Tennis

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Seit Montag laufen die Australien Open. Letzte Nacht ist Roger Federer überraschend in Runde 3 gegen Andreas Seppi rausgeflogen.

      Für die deutschen Herren sieht das ganze auch nicht gut aus. Als einziger deutscher ist noch Benjamin Becker im Turnier. In Runde hat er Hewitt rausgeworfen. Kohlschreiber dagegen schied bereits in Runde 2 aus.

      Auch die Mädels haben die Sache nicht viel besser gemacht. Julia Görges ist die Einzige, die ins Achtelfinale einziehen konnte. Kerbet, Lisicki und Co sind breite früh ausgeschieden. Neben Görges stand auch die 19-jährige Carina Witthöft in der 3. Runde. Das Nachwuchstalent (WTA-Nr. 104) verlor gegen die Rumänin Irina-Camelia Begu.
      Excuses are for losers!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Seahawk ()

    • Seahawk schrieb:

      Jemand von euch das Männer-Finale der Australien Open gesehen? Man, war das ein geiles Tennisspiel zwischen Murray und Djokovic. :eek: Am Ende mit dem besseren Ende für Djokovic. (7:6, 6:7, 6:3, 6:0)


      konnte nur bis Anfang dritter Satz schauern, da war ich sehr erstaunt, als ich dann das Ergebnis gelesen hatte, denn zu Beginn des dritten Satzes war die Körpersprache beim Joker mies.
      Aber Glückwunsch an ihn, 5x ein Grand Slam zu gewinnen ist eine riesige Leistung!
    • Die Bombe ist geplatzt. Wenn alles so läuft wie es gemäss Seeding sein sollte, haben wir Dienstag in einer Woche den QF Nole - Rafa.:bounce: Das ist sowas von super für mich, da ich den Final eh nicht voll schauen kann wegen einer Prüfung einen Tag danach. Der Draw ist wirklich etwas Spezielles und da gibts einige tolle Matches zu sehen.

      Can't wait!:mrgreen:

      BTW: Gut, dass Eurosport den Draw übertragen hat. Erst das zweite Mal, dass ich einen gesehen habe.
      Best quote ever: "I'd realised there's times when a girl won't f*** you but the Jets will alwys f*** you" - Artie Lange
    • jongruden rules schrieb:

      Die Bombe ist geplatzt. Wenn alles so läuft wie es gemäss Seeding sein sollte, haben wir Dienstag in einer Woche den QF Nole - Rafa.:bounce:


      Das wäre sicher der absolute Kracher und auch wenn Nadal derzeit etwas seiner besten Form hinterherläuft ist IMMER mit ihm zu rechnen.... Wie schätzt ihr denn Rafa's Chancen im potentiellen Viertelfinale ein? Ich denke Nole würde das Ding gewinnen, er ist einfach unschlagbar zur Zeit! Hoffe auf spannende zwei Wochen (passt auch zufällig in meinen Urlaub ;) ) Und bei unseren Mädels ist hoffentlich auch die eine oder andere Überraschung drin!

      Ich bin bereit :bier:
    • Falls es wirklich dazu kommen würde, wäre für mich Novak leichter Favorit. Aber nur geringfügig, weil Rafa in Paris verlieren zu sehen, kann man sich aber auch nur schwer vorstellen. Ausserdem sind die Bedingungen und der grosse Platz ein Vorteil für Rafa. Zudem sind natürlich die Errinerungen da für Rafa, aber Nole ist im Moment so gut, dass ich mir auch schwer vorstellen kann, wer ihn stoppen kann. Wie in meinem Lieblingstennis-Podcast gesagt, wir brauchen dieses Matchup einfach, da schon so viel darüber gesagt wurde. :bounce:
      Best quote ever: "I'd realised there's times when a girl won't f*** you but the Jets will alwys f*** you" - Artie Lange
    • Da bin ich jetzt aber echt gespannt was das für ein Spiel wird! Für mich, das vorgezogene Finale, ich glaube nicht dass Federer oder die anderen einen Stich gegen den Gewinner des Spiels machen werden... Auch wenn ich es King Roger natürlich von ganzem Herzen gönnen würde, aber der muss heute erstmal seinen Landsmann Wawrinka schlagen! Das könnte auch ganz spannend werden :) Enttäuscht bin ich von unseren Damen und Herren, zwar einige Mädels in die 3. Runde gekommen, aber die Leistungen ort waren mehr als unterirdisch! Schade, dass hier immer alles auf Verletzungen, Krankheiten und mentale Probleme geschoben wird.... Habe das Gefühl dass wir Deutschen oft gegen uns selbst Kämpfen, mehr als gegen den Gegner! Aber naja die Asche ist auch nicht unser Spezialbelag! In diesem Sinne get the Party started!
    • KenGuru schrieb:

      Da bin ich jetzt aber echt gespannt was das für ein Spiel wird! Für mich, das vorgezogene Finale, ich glaube nicht dass Federer oder die anderen einen Stich gegen den Gewinner des Spiels machen werden... Auch wenn ich es King Roger natürlich von ganzem Herzen gönnen würde, aber der muss heute erstmal seinen Landsmann Wawrinka schlagen! Das könnte auch ganz spannend werden :)
      sehe ich auch so. Federer könnte eigentlich inzwischen ganz relaxt rangehen an die großen Aufgaben, weil er schon so viel erreicht hat.
      Für mich wirkt es aber so, als ob genau das Gegenteil der Fall ist, sozusagen das "Letzte-Chance"-Syndrom. So hat er sich seine letzten Grand slam Chancen eher mental verbaut als physisch (auch wenn er da naturgemäß nicht mehr im Vorteil gegenüber den jüngeren Gegnern ist).
    • KenGuru schrieb:

      Auch wenn ich es King Roger natürlich von ganzem Herzen gönnen würde, aber der muss heute erstmal seinen Landsmann Wawrinka schlagen! Das könnte auch ganz spannend werden
      Momentan sieht es aber nicht danach aus. Federer wirkt unkonzentriert. Da waren schon einige vermeidbare dabei. Wawrinka spielt das aber super runter gerade und ist mit 2:0 Sätzen vorn.
      Im anderen Herren-Spiel sieht es bisher nach Tsonga aus gegen Nishikori. Schneller erster Satz für den Franzosen, der zweite dauerte dann etwas länger, auch weil sich ein Teil des Scoreboards gelöst und drei Fans verletzt hat. :eek:
      GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.

      From 2006 to 2016 known as Big O.
    • Wahnsinnig gutes Spiel von Stan. Da ich Schweizer bin, sind diese Spiele jeweils die härtesten. Wawrinka hat sich das aber sehr verdient, da er in den letzten beiden Partien gegen Fed vor Rom etwas Pech hatte und heute sehr gut gespielt hat.
      Federer heute nicht mit seinem besten Spiel, aber war heute gegen Stan auch nicht einfach den Rhythmus zu finden.

      Bin ein riesiger Fan von Nishikori, der hat wirklich etwas drauf, auch wenn er häufig noch körperliche Probleme hat. Mal schauen, ob er das gegen Jo und die französische Armada noch holt. Wird nicht einfach vor allem weil die Franzosen Jo extrem unterstützen.

      Morgen gehts dann richtig rund. Freu mich schon extrem darauf. Das wird der Wahnsinn. Hoffentlich.
      Best quote ever: "I'd realised there's times when a girl won't f*** you but the Jets will alwys f*** you" - Artie Lange
    • jongruden rules schrieb:

      Wahnsinnig gutes Spiel von Stan. Da ich Schweizer bin, sind diese Spiele jeweils die härtesten. Wawrinka hat sich das aber sehr verdient, da er in den letzten beiden Partien gegen Fed vor Rom etwas Pech hatte und heute sehr gut gespielt hat.
      Federer heute nicht mit seinem besten Spiel, aber war heute gegen Stan auch nicht einfach den Rhythmus zu finden.
      das fasst das gestrige Spiel gut zusammen: Roger mit schwacher Tagesform, aber auch ohne Chance richtig reinzukommen aufgrund des starken Spiels von Stan. Absolut verdienter Sieg.
      Heute hoffe ich ohne besondere Präferenz auf ein spannenderes Spiel.
    • Meine Güte, was für ein 1. Satz.

      Nadal holt 2 Breaks auf. Nun könnte es gefährlich werden für Nole. Unglaublich spannend :)
      Bob Kraft:"I'll always remember him coming down the stairs at the old stadium. He said to me 'Hi I'm Tom Brady.' He looked me in the eye and said, 'And I'm the best decision this organization has ever made.'
    • Nachdem das Spiel überall hochgejubelt wurde dachte ich mir da schalte ich auch mal rein. Aber schon nach 5 Minuten ist mir die Lust vergangen. Das ist ja nicht zum Aushalten. Dagegen war Monica Seles ja harmlos. :nono:
    • Unglaubliches Spiel vom Djoker, ich habe Nadal auf Sand noch nie so hilflos gesehen! Aber wie viel Druck Djokovic mit jedem einzelnen Schlag auf Nadal aufbaut, großartig!!! 2 Breaks vorne im dritten, hat im ersten ja auch gereicht, auch wenn es nochmal knapp wurde! BIn mal gespannt ob da noch was geht, aber ich denke eher nicht! Hammerspiel ;)
    • DWDawson schrieb:

      Nachdem das Spiel überall hochgejubelt wurde dachte ich mir da schalte ich auch mal rein. Aber schon nach 5 Minuten ist mir die Lust vergangen. Das ist ja nicht zum Aushalten. Dagegen war Monica Seles ja harmlos. :nono:
      Du musst das Stöhnen einfach ausblenden.
      Oder Dich ihm öffnen. :D
      schaun mer mal
    • Wow. Passt zu der Leistung, dass das Spiel mit einem Doppelfehler endet. Zum ersten Mal seit 2009 wird der Champion nicht Nadal heißen. Zum ersten Mal seit 2004 nicht Nadal oder Federer.
      Was für ein Spiel von Djokovic. Glaube nicht, dass ihm der Turniersieg noch zu nehmen sein wird.
      GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.

