UEFA Champions League 2014/2015

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • UEFA Champions League 2014/2015

      Während mancherorts noch Stürmer verramscht, Schmähgesänge angestimmt oder Schlupflöcher im Financial Fair Play gesucht werden, wird anderswo schon um die Fleischtöpfe Champions League gespielt.
      Dritte Runde Quali läuft gerade und die Seuche aus Salzburg hat heute mal schön 2:1 beim Vertreter aus Aserbaidschan Qarabag Agdam verloren. :jeck:
      Eine weitere Überraschung ist die Niederlage von Zenit auf Zypern.

      Damit dieser Post nicht nur Häme ist, hier mal die aktuelle Quali-Runde:

      Sparta Prag - Malmö FF 4:2
      Slovan Bratislava - Sheriff Tiraspol 2:1
      Debreceni VSC - BATE Baryssau 1:0
      FK Aqtöbe - Steaua Bukarest 2:2
      Qarabag Agdam - RB Salzburg 2:1
      AEL Limassol - Zenit St. Petersburg 1:0
      Dnipro Dnipropetrowsk - FC Kopenhagen 0:0
      HJK Helsinki - APOEL Nikosia 2:2
      Grasshoppers Zürich - Lille OSC 0:2
      Feyenoord Rotterdam - Besiktas Istanbul 1:2
      Standard Lüttich - Panathinaikos Athen 0:0
      Ludogorez Rasgrad - Partizan Belgrad 0:0
      Aalborg BK - Dinamo Zagreb 0:1
      NK Maribo - Maccabi Tel-Aviv 1:0
      Legia Warschau - Celtic Glasgow 4:1

      Dazu kommen in den Playoffs noch Arsenal, Neapel, Bilbao, Leverkusen und Porto. Ich bin schon gespannt, welche "Exoten" es am Ende in die Gruppenphase schaffen.
      GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.

      From 2006 to 2016 known as Big O.
    • Heute ging der Großteil der Rückspiele über die Bühne und sowohl Zenit als auch Salzburg haben es doch noch in die nächste Runde geschafft.

      Malmö FF - Sparta Prag 2:0
      Sheriff Tiraspol - Slovan Bratislava 0:0
      BATE Baryssau - Debreceni VSC 3:1
      Steaua Bukarest - FK Aqtöbe 2:1
      RB Salzburg - Qarabag Agdam 2:0
      Zenit St. Petersburg - AEL Limassol 3:0
      FC Kopenhagen - Dnipro Dnipropetrowsk 2:0
      APOEL Nikosia - HJK Helsinki 2:0
      Lille OSC - Grasshopper-Club Zürich 1:1
      Besiktas Istanbul - Feyenoord Rotterdam 3:1
      Panathinaikos Athen - Standard Lüttich 1:2
      Partizan Belgrad - Ludogorez Rasgrad 2:2
      Dinamo Zagreb - Aalborg BK 0:2
      Maccabi Tel Aviv - NK Maribor 2:2
      Celtic Glasgow - Legia Warschau 0:2

      Interessant ist, dass es scheinbar einen so genannten "Meisterweg" und einen "Ligaweg" in die Champions League gibt, deswegen werden in den Playoffs auch Meister gegen Meister spielen. Gibt's das schon länger?

      Jedenfalls sehen die Töpfe für die Auslosung am Freitag wie folgt aus:
      Meisterweg:
      Gesetzt: Red Bull Salzburg, Steaua Bukarest, APOEL Nikosia, BATE Borissov, Ludogorez Rasgrad
      Ungesetzt: NK Maribor, Legia Warschau, Slovan Bratislava, Aalborg BK, Malmö FF

      Ligaweg:
      Gesetzt: Arsenal London, FC Porto, Zenit St. Petersburg, Bayer Leverkusen, SSC Neapel
      Ungesetzt: Athletic Bilbao, OSC Lille, FC Kopenhagen, Standard Lüttich, Besiktas Istanbul

      Neben dem Gegner von Bayer Leverkusen ist auch das Abschneiden von Arsenal und Porto für den BVB und Schalke interessant. Das Weiterkommen entscheidet über Topf 1 oder 2 für Dortmund und Schalke.
      GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.

