NFL @ London 2013: 49ers - Jaguars

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • NFL @ London 2013: 49ers - Jaguars

      Ist zwar sicher nicht das interessantere Spiel, aber vielleicht sind wir (3 Freunde und ich) doch nicht die Einzigen und dem Talk die zum klassischen Termin ins Wembley Stadion gehen?
      [CENTER]We could've knelt on the ball in the second half and had a better chance to win," said Coughlin.[/CENTER]
    • cfb schrieb:

      Ganz ehrlich, ich hoffe auf ein leeres Stadion. Vielleicht hat der Spuk dann doch ein Ende....


      Warum? Sollen sie doch hingehen! Persönlich finde ich ein Hörbuch mit dem Telefonbuch von Buxtehude stimmungsvoller als ein NFL-Spiel in London, aber für viele ist es nun mal die einzige Gelegenheit, ihr Team live zu sehen. Wünsche jedem der hinfährt viel Spaß und ein tolles Spiel.
    • cfb schrieb:

      Ganz ehrlich, ich hoffe auf ein leeres Stadion. Vielleicht hat der Spuk dann doch ein Ende....


      Ganz ehrlich, es ist hier ziemlich egal was du hoffst. Hier geht es darum wer dort hin geht. Es gibt genug Threads wo du deine Meinung zu den London-Spielen mitteilen kannst.
      [CENTER]We could've knelt on the ball in the second half and had a better chance to win," said Coughlin.[/CENTER]
    • maruso schrieb:

      Hmmmm, eigentlich würd es mich schon reizen wieder ein NFL Spiel vor Ort zu sehen. Wie sieht das denn vor Ort mit den Merchandises aus? Jerseys, Shirts, Caps usw. zu normalen Preisen vorhanden? Wenn ja, dann statte ich mich wohl ganz A-typisch als Jaguar aus.


      Im Prinzip ist alles ausreichend zu den normalen NFL Apotheken Preisen zu haben. Allerdings ist mit sehr langen Warteschlangen zu rechnen. Am Besten und Schnellsten geht es Samstag bei der NFL-Party am Trafalgar Square wenn du gleich am Anfang da bist. Da geht alles ohne Wartezeit.
      [CENTER]We could've knelt on the ball in the second half and had a better chance to win," said Coughlin.[/CENTER]
    • EarthWind&Fire schrieb:

      Im Prinzip ist alles ausreichend zu den normalen NFL Apotheken Preisen zu haben. Allerdings ist mit sehr langen Warteschlangen zu rechnen. Am Besten und Schnellsten geht es Samstag bei der NFL-Party am Trafalgar Square wenn du gleich am Anfang da bist. Da geht alles ohne Wartezeit.


      Es gibt auch ein Sportgeschäft in der Innenstadt, das Kooperationspartner ist und (zumindest an den Tagen vor den Spielen) ein relativ breites Sortiment an NFL-Merchandising unterhält. Ich weiß nur leider gerade nicht mehr, wie es heißt, aber das lässt sich sicher herausfinden.
    • Gibt es natürlich, aber da muss man seeeeehr viel Zeit mitbringen, wenn man nicht gerade schon 3-4 Stunden vorher da ist. Wollte mir da eignetlich schon seit Jahre nauch mal was kaufen, aber das ist jedes Mal an den chaotischen, riesigen und langsamen Schlangen/Ständen gecheitert :madness

      Und die Preise sind m.E. weder teuer noch günstig, sprich online bekäme man es wohl genauso, nur da sieht ma nes natürlich nicht so gut bzw. kann es ggf. mal anprobieren :paelzer:
    • Silversurger schrieb:

      Es gibt auch ein Sportgeschäft in der Innenstadt, das Kooperationspartner ist und (zumindest an den Tagen vor den Spielen) ein relativ breites Sortiment an NFL-Merchandising unterhält. Ich weiß nur leider gerade nicht mehr, wie es heißt, aber das lässt sich sicher herausfinden.


      Footlocker war sicher mal einer davon. Da war der Store voll mit NFL Trikos. Ich denke auch der Nike-Town in London wird dieses Jahr ordentlich was haben als neuer Ausrüster.
      Bob Kraft:"I'll always remember him coming down the stairs at the old stadium. He said to me 'Hi I'm Tom Brady.' He looked me in the eye and said, 'And I'm the best decision this organization has ever made.'
    • Adi schrieb:

      Und Nike war doch, wenn ich micht recht erinnere, auf der Oxford street, oder?!


      Ja genau.:bier:
      Bob Kraft:"I'll always remember him coming down the stairs at the old stadium. He said to me 'Hi I'm Tom Brady.' He looked me in the eye and said, 'And I'm the best decision this organization has ever made.'
    • EarthWind&Fire schrieb:

      Im Prinzip ist alles ausreichend zu den normalen NFL Apotheken Preisen zu haben.


      "alles ausreichend" ist natürlich subjektiv - es hat von jedem Team jeweils ein Jersey/Shirt/Cap und von den teilnehmenden Teams ein bisschen mehr. Verglichen mit den Ageboten von Onlinestores (NFL-Shop, Footballfanatics, etc) ist das quasi Null Auswahl in meinen Augen :madness . Auch waren wohl zumindest ein eizelnen Ständen einzelne Artikel in manchen Grössen ausverkauft.

      illwill schrieb:

      Nike-Town in London wird dieses Jahr ordentlich was haben als neuer Ausrüster.


