[MDB] Major Dynasty Baseball 2015

  • Hier bitte eine kleine Ungenauigkeit in euren Argumenten beachten.


    Ihr impliziert das jeder gekeeperte Spieler ein Top 200 Spieler ist. Das kann sein , muss aber nicht.


    Des weiteren was sind Top200 Spieler ? Nach welchem Ranking? Da hat ja jeder Analyst auch eine andere Meinung, vor allem ist eine Top200 Ranking für Keeper ja eine ganz andere als eine Redraftliga.

  • Ihr impliziert das jeder gekeeperte Spieler ein Top 200 Spieler ist. Das kann sein , muss aber nicht.



    Vollkommen richtig


    DDP: Was meinst du mit "Der First Rounder dieses Jahr" ?


    Aendert sich die Anzahl der Keeper bzw. kann sich die Anzahl der keeper von Jahr zu Jahr ändern ?

  • Vollkommen richtig


    DDP: Was meinst du mit "Der First Rounder dieses Jahr" ?


    Aendert sich die Anzahl der Keeper bzw. kann sich die Anzahl der keeper von Jahr zu Jahr ändern ?


    Ja, letztes Jahr waren es vier Keeper weniger, deswegen "first rounder dieses Jahr".


    Zitat von Bilbo

    Ihr impliziert das jeder gekeeperte Spieler ein Top 200 Spieler ist. Das kann sein , muss aber nicht.


    Des weiteren was sind Top200 Spieler ? Nach welchem Ranking?


    Da habe ich mich flasch ausgedrückt oder du mich missverstanden. Mit Top 200 meinte ich, dass er einer von den 200 Keeper ist. Das war mit keinem Ranking verbunden, deswegen hatte ich das auch nicht erwähnt.
    Bezüglich der Draftposition wollte ich nur den Vergleich zum Redraft deutlich machen.

    FLY EAGLES FLY

  • Sagen wir mal so...ich persönlich hätte nicht 1st UND 2nd bezahlt, sondern nur ODER, aber vetoen muss man das imo auch nicht.


    Ich hab bei Surgers aktuellen Trades nur gerade das Gefühl, dass ich für Puig irgendwie overpaid habe :hinterha: :xywave: :mrgreen:

  • Sagen wir mal so...ich persönlich hätte nicht 1st UND 2nd bezahlt, sondern nur ODER


    ich kann doch Surgers Situation nicht ungenutzt lassen ;)


    Des weiteren, wie erwähnt, musste ich mir ja den verlorenen Murphy Pick wieder holen

  • Ja, wenn du 20 picks hast, nach 12 aber dein Roster voll ist, verfallen die letzten 8.
    @all: ist doch so, oder? ;)


    So ist es. Und das mit den fehlenden Picks stimmt auch so. Hatte ich vor 2 Jahren auch dass ich einen Spieler zu wenig im Roster hatte nach der Draft

    :king 2007 NFL-Talk.net Fantasy Hockey -Champion
    :king 2007 NFL-Talk.net Fantasy Baseball - AA-Liga Aufsteiger
    :king 2008 NFL-Talk.net Fantasy Baseball - AAA-Liga Aufsteiger
    :king 2012 NFL-Talk.net Fantasy Baseball - MLB Champion
    :king 2015 NFL-Talk.net Fantasy Baseball - MDB Champion

  • Sagen wir mal so...ich persönlich hätte nicht 1st UND 2nd bezahlt, sondern nur ODER, aber vetoen muss man das imo auch nicht.

    Wie kommst du auf 1st und 2nd? Ich habe den 1st sowie einen Swap 5th gegen 9th bezahlt, nicht mehr und nicht weniger. Und dass ich bei zwei vertradeten ungeraden Picks nicht zwingend die höchstmögliche Draftposition wählen werde, kommt für den Tradepartner wertmindernd hinzu.


    Zitat

    Ich hab bei Surgers aktuellen Trades nur gerade das Gefühl, dass ich für Puig irgendwie overpaid habe :hinterha: :xywave: :mrgreen:


    Ich habe hingegen das Gefühl, nachdem ich hier beim ersten Trade mit Chris als Gewinner dargestellt wurde und beim zweiten als Verlierer, dass wir insgesamt ein faires Geschäft abgewickelt haben.:bier:
    Und Puig hätte ich kein Stück billiger hergegeben, frag ruhig die anderen vier Teams, mit denen ich verhandelt habe. ;)

    Русскій воєнний корабль, іді …!

