XBOX one

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Na hoffentlich lehne ich mich nicht zu weit raus, aber es wird also nicht die XBOX 720, sondern die Infinity.

      Link u.a.

      Da ich mir wohl PS4 und die Infinity holen werde, frage ich mal so in die Runde: Ohne Details zu wissen, wer wird sie sich noch holen?
      R.I.P J.Johnson
    • Xbox: Always On und kein kostenloser Onlinezugang für Spiele ???

      PS4: Kein Always on nach bisherigen Stand und das PSN ist weiterhin kostenlos.

      Das sind wohl deutliche Argumente für mich für die PS4.:mrgreen:
      Platzhalter
    • das always on bei der xbox wurde mittlerweile afaik schon wieder dementiert.

      ich habe zur zeit xbox und ps3, bevorzuge aber trotz des kostenpflichtigen onlinegamings die xbox. ist (ganz subjektiv) zugänglicher und ich komme mit dem controller besser klar (was eigentlich keinen sinn macht, da ich keine all zu großen hände habe :tongue2:). deshalb tendiere ich - zum jetzigen zeitpunkt - zur xbox.
      [SIGPIC][/SIGPIC]
    • Bin seit der ersten Generation bei Sony und werde wohl auch bei der PS4 bleiben. Gab bisher keine ernsthaften Probleme, die mich zu einem Wechsel getrieben hätten.

      Da ich inzwischen allerdings fast ausschließlich mit Freunden spiele, wird es auch davon abhängen wann und auf welche Konsole die ihre Geräte "upgraden".
      Bruder Zebedäus
    • Ich hab mit einer PSX angefangen, ueber PS2 und bin dann durch Zufall an eine Xbox gekommen und hab mich dann entschieden eine Xbox 360 zu kaufen und ich moechte den Schritt nicht mehr zurueck machen.

      Ist einfach meine eigene Meinung. Online Gaming mit Freunden die fast alle ne XBox haben funzt perfekt, abgesehen von dem MW Chaos als ueber Weihnachten Xbox fuer 3 Tagen nicht verfuegbar war :D

      Egal was die Infity bringt, ich denke ich werde dabei sein, vermutlich meine letzte Gaming Console :)
      :conf:
    • geht mir ähnlich wie markus. langsam aber sicher verändert sich mein "gaming-verhalten" und bei der nachfolgenden konsolengenartion steht bei meinem alter vorne sicher eine "5". da will man sich nicht immer wieder mit pöbelnden engländern im windelalter plagen - ich habe meinen wortschatz dahingehend in den letzten jahren deutlich ausbauen können :tongue2:
      [SIGPIC][/SIGPIC]
    • Also mich nerven auch diese ganzen Social Network Funktionen, Onlinezwang, Multimediaquatsch etc.
      Eigentlich will ich ne Konsole mit fetter Grafik, d.h. wenn die ganzen Socializing Funktionen nicht abschaltbar sind werd ich bei der PS3 bleiben.

      Die XBOX One fällt definitiv raus, allein schon das Design ist so ein derber Fehlgriff, das stell ich mir sicher nicht ins Wohnzimmer.
    • Online Zwang? Hab ich das überlesen oder falsch interpretiert? Da steht doch ein Zwang gilt nur dann wenn Publisher Cloudinhalte verknüpfen. Da besteht halt die Frage ob Microsoft das steuert, geht aber aus dem Bericht nicht hervor. Design ist echt ein Griff ins Klo. Im Moment wird es bei mir wohl eher die PS4
    • XBOX Infinity

      Das Dreifach-OS, die Software und das Sprach- und Gestenbasierte UI machen Eindruck, allerdings fand ich es aus der Sicht von jemanden, der eine Konsole fast ausschließlich für ein paar ausgesuchte Single Player Spiele benutzt, dann doch ein wenig befremdlich wie wenig Zeit dieser (ehemaligen ?) Kernfunktion eingeräumt wurde.


      Achja, Microsoft sollte den zuständigen Designer umgehend rauswerfen.

      80er Jahre Videorekorder, anyone?
      Say not, 'I have found the truth,' but rather, 'I have found a truth.'

      (Khalil Gibrani)
    • Ja Microsoft hat nach dem ersten PR-Desaster den Online-Zwang den Publishern überlassen. Aber gewollt ist es trotzdem und ich denke, dass die Publisher auch Anreize bekommen das zu tun.

      Dann sind die die bösen, sind sie ja eh schon.
    • Kevin Faulk #33 schrieb:

      Das Dreifach-OS, die Software und das Sprach- und Gestenbasierte UI machen Eindruck, allerdings fand ich es aus der Sicht von jemanden, der eine Konsole fast ausschließlich für ein paar ausgesuchte Single Player Spiele benutzt, dann doch ein wenig befremdlich wie wenig Zeit dieser (ehemaligen ?) Kernfunktion eingeräumt wurde.


      Achja, Microsoft sollte den zuständigen Designer umgehend rauswerfen.

