Concussions

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mr. Snyder schrieb:

      Die NFL kann es bei diesem Thema nicht ernst meinen. Wie kann man in 2 Spielen nacheinander klare Helmet to Helmet Aktionen der Cowboys (könnte auch ein anderes Team vielleicht sein) nicht sehen? Bei beiden Aktionen haben Refs die Aktion eigentlich „gesehen“. Unfassbar.
      Ob man da der NFL einen Vorwurf machen kann, wenn die Refs das nicht sehen? Die Plays sind ja im Moment nicht reviewable wie im College (was der nächste Schritt werden dürfte). Ich fand das Play in Washington nicht so gravierend, weil der Kopf zumindest oben war - regelkonform war es wohl dennoch nicht. Gestern dagegen muss Jaylon 15 Yards bekommen, das war genau so ein Play, wie es nicht mehr vorkommen darf. Bin mir sicher, Jaylon wird da noch von der Liga hören.

      Aber wie gesagt - das sind Entscheidungen die die Refs in Sekundenbruchteilen treffen müssen, und die hatten das ganze Spiel über damit Probleme (OPI beim TD der Saints, verpasste Face-Mask, falsches First Down, falsche Entscheidung nach dem Punt).
      "If Football doesn't work out behind the center, he is gonna be one heck of a football coach.
      And I wouldn't want to play against his team!"
      Jon Gruden on Kellen Moore - QB Camp 2012
    • Todd Archer (ESPN) schrieb:

      Cowboys linebacker Jaylon Smith was fined $26,739 for a hit on New Orleans Saints running back Alvin Kamara, according to a source.
      War zu erwarten.
      "If Football doesn't work out behind the center, he is gonna be one heck of a football coach.
      And I wouldn't want to play against his team!"
      Jon Gruden on Kellen Moore - QB Camp 2012
    • Benutzer online 1

      1 Besucher