Neues Forum: Bugreports

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fireborg schrieb:

    Habe heute einen Beitrag von einem User gelesen, den ich dachte blockiert zu haben. Wollte ihn dann blockieren und siehe da: er ist auf meiner Blockierliste. Ist das nur ein temporäres Problem?
    Blockieren bedeutet, dass er dir keine Nachrichten schicken oder auf deiner Pinnwand Kommentare hinterlassen kann. Was du liest, ist dir selbst überlassen.
  • Silversurger schrieb:

    Fireborg schrieb:

    Habe heute einen Beitrag von einem User gelesen, den ich dachte blockiert zu haben. Wollte ihn dann blockieren und siehe da: er ist auf meiner Blockierliste. Ist das nur ein temporäres Problem?
    Blockieren bedeutet, dass er dir keine Nachrichten schicken oder auf deiner Pinnwand Kommentare hinterlassen kann. Was du liest, ist dir selbst überlassen.
    Wenn ich zum Beispiel aktuell ins Eagles-Forum gucke bedauere ich Eure Entscheidung weiterhin.

    Ich denke, die alte Variante bot die Möglichkeit, Konflikte gar nicht erst entstehen zu lassen.

    Aber es ist wie es ist, und ihr werdet Eure Gründe haben.
  • Fireborg schrieb:

    Silversurger schrieb:

    Fireborg schrieb:

    Habe heute einen Beitrag von einem User gelesen, den ich dachte blockiert zu haben. Wollte ihn dann blockieren und siehe da: er ist auf meiner Blockierliste. Ist das nur ein temporäres Problem?
    Blockieren bedeutet, dass er dir keine Nachrichten schicken oder auf deiner Pinnwand Kommentare hinterlassen kann. Was du liest, ist dir selbst überlassen.
    Wenn ich zum Beispiel aktuell ins Eagles-Forum gucke bedauere ich Eure Entscheidung weiterhin.
    Ich denke, die alte Variante bot die Möglichkeit, Konflikte gar nicht erst entstehen zu lassen.

    Aber es ist wie es ist, und ihr werdet Eure Gründe haben.
    Die "Entscheidung" ist technisch bedingt, die neue Software bietet die Möglchkeit nicht an.
    RAIDER NATION - the team’s roots might be in Oakland, but this is California’s NFL team.
  • trosty schrieb:

    Fireborg schrieb:

    Silversurger schrieb:

    Fireborg schrieb:

    Habe heute einen Beitrag von einem User gelesen, den ich dachte blockiert zu haben. Wollte ihn dann blockieren und siehe da: er ist auf meiner Blockierliste. Ist das nur ein temporäres Problem?
    Blockieren bedeutet, dass er dir keine Nachrichten schicken oder auf deiner Pinnwand Kommentare hinterlassen kann. Was du liest, ist dir selbst überlassen.
    Wenn ich zum Beispiel aktuell ins Eagles-Forum gucke bedauere ich Eure Entscheidung weiterhin.Ich denke, die alte Variante bot die Möglichkeit, Konflikte gar nicht erst entstehen zu lassen.

    Aber es ist wie es ist, und ihr werdet Eure Gründe haben.
    Die "Entscheidung" ist technisch bedingt, die neue Software bietet die Möglchkeit nicht an.
    Hatte das fast befürchtet, sehr schade.
  • Fireborg schrieb:

    trosty schrieb:

    Fireborg schrieb:

    Silversurger schrieb:

    Fireborg schrieb:

    Habe heute einen Beitrag von einem User gelesen, den ich dachte blockiert zu haben. Wollte ihn dann blockieren und siehe da: er ist auf meiner Blockierliste. Ist das nur ein temporäres Problem?
    Blockieren bedeutet, dass er dir keine Nachrichten schicken oder auf deiner Pinnwand Kommentare hinterlassen kann. Was du liest, ist dir selbst überlassen.
    Wenn ich zum Beispiel aktuell ins Eagles-Forum gucke bedauere ich Eure Entscheidung weiterhin.Ich denke, die alte Variante bot die Möglichkeit, Konflikte gar nicht erst entstehen zu lassen.
    Aber es ist wie es ist, und ihr werdet Eure Gründe haben.
    Die "Entscheidung" ist technisch bedingt, die neue Software bietet die Möglchkeit nicht an.
    Hatte das fast befürchtet, sehr schade.
    Benutzt Du AdBlock oder etwas ähnliches? Falls ja kannst Du Dir dort selber eine Ignore-Regel basteln.
    Wenn ich jetzt z.B. Broncos Bomber (entschuldige ist nur ein Beispiel) auf meine Ignore-Liste packen möchte brauche ich seine User-ID (mit der Maus über sein Icon und die Zahl im Link vor dem Namen), in diesem Fall also 92 und füge in AdBlock folgende Filterregel hinzu:

    nfl-talk.net##ARTICLE[data-user-id="92"]

