Eintracht Frankfurt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Glückwunsch!

      Können wir Fredi zurück haben? *duck*

      ;)
      "If Football doesn't work out behind the center, he is gonna be one heck of a football coach.
      And I wouldn't want to play against his team!"
      Jon Gruden on Kellen Moore - QB Camp 2012
    • Wenn man jetzt noch an der Chancenverwertung arbeitet, kann das echt was werden. Aber eine bessere Mannschaft als Inter gestern, bestraft sowas auch mal. Keine Ahnung wie viele Konter da schlecht ausgespielt waren
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • Geile Truppe und ein richtig gutes Spiel in Mailand. Wobei das von Inter schon enttäuscht war. Sowohl die Darbietung auf dem Platz als auch der Zuspruch der Zuschauer. Da war ja nichts los bei den Heimfans... dann hätten Sie der Eintracht auch direkt 30.000 Karten geben können. Das Inter Platz 4 in Italien belegt ist schon ein Beleg für die Qualität der Teams, die nach Juventus und mit Abstrichen Neapel kommen.
      "Einmal Borusse, immer Borusse!" (Alois Scheffler)
    • Nun also Beinfica. Nicht einfach, aber gefühlt und auf dem Papier machbarer als z.B .Arsenal, Chelsea o.ä. .Letztendlich hat die Eintracht seit längerer Zeit einfach einen tollen Lauf und kann auch im EU-Cup noch weit(er) kommen.

      Schade ist eigentlich nu, dass diese Truppe Ende der Saison (wie so viele vor ihnen) von den reichen Top-Klubs mit Sicherheit wieder zerfleddert werden wird
    • Glaube wenn die Eintracht sich für die Champions League qualifiziert, werden einige bleiben... ist doch dann eine super Geschichte... erst den dfb Pokal gerockt, dieses Jahr Europa League, nächstes Jahr Champions League...
      Alles Gelingen
      hat sein Geheimnis,
      alles Misslingen
      seine Gründe.
    • Auch wenn ich es mir wünschen und dem Team von Herzen gönnen würde, ist es doch trotz allem wieder mal ne Geldfrage und da kann/wird die Eintracht leider trotz der Erfolge in jüngster Zeit wohl leider nicht mithalten können. Hat es ja in den vergangenen Jahren immer wieder gegeben :madness
    • troy2k schrieb:

      so gleich gehts los ins Stadion. Mit der Hoffnung auf 3 Pkt.

      Wobei, wenn ich live dabei bin verlieren wir immer. :bengal

      Die letzten 5 Spiele bei denen ich dabei war sind allesamt in die Hose gegangen ;(
      Hoffentlich stehst du bis zum Spielende im Stau... :bier:

      Eigentlich ist die Eintracht ja EIN Aufbaugegner und gegen den letzten gibt es bei uns immer Niederlagen. Und dann die Doppelbelastung mit 3 Spielen innerhalb von 6 Tagen, da kann es nur schiefgehen. Aber da dieses Jahr alles anders ist, wird das heute klappen. Bei einem Sieg heute, glaube ich endgültig an eine Quali (über die Liga) für die CL. Ich hätte nie gedacht, das ich dieses Gefühl in meinem Leben nochmal erleben darf...

      Aber das macht auch Hoffnung für andere Fahrstuhl/Mittelklassevereine. Man kann auch mal oben anklopfen, wenn alles passt. Also, nie die Hoffnung aufgeben!
    • Der Fluch ist gebrochen :jump2:

      War ein schöner Nachmittag mit einem verdienten Sieg der Eintracht.
      Auch wenn die ausgelassenen Chancen einen wirklich zu Verzweiflung bringen könnten.

      Kompliment an die Fans von Nürnberg, die das gesamte Spiel über ordentlich Stimmung gemacht haben.


      Jetzt ist nur noch 1 Pkt. auf Gladbach und die nächsten 3 Spiele gegen Teams die in dieser Saison sich zum Teil selbst demontieren.
      9 Pkt. wären nicht mal unrealistisch, aber zunächst abwarten wie es läuft und was die anderen Teams da oben machen.
    • 50000 Euro Strafe und Verlängerung der Bewährung um 1 Jahr auf jetzt 3 Jahre.

      Mal wieder mächtig viel Glück gehabt. Der offene Brief der Ultras hat anscheidend etwas gebracht.

      Hoffentlich lernen auch die letzten Vollpfosten das sie den Schwachsinn endlich lassen sollen.

