Gesellschaftsspiele

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dann bitte einen guten Tipp für München ;)

      Ich habe auch Leute im Freundeskreis gefragt die zu Spielemessen gehen etc. Laut denen ist München da ziemlich kacke wenn es um Gesellschaftsspiele geht. Es gibt den Obletter, da war ich und es hieß "haben wir nicht im Sortiment". Ne Freundin ist in Burghausen und hat angeboten wenn sie mal nach Salzburg fährt zu schauen ob es das dort noch gibt (hat sie vor ein paar Wochen dort gesehen als sie ein anderes Spiel gekauft hat). Ich bin denke ich auf den Online Versand ansonsten angewiesen. UVP ist für mich ein normaler Preis, 60€+-10 ist absolut ok. Aber als ich Sachen wie 150€ gesehen habe bei anderen eBay Händlern ... Habe irgendwo auch gelesen, dass einige das Spiel in größeren Mengen kaufen wegen den Engpässen in der Hoffnung es teuer zu verscherbeln, asozial
    • gringofcb schrieb:

      Cold as Ice schrieb:

      Dann bitte einen guten Tipp für München ;)
      Hier vielleicht:funtainment.de/sortiment/brettspiele-zubehoer/

      ideeundspiel.com/retailer/sear…48.1351253&lon=11.5819805

      Sonst kannst auch bei Hugendubel, Kaufhof, Müller im Tal schauen.
      Danke für den Tipp, habe bei funtainment angerufen und sie haben es scheinbar im Laden, hole es dann gleich ab :thumbsup:
    • Cold as Ice schrieb:

      gringofcb schrieb:

      Cold as Ice schrieb:

      Dann bitte einen guten Tipp für München ;)
      Hier vielleicht:funtainment.de/sortiment/brettspiele-zubehoer/
      ideeundspiel.com/retailer/sear…48.1351253&lon=11.5819805

      Sonst kannst auch bei Hugendubel, Kaufhof, Müller im Tal schauen.
      Danke für den Tipp, habe bei funtainment angerufen und sie haben es scheinbar im Laden, hole es dann gleich ab :thumbsup:
      Gerne. :)

      Sehr gut :thumbup:
    • Cold as Ice schrieb:

      gringofcb schrieb:

      Cold as Ice schrieb:

      Dann bitte einen guten Tipp für München ;)
      Hier vielleicht:funtainment.de/sortiment/brettspiele-zubehoer/
      ideeundspiel.com/retailer/sear…48.1351253&lon=11.5819805

      Sonst kannst auch bei Hugendubel, Kaufhof, Müller im Tal schauen.
      ...hole es dann gleich ab :thumbsup:
      Gute Wahl :thumbup:
      Bin gespannt, wie du es findet. Macht - zum lernen/üben und um es anderen erklären zu können - übrigens auch solo Spaß ;)
      STAIRWAY TO SEVEN
    • So erster Bericht von mir zu Terraforming Mars:
      1. Macht schon mega Spaß und hat auf jeden Fall Sucht Potential!
      2. Es ist schon komplex, mein Kumpel und ich haben knapp ne halbe bis ganze Stunde erstmal für das Setup und das Regeln lesen gebraucht
      Werde versuchen mich etwas besser einzulesen und mich auch mal im Internet schlau zu machen. Bin aber sehr froh bisher es geholt zu haben :top:
    • Fletcher Cox schrieb:

      Ich habe es mir nun heute nach der Arbeit auch gekauft und bin gespannt. Mal schauen wann es mit Kumpel zum Einsatz kommt, noch stehen da 3 1/2 Fälle von "Detective" auf dem Zettel.
      Bitte unbedingt berichten, nachdem du es gespielt hast.
      Ich stehe kurz vor einem Kauf... ;)

      :bier:
      -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
      (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

      -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

      "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
      Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
    • Die erste Runde TM ist gespielt. Die Regeln Solo raufzuhauen war etwas mühselig (ein paar Sachen fand ich da nicht ganz so gut erklärt), weshalb ich mir vorher eine YT-Spielerklärung angesehen hatte um die Regeln mit Bildern verknüpfen zu können. Zum reintesten habe ich dann ein Pseudo 1vs1 gespielt (ich gegen mich quasi), finde ich da meist besser als mit Solo-Regeln zu beginnen. Auch wenn es dann schon schwer absurd war auf zwei Seiten die ganzen Aktionen und Effekte im Kopf zu haben. Zudem wird so ein Handkartenstapel mit der Zeit ja extrem voll (den Sinn Karten gegen Kleinstgeld abzuwerfen sah ich nicht wirklich, ausgenommen Dinge die wegen bestimmter Bedingungen nicht mehr realisierbar waren).