    Das bedeutet das auf allen Unterseiten von Nfl-talk.net alle HTML Blöcke ausgeblendet werden die unter einem angeordnet sind der das Element data-user-id=92 enthält und schon hat sich das Problem erledigt.
    erstmals einen Beitrag wegzensiert bekommen. Bin ein Rebell :hinterha:
  • exit schrieb:

    Fireborg schrieb:

    trosty schrieb:

    Fireborg schrieb:

    Silversurger schrieb:

    Fireborg schrieb:

    Habe heute einen Beitrag von einem User gelesen, den ich dachte blockiert zu haben. Wollte ihn dann blockieren und siehe da: er ist auf meiner Blockierliste. Ist das nur ein temporäres Problem?
    Blockieren bedeutet, dass er dir keine Nachrichten schicken oder auf deiner Pinnwand Kommentare hinterlassen kann. Was du liest, ist dir selbst überlassen.
    Wenn ich zum Beispiel aktuell ins Eagles-Forum gucke bedauere ich Eure Entscheidung weiterhin.Ich denke, die alte Variante bot die Möglichkeit, Konflikte gar nicht erst entstehen zu lassen.Aber es ist wie es ist, und ihr werdet Eure Gründe haben.
    Die "Entscheidung" ist technisch bedingt, die neue Software bietet die Möglchkeit nicht an.
    Hatte das fast befürchtet, sehr schade.
    Benutzt Du AdBlock oder etwas ähnliches? Falls ja kannst Du Dir dort selber eine Ignore-Regel basteln.Wenn ich jetzt z.B. Broncos Bomber (entschuldige ist nur ein Beispiel) auf meine Ignore-Liste packen möchte brauche ich seine User-ID (mit der Maus über sein Icon und die Zahl im Link vor dem Namen), in diesem Fall also 92 und füge in AdBlock folgende Filterregel hinzu:

    nfl-talk.net##ARTICLE[data-user-id="92"]

    Das bedeutet das auf allen Unterseiten von Nfl-talk.net alle HTML Blöcke ausgeblendet werden die unter einem angeordnet sind der das Element data-user-id=92 enthält und schon hat sich das Problem erledigt.

    Super Danke Dir! Das funktioniert tatsächlich!
    R.I.P J.Johnson
  • in einem Diskussionsforum jemand auf Ignore zu setzen halte ich ja für komplett gegen den Geist eines Diskussionsforum. Wenn ich andere Meinungen nicht lesen möchte kann es auch gleich sein lassen und einfach meine eigene Meinung aufschreiben und die dann täglich lesen und mich toll fühlen. Deshalb finde ich es sehr gut das die Ignore-Liste nicht mehr gibt.
    SB50 Champion Anderson Barrett Brenner Brewer Bush Caldwell Colquitt Daniels T.Davis V.Davis Doss Ferentz Fowler Garcia Green C.Harris R.Harris Hillman Jackson Keo Kilgo Latimer Manning Marshall Mathis McCray McManus Miller Myers Nelson Nixon Norwood Osweiler Paradis Polumbus Ray Roby Sanders Schofield Siemian Smith Stewart Talib Thomas Thompson Trevathan Vasquez Walker Ward Ware Webster S.Williams Wolfe Anunike Bolden Bruton Clady Heuerman Sambrailo K.Williams
  • isten schrieb:

    in einem Diskussionsforum jemand auf Ignore zu setzen halte ich ja für komplett gegen den Geist eines Diskussionsforum. Wenn ich andere Meinungen nicht lesen möchte kann es auch gleich sein lassen und einfach meine eigene Meinung aufschreiben und die dann täglich lesen und mich toll fühlen. Deshalb finde ich es sehr gut das die Ignore-Liste nicht mehr gibt.
    Nee, sehe ich anders. Nur weil ich in einem Forum/Social Network mit anderen gerne diskutiere heißt das nicht das ich alles ertragen möchte/muss was so geschrieben wird und wenn ich für mich mal jemanden herausgefiltert habe der in meinen Augen nur Quatsch von sich gibt und den ich nicht lesen möchte finde ich es legitim den auf ignore zu setzen. Beispielsweise auf twitter bin ich da sogar sehr rigoros und die mute Funktion ist für mich die wichtigste in meinem Client.
    erstmals einen Beitrag wegzensiert bekommen. Bin ein Rebell :hinterha:
  • isten schrieb:

    in einem Diskussionsforum jemand auf Ignore zu setzen halte ich ja für komplett gegen den Geist eines Diskussionsforum. Wenn ich andere Meinungen nicht lesen möchte kann es auch gleich sein lassen und einfach meine eigene Meinung aufschreiben und die dann täglich lesen und mich toll fühlen. Deshalb finde ich es sehr gut das die Ignore-Liste nicht mehr gibt.
    Ich ignoriere auch im realen Leben einige Menschen, warum sollte ich das hier nicht auch können ;)
    :madness
    @exit
    Bei mir gibt es keine Nummer neben dem Namen :paelzer:
  • Bronco Bomber schrieb:

    isten schrieb:

    in einem Diskussionsforum jemand auf Ignore zu setzen halte ich ja für komplett gegen den Geist eines Diskussionsforum. Wenn ich andere Meinungen nicht lesen möchte kann es auch gleich sein lassen und einfach meine eigene Meinung aufschreiben und die dann täglich lesen und mich toll fühlen. Deshalb finde ich es sehr gut das die Ignore-Liste nicht mehr gibt.
    @exit
    Bei mir gibt es keine Nummer neben dem Namen :paelzer:
    Klick mal links auf deinen Usernamen bzw. deinen Avatar, es geht dann deine Profilseite auf und in der URL vor deinem Namen findest Du die Nummer (bei Dir sieht das so aus nfl-talk.net/index.php?user/92-bronco-bomber/)
    erstmals einen Beitrag wegzensiert bekommen. Bin ein Rebell :hinterha:
  • Bronco Bomber schrieb:

    Ich ignoriere auch im realen Leben einige Menschen, warum sollte ich das hier nicht auch können
    Kannst du hier doch genauso gut oder schlecht wie im realen Leben. Im täglichen Leben kannst du Leute zwar ignorieren, indem du nicht mit ihnen redest und vielleicht sogar Orte meidest, an denen die Wahrscheinlichkeit hoch ist, sie zu treffen, aber du kannst sie nicht unsichtbar machen. So ist es hier auch. Wenn du mit jemandem nichts zu tun haben willst, lies seine Beiträge nicht, meide ggf. seine Stammthreads und stehe nicht für Kontaktaufnahme seinerseits zur Verfügung.
  • Silversurger schrieb:

    Bronco Bomber schrieb:

    Ich ignoriere auch im realen Leben einige Menschen, warum sollte ich das hier nicht auch können
    Kannst du hier doch genauso gut oder schlecht wie im realen Leben. Im täglichen Leben kannst du Leute zwar ignorieren, indem du nicht mit ihnen redest und vielleicht sogar Orte meidest, an denen die Wahrscheinlichkeit hoch ist, sie zu treffen, aber du kannst sie nicht unsichtbar machen. So ist es hier auch. Wenn du mit jemandem nichts zu tun haben willst, lies seine Beiträge nicht, meide ggf. seine Stammthreads und stehe nicht für Kontaktaufnahme seinerseits zur Verfügung.
    Wenn ich mit Leuten nicht reden will muss ich das nicht, aber hier stolpert man zwangsläufig über Beiträge weil man sie nicht ignorieren kann ;)
  • exit schrieb:

    Fireborg schrieb:

    trosty schrieb:

    Fireborg schrieb:

    Silversurger schrieb:

    Fireborg schrieb:

    Habe heute einen Beitrag von einem User gelesen, den ich dachte blockiert zu haben. Wollte ihn dann blockieren und siehe da: er ist auf meiner Blockierliste. Ist das nur ein temporäres Problem?
    Blockieren bedeutet, dass er dir keine Nachrichten schicken oder auf deiner Pinnwand Kommentare hinterlassen kann. Was du liest, ist dir selbst überlassen.
    Wenn ich zum Beispiel aktuell ins Eagles-Forum gucke bedauere ich Eure Entscheidung weiterhin.Ich denke, die alte Variante bot die Möglichkeit, Konflikte gar nicht erst entstehen zu lassen.Aber es ist wie es ist, und ihr werdet Eure Gründe haben.
    Die "Entscheidung" ist technisch bedingt, die neue Software bietet die Möglchkeit nicht an.
    Hatte das fast befürchtet, sehr schade.
    Benutzt Du AdBlock oder etwas ähnliches? Falls ja kannst Du Dir dort selber eine Ignore-Regel basteln.Wenn ich jetzt z.B. Broncos Bomber (entschuldige ist nur ein Beispiel) auf meine Ignore-Liste packen möchte brauche ich seine User-ID (mit der Maus über sein Icon und die Zahl im Link vor dem Namen), in diesem Fall also 92 und füge in AdBlock folgende Filterregel hinzu:

    nfl-talk.net##ARTICLE[data-user-id="92"]

    Das bedeutet das auf allen Unterseiten von Nfl-talk.net alle HTML Blöcke ausgeblendet werden die unter einem angeordnet sind der das Element data-user-id=92 enthält und schon hat sich das Problem erledigt.
    Funktioniert bei Adguard perfekt :bier:
  • Bronco Bomber schrieb:

    Silversurger schrieb:

    Bronco Bomber schrieb:

    Ich ignoriere auch im realen Leben einige Menschen, warum sollte ich das hier nicht auch können
    Kannst du hier doch genauso gut oder schlecht wie im realen Leben. Im täglichen Leben kannst du Leute zwar ignorieren, indem du nicht mit ihnen redest und vielleicht sogar Orte meidest, an denen die Wahrscheinlichkeit hoch ist, sie zu treffen, aber du kannst sie nicht unsichtbar machen. So ist es hier auch. Wenn du mit jemandem nichts zu tun haben willst, lies seine Beiträge nicht, meide ggf. seine Stammthreads und stehe nicht für Kontaktaufnahme seinerseits zur Verfügung.
    Wenn ich mit Leuten nicht reden will muss ich das nicht, aber hier stolpert man zwangsläufig über Beiträge weil man sie nicht ignorieren kann ;)
    Musst du hier aber auch nicht lesen ;) .

    Genauso wie du in der Fussgängerzone den Prediger siehst und hörst und einfach vorbeigehen kannst :ja: .
    RAIDER NATION - the team’s roots might be in Oakland, but this is California’s NFL team.
  • trosty schrieb:

    Bronco Bomber schrieb:

    Silversurger schrieb:

    Bronco Bomber schrieb:

    Ich ignoriere auch im realen Leben einige Menschen, warum sollte ich das hier nicht auch können
    Kannst du hier doch genauso gut oder schlecht wie im realen Leben. Im täglichen Leben kannst du Leute zwar ignorieren, indem du nicht mit ihnen redest und vielleicht sogar Orte meidest, an denen die Wahrscheinlichkeit hoch ist, sie zu treffen, aber du kannst sie nicht unsichtbar machen. So ist es hier auch. Wenn du mit jemandem nichts zu tun haben willst, lies seine Beiträge nicht, meide ggf. seine Stammthreads und stehe nicht für Kontaktaufnahme seinerseits zur Verfügung.
    Wenn ich mit Leuten nicht reden will muss ich das nicht, aber hier stolpert man zwangsläufig über Beiträge weil man sie nicht ignorieren kann ;)
    Genauso wie du in der Fussgängerzone den Prediger siehst und hörst und einfach vorbeigehen kannst :ja: .
    Und auch da wäre eine Muteliste toll ;)
    erstmals einen Beitrag wegzensiert bekommen. Bin ein Rebell :hinterha:
  • Bronco Bomber schrieb:

    isten schrieb:

    in einem Diskussionsforum jemand auf Ignore zu setzen halte ich ja für komplett gegen den Geist eines Diskussionsforum. Wenn ich andere Meinungen nicht lesen möchte kann es auch gleich sein lassen und einfach meine eigene Meinung aufschreiben und die dann täglich lesen und mich toll fühlen. Deshalb finde ich es sehr gut das die Ignore-Liste nicht mehr gibt.
    Ich ignoriere auch im realen Leben einige Menschen, warum sollte ich das hier nicht auch können ;)
    Das ist ein schlechter Vergleich.

