Borussia Dortmund 2015/2016

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Reus, Götze und Schürrle. Die neue Deutsche BVB Achse. Die Desperados werden sich bestimmt darüber freuen

    Götze muss sich doch nur Hinstellen und sagen was ihr hören wollt, dann ist doch alles wieder verziehen. Ist doch überall das gleiche
    Minga Oida!
  • BucsFan schrieb:

    Reus, Götze und Schürrle. Die neue Deutsche BVB Achse. Die Desperados werden sich bestimmt darüber freuen

    Götze muss sich doch nur Hinstellen und sagen was ihr hören wollt, dann ist doch alles wieder verziehen. Ist doch überall das gleiche
    Dir ist in den letzten Tagen wenn es um Dortmund geht auch kein Spruch zu blöd, oder? Musst du jetzt deine Götze Trikot aussortieren, oder wie kommt es?
    "Einmal Borusse, immer Borusse!" (Alois Scheffler)
  • Bilbo schrieb:

    Heute, bzw spätestens morgen soll dann der Schürrle Transfer bekannt gemacht werden. 30 M €
    Früher wurden Transfers verkündet, heute wird schon verkündet wann Transfers verkündet werden, bald wird verkündet wann die Verkündigung der Transfer Verkündigung von statten gehen soll... die Zeiten ändern sich :mrgreen:
    KEIN WILLE TRIUMPHIERT
  • freshprince85 schrieb:

    Schürrle bis '21 ist fix.
    Neuer Thread :xywave:
    Evtl. warten wir noch ein paar Tage bis sich alle über die Transfers ausgekotzt haben, sonst entsteht im neuen Thread gleich so ein negativer Flow. :D

    Ich bleibe dabei: Ich bin von beiden nicht begeistert. Wobei es bei Schürrle weniger an ihm liegt, sondern eher an dem Verhältnis: gezeigte Leistung zu Transfersumme. Ich finde 30 Mio. für Schürrle absolut zu viel, aber das haben wir ja eigentlich hier alles schon durchgekaut.

    Ich vertraue in unserer Führungstrio... auch wenn dies nach den letzten beiden Tagen jetzt erstmal schwer fällt.
    "Einmal Borusse, immer Borusse!" (Alois Scheffler)
  • Hmmmm....
    Weigl
    Castro
    Rode
    Sahin
    Merino
    Leitner
    Götze
    Schürrle
    Reus
    Kagawa
    Pulisic
    Kuba
    Passlack
    Dembele
    Mor
    ...15 Spieler für (maximal) 5 Positionen ist dann aber trotz Dreifachbelastung arg viel.
    Seht ihr da neben Kuba und Leitner noch weitere Kandidaten für einen (überraschenden) Wechsel?
  • Dante LeRoi schrieb:

    Hmmmm....
    Weigl
    Castro
    Rode
    Sahin
    Merino: wird noch seine Zeit brauchen und könnte auch für die IV auf Dauer geplant sein (siehe Martinez in München)
    Leitner: potenzieller Abgang
    Götze
    Schürrle
    Reus: Wer weiss wann er wieder fit ist?
    Kagawa
    Pulisic: Leihe?
    Kuba: potenzieller Abgang
    Passlack: Kann auch Außenverteidiger und wäre auch ein Kandidat für eine Leihe.
    Dembele
    Mor: wird noch Zeit brauchen.
    ...15 Spieler für (maximal) 5 Positionen ist dann aber trotz Dreifachbelastung arg viel.
    Seht ihr da neben Kuba und Leitner noch weitere Kandidaten für einen (überraschenden) Wechsel?

    Und schon bin ich eher bei ca. 10 Spielern die aktuell für 5 Positionen in Frage kommen.