      80er Jahre Videorekorder, anyone?


      Gestern hat Microsoft doch die One einem breiten Publikum als Multimedia Zentrale vorgestellt. Der Fokus auf die Spiele wird auf der E3 gelegt und vor allem da in direkter Konkurrenz zur PS4.
      Das ist auch ganz logisch so, da man so die Aufmerksamkeit besser verteilen kann. Die E3 ist wirklich was für Core-Gamer. Microsoft will aber offensichtlich das Publikum erweitern auf Multimedia-Fans bzw. eine Entertainment Zentrale für die ganze Familie schaffen.

      Zum Online-Zwang:
      Microsoft stellt es jedem Publisher frei selbst zu entscheiden. Die Vorgabe aber lautet in etwa so: Bei Single-Player-Spielen gibt es keinen Online-Zwang.
      Der Weiterverkauf von Spielen ist doch heute schon da. Online-Codes in den Spielen, sollen den Weiterverkauf unterbinden. Klappt aber anscheinend nicht so gut, so dass EA das nun schon gecancelt hat.

      Abwärtskompatibel ist die Konkurrenz auch nicht. Ist sehr schade, aber ich habe eine 360 und A) werde ich zu 95% neue Spiele spielen B) Muss ich die alte Konsole nicht wegschmeissen
      R.I.P J.Johnson
    • Bilbo schrieb:

      spiegel.de/netzwelt/games/xbox…eberwachung-a-901413.html

      Also die Xbox kommt mir nicht ins Haus wenn die sowas vorhaben.


      Klingt doch total gerecht, warum soll ein Single die Familien subventionieren.

      Oder anders gefragt, was spricht dagegen, dass wenn sich mehr Leute ein Film anschauen, dann auch mehr gezahlt werden muss?

      Gruß isten
      SB50 Champion Anderson Barrett Brenner Brewer Bush Caldwell Colquitt Daniels T.Davis V.Davis Doss Ferentz Fowler Garcia Green C.Harris R.Harris Hillman Jackson Keo Kilgo Latimer Manning Marshall Mathis McCray McManus Miller Myers Nelson Nixon Norwood Osweiler Paradis Polumbus Ray Roby Sanders Schofield Siemian Smith Stewart Talib Thomas Thompson Trevathan Vasquez Walker Ward Ware Webster S.Williams Wolfe Anunike Bolden Bruton Clady Heuerman Sambrailo K.Williams
    • Bilbo schrieb:

      Du weisst doch selber wie das ausgeht oder?

      Der jetzige Preis ist dann der Singles der Standard und bei zb. 5 verdreifacht sich der Preis.


      meinst du? Ist ein MP3 Download nicht auch billiger als wenn man ne CD im Laden käuft?

      Und wenn er sich bei 5 Leuten "nur" verdreifacht ist das ja sogar noch billiger, als wenn jeder den Film einzeln ansehen würde.

      Gruß isten
      SB50 Champion Anderson Barrett Brenner Brewer Bush Caldwell Colquitt Daniels T.Davis V.Davis Doss Ferentz Fowler Garcia Green C.Harris R.Harris Hillman Jackson Keo Kilgo Latimer Manning Marshall Mathis McCray McManus Miller Myers Nelson Nixon Norwood Osweiler Paradis Polumbus Ray Roby Sanders Schofield Siemian Smith Stewart Talib Thomas Thompson Trevathan Vasquez Walker Ward Ware Webster S.Williams Wolfe Anunike Bolden Bruton Clady Heuerman Sambrailo K.Williams
    • Bilbo schrieb:

      spiegel.de/netzwelt/games/xbox…eberwachung-a-901413.html

      Also die Xbox kommt mir nicht ins Haus wenn die sowas vorhaben.


      +1

      Das endet damit, dass ich mich im Wohnzimmer beobachten lassen muss, den sonst wirds wohl nicht funktionieren. Wenn ich nicht mehr einen Film ohne Überwachung anschauen kann, verzicht ich lieber.:madness

      Bis jetzt muss ich klar sagen das dieses Gerät einfach mal sch**sse ist. Da nehm ich lieber die PS4 oder bleib bei meiner PS3.
      Bob Kraft:"I'll always remember him coming down the stairs at the old stadium. He said to me 'Hi I'm Tom Brady.' He looked me in the eye and said, 'And I'm the best decision this organization has ever made.'
    • Habe ja auch eine Kinect zu hause, da sag meine Frau schon immer stell das hinter den Fernseher mit der Kamera Richtung Wand. Ich will mich nicht beobachten lassen ,wenn ich Fernsehe.

      Erst hatte ich das als Spinnerei bissl abgetan, aber mittlerweile geb ich ihr da recht.
    • Kann mir net vorstellen,dass das so abläuft. Damit würde Microsoft sich selbst ins Bein schiessen und generell würde das Angebot auch keiner nutzen,weils genügend andere Anbieter gibt,bei denen dass dann günstiger wäre.