Game of Thrones Serie [Achtung Spoiler: Stand aktuelle US Folge]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wolfster schrieb:

      Wer glaubt eigentlich ausser mir noch, dass wir Littlefinger in der 8.Staffel nochmal sehen werden?
      nur wenn Melisandre im Norden rumspukt.

      Auch bei mir leichte Unzufriedenheit angesichts der wenigen Fortschritte in der Handlung in Relation zur verbleibenden Zeit. Ich habe die letzten Tage mit meiner Tochter zusammen die letzten Staffeln geschaut, ist daher alles frisch, und wahrscheinlich war unsere Erwartungshaltung zu hoch.
      Gewundert habe ich mich, dass die Folge doch nicht "Spielfilmlänge" hatte, mal sehen ob das noch steigt.
      Der grobe Zeitplan ist m.E. klar - Kampf gegen die Toten in Folge 3, danach Kampf um Westeros in Folge 5/6.
    • 11to84 schrieb:

      Na ja, gewohnter und solider Staffelauftakt. Dass die Story zu Beginn der Staffel auf die große Schlacht gegen die White Walker rauslaufen wird, sollte jetzt ja keinen überraschen. Der Trailer für nächste Woche zeigt ja schon, dass gegen Ende der nächsten Folge die Schlacht kurz bevorsteht.
      Jetzt kann man zu Beginn der Staffel ja schlecht direkt mit der Schlacht beginnen. Dafür gab es in Winterfell einfach zu viele Wiedersehen und Neuankömmlinge etc. Entsprechend war ein wenig Einführung notwending. Auch Cersei steht jetzt direkt mit Armee da und ist bereit für was auch immer sie plant.
      Man hat das größtenteils aus meiner Sicht gut gelöst. Es wurden ein paar interessante Spannungspunkte gesetzt (Sansa vs Dani, Sam/Jon vs Dani, Tyrion vs Sansa, Bronn vs Tyrion/Jamie, Jamie vs Bran, etc.). Hier kann man je nach Ausgang/Verlauf der Schlacht aus dem Vollen schöpfen.

      Fand die Drachenfliegerei jetzt auch nicht so dolle. Hat mich irgendwie an Drachenzähmen leicht gemacht erinnert :mrgreen: Aber war ja auch keine extrem lange Sequenz. Daher ok.

      Mal gespannt was nächste Woche mit Jamie passiert...
      Das in der ersten Folge nicht die große Schlacht gegen die weißen Wanderer im Mittelpunkt steht war klar. Aber mit so einer Folge habe ich dann doch nicht gerechnet. imo die schwächste Folge GoT ever. Beste und einzig gute Szene als sich am Ende Jamie und Bran's Blicke trafen. was das erste mal seit Folge 1 der Fall war. Von deinen erwähnten Spannungspunkten wäre das imo auch der einzige der noch "Sprengstoff" bietet. Sam vs Dani really ? Mehr aufgesetzt kann es nicht sein.

      Erste Folge der 8. Staffel war imo nichts. Schade.
      It's never over when number twelve is out on the field.
    • Neu

      Wolfster schrieb:

      Wer glaubt eigentlich ausser mir noch, dass wir Littlefinger in der 8.Staffel nochmal sehen werden?
      Allerhöchstens als Maske bei Arya. Er selbst ist so tot wie man in der Serie sein kann, wenn man "begründet" stirbt.
      -------------
      Team Goff
      Yes, I have a dream, and it's not some MLK dream for equality. I want to own a decommissioned lighthouse. And I want to live at the top. And nobody knows I live there. And there's a button that I can press and launch that lighthouse into space.
    • Neu

      Exi70 schrieb:

      11to84 schrieb:

      Na ja, gewohnter und solider Staffelauftakt. Dass die Story zu Beginn der Staffel auf die große Schlacht gegen die White Walker rauslaufen wird, sollte jetzt ja keinen überraschen. Der Trailer für nächste Woche zeigt ja schon, dass gegen Ende der nächsten Folge die Schlacht kurz bevorsteht.
      Jetzt kann man zu Beginn der Staffel ja schlecht direkt mit der Schlacht beginnen. Dafür gab es in Winterfell einfach zu viele Wiedersehen und Neuankömmlinge etc. Entsprechend war ein wenig Einführung notwending. Auch Cersei steht jetzt direkt mit Armee da und ist bereit für was auch immer sie plant.
      Man hat das größtenteils aus meiner Sicht gut gelöst. Es wurden ein paar interessante Spannungspunkte gesetzt (Sansa vs Dani, Sam/Jon vs Dani, Tyrion vs Sansa, Bronn vs Tyrion/Jamie, Jamie vs Bran, etc.). Hier kann man je nach Ausgang/Verlauf der Schlacht aus dem Vollen schöpfen.

