New England Patriots 2013

  • Dafür Gregory beim practice, was natürlich nichts heißen muß.

    Wenn ich mir aber denke, das wir Talib, Arrington und Ryan vs Thomas, Decker und Welker spielen wird's unheimlich. :eek:

    Welker ist doch gar nicht sicher, nachdem er aktuell diverse Gehirnerschütterung-Tests durchlaufen muss. Aber wer weiß... Peyton Manning hat ihm da möglicherweise ein paar "Tricks" verraten, wie man trotz Concussion spielen kann... :hinterha:

    FCK NZS

    "So this is how I remember saying goodbye to Bilbo," [a raccoon he had as a kid] Leach wrote. "He wandered 10 yards away or so from the truck, and then he turned and looked at us and kind of had this expression like, 'It was nice knowing ya.' It was this moment where like, both I knew and he knew that we’d had some good times, but this was it. It was onward and upward for both of us."

    Mike Leach, Coaching Legend (*1961 +2022)

  • Welker ist doch gar nicht sicher, nachdem er aktuell diverse Gehirnerschütterung-Tests durchlaufen muss. Aber wer weiß... Peyton Manning hat ihm da möglicherweise ein paar "Tricks" verraten, wie man trotz Concussion spielen kann... :hinterha:

    Der wird unter den ganzen Pfiffen eh schon als kleiner Mann im Erdboden versinken:mrgreen:

    Und Rob knöpft sich Peyton vor!! ;)

    Um nochmal auf Talib zurück zu kommen! Klar war er am Montag völlig overpaced und stand total neben sich, aber man sollte nicht vergessen, dass er über vier Wochen nicht gespielt hat und er erst wieder reinfinden muss! Bin mir sicher, dass er rein spielerisch gegen die Broncos ganz anders auftreten wird, nur darf er sich solche unsportlichen Aktionen nicht wieder erlauben! Irgendwann wird auch Bill genug gesehen haben! Aber jetzt den Talib nach einem Spiel, wo er davor immer einer unser besten in der Defense war, niederzureden, ist der falsche Ansatz!

    "Wenn wir die Institutionen verlieren, die Fakten produzieren, die für uns relevant sind, dann neigen wir dazu, uns in attraktiven Abstraktionen und Fiktionen zu suhlen.“

    Timothy Snyder

    Einmal editiert, zuletzt von Gronkiot22 (20. November 2013 um 20:58)


  • Und Rob knöpft sich Peyton vor!! ;)

    hoffentlich bleibts kein Traum.
    Die Chiefs haben auf dem Papier den besseren Pass Rush als wir und sind nur zweimal zu einer Pressure gekommen, weil er den Ball so schnell an den Mann bringt.
    Genau damit hat Brady in den letzten Jahren mit der eingespielten Offesne und den Security Outlets Welker und Hernandez die Sack Zahl gegen ihn niedrig gehalten. Jetzt muss er länger schauen und schon haben die Gegner mehr Zeit zu ihm zu kommen.

  • Dennard am Meniskus operiert und ein paar Wochen "out". :3ddevil:

    komischerweise ist er limited im Training und (noch nicht) out für Sonntag, wobei die Knie-Arthroskopie wohl bestätigt ist. Das verstehe ich nicht... :paelzer:

  • geht mir genau so. Auf der einen Seite ist nicht jede Knie Arthroskopie wie die andere. Daher kann ich mich auf vorstellen das er muttrainiert.
    Tranieren heißt ja auch, nur Kraft oder Joggen.
    Daher denk ich das er, und auch Gregory am Sonntag leider fehlen werden.

    Gronkowski "He was just yappin' at me the whole time, So I took him and threw him out of the club."

    "if that was a movie, I would've left the theatre long ago because the script is too unrealistic" - Collinsworth SNF Raider-Chargers

    ++++NFL-Talk FDL Sieger 2014++++

    ++++NFL-Talk D-Liga Sieger 2023++

  • Washington released, dafür CB Justin Green vom PS in den 53 Mann Roster.

    Gronkowski "He was just yappin' at me the whole time, So I took him and threw him out of the club."

    "if that was a movie, I would've left the theatre long ago because the script is too unrealistic" - Collinsworth SNF Raider-Chargers

    ++++NFL-Talk FDL Sieger 2014++++

    ++++NFL-Talk D-Liga Sieger 2023++

  • Washington released, dafür CB Justin Green vom PS in den 53 Mann Roster.