      From 2006 to 2016 known as Big O.
    • Big O schrieb:

      Interessant ist, dass es scheinbar einen so genannten "Meisterweg" und einen "Ligaweg" in die Champions League gibt, deswegen werden in den Playoffs auch Meister gegen Meister spielen. Gibt's das schon länger?


      Ja, das gibt es schon seit einigen Jahren.
      Bin jetzt aber auch zu faul, zu googeln, seit wann genau :smile2:
    • Legia Warschau hat das Hinspiel zuhause 4:1 gewonnen und beim Rückspiel bei einer Führung von 2:0 in der 86' einen Spieler eingewechselt der noch rotgesperrt von der vorigen Saison war. Das Spiel wurde nun als 3:0 für Celtic gewertet und Celtic ist dadurch, dank des Auswärtstores weiter.

      bitterst
    • Die Ergebnisse der Play-Off-Auslosung:

      NK Maribor - Celtic Glasgow
      RB Salzburg - Malmö FF
      Aalborg BK - APOEL Nikosia
      Steaua Bukarest - Ludogorez Rasgrad
      Slovan Bratislava - BATE Baryssau
      Besiktas Istanbul -FC Arsenal
      Standard Lüttich - Zenit St. Petersburg
      FC Kopenhagen - Bayer Leverkusen
      OSC Lille - FC Porto
      SSC Neapel - Athletic Bilbao
      GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.

      From 2006 to 2016 known as Big O.
    • Cold as Ice schrieb:

      Legia Warschau hat das Hinspiel zuhause 4:1 gewonnen und beim R�ckspiel bei einer F�hrung von 2:0 in der 86' einen Spieler eingewechselt der noch rotgesperrt von der vorigen Saison war. Das Spiel wurde nun als 3:0 f�r Celtic gewertet und Celtic ist dadurch, dank des Ausw�rtstores weiter.

      bitterst

      :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
      Trainer schon entlassen?
    • Banane schrieb:

      Warum ist das Stadion in Kopenhagen so leer?

      ..und da fällt das 1:1. Die "Profis" verstehen das mit dem Pfostendecken bei Standardsituationen einfach nicht.


      Hat der skykommentator erzählt bei koppenhagen läufts nicht sind nach 5 spieltagen nur 10. von 12 in dänemark dementsprechend rechnen die fest mit ner klatsche gegen leverkusen...
    • der Dosenverein aus Salzburg gerade mit einer Art Eigentor zuhause gegen Malmö in der Nachspielzeit.

      Somit nur noch 2:1, sollte Salzburg ereneut die Cl Quali versauen sicher ein herber Rückschlag für die "Millionentruppe"
      I can, I will
    • Arsenal in der 45 min mit dem 1:0 durch Sanchez gegen Besiktas.

      Ein Tor reicht den Türken jedoch zum Aufstieg.

      Edit: Und Bilbao mittlerweile mit dem 3:1 gegen Napoli, hätte mir nicht gedacht das sie die Italiener rauswerfen.
      I can, I will

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kbenzema ()

    • Alter, Falter. Steaua Bukarest ist gerade im Elfmeterschießen an Ludogorez Rasgrad gescheiter...nachdem bei den Bulgaren ein Feldspieler fürs Elferschießen ins Tor musste, da der Torwart in der 119. Minute vom Platz geflogen ist. Solche Geschichten schreibt auch nur der Fußball. :eek:
      GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.

      From 2006 to 2016 known as Big O.
    • Big O schrieb:

      Alter, Falter. Steaua Bukarest ist gerade im Elfmeterschießen an Ludogorez Rasgrad gescheiter...nachdem bei den Bulgaren ein Feldspieler fürs Elferschießen ins Tor musste, da der Torwart in der 119. Minute vom Platz geflogen ist. Solche Geschichten schreibt auch nur der Fußball. :eek:


      Gerade nachgelesen, bulgarischer Meister im 6000 Mann-Stadion. Bin jetzt Fan:mrgreen:
    • Gruppe C: Benfica Lissabon, Zenit St. Petersburg, Bayer Leverkusen, AS Monaco