      3200 Karten haben wir für Lissabon erhalten, aber ich schätze mal, dass mehr als 5000 die Reise auf sich nehmen werden.

      Hoffentlich bleibt alles ruhig.
    • Das war das erwartet schwere Spiel gegen die Schalker. Zum Glück mit einem glücklichen Ende.

      4 Pkt. auf Gladbach, jetzt noch 3 Pkt. gegen Augsburg und dann schauen wir mal, was wir aus der Ausgangsposition erreichen können.

      Aber zuvor kommt Lissabon und nach 15 Spielen ohne Niederlage sollte das Selbstbewusstsein da sein um auch diese Aufgabe zu lösen.


      Egal wie die Saison ausgeht.. diese Mannschaft spielt eine Wahnsinns Saison.
    • Samstag im Stadion stand neben mir im Block eine Frau die der Eintracht ihr Herz geschenkt hat.
      Wohnt In Husum und kommt nicht so oft in die Eintracht Arena. Ist wegen ihrem Fussballgott gekommen ;) . Trotzdem für Holstein die Daumen gedrückt. War echt cool mit der das Spiel über!
      Next exit CL :thumbsup: . Wie läuft das eigentlich wenn ihr die EL gewinnt und in der Tabelle 3ter werdet? :thumbup: ?( :thumbsup:
      ### NFL-Talk SDL Champion 2017 ###

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sportlichkiel ()

    • Hmm.. an sich hatten wir alles gut in Griff, bis der Elfer kommt.
      Ob man da rot geben muss, kann man zumindest diskutieren.
      Dann schaffen wir den Ausgleich und bekommen 2 min später das 2:1.
      Wobei ich finde, dass Kevin da kaum was machen konnte.

      Nach der Pause pennen wir 2x, schaffen aber zumindest das 2:4.

      Eins steht schon mal fest.. in einer Woche wird das Stadion von der ersten Sekunde an Beben.

      Es ist noch möglich, wird aber schwer.

      Trotz der Niederlage.. die Mannschaft hat bis zum Schluss alles gegeben und man kann auf die Truppe nur stolz sein.
    • so ein 2:4 ist aus neutraler Sicht wie gemalt für ein spektakuläres Rückspiel,besser als so ein 1:1 Auswärts wo man dann unbewusst mit angezogener Handbremse ins Spiel geht und keiner weiß so recht wie man das nun an geht.
      so weiß jeder Bescheid und Attacke nach vorne ohne das man unbedingt ein schnelles Tor braucht,denn ein 2:0 oder 3:1 ist auch noch in der 2.Hälfte immer möglich für diese Eintracht zuhause.
      von daher ist da überhaupt noch nichts passiert ;)
    • Ich bin zwar Bayern Fan, aber ich muss ehrlich sagen dass ich mir in letzter zeit sehr gerne Spiele von der Eintracht ansehen. Sehr erfrischender Fussball :thumbsup:

      Das 2. geht leider klar auf Trapp. Schuld war das Stellungsspiel. Schlechte Positionierung

      Ich glaube die Eintracht dreht das noch zu Hause :thumbup:
    • So, nachdem die Konkurrenz vor und hinter uns gepunktet hat, ist ein Sieg gegen die Augsburger Pflicht.
      Bin mal gespannt wie das Team mit der Pleite in Lissabon umgehen wird.

      Ich erwarte ein schweres Spiel mit einem knappen Ausgang. Hoffe auf ein 2:1
    • Das schlimme ist nur, dass wir in den ersten 30 min gut im Spiel waren und haben versäumt das 2:0 nachzulegen.
      Ich denke da besonders an die Chance von Pacinenca.
      Die Verletzung von Hinti hat uns dann endgültig ausm Konzept gebracht.

      Dan bekommen wir mit dem ersten Schuss den Ausgleich und nachdem 3 liegen wir urplötzlich hinten.

      Danach kassiert Fernandez eine selten dämliche Gelb-Rote Karte und dann gings dahin.
      Wir hatten noch mehr Glück als Verstand das wir nicht eher das 3 oder 4 Gegentor bekommen haben.

      AB der 70, als sich Augsburg plötzlich zurückzog haben wir etwas mehr Kontrolle bekommen und 2-3 gute Gelegenheiten zum Ausgleich.

      Allerdings ist es klar sichtbar, dass Danny total fertig ist.. der Knabe läuft aufm Zahnfleisch.
      Toure war gestern auch ganz schwach auf der rechten Seite und bei Ndicka merkt man ebenfalls. dass bei ihm die Kräfte schwinden.

      Frage ist ob M. Hinteregger bis Donnerstag fit wird.