• Hier mein Team:



    RB:
    (2) Jamaal Charles (KC - RB)
    (27 )Arian Foster (Hou - RB)
    (86) Terrance West (Cle - RB)
    (139) Bernard Pierce (Bal - RB)
    Da ich A.P. schon in der Charity habe, habe ich mich für J.C. entschieden. Dass A.F. so weit noch unten fällt hätte ich nicht gedacht. Dass die anderen beiden keine Starter sind, ist mir bewußt, aber gute Backups. Gerade bei Rice (BAL) weiß man nicht, ob er 16 Spiele durchsteht. Hier bin ich zufrieden.


    WR:
    (30) Victor Cruz (NYG - WR)
    (58) Michael Floyd (Ari - WR)
    (83) Mike Wallace (Mia - WR)
    (142) DeAndre Hopkins (Hou - WR)
    (114) Brandin Cooks (NO - WR)
    (251) Jarrett Boykin (GB - WR)
    (279) Rod Streater (Oak - WR)


    ups 7 WR, fällt mir jetzt erst auf und richtig Gute sind nicht dabei. Die, die ich haben wollte, fielen leider nicht zu mir durch. Mal sehen wie ich hiermit klar komme. UNZUFRIENDEN.


    QB:
    (55) Tom Brady (NE - QB)
    (198) Josh McCown (TB - QB)
    Mein Abo QB bekommen. 4/5/6- Jahr in Folge?? Leider vergessen einen Backup zu sicheren. McCown wird es nicht bleiben. Als Pats-Fan zufrieden. :mrgreen:


    TE/K
    (170) Shayne Graham (NO - K) / (195) Tyler Eifert (Cin - TE)
    Die Spots sind besetzt. Für die byes muss ich mir was einfallen lassen. Bei 7 WR wird wohl einer dafür geopfert werden. Kicker ist o.k. TE ist :eek:


    D:
    (111) Curtis Lofton (NO - LB)
    (167) Donald Butler (SD - LB)
    (223) Clay Matthews (GB - LB)
    (226) Manti Te'o (SD - LB)
    (254) Earl Thomas (Sea - S)


    Wie ich auf Butler gekommen bin, keine Ahnung. D# sind noch mehr eine Wundertüte. Es lebe die Waiver. Könnte sein, dass ich hier durch das eine oder andere Spiel verliere. :paelzer: Unzufrieden.


    Mit dem Aufstieg werde ich nichts zu tun haben. Anders als Yahoo sehe ich mich jedoch so um 5-7.


    Jemand anderer Meinung. Kritik herzlich willkommen :bier:

  • Aus reiner Neugier, könnte einer von euch mal den Gesamtverlauf hier rein posten ?!




    BITTE

  • Die Auto-gepickten Würzburg Warriors sehen wie folgt aus:



    QB: Robert Griffin III (10), Ryan Fitzpatrick (10)
    Eigentlich ganz passabel...wenn nicht beide die gleiche Bye-Week hätten und wenn ich bei Griffin III nicht immer diese Verletzungsangst hätte. Da muss ich eben hoffen, dass er bis zum Schluss fit bleibt und es halt hinnehmen, dass ich mich diese Saison wohl freuen muss, wenn er gute Leistung bringt.


    RB: Montee Ball (4), Rashad Jennings (8), Jeremy Hill (4), Christine Michael (4)
    Ähm, ja. Ball ist der sichere Punktegarant, Jennings der "Hoffnungsträger", der Rest ist Füllmaterial. Dass hier auch drei von den Buben die gleiche Bye Week haben, musste wohl sein. :(


    WR: Dez Bryant (11), Larry Fitzgerald (4), Kenny Stills (6)
    Nur drei Receiver, dafür aber mit Bryant und Fitzgerald zwei Juwelen abgegriffen. Ich glaube noch an Fitzi. Stills ist der Sleeper mit Potenzial, eine Woche das Matchup alleine zu gewinnen.


    TE: Greg Olsen (12), Owen Daniels (11)
    Irgendjemand muss ja in Carolina Bälle fangen, warum nicht Olsen? Daniels ist Daniels. Da erwarte ich nichts.