    Erste Elf aktuell wäre für mich im Mittelfeld:

    Weigl -Castro
    Dembele - Götze - Schürrle

    Kagawa hatte es schon letztes Jahr unter Tuchel schwer. Bei Reus wird es noch dauern. Ggfs. könnte auch Castro eine Pos. nach vorne Rücken und dafür Rode ins Team. Je nachdem wie viel Zeit ein Dembele noch braucht. Den sehe ich aktuell aber weiter als ein Mor.
    "Einmal Borusse, immer Borusse!" (Alois Scheffler)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von urlacher54 ()

  • Marge schrieb:

    QuarterMaG schrieb:

    Also wenn Götze und Schürrle tatsächlich ihr Potential abrufen können...dann wirds es richtig stark. Scheint halt aktuell auch die (einzige?) Möglichkeit zu sein, an die Bayern ranzurücken.
    Schürrle = Potenzial.....da stimmt was nicht :cards
    Naja, Schürrle ist nun auch kein völlig Blinder und hat in der Vergangenheit auch durchaus ansprechende Leistungen gezeigt. Klar ist der Preis hoch, aber vielleicht bestätigt er diesen ja.
  • Finde ich nicht. Tut mir leid. Mich hat er nie wirklich überzeugt. Auch in der Nationalmannschaft nicht. Ich mag diesen Transfer überhaupt nicht, noch weniger als der Götze-Transfer. Aber gut, Tuchel wird es wissen und er wird wissen wie er ihn einsetzen kann. Vielleicht überzeugt er mich ja noch, man wird sehen...
    #RiseUp
  • Wenn wir 4-2-3-1 spielen:

    Auf der 6 und der 8:
    Weigl & Castro (Team A)
    Rode & Sahin (Team B)


    Die offensive Dreierreihe:
    Götze & Schürrle & Reus (Team A)
    Kagawa & Dembele & Pulisic & Mor (Team B)
    (wobei sicherlich auch mal Reus oder Schürrle oder Mor oder Götze als Stürmer spielen könnten, je nachdem wie defensiv der Gegner steht)

    Sturm:
    Aubameyang & Ramos

    Abgang:
    Leitner (keine Perspektive)
    Kuba (passt nicht)
    Ramos bei nem Angebot aus England/China?

    Bleiben noch übrig:
    Merino, der tatsächlich auf IV rücken könnte wenn wir mit 3 IV spielen (da wir mit Papa, Manni, Ginter und Bartra "nur" 4 für 3 Positionen haben)
    Passlack (dem ne Leihe sicherlich nicht schaden könnte, vor allem um eine feste Position zu finden)


    Es bleibt dabei -> Der Kader ist ab jetzt randvoll.
    Formely known as "MaG". That´s all.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von QuarterMaG ()

  • Marge schrieb:

    Finde ich nicht. Tut mir leid. Mich hat er nie wirklich überzeugt. Auch in der Nationalmannschaft nicht. Ich mag diesen Transfer überhaupt nicht, noch weniger als der Götze-Transfer. Aber gut, Tuchel wird es wissen und er wird wissen wie er ihn einsetzen kann. Vielleicht überzeugt er mich ja noch, man wird sehen...
    40 Scorer in 83 Spielen für Leverkusen und 28 in 68 Spielen für Mainz sind nicht die Resultate eines komplett Unfähigen. Auch bei Chelsea ist seine Quote, in Anbetracht der Einsatzzeit mit 17 in 65 Spielen keine Katastrophe.

    Klar ist er wohl zu teuer, kann aber trotzdem durchaus was vorweisen.
  • Er konnte sich weder bei Chealsea noch bei Wolfsburg richtig durchsetzen. Ich finde ihn fußballerisch einfach beschränkt, auch wenn er hier und da vorzeigbare Statistiken hat. Aber wie gesagt, Tuchel wird schon wissen wo und wie er ihn einsetzt und werde mich einfach überraschen lassen und hoffe das er mich eines besseren belehrt. Bis dahin mag ich den Transfer weiter nicht :P
    #RiseUp
  • Es kommt doch gar nicht darauf an, ob man sich woanders immer durchgesetzt hat. Solange der Spieler in Dortmund funktioniert, ist alles ok. Man muss bloß auf andere Spieler schauen.

