Die günstigsten Karten in dem von mir bevorzugten Bereich sind lt. Anzeige erst kurz vor dem Spiel herunterlad- und druckbar.
    Da wir uns noch nicht abschließend entschloßen haben, ob wir ein Hotel oder ein Ferienhaus nehmen, könnte dies ggf. ein Problem darstellen.
    Hat evtl. jemand Erfahrungen damit, ob ich die Tickets wirklich erst so spät erhalte oder vielleicht doch schon früher.
    Alternativ wären ja bei den etwas teueren Versand per UPS. Ist davon auszugehen, das diese noch vor dem 05.12. ankommen würden?
    Also vergiss UPS, da zahlst du nur hohe Versandkosten und kannst schwitzen bis zum Schluss ob die Karten eh rechtzeitig zu dir kommen.
    Das beste ist "Instand Download" - hier kannst du die Tickets wirklich sofort downloaden.
    Bei "Electronic" kannst du sie AB dem angegebenen Zeitpunkt downloaden und ausdrucken - nicht vorher!
  • Genau das habe ich mir schon gedacht.
    Ich habe nun allerdings doch, da die Tickets im Vergleich zu den anderen in den Bereichen relativ günstig waren - sofern man überhaupt von günstig sprechen kann, die "Electronic" genommen.
    Ich dachte mir, irgendwo werde ich sie schon drucken können...
    Interessanter- und glücklicherweise, wurde mir der Downloadlink jedoch schon kurze Zeit später zur Verfügung gestellt. :)
  • Gronk schrieb:

    Ich bin nächste Woche in Mexico zum Spiel Pattriots@Raiders. Soweit so gut. :) Ich brauche 3 Tickets und das stellt sich seit Monaten als nicht so einfach heraus. :/ Ein Einzelticket würde preislich noch gehen. Aber bei 3 nebeneinander sind wir bei Euro 300+ (Stubhub etc.). Exchange bei Ticketmaster bietet komischerweise keine resal tickets.

    Jetzt meine Frage:
    War von euch schon jemand bei einem Mexico Spiel und kann sagen wie der Ticketmarkt vor Ort aussieht? Bei den derzeitigen Preisen würde ich hoffen, dass es vor dem Stadion billiger wird.

    Zurück aus Mexiko kann ich sagen:
    Der Druck auf dem Ticket Markt war unglaublich. Ich war ja schon bei vielen Spielen in der USA. Aber das war echt hart. Selbst einen Tag vor dem Spiel gingen die Tickets bei $300 für miese Plätze los und waren ganz schnell bei $400 für miese Tickets. Bei Einzeltickets waren auch mal günstigere dabei. Wir brauchten aber 3-4 Tickets.

    Am Ende haben wir für zum Glück mit etwas Connection durch einen Freund von einem Ami vor Ort 3 Tickets für "nur" $250 pro Ticket im vernünftigen 300er Rang bekommen (unterste Rang im Oberrang). Der Schwarzmarkt vor Ort sah auch nicht sehr vertrauenswürdig aus.

    Fazit: puhh schwierig. :wink2:
    NFL "Tour" 2017:
    19.11.2017 Patriots@Raiders, Estadio Azteca — Mexico City, Mexico 8o
  • Wenn ich mich im August entscheiden würde nach Dallas zu reisen im September bzw Oktober kommt man dann noch Karten für die Cowboys? Und da sind die Spiele zu dem Zeitpunkt schon ausverkauft? Ich weiß kommt teilweise bestimmt mit Sicherheit auf den Gegner an
    ... am Anfang war es nur ein Gedanke...
  • soll ja dieses jahr in der NFL eingeführt werden. mal schauen wie es ligaweit durchgeführt wird.

    Chargers
    "Individual Game Tickets may only be transferred or forwarded electronically through My Chargers Account or in their original souvenir stock form. Mobile tickets cannot be transferred as a PDF using any other form of delivery. Neither PDF printouts nor on-screen PDF tickets will be allowed for entrance into the game, or any other format other than specifically permitted by the Chargers."

    sprich hauptsächlich mit einer App (Team, Ticketmaster, Stubhub usw.)



    wegen sinkenden verkaufszahlen hatten die Bears es bereits letzte jahr vorverlegt, wird nun schwer für andere teams mitzuhalten... 1 Stunde

    "The Bears on Wednesday announced that, new for the 2018 season, preseason and regular-season single-game tickets will go on sale one hour after the NFL regular-season schedule is announced by the league. Exact timing will be announced soon."
  • also ich hab bisher immer über stubhub gekauft, da habe ich dann als download eine pdf bekommen. habe ich aber immer ausgedruckt...
    ------
    Live gesehen:
    Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers
  • ja bisher. die abschaffung von PDF ist neu.

    stand erst letzte jahr (sommer in LA) in einem FedEx laden. beim warten hat sich dann sogar eine amerikanische gruppe dazugesellt, mit dem gleichen anliegen.

    das ganze nennt sich wohl "mobile tickets" was auch bereits teilweise im einsatz ist.

    - Bears
    As part of a league-wide initiative, the Bears are replacing the print-at-home PDF ticket option with mobile ticketing. PDF tickets will no longer be valid for entry. Bears Season Ticket Holders will still receive printed tickets in the mail and can enter the stadium using their printed tickets or mobile tickets via the free Chicago Bears Official App. Single-game ticket buyers through Ticketmaster can download the free Chicago Bears Official App to access mobile tickets for entry or request that tickets be left at will call or mailed to them for a minimal fee. Season Ticket Holders and single-game ticket buyers through Ticketmaster will also be able to manage tickets via their online accounts.