      Fand die Drachenfliegerei jetzt auch nicht so dolle. Hat mich irgendwie an Drachenzähmen leicht gemacht erinnert :mrgreen: Aber war ja auch keine extrem lange Sequenz. Daher ok.

      Mal gespannt was nächste Woche mit Jamie passiert...
      Das in der ersten Folge nicht die große Schlacht gegen die weißen Wanderer im Mittelpunkt steht war klar. Aber mit so einer Folge habe ich dann doch nicht gerechnet. imo die schwächste Folge GoT ever. Beste und einzig gute Szene als sich am Ende Jamie und Bran's Blicke trafen. was das erste mal seit Folge 1 der Fall war. Von deinen erwähnten Spannungspunkten wäre das imo auch der einzige der noch "Sprengstoff" bietet. Sam vs Dani really ? Mehr aufgesetzt kann es nicht sein.
      Erste Folge der 8. Staffel war imo nichts. Schade.
      Naja, etwas mehr Spannungspunkte werden schon aufgebaut. Etwa dass die Nordmänner nun nicht folgen wollen, weil sie Jon und nicht Dany die Treue geschworen haben. Dann die Frage wie Jon jetzt damit umgeht, dass er und nicht Dany der rechtmäßige König ist. Der Auftrag für Bron, der sich zwischen Geld und seinen Freunden entscheiden muss. Sansa vs. Dany bietet auch noch Potential.
    • Neu

      Wolfster schrieb:

      1.Folge war jetzt gut, Problem wird vll. wieder das Pacing sein am Ende. Es sind ja nicht viele Folgen geplant und d.h. es wird wohl Schlag auf Schlag alles abgehandelt.
      (für mich dann wohl alles viel zu schnell)



      Wer glaubt eigentlich ausser mir noch, dass wir Littlefinger in der 8.Staffel nochmal sehen werden?
      Ich hoffe doch. Achtung Spekulatius-Spoiler: wer hat LF auf die lange Reise geschickt? Und wer schuldet wem noch ein Gesicht und wer schneidet dann Cersei als LF mit einem Lächeln die Kehle durch?
    • Neu

      WolfsburgerJung schrieb:

      Der Auftrag für Bron, der sich zwischen Geld und seinen Freunden entscheiden muss.
      Glaubt tatsächlich irgendjemand er würde einen der Lannister Brüder ermorden?
      -------------
      Team Goff
      Yes, I have a dream, and it's not some MLK dream for equality. I want to own a decommissioned lighthouse. And I want to live at the top. And nobody knows I live there. And there's a button that I can press and launch that lighthouse into space.
    • Neu

      Doylebeule schrieb:

      WolfsburgerJung schrieb:

      Der Auftrag für Bron, der sich zwischen Geld und seinen Freunden entscheiden muss.
      Glaubt tatsächlich irgendjemand er würde einen der Lannister Brüder ermorden?
      ich glaub nichtmal Cersei glaubt das. Sie will nur nicht den Lakaien ihrer beiden Brüder in Kings Landing haben. Das mit dem Gold ist dann der fadenscheinige Grund für ihn das anzunehmen.
      Ich kann mir vorstellen, dass sie letzte Staffel einfach verpeilt haben, Bronn mit Jaime loszuschicken oder das Bild mit Jaime alleine einfach besser fanden und sich jetzt das ausgedacht haben, um Bronn in den Norden zu kriegen.
    • Neu

      Finde es viel spannender zu sehen was genau Cersei vorhat. Wird sie die übriggebliebenen Truppen nach der Schlacht gegen die White Walker angreifen und diesen Moment ausnutzen, um den Gesamtsieg zu erringen. Verschanzt sie sich in King‘s Landing und wartet auf den Gewinner aus dem Norden. Einen Plan scheint sie zu haben. Mal sehen welchen :sword2:
      According to AD, Tillman said, “This ain’t college, rook.”

