Fussball International

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Algerien ist dann übrigens neuer Champion geworden ... ein Meister, dem man vor dem Turnier sicher nicht unbedingt als Favorit auf dem Zettel hatte.

      Apropos Turnier .. wie lang ging das eigentlich?? Gefühlt waren das acht Wochen ...


      edith sagt, knapp vier Wochen (21.06.-19.07.)
    • Oh nein, Manchester City sorgt für Ärger in China. =O

      Die Liebe der chinesischen City-Fans sei nicht erwidert worden, heißt es in der Überschrift. Demnach soll Guardiola etwa an zum Teil seit Stunden wartenden Fans vorbeimarschiert sein, flankiert von zwei Sicherheitsmännern, den Blick stur geradeaus....
      Es sei daher offensichtlich, dass die Reise für City bloß eine kommerzielle Verpflichtung darstelle – das augenscheinliche „Fehlen von Enthusiasmus“ sei dafür nur ein Beleg.


      Ich bin entrüstet, geradezu schockiert, damit war ja mal überhaupt nicht zu rechnen :D
      GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.

      From 2006 to 2016 known as Big O.
    • Heeeath schrieb:

      Oh nein, Manchester City sorgt für Ärger in China. =O

      Die Liebe der chinesischen City-Fans sei nicht erwidert worden, heißt es in der Überschrift. Demnach soll Guardiola etwa an zum Teil seit Stunden wartenden Fans vorbeimarschiert sein, flankiert von zwei Sicherheitsmännern, den Blick stur geradeaus....
      Es sei daher offensichtlich, dass die Reise für City bloß eine kommerzielle Verpflichtung darstelle – das augenscheinliche „Fehlen von Enthusiasmus“ sei dafür nur ein Beleg.

      Ich bin entrüstet, geradezu schockiert, damit war ja mal überhaupt nicht zu rechnen :D
      Hat er beim FC Bayern damals nicht anders gemacht. Da gabs in den USA ein Freundschaftsspiel gegen eine Allstarauswahl der MLS, die die Sache ein wenig zu ernst genommen haben und kurz vor Schluss Schweinsteiger umgetreten haben. Pep war stinksauer und pöbelte selbst nach dem Schlusspfiff noch knapp unter Klopp-Niveau rum, verweigerte u.a. den Handschlag mit dem gegnerischen Trainer, dem es offensichtlich sehr leid tat. Da hab ich damals auch nur gedacht: "Himmel Pep, es ist eine PR-Reise und du machst grad das genaue Gegenteil."

      Einerseits könnte man jetzt Sympathien entwickeln, weil die meisten von diesen Reisen ja auch nix halten, andererseits find ichs gegenüber den Fans schon sehr schäbig. Wenn er es in der Planung nicht durchgesetzt bekommt, dann muss er eben damit leben und dann auch 'company man' genug sein. Hat was von einem beleidigten Kind was er da regelmäßig abzieht.

      gefunden:
      -------------
      Team Goff
      Yes, I have a dream, and it's not some MLK dream for equality. I want to own a decommissioned lighthouse. And I want to live at the top. And nobody knows I live there. And there's a button that I can press and launch that lighthouse into space.
    • Doylebeule schrieb:

      weil die meisten von diesen Reisen ja auch nix halten
      Von der Kohle, die sie u.a. auch wegen dieser PR-Stunts verdienen und dank derer ja auch der eine oder andere Wunschspieler verpflichtet werden kann, halten sie in der Regel dann aber schon einiges. Deswegen geht mir dieses Reisen-Bashing der Trainer immer tierisch auf den Keks.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AlsterBayPacker ()

    • DarthRaven schrieb:

      Ist das so eine große (sportliche) Verbesserung? :hinterha: :wink2:


      Aber diese Summen sind mittlerweile wirklich jenseits von gut und böse, mal sehn ob United wenigstens einen eventuellen Erlös für Pogba und/oder Lukaku gegenrechnen kann.
      Maguire ist gegenüber jedem IV der bei United im Kader steht ein riesiges upgrade. Ich würde lieber 87 Mio für einen Maguire ausgeben, der übrigens durchaus was am Ball kann, als 80 Mio für einen Hernandez :)
      [SIZE="4"]In Peyton we trust!! [/SIZE]
    • Disastermaster schrieb:

      DarthRaven schrieb:

      Ist das so eine große (sportliche) Verbesserung? :hinterha: :wink2:


      Aber diese Summen sind mittlerweile wirklich jenseits von gut und böse, mal sehn ob United wenigstens einen eventuellen Erlös für Pogba und/oder Lukaku gegenrechnen kann.
      Maguire ist gegenüber jedem IV der bei United im Kader steht ein riesiges upgrade. Ich würde lieber 87 Mio für einen Maguire ausgeben, der übrigens durchaus was am Ball kann, als 80 Mio für einen Hernandez :)
      Ich glaub, dass er die sportliche Verbesserung aus Maguires Sicht gemeint hat. :thumbsup:
    • Yep, so war es eigentlich gemeint :D


      Zumindest aber wurde ich erneut in meiner Annahme bestätigt, was Herr Disa von der Einkaufspolitik der Münchner Verantwortlichen hält ;)