    - Broncos switch to mobile ticketing for 2018 season
  • Zumindest fuer Seasonticketholders hatten die Texans letztes Jahr auch schon Mobile Tickets. Sie haben aber auch immer noch Print Outs akzeptiert.
    Fuer dieses Jahr hab ich von den Texans noch nix gehoert, aber es gibt andere Veranstaltungsorte hier, die schon laenger keine gedruckkten Tickets mehr akzeptieren, z.B. fuer Konzerte.
    -- Die zweite Heirat ist der Triumph der Hoffnung über die Erfahrung --
  • Moin zusammen,

    will mir am 9. September die Giants gegen Jaguars anschauen. Über den TicketmasterExchange gibts bereits Karten ab 110$ + Gebühren. Allerdings steht auf der Ticketmasterseite das ab dem 27.4 12 PM "Onsale on General Public". Wie wahrscheinlich ist es im General Sale noch Karten zu ergattern? Oder lieber jetzt schon über den TicketExchange zuschlagen ?

    Vielleicht kann mir jemand helfen :)
  • smoso schrieb:

    Wie wahrscheinlich ist es im General Sale noch Karten zu ergattern? Oder lieber jetzt schon über den TicketExchange zuschlagen ?
    Probieren kann man es, kann klappen. Vor allem wenn es 1-2 Ticket(s) sind. Und ansomnsten kannst du auch hinterher noch Tickets über die TicketmasterExchange kaufen, die werden erstmal nicht teurer denke ich. Die Woche kann man ruhig noch warten.
    RAIDER NATION - the team’s roots might be in Oakland, but this is California’s NFL team.
  • Hallo Leute!
    Hätte da als Laie auch mal eine Frage: Also mit Tickets über Ticketmaster ist man auf alle Fälle auf der sicheren Seite oder? - das is alles offiziell?

    Bin im November in Pittsburgh und da würde sich das ThursdayNight Game gegen die Panthers zeitlich für mich ausgehen.

    Was ich da bei Ticketmaster so sehe, is das auch alles mit so mobile-Tickets geregelt - da hab ich dann einfach mein Ticket (vermutlich mit QR-Code) am Handy und brauch sonst nix mehr zusätzlich beachten...??

    Sorry für meine Noob-Fragen, aber da ich noch nie bei einem Nfl-Spiel live im Stadion war, ist das mit den Tickets dort alles ein bisschen Neuland für mich.
  • Servus,

    Nun ist es fixiert.
    Wir sind am 09.08.2018 in Boston und werden uns dort das Preseason Game Redskins at Patriots ansehen.

    Nun habe ich mal geschaut was die Tickets derzeit kosten ....

    ... und hatte den Schock meines Lebens :madfan: :madfan:

    Ist es normal das Tickets für ein Preseason Game (in den Sektoren an der Sideline) zwischen 200$ und 2500$ das Stück kosten?
    ticketmonster.com/buy-NFL-Pres…13-2018/1392170?aid=14849
    www1.ticketmaster.com/new-engl…04&minorcatid=8#efeat4212


    Kommen die Preise auch wieder mal auf ein normales Niveau herunter oder bleiben die so?
    Nicht falsch verstehen -> ich bin bereit etwas für ein Spiel meiner Lieblingsmannschaft zu investieren aber mir kommen die Ticketpreise im Allgemeinen extrem teuer vor.

    Danke euch. :earl: :earl:
  • pttsbrgh schrieb:


    Hätte da als Laie auch mal eine Frage: Also mit Tickets über Ticketmaster ist man auf alle Fälle auf der sicheren Seite oder? - das is alles offiziell?
    Ja, Ticketmaster ist die offizielle Verkaufsplattform für NFL Spiele. Da bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite.
    Du kannst auch bei stubhub reinschauen, hab ich auch nur gute Erfahrungen gemacht.


    Ber001 schrieb:

    Will mir Bears @ Dolphins ansehen. Macht es Sinn sich jetzt schon um Karten zu kümmern. Oder reicht es kurz vor meiner Reise ( 1 Monat vorher ) . Bin im Presale angemeldet. Bitte um Info. Danke!!
    Schwer zu sagen. Ich würd mal auf den offiziellen Start des Ticketverkaufs warten. Ich hab letztes Jahr in Oakland sogar bis kurz vor dem Spiel gewartet...die Preise sind da nochmal etwas gefallen.

    GCPats schrieb:

    Ist es normal das Tickets für ein Preseason Game (in den Sektoren an der Sideline) zwischen 200$ und 2500$ das Stück kosten?
    Ich denke schon, dass die Preise noch fallen werden. 200 $ für ein Preseason Game kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.
    Letztes Jahr hab ich des Öfteren reingeschaut wie ich meinen USA Trip geplant hatte und da waren teilweise Karten um 10$ drinnen.
  • pttsbrgh schrieb:



    Bin im November in Pittsburgh und da würde sich das ThursdayNight Game gegen die Panthers zeitlich für mich ausgehen.

    Was ich da bei Ticketmaster so sehe, is das auch alles mit so mobile-Tickets geregelt - da hab ich dann einfach mein Ticket (vermutlich mit QR-Code) am Handy und brauch sonst nix mehr zusätzlich beachten...??

    Bei dem Spiel bin ich auch anwesend. Haben uns die Tickets via Stub Hub gesichert. Es gibt solche die man nur als mobile-Ticket erhalten kann und andere als Print-Version. Da uns zweitens zu unsicher ist und mein Kumpel mit den mobile-Tickets schon gute Erfahrungen gemacht hat haben wir uns solche geholt.
  • Benutzer online 4

    4 Besucher