    K: Matt Prater (4), Dan Carpenter (9)
    Kicker halt, und einer zuviel. Danke Auto-Pick


    D: Patrick Peterson (4), Alec Ogletree (4), Navorro Bowman (8), Brian Cushing (10), Brandon Spikes (9), Keith Rivers (9), Cliff Avril (4)
    Tja, da sieht man mal, wie "gut" ich mich vorbereitet habe, bzw. wie sehr ich die vergangene Saison verfolgt habe. Hätte zudem nicht gedacht, dass mir alle Offense-Spieler, die ich zwischen den Verteidigern gerankt hatte, komplett weg gepickt werden und ich vier Runden in Folge Defense picke, anstatt vielleicht noch nen 4. WR zu holen. Hier wird noch viel Arbeit investiert werden, bevor es los geht.

    GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.


    Beverly Hills 90210, Cleveland Browns 3

  • Hamburg Grimknights:


    Finally, the fat Lady has sung...

  • Ich hoffe Thomas kommt gut durch die Saison. Besser ging es leider nicht..


    Der Thomas ist auf jeden Fall sehr, sehr zufrieden und bedankt sich bei Green Bay und kann ihn auf jeden Fall weiterempfehlen.

    "I'm not singing anything"; Jack Lambert, training camp 1974


    Tradition ist etwas Wichtiges, aber es ist nicht der Hauptzweck des Lebens, Helmut Schmidt


    I'm old, but not obsolete, Paps

  • Bissingen Grizzlies



    QB
    Nick Foles (Eagles)
    Carson Palmer (Cardinals)


    Solide, wobei die Frage natürlich ist, ob Foles ein One-Year-Wonder bleibt oder die Eagles Offense konstant füttern kann. Palmer sollte im besten Fall nur in der Bye-Week zum Einsatz kommen.


    RB
    Eddie Lacy (Packers)
    Doug Martin (Buccaneers)
    Carlos Hyde (Niners)
    Donald Brown (Chargers)


    Die ersten beiden sind Studs, und von Hyde erwarte ich viel, da ich glaube, dass Gore langsam aber sicher die Puste ausgehen wird.


    WR
    Percy Harvin (Seahawks)
    Jeremy Maclin (Eagles)
    Golden Tate (Lions)
    Justin Hunter (Titans)
    Tavon Austin (Rams)


    Einige Fragezeichen, aber auch einige Spieler, die Potential für eine große Saison haben. Harvin und Maclin müssen beweisen, dass sie wieder fit sind, Tate wird in der neuen Offense sich beweisen müssen, Hunter ist ein Top-Sleeper und bei Austin ist die Frage, wie er mit dem Ram QB (wer immer das sein mag) zu Recht kommt.


    TE
    Julius Thomas (Broncos)
    Tim Wright (Patriots)


    Thomas sollte eine ähnliche Saison wie letztes Jahr zu Stande bringen (Peyton wirds schon richten). Und Wright könnte mein Steal werden. Drei Runden vor Schluss bekam ich Panik, dass ihn mir Raedwulf wegschnappt :D


    K
    Justin Tucker (Ravens)


    Solide mit guter Länge. Passt so.


    D
    Patrick Willis (Niners)
    Robert Quinn (Rams)
    Eric Weddle (Chargers)
    Danny Trevathan (Broncos)
    Koa Misi (Dolphins)
    Jason Worilds (Steelers)


    Ganz zufrieden bin ich nicht, aber ich rechne eh damit, dass ich auf dem Wire während der Saison regelmäßig aktiv werde.


    Insgesamt doch ein ordentlicher Draft, ohne dass ich jetzt super-begeistert bin. Ist eh eine Menge Glück dabei. Wenn Foles ausfällt (so oder so) wird's wohl ne negative Bilanz.