    Claudio Pizarro hat sich in Chelsea nicht durchgesetzt und ist der beste ausländische Torschütze der Bundesliga.

    Nuri Sahin hat es in Real Madrid nicht geschafft. Auch nicht in Liverpool.
    Shinji Kagawa hat es in Manchester nicht geschafft.
    Kuba hat es in Florenz nicht geschafft.
    Hummels hat es vor seiner Dortmund-Zeit nicht in Bayern geschafft.

    Und trotzdem waren das alles in Dortmund große Spieler.
  • Arrow schrieb:

    Es kommt doch gar nicht darauf an, ob man sich woanders immer durchgesetzt hat. Solange der Spieler in Dortmund funktioniert, ist alles ok. Man muss bloß auf andere Spieler schauen.

    Claudio Pizarro hat sich in Chelsea nicht durchgesetzt und ist der beste ausländische Torschütze der Bundesliga.

    Nuri Sahin hat es in Real Madrid nicht geschafft. Auch nicht in Liverpool.
    Shinji Kagawa hat es in Manchester nicht geschafft.
    Kuba hat es in Florenz nicht geschafft.
    Hummels hat es vor seiner Dortmund-Zeit nicht in Bayern geschafft.

    Und trotzdem waren das alles in Dortmund große Spieler.
    Das waren die aber immer nur, bevor sie ins Ausland gewechselt sind. Nach ihrer Rückkehr hat da keiner mehr geglänzt. Also ich verstehe auch beide Einkäufe nicht. Schürlle ist doch ein One Trick Pony wie es im Buche steht. Viel Geld auf jeden Fall.
    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
  • Ich. Kann. Es. Nicht. Mehr. Hören. Bzw. Lesen.
    Schaut Euch doch lieber mal die Mannschaft an, was die da auf dem Rasen macht!
    (Ganz unabhängig vom Trainingsstand).
    Da kriegt man ja manchmal Pipi in die Augen, so spielen die Fußball.
    (und dann denkt Euch mal die Technik und das Auge von Götze und die Schnelligkeit und den Abschluss von Schürrle dazu)
    Am Borsigplatz geboren.
  • Ben schrieb:

    Ich. Kann. Es. Nicht. Mehr. Hören. Bzw. Lesen.
    Schaut Euch doch lieber mal die Mannschaft an, was die da auf dem Rasen macht!
    (Ganz unabhängig vom Trainingsstand).
    Da kriegt man ja manchmal Pipi in die Augen, so spielen die Fußball.
    (und dann denkt Euch mal die Technik und das Auge von Götze und die Schnelligkeit und den Abschluss von Schürrle dazu)
    Da waren richtig schöne Tore dabei ....

  • Buccaneer schrieb:

    Gomez 8o =O

    Borussia Dortmund Agree Personal Terms With Striker - TheSPORTbible thesportbible.com/football/tra…rms-with-striker-20160724
    Watzke hat der BamS gestern/heute wohl gesagt, dass man eher zu viele Spieler hat und voraussichtlich nichts mehr im Sinne von Zugängen passieren wird.
    GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.

    From 2006 to 2016 known as Big O.
  • Dante LeRoi schrieb:

    Hmmmm....
    Weigl
    Castro
    Rode
    Sahin
    Merino
    Leitner
    Götze
    Schürrle
    Reus
    Kagawa
    Pulisic
    Kuba
    Passlack
    Dembele
    Mor
    ...15 Spieler für (maximal) 5 Positionen ist dann aber trotz Dreifachbelastung arg viel.
    Seht ihr da neben Kuba und Leitner noch weitere Kandidaten für einen (überraschenden) Wechsel?
    Hab ich so noch gar nicht gesehen. Beeindruckende Liste.
    "Kritik ohne Mitgefühl ist Gewalt" (nakagawa roshi)
    -.-.-.-
    "Die Würde des Menschen ist kein Konjunktiv"
    -.-.-.-
    Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war,
    stets kannst du im Heute von neuem beginnen.