Prozess gegen NSU-Terrorzelle

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • garrison20 schrieb:

      Buffalo schrieb:

      DarthRaven schrieb:

      Was ich mich dabei immer gefragt habe .. Miss Zschäpe hat ihren 3 Anwälten (über deren Nachnamen ich in diesem Zshg. immer noch nicht hinwegkomme) von Anfang an das Mißtrauen ausgesprochen, deren Entlassung beantragt und sich augenscheinlich kein einziges Mal mehr mit ihnen unterhalten oder ausgetauscht ... wieso (dürfen) dann diese Drei ihr Mandat aufrechterhalten, wenn keinerlei Grundlage für einen Verteidigungsaufbau gegeben ist?
      Gerade gesehen... die 3 Anwälte wurden über die ganze Prozessdauer dokumentarisch begleitet, zu sehen heute 0.05 (also morgen ;) ) in der ARD.
      ich kann dazu nichts finden. Bist du sicher, dass es diese Nacht auf ARD kommt?
      Herr, Stahl und Sturm heißt die Doku und kommt um 00.05 in der ARD. Im ZDF läuft/lief aber auch einiges, glaube unter dem Label zdfZoom

      Edit: Habe die Änderung jetzt auch gesehen :)
      KEIN WILLE TRIUMPHIERT

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Buffalo ()

    • Buffalo schrieb:

      DarthRaven schrieb:

      Was ich mich dabei immer gefragt habe .. Miss Zschäpe hat ihren 3 Anwälten (über deren Nachnamen ich in diesem Zshg. immer noch nicht hinwegkomme) von Anfang an das Mißtrauen ausgesprochen, deren Entlassung beantragt und sich augenscheinlich kein einziges Mal mehr mit ihnen unterhalten oder ausgetauscht ... wieso (dürfen) dann diese Drei ihr Mandat aufrechterhalten, wenn keinerlei Grundlage für einen Verteidigungsaufbau gegeben ist?
      Gerade gesehen... die 3 Anwälte wurden über die ganze Prozessdauer dokumentarisch begleitet, zu sehen heute 0.05 (also morgen ;) ) in der ARD.

      garrison20 schrieb:

      vielen Dank, Johnny.
      Wenn ich's richtig sehe, ist es sogar die wdh und die erstausstrahlung beginnt gleich um 22:35. Wenn's kein 11m schießen gibt, könnte es sich mit Beendigung des Spiels gerade ausgehen.


      DANKE für diesen Hinweis!!
      War für mich unglaublich interessant.
    • Hab bis jetzt nur reingezappt, wirkt aber wirklich sehr interessant.Werde den Rest am Wochenende schauen.

      An die die es ganz gesehen haben:_ Wird irgendwo thematisiert ob Zäschpe das wusste das ihre Anwälte sich so von den Medien begleitet wurde.
      Den ich persönlich würde es als Angeklagter nicht sonderlich toll finden, wenn meine Anwälte so via Medien kommunizieren...
      Zvi Rex : „Die Deutschen werden den Juden Auschwitz nie verzeihen
    • Mile High 81 schrieb:

      Hab bis jetzt nur reingezappt, wirkt aber wirklich sehr interessant.Werde den Rest am Wochenende schauen.

      An die die es ganz gesehen haben:_ Wird irgendwo thematisiert ob Zäschpe das wusste das ihre Anwälte sich so von den Medien begleitet wurde.
      Den ich persönlich würde es als Angeklagter nicht sonderlich toll finden, wenn meine Anwälte so via Medien kommunizieren...
      ein ähnlicher Gedanke ist mir auch gekommen. Ist da kein "Geschmäckle", wenn eine "Staatsinstanz" (ÖR) die Anwälte begleitet, während die Justiz gerade gegen den Mandanten arbeitet?
      -------------
      Team Goff #FreePulisic
      I think you're always going to have tension in the Middle East when there's people who want to kill the Jews and Jews who don't want to be killed and neither side is willing to compromise.
    • Mile High 81 schrieb:

      Hab bis jetzt nur reingezappt, wirkt aber wirklich sehr interessant.Werde den Rest am Wochenende schauen.

      An die die es ganz gesehen haben:_ Wird irgendwo thematisiert ob Zäschpe das wusste das ihre Anwälte sich so von den Medien begleitet wurde.
      Den ich persönlich würde es als Angeklagter nicht sonderlich toll finden, wenn meine Anwälte so via Medien kommunizieren...
      Wird nicht thematisiert. Ferner verletzen sie dabei mMn auch nicht die Schweigepflicht.
    • freshprince85 schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      Hab bis jetzt nur reingezappt, wirkt aber wirklich sehr interessant.Werde den Rest am Wochenende schauen.

      An die die es ganz gesehen haben:_ Wird irgendwo thematisiert ob Zäschpe das wusste das ihre Anwälte sich so von den Medien begleitet wurde.
      Den ich persönlich würde es als Angeklagter nicht sonderlich toll finden, wenn meine Anwälte so via Medien kommunizieren...
      Wird nicht thematisiert. Ferner verletzen sie dabei mMn auch nicht die Schweigepflicht.
      Geht ja nicht um das verletzten der Schweigepflicht. Das sehe ich als geboten an. Aber trotzdem würde mich es als Mandaten stören, wenn der Anwalt sich so in der Form von der Presse begleiten lässt. Es gibt bei solchen Dingen auch immer Hintergrundgespräche etc.
      Zvi Rex : „Die Deutschen werden den Juden Auschwitz nie verzeihen