  • Ja, letztes Jahr waren es vier Keeper weniger, deswegen "first rounder dieses Jahr".


    Von was ist die Anzahl der keeper eigentlich abhängig ? Sprich was beeinflusst die Anzahl der keeper von Jahr zu Jahr ?

  • Von was ist die Anzahl der keeper eigentlich abhängig ? Sprich was beeinflusst die Anzahl der keeper von Jahr zu Jahr ?


    Das hängt davon ab, auf welches Datum der erste Neumond des Jahres fällt. Dieses Jahr war es der 20.1. Wir teilen 20 durch 2 (als beherrschende Zahl des Tages) und mutliplizieren mit 1, ergibt 10.
    Dementsprechend ist das in anderen Jahren entsprechend: 14.1. (14/1,4x1) oder 24.1. (24/2,4x1).:eek:






    Quatsch, das wurde so seinerzeit festgelegt, am Anfang (1.Saison) waren es weniger, 10 ist die maximale Anzahl.:mrgreen:

    Am Borsigplatz geboren.

  • Breaking news:


    Die Broadway Yankees erhalten Shortstop Alcides Escobar sowie einen 10th round pick von den Dugout Ducks gegen einen 6th round pick


    Die Broadway Yankees erhalten Starting Pitcher Chris Archer von den Pippenhof Grizzlies gegen einen 2nd round pick

  • breaking news:


    Die Broadway Yankees erhalten 3B Chase Headley von den Stolen Bases für einen first round pick (pick der Mattiacum Metrics)

  • Also da hast du wesentlich zu viel für abgedrückt, für nen mittelmäßigen 3 Base Spieler , nen 1 Rounder. Da bekommt man doch ganz andere Spieler für

  • Also da hast du wesentlich zu viel für abgedrückt, für nen mittelmäßigen 3 Base Spieler , nen 1 Rounder. Da bekommt man doch ganz andere Spieler für


    Dachte ich auch gerade. Ich hab mir zuerst überlegt nen Deal rund um sandoval zu basteln, um den pick zu kriegen....

    "We don't chest bump here in january."

  • Bei Sandoval ist auch ein 1 Rounder sicherlich ok. Headley wäre bei mir zumindestens nichtmal ein Keeper

  • Ich wundere mich auch – nicht so sehr, dass ich den Trade als komplett unfair einstufen würde, aber doch dass ich ihn als einen Rückschritt für die Yankees im Hinblick auf ihr Ziel eines Rebuilding sehe.

    Русскій воєнний корабль, іді …!

  • Ich wundere mich auch – nicht so sehr, dass ich den Trade als komplett unfair einstufen würde, aber doch dass ich ihn als einen Rückschritt für die Yankees im Hinblick auf ihr Ziel eines Rebuilding sehe.


    Das kommt leider noch dazu. Headly ist ja sicherlich kein schlechter, aber mit großer Wahrscheinlichkeit hättest in der Draft damit einen besseren Spieler an Land ziehen können.

  • Das sehe ich komplett anders, darum habe ich auch den trade gemacht. Natuerlich war da auch ein wenig gambling dabei, aber ein gesunder headley, dazu im yankee stadium, ich wuesste nicht, gerade auf 3B, welchen top 200 spieler es da geben soll.

  • Wenn ich mir den Trading Block ansehe, sehe ich bestimmt 15 Spieler die mehr Value haben und die du für nen 1 Rounder bekommst. Das ist aber natürlich nur meine Meinung. Headley haben ja gerade mal 25 % in ihrem Team.

  • Ich wollte aber nicht irgendeinen der von dir angesprochenen 15 Spieler, sondern ich wollte einen third baseman. Diese Position ist einer der wenn nicht die Position mit den wenigesten Fantasy tauglichen Spielern, sowie SS (darum der Escobar trade). Outfielder und First Basemann gibt es wie Sand am Meer, aber keine Third Baseman. Wir spielen hier in einer 20er Liga, also sind logischerweise 20 weg. Und ein gesunder Headley ist für mich ein comeback player of the year. Und auf den Draft wollte ich mich nicht verlassen.


    Natürlich habe ich prinzipiell zuviel für Ihn bezahlt, aber ich wollte ihn einfach unbedingt haben, und mein second rounder ging für Archer drauf (komischerweise hat sich da niemand zu geäussert obwohl das kein allzu schlechter move war), für einen third rounder hätte ich ihn wohl nicht bekommen.