      (aber gib doch Hernandez wenigstens ne Chance :wink2: für die Ablösesumme kann er ja letztendlich nichts)
    • Bay Araya schrieb:

      Disastermaster schrieb:

      DarthRaven schrieb:

      Ist das so eine große (sportliche) Verbesserung? :hinterha: :wink2:


      Aber diese Summen sind mittlerweile wirklich jenseits von gut und böse, mal sehn ob United wenigstens einen eventuellen Erlös für Pogba und/oder Lukaku gegenrechnen kann.
      Maguire ist gegenüber jedem IV der bei United im Kader steht ein riesiges upgrade. Ich würde lieber 87 Mio für einen Maguire ausgeben, der übrigens durchaus was am Ball kann, als 80 Mio für einen Hernandez :)
      Ich glaub, dass er die sportliche Verbesserung aus Maguires Sicht gemeint hat. :thumbsup:
      Wer war zuletzt Meister? Leicester oder United? :xmargevic :yawinkle:
    • DarthRaven schrieb:

      Yep, so war es eigentlich gemeint :D


      Zumindest aber wurde ich erneut in meiner Annahme bestätigt, was Herr Disa von der Einkaufspolitik der Münchner Verantwortlichen hält ;)

      (aber gib doch Hernandez wenigstens ne Chance :wink2: für die Ablösesumme kann er ja letztendlich nichts)
      Die Chance bekommt er ja auch, also dann wenn er mal irgendwann spielen kann, also so in ein paar Wochen :)
      [SIZE="4"]In Peyton we trust!! [/SIZE]
    • Die PL ist ja nun wieder zurück auf Sky und nicht mehr auf DAZN. Ich hatte bei DAZN stets die Möglichkeit sehr genossen, alle Spiele zeitversetzt in voller Länge sehen zu können.

      Wenn ich richtig sehe, ist dies über Sky Go nicht möglich. Da ich viel unterwegs bin, ist auf dem Receiver aufnehmen auch keine echte Option, sondern ich bräuchte es online.

      Bietet Sky Ticket diese Option? Oder gibt es irgendeine andere Möglichkeit?
    • Shakka schrieb:

      Die PL ist ja nun wieder zurück auf Sky und nicht mehr auf DAZN. Ich hatte bei DAZN stets die Möglichkeit sehr genossen, alle Spiele zeitversetzt in voller Länge sehen zu können.

      Wenn ich richtig sehe, ist dies über Sky Go nicht möglich. Da ich viel unterwegs bin, ist auf dem Receiver aufnehmen auch keine echte Option, sondern ich bräuchte es online.

      Bietet Sky Ticket diese Option? Oder gibt es irgendeine andere Möglichkeit?

      bei Sky hast du eben Sender und bist abhängig davon was auf diesen Sendern läuft - anderes Konzept als bei DAZN
      Sky wiederholt in der Regel aber jedes PL-Spiel x-Mal auf verschiedenen Sendern, jetzt gerade läuft beispielsweise das Liverpool-Spiel von gestern Abend sogar auf zwei verschiedenen Sky-Sendern
    • Neu

      Das liest man auch nicht alle Tage: Weltmeister Adil Rami wurde von Olympique Marseille entlassen, weil er eine Verletzung vorgetäuscht hat, damit er sich das Training sparen und an der TV-Show Fort Boyard teilnehmen kann. :D
      Ich frage mich, wie er sich vorgestellt hat, dass sein Auftritt in einer TV-Show geheim bleibt?
      GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.

      From 2006 to 2016 known as Big O.
    • Neu

      Das gibt es noch, cool, habe ich als Kind immer gesehen.

      Aber zum Thema, wird ja sicher nicht Live sein , könnte ja irgendwann aufgenommen worden sein.
      SB50 Champion Anderson Barrett Brenner Brewer Bush Caldwell Colquitt Daniels T.Davis V.Davis Doss Ferentz Fowler Garcia Green C.Harris R.Harris Hillman Jackson Keo Kilgo Latimer Manning Marshall Mathis McCray McManus Miller Myers Nelson Nixon Norwood Osweiler Paradis Polumbus Ray Roby Sanders Schofield Siemian Smith Stewart Talib Thomas Thompson Trevathan Vasquez Walker Ward Ware Webster S.Williams Wolfe Anunike Bolden Bruton Clady Heuerman Sambrailo K.Williams
    • Neu

      und das der LASK tatsächlich Basel gepackt hat und das mit einem gesamtscore von 5:2 :eek:

      Nach Jahren der Abstinenz in der CL könnte es dieses Jahr tatsächlich passieren das 2 Vereine aus Österreich in der CL spielen .
      I can, I will
    • Neu

      BeRseRkeR schrieb:

      kbenzema schrieb:

      und das der LASK tatsächlich Basel gepackt hat und das mit einem gesamtscore von 5:2 :eek:

      Nach Jahren der Abstinenz in der CL könnte es dieses Jahr tatsächlich passieren das 2 Vereine aus Österreich in der CL spielen .
      Basel ist bei weitem nicht mehr auf dem Niveau von vor 3-4 Jahren
      kein Wunder, haben ja auch den Ex-Ösi Teamchef als Trainer. :hinterha:
      .... Suck again 2018 - We'll see... OK, Suck again 2018... :heul
    • Benutzer online 1

      1 Besucher