      Die einzige Sache in der ich da etwas unsicher bin ist die Spielreinfolge. Es gibt ja den Runden-Startspieler, laut Anleitungen hat der dann seine 1-2 Aktionen, dann kommt der nächste,... bis alle irgendwann gepasst haben. Die 1-2 Aktionen bedeuten dann, dass derjenige maximal 2 Dinge machen kann bevor der folgende Spieler dran ist? Und er kann auch nur eine Sache machen und ohne zu passen an den nächsten weitergeben? In dem Fall könnte man ja (ggf) immer erstmal eine Karte wegwerfen, abwarten was der Gegner macht, wieder eine kleinere Aktion machen, abwarten was der Gegner macht und nach dessen Passen dann zack, zack, zack mehrere Dinge auf einmal machen. Gerade wenn man in der folgenden Runde startet.
    • Fletcher Cox schrieb:

      Die einzige Sache in der ich da etwas unsicher bin ist die Spielreinfolge. Es gibt ja den Runden-Startspieler, laut Anleitungen hat der dann seine 1-2 Aktionen, dann kommt der nächste,... bis alle irgendwann gepasst haben. Die 1-2 Aktionen bedeuten dann, dass derjenige maximal 2 Dinge machen kann bevor der folgende Spieler dran ist? Und er kann auch nur eine Sache machen und ohne zu passen an den nächsten weitergeben? In dem Fall könnte man ja (ggf) immer erstmal eine Karte wegwerfen, abwarten was der Gegner macht, wieder eine kleinere Aktion machen, abwarten was der Gegner macht und nach dessen Passen dann zack, zack, zack mehrere Dinge auf einmal machen. Gerade wenn man in der folgenden Runde startet.
      Genau so ;)
      STAIRWAY TO SEVEN
    • Alles klar. Solange dann nicht beide Spieler irgendwann mal aufs extremste Abwarten wollen ;) Eine Ergänzung noch: Ist Karten abwerfen (bzw verkaufen) mehrfach möglich? Wenn irgendwann mal jemand 30 Mal je eine Karte verkauft könnte das böse enden :mrgreen:
    • Fletcher Cox schrieb:

      Alles klar. Solange dann nicht beide Spieler irgendwann mal aufs extremste Abwarten wollen ;) Eine Ergänzung noch: Ist Karten abwerfen (bzw verkaufen) mehrfach möglich? Wenn irgendwann mal jemand 30 Mal je eine Karte verkauft könnte das böse enden :mrgreen:
      Also so wie wir das bisher immer gespielt haben: ja.
      Wir lassen es zu, Karten zusammen als 1 Aktion zu verkaufen oder eben jede Karte einzeln.
      STAIRWAY TO SEVEN
    • Wir haben uns Andor und Targi geholt. Wir sind begeistert, vor allem von Targi. Es macht unheimlich viel Spaß und ist echt gut für 2 Spieler geeignet. Bei Andor hingegen macht uns es echt zu schaffen, dass wir bereits bei der 2. Legende scheitern. Ein tolles Spiel, aber ziemlich frustrierend.
    • Mit 5 und 7 sind meine Kids jetzt langsam so weit, dass sie beide Brettspiele machen können.

      Über Weihnachten haben wir viel "Schnappt Hubi!" gesipelt. Man muss zusammen arbeiten, um einen Schlossgeist zu finden. Dabei ist ein sprechender Kompass, der Tipps gibt. Meine Kids lieben es.
      Außerdem haben wir uns "Das Verrückte Labyrinth" in der Jubiläumsausgabe gekauft. Das besondere daran ist, dass man eine Runde tags und eine Runde nachts spielt: Rollos runter, Lichter aus und auf den Karten leuchten die Symbole. Hat auch viel Spaß gemacht!
    • Beides haben meine Kids auch gern gezockt (fast gleiches Alter), aber im Moment verlieren sie schnell das Interesse. Für eine Weile spielen sie nur ein Spiel, dann auf einmal gar nicht mehr... :S

      Ich habe kürzlich das Spiel "Azul" geschenkt bekommen, bin aber noch nicht dazu gekommen, es zu testen. Hat jemand von euch schon Erfahrung damit?
    • Neu

      Selbst gespielt habe ich Azul noch nicht, aber was ich bisher gelesen habe soll es vergleichbar mit Qwirkle sein, welches wir zu Hause haben.
      Denke wenn man Spiele mit geschickten Anlegen mag ist das ein tolles Spiel.

      You can't <3 in Tokyo
    • Benutzer online 1

      1 Besucher