    Und die 25% kommen wohl daher das er letzte Saison sehr oft verletzt war, und demnach oft gedroppt wurde.

    Einmal editiert, zuletzt von chris49ers ()

  • Auch wenn ich persönlich den Deal nicht gemacht hätte ist das was du dir dabei gedacht hast mehr als ausgeklügelt und damit ein absolut nachvollziehbarer Trade. Finde es immer gut wenn machmal durch den Rücken zur Brust ins Auge gepokert wird :xywave:

    :king 2007 NFL-Talk.net Fantasy Hockey -Champion
    :king 2007 NFL-Talk.net Fantasy Baseball - AA-Liga Aufsteiger
    :king 2008 NFL-Talk.net Fantasy Baseball - AAA-Liga Aufsteiger
    :king 2012 NFL-Talk.net Fantasy Baseball - MLB Champion
    :king 2015 NFL-Talk.net Fantasy Baseball - MDB Champion

  • Ich habe übrigens noch 1 oder 2 Closer abzugeben, Joaquin Benoit von den Padres sowie Addison Reed von den D-Backs.


    Picks sind gewünscht

  • Nur mal ganz kurz meine 50 Pfennig zu dem Headley Deal. Ich bin ja immerhin die andere Partei. Ich musste keine 2 Sekunden nachdenken als Chris es mir angeboten hat. Ich hätte Headley wohl nicht gekeept. :mrgreen:


    Seine Erklärungen sind aber schlüssig. Wünsche ihm das Headley annähernd an das 2013er Niveau herankommt

  • Ich hätte Headley wohl nicht gekeept. :mrgreen:


    Und das ist das einzige was mich "wurmt" bzw. was man mir vorwerfen kann. Ich dachte mir das du Ihn nicht keepst, aber wie gesagt, ich wollte auf Nummer sicher gehen und Ihn unbedingt haben, da mein eigener first rounder für eine andere Position drauf geht, und ich keinen second rounder mehr habe, und ich befürchtete das es Ihn in der dritten Runde nicht mehr gibt... Seis drum...


    Also, ich habe noch zwei Closer, immer her mit den Angeboten.


    Silversurger, brauchst du keinen mehr ?

  • Ich hab übrigens auch noch Pedro Alvarez auf 3B im Angebot.
    Wenn also noch jemand einen frühen Pick übrig hat...ich bin gesprächsbereit ;)

  • Ich bin ja echt mal gespannt, wie du das SP Problem löst, da du keine frühen Picks mehr hast. Cliff Lee will ja wohl bei Elbogen Operation seine Karriere beenden.Drück dir natürlich die Daumen , das der das nicht macht.


    Und das ist das einzige was mich "wurmt" bzw.. was man mir vorwerfen kann. Ich dachte mir das du Ihn nicht keepst, aber wie gesagt, ich wollte auf Nummer sicher gehen und Ihn unbedingt haben, da mein eigener first rounder für eine andere Position drauf geht, und ich keinen second rounder mehr habe, und ich befürchtete das es Ihn in der dritten Runde nicht mehr gibt... Seis drum...


    Also, ich habe noch zwei Closer, immer her mit den Angeboten.


    Silversurger, brauchst du keinen mehr ?

  • Ich bin ja echt mal gespannt, wie du das SP Problem löst, da du keine frühen Picks mehr hast. Cliff Lee will ja wohl bei Elbogen Operation seine Karriere beenden.Drück dir natürlich die Daumen , das der das nicht macht.


    Danke das du dich so um mich sorgst, aber wenn es im Fantasy Baseball (meiner Meinung nach) eine Position gibt welche am einfachsten zu besetzen ist, dann ist es die des SP. Vorallem wenn man tagtäglich die MLB verfolgt und "up to date" ist.


    Archer und Volquez (natürlich nur wenn er die 2014èr Saison annähernd wiederholen kann) sind die Frontrunner, Dylan Bundy sollte Mitte Saison dazustossen (immerhin No.2 prospect aller Pitcher, und das die O`s via free agency keinen SP verpflichtet haben spricht für Bundy) zwei weitere werden sich schon noch im Draft finden, dazu kommen eventuell zwei weitere SP im April / Mai.

  • So bin ich halt:bier: Finde allerdings das SP mit am schwierigsten ist, da alle guten schon weg sind.Bei Position Playern findet man da eher was,aber vielleicht sehe ich das auch nur alleine so.