    Besser wäre, du gehst in die Turnhalle wo eine Diskussion über Football statt findet an der jeder teilnehmen darf. Was machst du dann bei Leuten die du ignorieren willst. Schnell die Augen zu und MP3 Player an, wenn die was sagen? Und dann antwortet einer darauf und du verstehst den Kontext gar nicht mehr. Da würdest du wahrscheinlich eher rausfliegen.

    Gruß isten
    SB50 Champion Anderson Barrett Brenner Brewer Bush Caldwell Colquitt Daniels T.Davis V.Davis Doss Ferentz Fowler Garcia Green C.Harris R.Harris Hillman Jackson Keo Kilgo Latimer Manning Marshall Mathis McCray McManus Miller Myers Nelson Nixon Norwood Osweiler Paradis Polumbus Ray Roby Sanders Schofield Siemian Smith Stewart Talib Thomas Thompson Trevathan Vasquez Walker Ward Ware Webster S.Williams Wolfe Anunike Bolden Bruton Clady Heuerman Sambrailo K.Williams
  • Ich kann keine Tabelle einfügen....d.h. im Editor schon, aber nach dem Absenden ist sie im Beitrag einfach nicht da :paelzer:
    Minnesota Vikings 'Bromance' - pace for 2018 (after week 8):

    #19 WR Adam Thielen: 148 rec. / 1850 yards / 12 TDs
    #14 WR Stefon Diggs: 116 rec. / 1174 yards / 8 TDs
  • Test 2:

    Datenmenge in MB pro Zeiteinheit


    Edit: So geht's nicht. Ok, die erste Tabelle war selbst erstellt, die zweite aus Excel eingefügt. Daran wird's wohl liegen...
    Minnesota Vikings 'Bromance' - pace for 2018 (after week 8):

    #19 WR Adam Thielen: 148 rec. / 1850 yards / 12 TDs
    #14 WR Stefon Diggs: 116 rec. / 1174 yards / 8 TDs
  • exit schrieb:

    Fireborg schrieb:

    trosty schrieb:

    Fireborg schrieb:

    Silversurger schrieb:

    Fireborg schrieb:

    Habe heute einen Beitrag von einem User gelesen, den ich dachte blockiert zu haben. Wollte ihn dann blockieren und siehe da: er ist auf meiner Blockierliste. Ist das nur ein temporäres Problem?
    Blockieren bedeutet, dass er dir keine Nachrichten schicken oder auf deiner Pinnwand Kommentare hinterlassen kann. Was du liest, ist dir selbst überlassen.
    Wenn ich zum Beispiel aktuell ins Eagles-Forum gucke bedauere ich Eure Entscheidung weiterhin.Ich denke, die alte Variante bot die Möglichkeit, Konflikte gar nicht erst entstehen zu lassen.Aber es ist wie es ist, und ihr werdet Eure Gründe haben.
    Die "Entscheidung" ist technisch bedingt, die neue Software bietet die Möglchkeit nicht an.
    Hatte das fast befürchtet, sehr schade.
    Benutzt Du AdBlock oder etwas ähnliches? Falls ja kannst Du Dir dort selber eine Ignore-Regel basteln.Wenn ich jetzt z.B. Broncos Bomber (entschuldige ist nur ein Beispiel) auf meine Ignore-Liste packen möchte brauche ich seine User-ID (mit der Maus über sein Icon und die Zahl im Link vor dem Namen), in diesem Fall also 92 und füge in AdBlock folgende Filterregel hinzu:

    nfl-talk.net##ARTICLE[data-user-id="92"]

    Das bedeutet das auf allen Unterseiten von Nfl-talk.net alle HTML Blöcke ausgeblendet werden die unter einem angeordnet sind der das Element data-user-id=92 enthält und schon hat sich das Problem erledigt.
    Geht das auch mit Threads? Hätte hier einen mit der Thread-ID 26225...
    Minnesota Vikings 'Bromance' - pace for 2018 (after week 8):

    #19 WR Adam Thielen: 148 rec. / 1850 yards / 12 TDs
    #14 WR Stefon Diggs: 116 rec. / 1174 yards / 8 TDs

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Johnny No89 ()