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)


    "We’re not alligators who get paralyzed after we eat"

    Micah Parsons, Dallas Cowboys (Defensive Player Of The Year Candidate 2021)

  • Küppersteger Titanen
    1. (5) Peyton Manning (Den - QB)
    2. (24) Zac Stacy (StL - RB)
    3. (33) Vincent Jackson (TB - WR)
    4. (52) Cordarrelle Patterson (Min - WR)
    5. (61) Shane Vereen (NE - RB)
    6. (80) Trent Richardson (Ind - RB)
    7. (89) Jordan Reed (Was - TE)
    8. (108) Derrick Johnson (KC - LB)
    9. (117) Chad Greenway (Min - LB)
    10. (136) Daryl Smith (Bal - LB)
    11. (145) Mike Evans (TB - WR)
    12. (164) Stephen Tulloch (Det - LB)
    13. (173) Dwayne Bowe (KC - WR)
    14. (192) Jared Cook (StL - TE)
    15. (201) Jake Locker (Ten - QB)
    16. (220) James White (NE - RB)
    17. (229) DeMarcus Ware (Den - DE)
    18. (248) Ahmad Bradshaw (Ind - RB)
    19. (257) Mason Crosby (GB - K)
    20. (276) Andrew Hawkins (Cle - WR)


    QB: Peyton Manning, Jake Locker


    RB: Zac Stacy, Shane Vereen, Trent Richardson, Ahmad Bradshaw, James White


    WR: Vincent Jackson, Cordarrelle Patterson, Mike Evans, Dwayne Bowe, Andrew Hawkins


    TE: Jordan Reed, Jared Cook


    PK: Mason Crosby


    D: Derrick Johnson, Chad Greenway, Daryl Smith, Stephen Tulloch, DeMarcus Ware


    Bin eigentlich ganz zufrieden. Habe bewusst früh nen Top QB gepickt, weil ich in Runde 2 schon keinen der top 3 mehr bekommen hätte. Bei den RBs hoffe ich auf viele touches für Stacy und auf gute Leistungen von Vereen. Jackson und Patterson werden ein paar Punkte einbringen und sollten no 1 ihrer Teams sein. Evans steht bereit, falls er zur no 1 in TB werden sollte. Bei den TE hoffe ich, dass Reed verletzungsfrei bleibt, dann wird er solide punkten. Crosby sollte nen solider Kicker sein. In der Defense vertraue ich auf Linebacker. Hier habe ich leider nicht die LBs bekommen, die ich eigentlich picken wollte. Mal sehen was am Ende dabei herausspringt. Ziel ist zumindest der Klassenerhalt in der neuen Liga.

    Einmal editiert, zuletzt von Titan ()


  • QB: M.Ryan (4), R.Tannehill (13)
    RB: M.Forte(1), L.Bell (2), A.Morris (3), L.Blount (17)
    WR: E.Sanders (5), T.Smith (6), R.Randle (8), D.Baldwin (16), A.Roberts (18)
    TE: D.Pitta (10), R.Rodgers (20)
    K: M.Bryant (19)
    DEF: L.Küchly (7), P.Worrilow (9), V.Miller (11), D.Ryans (12), J.Cyprien (14), J.Pierre-Paul (15)


    Ich bin ziemlich zufrieden damit, dass M.Forte an #6 noch auf dem Board war. Es war nicht mein Plan, gleich in den ersten 3 Runden RB's zu draften, aber es hat sich so ergeben, dass die verbliebenen WR's Runde 3 nicht rechtfertigten. Mit E.Sanders in Runde 5 habe ich sicher etwas hoch gegriffen, er war auch in meinen eigenen Rankings hinter Torrey Smith, den ich in Runde 6 geholt habe, also keine Ahnung, was ich da gemacht habe. Auf Meg Ryan :hinterha: als QB bin ich gespannt, kann top oder flop sein. Notfalls springt der Tannenbaum ein. Mit der Defense bin ich relativ zufrieden, mit Küchly und Worrilow zwei Wunschspieler und durchaus Potential im Rest. Ein Mittelfeldplatz liegt sicher drin, für mehr brauchts ne Menge Wettkampfglück !

    ... and a happy Festivus for the rest of us !
    .
    .


  • Ich bin komplett nach meinem Draft-Plan (aus Slot 10) gegangen, bis auf den Schluss. Hab wegen einer massiven Flugverspätung aus dem Zug gedraftet und das Internet ging ab und zu verloren und so musste ich auf einen Kicker verzichten bei dieser Draft. Gibt schlimmeres. Kicker halt... hab schon einen FA für Malcom Floyd ins Team genommen.