    War ja auch nur eine Frage der Zeit, da ist Edelman mittlerweile der deutlich bessere Returner. Auf der RB-Position haben wir auch keinen Bedarf. Green ist halt die Antwort auf den Ausfall von Dennard.

    Bin wirklich auf morgen gespannt. Rechne hoffnungsvoll immer noch mit einem Sieg. Sollte Talib allerdings wieder so ein Totalausfall sein, wird es wahnsinnig schwer. Auf die CBs und Ninkovich wird es in der Defense besonders ankommen!

    "Wenn wir die Institutionen verlieren, die Fakten produzieren, die für uns relevant sind, dann neigen wir dazu, uns in attraktiven Abstraktionen und Fiktionen zu suhlen.“

    Timothy Snyder

  • Washington released, dafür CB Justin Green vom PS in den 53 Mann Roster.

    Das spricht leider dafür, dass von den Verletzten drei Top CBs Ausfälle zu erwarten sind.
    Washington wird glaube ich nicht sofort einen neuen Club finden, wenn er ganz fit ist, kommt er vielleicht als kickoff retourner zurück.
    Das geht aber nur, wenn wir irgend wann mal so wenig Verletzte haben, dass wir auch einen reinen Spezialisten in den Kader nehmen können.

  • Das spricht leider dafür, dass von den Verletzten drei Top CBs Ausfälle zu erwarten sind.
    Washington wird glaube ich nicht sofort einen neuen Club finden, wenn er ganz fit ist, kommt er vielleicht als kickoff retourner zurück.
    Das geht aber nur, wenn wir irgend wann mal so wenig Verletzte haben, dass wir auch einen reinen Spezialisten in den Kader nehmen können.

    Die Broncos mit ihren vielen offensive weapons kann man sowieso nicht verteidigen. Einfach hunder punkte machen und alles wird gut. :mrgreen:

    NFL Tour 2022:
    16.10. Panthers@Rams, 17.10. Broncos@Chargers , 23.10. Texans@Raiders

  • Haha... Ich denke mal 40 eigene Punkte werden reichen. ;)

    I will give you every place where you set your foot! - Joshua 1, 3

    - お父さん穀物 -

    I will give you every place where you set your foot! - Joshua 1, 3

  • Jets und Delfine haben verloren. Nicht unwichtig bei unserem heutigen matchup :hinterha:

    NFL Tour 2022:
    16.10. Panthers@Rams, 17.10. Broncos@Chargers , 23.10. Texans@Raiders

    Einmal editiert, zuletzt von Gronk (24. November 2013 um 22:36)

  • Letzte News vorm ins Bett gehen (schaue morgen früh äs live):
    Endlich mal wieder ein Verletzter, Spikes ist fraglich.
    Angesichts der extrem kalten und windigen Bedingungen ein Faktor...

  • Michael Hoomanawanui auch out für heute!

    "Wenn wir die Institutionen verlieren, die Fakten produzieren, die für uns relevant sind, dann neigen wir dazu, uns in attraktiven Abstraktionen und Fiktionen zu suhlen.“

    Timothy Snyder

  • Unglaubliches Spiel!!!

    nach dem ersten Quarter/ersten Halbzeit…. :bounce:

    dann noch die Entscheidung von BB nicht den Ball sondern lieber mit dem Wind zu spielen und dann so ein Geschenk von Tony Carter…

    bin sprachlos!

    einfach pure Freude :mrgreen:

    "I never worry because we have Tom Brady: The Ninja."

  • Man war (bin) ich froh, dass ich erst um 4:15 aufgestanden bin. :bounce: Konnte leider heute nicht frei nehmen.

    What a game. :partyman:. Ob ich mir die Aufzeichnung incl. 1+2. Viertel antue, glaube ich nicht.
    Irgendwer schrieb hier vor kurzem, Brady ist nur noch ein Schatten seiner selbst.

    Die 3 Spiele Vorsprung müßten für den Gewinn der AFC-East auslangen.

  • Ab sofort stehst du zu Match Beginn auf, egal wann gespielt wird.
    75 Minuten Schlaf und ich sitz voll fitt im Büro, irgendwie putscht mich der Sieg voll auf, hoffentlich hält das bis 18:00.