      Peterson said, “We’re about to see.”

      224 yards. Three touchdowns.
    • Neu

      Doylebeule schrieb:

      WolfsburgerJung schrieb:

      Der Auftrag für Bron, der sich zwischen Geld und seinen Freunden entscheiden muss.
      Glaubt tatsächlich irgendjemand er würde einen der Lannister Brüder ermorden?
      Was sagte Tyrion einst zu Bron? Was immer man dir bietet für meinen Kopf, ich verdoppele den Preis. Und Geld bzw. Gold hat Bron schon immer sehr interessiert. Flashback Gespräch zwischen Bron und Tyrion über die Ermordung von Roberts unehelichen Kindern in Kings Landing.
    • Neu

      Auch hat der Schauspieler von Bronn keinen Szenenpartner mehr in Kings Landing. Ihm und Lena Headey (Cersei) ist übrigens auch vertraglich zugesichert dass sie nie miteinander vor der Kamera stehen müssen.


      Wie oben schon geschrieben, man wollte wohl das Bild des einsamen Jamie der allein nach Norden reitet, aber Bronn kann halt nicht mehr in Kings Landing bleiben.
      Say not, 'I have found the truth,' but rather, 'I have found a truth.'

      (Khalil Gibrani)
    • Neu

      FinalD schrieb:

      Kevin Faulk #33 schrieb:

      Auch hat der Schauspieler von Bronn keinen Szenenpartner mehr in Kings Landing. Ihm und Lena Headey (Cersei) ist übrigens auch vertraglich zugesichert dass sie nie miteinander vor der Kamera stehen müssen.
      Musste gleich mal googeln, lustiger fun fact. Aber war mir auch nie aufgefallen 8|
      neben der Ehe von Kit Harington und Rose Leslie (Ygritte) wohl der bekannteste Gossip der Serie.
      Wurde beim "Dragonpit-Meeting" auch nochmal groß aufgewärmt.

      Ich finds ehrlich gesagt auch reichlich affig. Sind doch Schauspieler. Sollen sie mal so tun als könnten sie sich leiden.
      -------------
      Team Goff
      Yes, I have a dream, and it's not some MLK dream for equality. I want to own a decommissioned lighthouse. And I want to live at the top. And nobody knows I live there. And there's a button that I can press and launch that lighthouse into space.
    • Neu

      Evtl. ein weiterer Fun Fact:

      Als Bronn im Bordell war und die Damen sich über einen rothaarigen Lannister Soldaten unterhalten haben, dessen Gesicht und Augenlider verbrannt sind, ist vermutlich Ed Sheeran gemeint :D Der ja den kontroversen Auftritt in der letzten Staffel hatte...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von flying_wedge ()

    • Neu

      Rupi#57 schrieb:

      MM schrieb:

      Sehr sehenswert ist m.E. die Nachbesprechung der Folgen von Rocket Beans in ihrem Serien Format "Bada Binge". 90min feinster Nerd Talk :blah: :rockon:
      Für mich Pflichtpgrogramm, wie alles was Schröck in Sachen Film und Serien macht.
      Fast. Bester Game of Thrones Recap immer noch von Sexy Cripples. Dauert bei denen aber vielleicht noch den ein oder anderen Tag. :D
    • Neu

      flying_wedge schrieb:

      Rupi#57 schrieb:

      Für mich Pflichtpgrogramm, wie alles was Schröck in Sachen Film und Serien macht.
      Ja, Schröck = <3 :thumbsup:

      Die Jungs haben seit kurzen ihren „eigenen“ Youtube-Channel für Filme und Serien, wer will kann dort vorbeischauen oder abonnieren:

      youtube.com/c/kinoplus
      Hab gestern schon überlegt dass hier zu posten, dachte aber dass wäre OT. :)
      GO Irish!
    • Neu