      Gruppe D Arsenal London, Borussia Dortmund, Galatasaray Istanbul, RSC Anderlecht

      Gruppe E: FC Bayern München, Manchester City, ZSKA Moskau, AS Rom

      Gruppe G: Chelsea London, FC Schalke 04, Sporting Lissabon, NK Maribor
    • Es ist manchmal unglaublich, wie sehr die Spieler heutzutage auf das Fallen getrimmt sind. Anstatt die Super Einschusschance zu nehmen, versucht der Dortmunder den Elfer zu schinden (Eventuell wurde er berührt, aber dass er hier zwingend fallen musste wird wohl kaum jemand behaupten)
    • Spieltag 1:

      Gruppe A:
      Olympiakos Piräus 3:2 Atletico Madrid
      Juventus Turin 2:0 Malmö FF
      Erste große Überraschung mit dem Piräus-Sieg über Atletico Madrid. Juve mit dem Favoritensieg durch zwei Mal Tevez, seine ersten CL-Tore seit fünf Jahren.

      Gruppe B:
      Real Madrid 5:1 FC Basel
      Liverpool FC 2:1 Ludogorez Rasgrad
      Hier geht's schon gut los. Basel beim 0:1 mit Pech durch einen abgefälschten Schuss, dafür der Pass von Modric zum 2:0 Weltklasse auf Bale. Bei Madrid ist ja die Offensive ja sowieso nicht das Problem.
      Liverpool mit einem glücklichen Sieg gegen die Bulgaren. Balotelli erst in der 81. mit dem 1:0, Rasgrad mit einem schön herausgespielten Ausgleichstreffer in der 90. und in der 93. schindet Manquillo einen (lächerlichen) zweifelhaften Elfer und Gerrard verwandelt zum 2:1.

      Gruppe C:
      Benfica Lissabon 0:2 Zenit St. Petersburg
      AS Monaco 1:0 Bayer Leverkusen
      Dieses interessante Projekt AS Monaco scheint in Monaco niemanden zu interessieren. Ganze 10000 Zuschauer waren im Stadion. Schlechte Voraussetzungen für die Leverkusener, die ja immer vor mindestens 12000 Zuschauern spielen. Ich bin jedenfalls schon gespannt, welche Ausrede Tante Käthe jetzt wieder anführt. Tippe auf Reisestrapazen. :hinterha:

      Gruppe D:
      Borussia Dortmund 2:0 Arsenal London
      Galatasaray Istanbul 1:1 RSC Anderlecht
      :mrgreen::bounce::mrgreen:
      GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.

      From 2006 to 2016 known as Big O.
    • Big O schrieb:


      Gruppe C:
      Benfica Lissabon 0:2 Zenit St. Petersburg
      AS Monaco 1:0 Bayer Leverkusen
      Dieses interessante Projekt AS Monaco scheint in Monaco niemanden zu interessieren. Ganze 10000 Zuschauer waren im Stadion. Schlechte Voraussetzungen für die Leverkusener, die ja immer vor mindestens 12000 Zuschauern spielen. Ich bin jedenfalls schon gespannt, welche Ausrede Tante Käthe jetzt wieder anführt. Tippe auf Reisestrapazen. :hinterha:


      aber hauptsäche der Prinz war da. :mrgreen:
      Bayer muss sich nur selbst was vorwerfen, wer die Chancen alle liegen lässt, läuft eben Gefahr, den lucky punch zu kassieren.
    • Bitter bitter! Der Tabellenführer der BL verliert als els einzige deutsche Mannschaft, gegen den eigentlich schwächsten Gegner. Absolut unnötige Niederlage. Aber wie mein vorredner schon sagt: Wer die Dinger vorne nicht macht.....
      Trotzdem ein schöner Spieltag für die deutschen Mannschaften! Vor allem für Schalke hab ich mich gefreut, dass die mit der verletzungsgeplagten Mannschaft noch zu einem Punkt kommen.

      Ansonsten hat mich Barca ein wenig geschockt. Nur ein 1:0 gegen Apoel? Und was war in Amsterdam los? Mit einem unentschieden gegen PSG war m.E. nicht zu rechnen. Starke Leistung!