    QB
    7. (94) Philip Rivers (SD - QB)
    12. (159) Alex Smith (KC - QB)


    RB
    1. (10) Giovani Bernard (Cin - RB)
    4. (47) Chris Johnson (NYJ - RB)
    8. (103) Danny Woodhead (SD - RB)
    11. (150) Andre Williams (NYG - RB)


    WR
    2. (19) Brandon Marshall (Chi - WR)
    3. (38) Roddy White (Atl - WR)
    5. (66) Reggie Wayne (Ind - WR)
    9. (122) Kelvin Benjamin (Car - WR)
    19. (262) Mohamed Sanu (Cin - WR)
    20. (271) Malcom Floyd (SD - WR)


    TE
    6. (75) Jason Witten (Dal - TE)
    10. (131) Heath Miller (Pit - TE)


    Def
    13. (178) Wesley Woodyard (Ten - LB)
    14. (187) Nick Roach (Oak - LB)
    15. (206) David Harris (NYJ - LB)
    16. (215) DeAndre Levy (Det - LB)
    17. (234) Chandler Jones (NE - DE)
    18. (243) Kevin Minter (Ari - LB)


    Hab mich beim Verlauf nicht von irgendwelchen Runs (Def.) und der (zu) frühen QB-Euphorie verleiten lassen. Trotzdem mit Rivers noch einen Tier3-QB in Rd.7 bekommen. Zufrieden auch mit Alex Smith als Alternative im Notfall und Bye-Play.
    Yahoo will mir nicht mehr als ein B- geben, aber ich bin eigentlich recht zufrieden. Klar, wenn Chris Johnson washed up ist, dann wirds dünn bei den RBs, aber die WRs sollten sehr ordentlich punkten. Rechne damit, dass Benjamin Cam Newtons Top-Target wird und das wäre für Runde 9 ein Steal. Auch Sanu ist underrated und WR2, solange Marvin Jones verletzt ist, glaube ich. Bei den TEs setze ich auf Erfahrung. Witten und Miller sind immer noch solide Punktelieferanten.
    Insgesamt rechne ich mit einer ordentlichen Saison mit einem Platz in der oberen Tabellenhälfte.

  • Wäre nett, wenn einer von Euch die Ergebnisse sowie die tabelle posten könnte... ich komme da bis auf weiteres wegen meiner Arbeit nicht zu... jedenfalls nicht zeitnah.

    Finally, the fat Lady has sung...

  • Konnte man nicht wie und wann man wollte auf die Waiver zugreifen oder habe ich das falsch in Erinnerung?


    Ich glaube wir haben da auch eine nicht korrekte Einstellung ähnlich wie in der E-Liga.

    "I'm not singing anything"; Jack Lambert, training camp 1974


    Tradition ist etwas Wichtiges, aber es ist nicht der Hauptzweck des Lebens, Helmut Schmidt


    I'm old, but not obsolete, Paps

  • Ok, dann bitte ändern, Herr Commish :xywave:


    Hallo....Echo..... :madness


    Ernsthaft: gibts darauf irgendwann eine Antwort? Ist ja jetzt nicht gerade unwichtig - sollte man da nicht nach fast 2 Wochen wenigstens mal was zu schreiben?

  • Jip, ich weiss ja, dass man sich nicht drum reisst, Commish zu sein, aber ein bisl gewissenhaft kümmern sollte man sich dann halt schon...:madness

  • El oh el


    Mehr fällt mir zu der Niederlage gegen Etville nicht ein. Natürlich muss Lynch den letzten Pass fangen, natürlich muss es um genau 0.56 Punkte deswegen zum Sieg langen...


    Läuft . ausgezeichnet .

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)


    "We’re not alligators who get paralyzed after we eat"

    Micah Parsons, Dallas Cowboys (Defensive Player Of The Year Candidate 2021)

  • El oh el


    Mehr fällt mir zu der Niederlage gegen Etville nicht ein. Natürlich muss Lynch den letzten Pass fangen, natürlich muss es um genau 0.56 Punkte deswegen zum Sieg langen...


    Läuft . ausgezeichnet .


    Mit den dritt meisten Punkten der Woche mit 0.56 Punkten zu verlieren, ist schon extrem bitter.


    Bis Donnerstag die Frist für mögliche Statkorrekturen durch ist, werde ich den Sieg aber noch nicht feiern.