    Gronkowski "He was just yappin' at me the whole time, So I took him and threw him out of the club."

    "if that was a movie, I would've left the theatre long ago because the script is too unrealistic" - Collinsworth SNF Raider-Chargers

    ++++NFL-Talk FDL Sieger 2014++++

    ++++NFL-Talk D-Liga Sieger 2023++

  • Yes! Was für ein verrücktes spiel, da hätte es fast das erste Unentschieden im Titanenkampf gegeben!
    Einige Gedanken zum Spiel:
    - Der alptraumhafte Beginn der Pats hat mich an das Playoffspiel gegen die Ravens 2009 erinnert. Hoffentlich verschwindet Ridley nicht am ende der Bench, trotz seiner Fumble Probleme.
    - Riesiger Fehler der Broncos, danach komplett in den Verwaltungsmodus zu schalten. Natürlich hat das Laufspiel funktioniert, aber Peyton war völlig raus, als sie ihn dann wieder brauchten. Als er seinen Rhythmus wieder hatte, war es das erwartete Spiel.
    - Eine typische BB Entscheidung zur Overtime. Wäre spannend, was die Pats bei alter OT Regel gemacht hätten...
    - Unsere DL ist brutal versohlt worden, die Broncos sind ja konstant als Mauer 5-7 Yards nach vorne gewandert. Da hätte ich eigentlich von Sopoaga was erwartet.
    - Pass Defense war ok, Talib zwar mit Problemen gegen Thomas, aber das hat jeder bei Man to man. Allerdings wirkt er nicht 100%...
    - Verrückte Breaks zum Ende des Spiels: Die 99% Interception von Woodyard, die nicht gegebenen Calls gegen Jammer in der OT, und natürlich der Punt am Ende. :mrgreen:
    - Top of the class: Vereen und Edelman, aber auch Brady

    Und sonst? Jetzt muss man sich noch mehr über die Niederlagen gegen Jets und Panthers ärgern, denn dann wäre man auf einmal mit den Broncos gleich und hätte den direkten Vergleich gehabt. Ich rechne damit, dass die Broncos noch was verlieren, und die Pats haben so viele Verletzte Spieler, dass da bestimmt noch Spiel(e) liegen bleiben.
    Aber erst mal freuen über einen tollen Sieg mit Super Moral, denn bei 0:24 sah es nach gar nix aus. :bounce:
    P.S. Wer von Euch ist früher ins Bett gegangen zur Halbzeit aufgrund des Spielstandes? :mrgreen:

  • P.S. Wer von Euch ist früher ins Bett gegangen zur Halbzeit aufgrund des Spielstandes? :mrgreen:

    Haha, wahrscheinlich einige. Ich wollte auch, aber nach dem Toilettengang dachte ich "ach, den ersten Drive nach Halftime gibste dir noch"... naja und dann natürlich bis zum Schluss geblieben. :mrgreen:

    Offense wie erwartet (nach dem Carolina-Game) stark, aber erst nach der Halbzeit und ohne DRC bei den Broncos. Dobson ein Non-Factor, aber immerhin ist KT wieder in Erscheinung getreten. Irgendwie seltsam. Und die Fumbles waren natürlich fast der Backbreaker.
    Defense war total unerwartet. Sehr schwach gegen den Run, dafür recht ordentlich gegen den Pass. Auch seltsam nach den Eindrücken von letzter Woche.
    Komisches Spiel mit einem guten (und glücklichen) Ende.


  • Offense wie erwartet (nach dem Carolina-Game) stark, aber erst nach der Halbzeit und ohne DRC bei den Broncos. Dobson ein Non-Factor, aber immerhin ist KT wieder in Erscheinung getreten.


    Scheint von Woche zu Woche zu wechseln, egal, ist bestimmt auch für den Gegner schwer auszurechnen...

  • Fletscher machte gestern eines seiner, wenn nicht das beste Spiel seines Lebens.
    Hatte zeitweise auch den Anschein, das er die Spielzüge gezahlt hat, bzw auf PM reagierte und die Defense anpasste.