      Ich werde nie verstehen, wie ein recap einer Folge, die knapp 50 Minuten dauert, 90 Minuten dauern kann. Das mag teilweise wirklich interessant sein, aber die Zeit dafür will ich nicht aufwenden. Wäre bei knapp 30 Minuten anders.
      Feed the Wolves!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DolFan#13 ()

    • Neu

      DolFan#13 schrieb:

      Ich werde nie verstehen, wie ein recap einer Folge, die knapp 50 Minuten dauert, 90 Minuten dauern kann. Das mag teilweise wirklich interessant sein, aber die Zeit dafür will ich nicht aufwenden. Wäre bei knapp 30 Minuten anders.
      Weil es nicht nur ein stumpfes recap ist, sondern eher ein Dialog verschiedener Personen und deren Meinung.
      Außerdem werden Szenen analysiert und ggf. Dinge/Hintergründe genannt, die einem nicht aufgefallen sind usw.
    • Neu

      flying_wedge schrieb:

      DolFan#13 schrieb:

      Ich werde nie verstehen, wie ein recap einer Folge, die knapp 50 Minuten dauert, 90 Minuten dauern kann. Das mag teilweise wirklich interessant sein, aber die Zeit dafür will ich nicht aufwenden. Wäre bei knapp 30 Minuten anders.
      Weil es nicht nur ein stumpfes recap ist, sondern eher ein Dialog verschiedener Personen und deren Meinung.Außerdem werden Szenen analysiert und ggf. Dinge/Hintergründe genannt, die einem nicht aufgefallen sind usw.
      Jupp. Serienjunkies haben sich diesmal verzettelt. 2h10min
    • Neu

      DolFan#13 schrieb:

      Ich werde nie verstehen, wie ein recap einer Folge, die knapp 50 Minuten dauert, 90 Minuten dauern kann. Das mag teilweise wirklich interessant sein, aber die Zeit dafür will ich nicht aufwenden. Wäre bei knapp 30 Minuten anders.
      Das ist wie ein Podcast, dass kann man ideal nebenbei beim Autofahren oder beim Sport konsumieren.
      GO Irish!
    • Neu

      Rupi#57 schrieb:

      DolFan#13 schrieb:

      Ich werde nie verstehen, wie ein recap einer Folge, die knapp 50 Minuten dauert, 90 Minuten dauern kann. Das mag teilweise wirklich interessant sein, aber die Zeit dafür will ich nicht aufwenden. Wäre bei knapp 30 Minuten anders.
      Das ist wie ein Podcast, dass kann man ideal nebenbei beim Autofahren oder beim Sport konsumieren.

      Bada Binge gibts sogar als echten Spotify Podcast, die GoT Folge ist dort allerdings noch nicht zu finden.
      JUST WIN BABY :angry
    • Neu

      MM schrieb:

      Rupi#57 schrieb:

      DolFan#13 schrieb:

      Ich werde nie verstehen, wie ein recap einer Folge, die knapp 50 Minuten dauert, 90 Minuten dauern kann. Das mag teilweise wirklich interessant sein, aber die Zeit dafür will ich nicht aufwenden. Wäre bei knapp 30 Minuten anders.
      Das ist wie ein Podcast, dass kann man ideal nebenbei beim Autofahren oder beim Sport konsumieren.
      Bada Binge gibts sogar als echten Spotify Podcast, die GoT Folge ist dort allerdings noch nicht zu finden.
      Keine Ahnung, ich nutze bei Videos immer Youtube-Premium zum hören.
      GO Irish!
    • Neu

      Folge 2 wurde komplett geleaked
      daher erstmal nur mit Spoilertags
      Spoiler anzeigen

      auch wenns wieder nur Reunions und Gerede gibt hat mir diese Folge wesentlich besser gefallen als letzte Woche Folge 1 - die Dialoge waren einfach wesentlich besser und die Stimmung hatte was ehrliches im Zeichen der aufkommenden Schlacht
      einzig etwas awkward fand ich Gendry/Arya - das hätte ich jetzt nicht gebraucht ...

      die Folge endet wie zu erwarten war mit auftreten der White Walkers vor Winterfell - kommende Woche wirds also nur um die Schlacht gehen
    • Benutzer online 1

      1 Besucher