    NFL-Talk A-Liga
    Eltviller Wildsäue: 0-0-0
    FF World Champion 2016

  • Hätte nicht gedacht, dass man "Never bench your studs" mal auf Kirk Cousins anwenden könnte. :mrgreen:
    Na ja, hätten wohl die wenigsten kommen sehen, dass Cousins gegen die Seahawks 22 Punkte mehr macht als Bortles gegen die Steelers.
    Und jetzt auch noch Montee Ball UND Rashad Jennings verletzt. Supergeiler Spieltag. :3ddevil:

    GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.


    Beverly Hills 90210, Cleveland Browns 3

  • Nach 3 Siegen in Folge :bounce:, habe ich etwas Luft zum Atmen bekommen. Dennnoch wird es widererwartend ein steiniger Weg in diesem Jahr.

  • Läuft ganz großartig. Letzte Woche hat es Foles zerrissen, diese Woche Palmer. Mein dritter QB ist übrigens Kyle Orton, nur falls sich jemand fragt, welchen Back-up er als nächstes ...

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)


    "We’re not alligators who get paralyzed after we eat"

    Micah Parsons, Dallas Cowboys (Defensive Player Of The Year Candidate 2021)

  • 6. Sieg in Folge (falls Yahoo nicht noch 30 Pkt findet), wären nur nicht die vier ersten Spiele gewesen. :3ddevil:


    Somit habe ich den Wildsäuen Schützenhilfe geleistet. Wie schon im letzten Jahr gibt es um Platz 2 ein Gerangel.
    Nach dem Spieltag wird es einen mit 7-3 und 5!!! mit 6-4 geben. :eek:

  • 6. Sieg in Folge (falls Yahoo nicht noch 30 Pkt findet), wären nur nicht die vier ersten Spiele gewesen. :3ddevil:


    Somit habe ich den Wildsäuen Schützenhilfe geleistet. Wie schon im letzten Jahr gibt es um Platz 2 ein Gerangel.
    Nach dem Spieltag wird es einen mit 7-3 und 5!!! mit 6-4 geben. :eek:


    Die Schützenhilfe wurde wohlwollend zur Kenntnis genommen. :bier: :mrgreen:


    Die Favoritenrolle dürfte ich jetzt wohl endgültig übernommen haben. Irgendwie dreht in meinem Team aber auch jede Woche ein Spieler komplett durch. Diese Woche Rodgers und Lynch, letzte Woche Edelman und vor zwei Wochen Gronk. Dazu spielt Ingram seit seiner Verletzung auch wieder groß auf. So darf das gerne weiter gehen. :bounce:

    NFL-Talk A-Liga
    Eltviller Wildsäue: 0-0-0
    FF World Champion 2016

  • Die Schützenhilfe wurde wohlwollend zur Kenntnis genommen. :bier: :mrgreen:


    Die Favoritenrolle dürfte ich jetzt wohl endgültig übernommen haben. Irgendwie dreht in meinem Team aber auch jede Woche ein Spieler komplett durch. Diese Woche Rodgers und Lynch, letzte Woche Edelman und vor zwei Wochen Gronk. Dazu spielt Ingram seit seiner Verletzung auch wieder groß auf. So darf das gerne weiter gehen. :bounce:


    Gierschlund! Einer hätte doch gereicht. :tongue2:
    So verliere ich in meiner zweitbesten Woche trotz 122 Punkten mit 23 Punkten Abstand. Krass.

    GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.


    Beverly Hills 90210, Cleveland Browns 3

  • Quarterback hat es diesmal keinen zerlegt (wobei man bei Carr meinen könnte, er hätte gar nicht gespielt :hinterha: ), aber dafür war diesmal TE Julius Thomas Opfer des 'Grizzly-Curse'.


    Immerhin scheine ich mit Borland einen klasse Pick-up für meine D gemacht zu haben. Positiv. Negativ: 21.32 Punkte haben nicht gereicht, um die Niederlage zu vermeiden. *sigh*. Zuviele Totalausfälle inklusive eines Kickers, der tatsächlich -2 Punkte gemacht hat. Danke Herr Forbath.

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)


    "We’re not alligators who get paralyzed after we eat"

    Micah Parsons, Dallas Cowboys (Defensive Player Of The Year Candidate 2021)