      From 2006 to 2016 known as Big O.
    • Wahnsinn, Nadal ohne Satz raus in RG! Das ist wie Schnee im Sommer.
      Wirklich seltsames Spiel. Nadals Vorhand hatte nicht mehr viel drauf nach dem ersten Satz. Novak meiner Meinung nach mit einem gutem, aber keinem sensationellen Spiel. Hätte niemals gedacht, dass er ohne Satz gegen Nole verliert.
      Denke, dass er nur noch gegen Tsonga und 10000 entfesselte Franzosen verlieren könnte und mein Herz will natürlich auch glauben, dass es für Stan noch reichen könnte.
      Best quote ever: "I'd realised there's times when a girl won't f*** you but the Jets will alwys f*** you" - Artie Lange

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von jongruden rules ()

    • Starkes Spiel in den ersten beiden Sätzen, m.E. Viel höheres Niveau als das Schweizer Match am Vortag.
      Djokovic eiskalt und wie ein wahrer Champion, Nadel hat seine Grenzen aufgezeigt bekommen, er war einfach nicht bei 100% und mal sehen, ob er da noch einmal herkommt.
      Den Joker als Sieger sehe ich noch nicht, aber das Halbfinale gegen Murray ist das vorweggenommene Finale.
    • da ich verletzt zu Huase liege habe ich endlich mal wieder Zeit mir ein wenig Tennis anzusehen, das Ende der Fussball liegen tut das übrige.Djoker mit erstaunlich vielen Unforced errors, Wawrinka hält stark mit.

      Am Ende tippe ich trotzdem auf auf Djokovic obwohl Wawrinka da einen starken Eindruck macht. Wie alt der den eigentlich ?
      I can, I will
    • Hammer! Das ist so geil. Freu mich extrem für Stan. :bounce: Tolles Spiel von Wawrinka. Absolut tolles, aggressives Spiel von Stan. Djokovic wegzudrücken ist ja wirklich nicht einfach, aber die Power von Stan war einfach zu gross.
      Best quote ever: "I'd realised there's times when a girl won't f*** you but the Jets will alwys f*** you" - Artie Lange
    • Super Tennis. Eines Finale mehr als würdig. Wawrinka der absolut verdiente Champion. Weder Djoker vs. Nadal, noch Djoker vs. Murray waren annähernd so hochstechend. Was auch erwähnt werden sollte, ist die Reaktion von Nole nach dem Spiel. Wahrlich ein grosser grosser Champion. Ich gönnen ihm einen RG Titel mehr als allen andern auf der Tour.
      Bob Kraft:"I'll always remember him coming down the stairs at the old stadium. He said to me 'Hi I'm Tom Brady.' He looked me in the eye and said, 'And I'm the best decision this organization has ever made.'
    • illwill schrieb:

      Was auch erwähnt werden sollte, ist die Reaktion von Nole nach dem Spiel. Wahrlich ein grosser grosser Champion. Ich gönnen ihm einen RG Titel mehr als allen andern auf der Tour.
      +1
      zur Beantwortung dieser Frage wird viel davon abhängen, ob Rafa nochmal zum absoluten Paris Dominator werden kann. Falls ja, dann war das vielleicht die große Chance für den Djoker.
      Federer hat sie damals genutzt, im anderen Nicht-Nadal-Jahr...
    • Ganz ehrlich, im Moment sehe ich Nadal nicht so schnell wieder an der Spitze. Da ist nicht nur der "verbrauchte" Körper, sondern auch mental scheint er weit weg von seinen besten Tagen. Die Körpersprache im 3. Satz gegen Nole war erschreckend. Es war offensichtlich, dass er nicht mehr an den Sieg geglaubt hat. So etwas kennt man von Nadal eigentlich gar nicht. Ich hoffe er kommt wieder stärker zurück, im Moment sehe ich aber nicht wie er wieder auf sein Top-Niveau kommen soll. :madness
      Bob Kraft:"I'll always remember him coming down the stairs at the old stadium. He said to me 'Hi I'm Tom Brady.' He looked me in the eye and said, 'And I'm the best decision this organization has ever made.'