      Da war 2012 schon das ganze EG voller NFL-Stuff, eine recht anständige Auswahl (Jerseys, Shirts, Schuhe, etc.) aller Teams.
    • trosty schrieb:

      "alles ausreichend" ist natürlich subjektiv - es hat von jedem Team jeweils ein Jersey/Shirt/Cap und von den teilnehmenden Teams ein bisschen mehr. Verglichen mit den Ageboten von Onlinestores (NFL-Shop, Footballfanatics, etc) ist das quasi Null Auswahl in meinen Augen :madness . Auch waren wohl zumindest ein eizelnen Ständen einzelne Artikel in manchen Grössen ausverkauft.....


      Ausreichend hat sich auf die Menge der angebotenen Artikel bezogen, nicht die Auswahl. Das diese nicht so groß wie bei einem Onlinehändler ist sollte klar sein.:madness
      [CENTER]We could've knelt on the ball in the second half and had a better chance to win," said Coughlin.[/CENTER]
    • EarthWind&Fire schrieb:

      Ausreichend hat sich auf die Menge der angebotenen Artikel bezogen, nicht die Auswahl. Das diese nicht so groß wie bei einem Onlinehändler ist sollte klar sein.:madness


      Das ein Onlinehaendler oder auch ein Ladengeschaeft mehr hat ist schon klar. Aber wenn ich lediglich die Auswahl zwischen wenigen Artikeln haben und da jeweils nichtmal eine Auswahl aus mehreren Designs, dann ist das fuer mich nicht ausreichend. Aber ist ja egal, nun wissen zumindest die Fragenden was sie erwarten koennen und das reicht ja.
    • Bilbo schrieb:

      Wobei in den USA es auch mit der Auswahlmöglichkeiten nicht so weit her ist.


      Was aber auch logisch ist.

      Welcher Sportartikelladen in Deutschland hat den eine wirkliche Auswahl an Buli Produkten. Da gibts Trikots, paar Pullvover, Schals und das war es dann auch.

      Mit der NFL in den USA ist das ja dann genau das selbe...
      Zvi Rex : „Die Deutschen werden den Juden Auschwitz nie verzeihen
    • Jop seh ich ja auch so.

      Es sollte ja nur die Erwartungshaltung der Besucher der Londonspiele relativieren.
      Weil da wird ja erwartet das man auch vom Backup Punter der Chargers das Trikot bekommt. Und das würde man ja auch in den USA nicht offline bekommen, aber viele erwarten das es in den USA auch in NY so bekomme.

      Irgendwie verwirrend geschrieben, ich hoffe du verstehst was ich meine ;)
    • maruso schrieb:

      Na gut, wer so was erwartet ist selbst schuld. Mir geht es wirklich nur darum das ein oder andere T-Shirt, Jersey und Cap von den Jaguars und/oder den 49ers zu ergattern. Andere Teams hatte ich da gar nicht so im Sinn. (Außer natürlich mir springt gaaaaanz zufällig was von den Bucs in die Augen :tongue2:)


      Von den in London anwesenden Teams gibt es zumindest eine kleine Auswahl verschiedener Jerseys, bei den Pats letztes Jahr waren es Brady, Gronk, Welker, Mayo glaube ich.
      Von den übrigen Teams gab es normalerweise nur den Star.
      Shirts usw sollten kein Problem sein, zumindest was Jags und 49ers angeht
    • Jaaaaaaaaaaa !!!!
      Wir werden dort sein mit der FanZone:bounce::bounce:
      Ich habe die ganze Zeit das Game zwischen Vikes und Steelers als das interessantere für neutrale Fans gesehen. Sollten die Niners aber die Vince Lombardi Trophy holen, wird das wahrscheinlich anders aussehen. Die Jags sind halt net so der Renner und die NFL hofft tatsächlich darauf das die Jags durch ihre zukünftigen Gastauftritte in London, dort mehrere neue Fans bekommen:paelzer:
    • wizard49er schrieb:

      Jaaaaaaaaaaa !!!!
      Wir werden dort sein mit der FanZone:bounce::bounce:
      Ich habe die ganze Zeit das Game zwischen Vikes und Steelers als das interessantere für neutrale Fans gesehen. Sollten die Niners aber die Vince Lombardi Trophy holen, wird das wahrscheinlich anders aussehen. Die Jags sind halt net so der Renner und die NFL hofft tatsächlich darauf das die Jags durch ihre zukünftigen Gastauftritte in London, dort mehrere neue Fans bekommen:paelzer:


      das Grundprinzip ist einfach: Nimm eines der weltweit beliebten Teams als Auswärtsmannschaft und gib einem der Teams mit schwächerem Fanpotential oder sogar nicht ausverkauften Heimspielen das Home Game.
    • Na ja, dass Vikings Game war nach drei Tagen ausverkauft, obwohl die Steelers noch nicht mal die PO's erreicht haben und die Vikings gleich raus sind. Aber für das andere gibt es immer noch Karten :paelzer: Es zählt also scheinbar schon neben der Jahreszeit (Sep besser als Okt) auch der"Gesamtwert" des Spiels.

      Ich glaube, dass es mittelfristig kein guter Plan ist die erfolg- und fanlosen Jags da immer wieder zu präsentieren. Dass sie jetzt einen ev. SB-Winner als Gegner haben ist Zufall/Glück, war nicht abzusehen und kann/wird auch nicht jedes Jahr so laufen :madness

      So langsam werden bzw. sind auch die regelmäßigen London-NFL Besucher etwas verwöhnt/gewöhnt. Früher wären sie/wir/ich wahrscheinlich zu jeder Paarung gegangen, aber mittlerweile selektiert man doch.
    • Naja die Steelers und die Vikings haben sehr große Fanbases in GB/Europa, während die Leute beim anderen Spiel denk ich nur der 49ers(und der NFL Erfahrung) kommen. Die Jaguars haben halt keinen großen Vermarktungswert(der normalerweise mit dem Erfolg in der Liga kommt), was ich eigentlich sehr schade finde.