FF Aufstellungstipps - Die Experten sind unterwegs

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • urlacher54 schrieb:

      Silversurger schrieb:

      Es geht um den Aufstieg in die A-Liga, also bitte nur ernstgemeinte Zuschriften:

      Todd Gurley - start or sit?

      (Alternativen: Zach Zenner, Darren Sproles, Dion Lewis, Chris Thompson)

      Silversurger schrieb:

      Es geht um den Aufstieg in die A-Liga, also bitte nur ernstgemeinte Zuschriften:

      Todd Gurley - start or sit?

      (Alternativen: Zach Zenner, Darren Sproles, Dion Lewis, Chris Thompson)
      Wenn er spielt und selbst wenn er nur eine Halbzeit bekommt ist Gurley für mich nen Must Start, schon alleine deswegen da ich allen anderen wenig bis nichts zutraue. Wenn er nicht spielt, hätte ich noch am ehesten bei Darren Sproles Hoffnung.
      Woche 17 ist halt oft undankbar. Ich steh auch im Endspiel der Charity Liga und es macht sich die Meldung breit, dass mein Punktegarant McCaffrey nicht komplett spielen wird. Was machen? Cohen gegen starke Vikings starten lassen oder bei McCaffrey hoffen, dass er doch durchzieht und Punkte liefert? Tipps?
      das schwierige matchup sollte eigentlich eher für cohen sprechen, bei leichten matchups ist es doch meistens howard der nen guten tag hat (hab das duo in ner anderen liga selbst).

      Silversurger schrieb:

      Erzwolf schrieb:

      Silversurger schrieb:

      Todd Gurley - start or sit?
      Gurley spielt Sonntag nicht.
      Danke, hab's auch gerade gelesen. Jetzt ist die Frage Sproles oder Zenner.
      unsere D-line geht komplett am stock (kenny clark und mike daniels beide auf IR), würde daher zenner nehmen.
    • Buffalo schrieb:

      Wobei es auch Spekulationen gibt (glaube 'Start'em Sit'em' von CBS war es) das er überhaupt nicht spielt.
      Die Panthers haben gerade ihren Dritt-RB auf IR gesetzt. Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass Cameron Artis Payne (ich glaube bisher nur 2 Carries die Saison) auf einmal das ganze Laufspiel gestalten soll, zumal auch unser Nr 2 Rusher Cam Newton nicht spielt. Ist von mir natürlich auch nur Spekulation, aber ich würde CMC in den ersten 1-2 Qtr.auf dem Feld erwarten. Ob dabei dann viele Fantasy-Punkte rauskommen, keine Ahnung.
    • das zeigt wieder, dass week 17 eigentlich kein fantasy football mehr sein sollte
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers
    • Benutzer online 1

      1 Besucher