    Ist es nur mir so gegangen, aber bei C Jones hätte man des öfteren Offensive Holding pfeifen können, die haben ihn ja fast schon umarmt, wie Gronk irgendwann mal in der Endszone bei einem knappen Spiel :mrgreen:.

    Harmon ist gegen den Lauf nicht schlechter als Gregory, im Passspiel fehlt ihm noch was, aber für seinen 2 Start wieder eine ordentliche Leistung.

    Gronkowski "He was just yappin' at me the whole time, So I took him and threw him out of the club."

    "if that was a movie, I would've left the theatre long ago because the script is too unrealistic" - Collinsworth SNF Raider-Chargers

    ++++NFL-Talk FDL Sieger 2014++++

    ++++NFL-Talk D-Liga Sieger 2023++

  • Geil geil geil :bounce: :bounce:

    Meine Nerven. Ich wollte eigentlich schon zur halftime ins Bett, habe mich aber irgendwie nicht überwinden können. :tongue2:

    3rd und Teile des 4th Quarters waren Brady at his best. Ein Laser nach dem anderen Millimeter genau. Die chemistry mit den Receivern wird merklich besser. :smile2:

    NFL Tour 2022:
    16.10. Panthers@Rams, 17.10. Broncos@Chargers , 23.10. Texans@Raiders

    Einmal editiert, zuletzt von Gronk (25. November 2013 um 15:55)

  • die alte diskussion, aber genau daran musste ich im vierten Viertel denken, kurz nach dem Spielzug, wo Holding gepfiffen wurde und Collinsworth vom "double holding" sprach. Da ist Manning aus der Pocket raus und Jones ist einfach "umarmt" worden.
    Andererseits wandelt Talib auch ständig am Rande der Legalität, ein wichtiges Holding im dritten Viertel ist übersehen worden, war gut für uns.

  • Mir ist gerade eine Frage aufgekommen:

    BB hat beim entschiedenen TD ja bereits beim 3rd down kicken lassen, es sah anfangs sogar so aus als würde er beim 2nd down kicken lassen.

    Was wäre passiert, wenn Gostkowski daneben gekicked hätte? Hätte er dann nochmal kicken dürfen (als 4th down)? Oder ist ein kick quasi by rule immer der Abschluss eines drives?

    NFL Tour 2022:
    16.10. Panthers@Rams, 17.10. Broncos@Chargers , 23.10. Texans@Raiders

  • Hätte Gostkowski den Field Goal verschossen, hätte er nicht noch einmal kicken dürfen. Wäre allerdings etwas beim Snap schief gelaufen, dann hätten die Patriots die Möglichkeit gehabt noch einmal zu kicken.

    "Fire up the duck boats" - 12 championship parades since 2001: Patriots (2002, 2004, 2005, 2014, 2016, 2018), Red Sox (2004, 2007, 2013, 2018), Celtics (2008) and Bruins (2011)

  • Hätte Gostkowski den Field Goal verschossen, hätte er nicht noch einmal kicken dürfen. Wäre allerdings etwas beim Snap schief gelaufen, dann hätten die Patriots die Möglichkeit gehabt noch einmal zu kicken.

    Genau, deswegen werden oft entscheidende FG beim 3. Versuch gekickt.

  • Hätte Gostkowski den Field Goal verschossen, hätte er nicht noch einmal kicken dürfen. Wäre allerdings etwas beim Snap schief gelaufen, dann hätten die Patriots die Möglichkeit gehabt noch einmal zu kicken.

    Danke. :smile2:

    Das spannende an diesem Sport ist, dass auch nach Jahren noch Fragen bei mir aufkommen, die ich mir vorher noch nie gestellt habe. :tongue2:

    NFL Tour 2022:
    16.10. Panthers@Rams, 17.10. Broncos@Chargers , 23.10. Texans@Raiders

  • Hätte Gostkowski den Field Goal verschossen, hätte er nicht noch einmal kicken dürfen. Wäre allerdings etwas beim Snap schief gelaufen, dann hätten die Patriots die Möglichkeit gehabt noch einmal zu kicken.

    geht dann der Holder aufs Knie zum "abknien" oder wirft er den Ball einfach wie beim Spiken? :paelzer:

    ------
    Live gesehen:
    Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs,LA Chargers, LA Rams, Las Vegas Raiders, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Pittsburgh Steelers, San Francisco 49ers