Wetten auf NFL Spiele

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wetten auf NFL Spiele

      Hallo,
      wollte mal Fragen ob Ihr Seiten empfehlen könnt bezüglich wetten.

      Die 3 Sachen wären mir wichtig:

      Positive Erfahrungen mit der Auszahlung - Sprich sicher
      Es gibt eine App
      Schön wäre ein Bonus (bet365 bietet bspw. 100€ zusätzliche Einzahlung bei 100€ eigenem Anteil)


      Wo wettet ihr also?

      Danke

      PS: Und Eure Wetten für Week1 und folgende sind auch gerne gesehen.
      R.I.P J.Johnson
    • Bet365 - hat glaub ich von allen Anbietern die beste Quote

      Bei Auszahlungen verläuft ebenfalls alles gut ab. Hatte noch nie Probleme

      hab eine Kombiwette gemacht (allerdings mit College)

      NE Pats - PIT Steelers (Sieg Pats mit 7-12 Vorsprung)
      Marshall - Ohio (Sieg Marshall Handicap -3.5)
      Oregon - Michigan State (Mehr als 76.5 Punkte)

      Einsatz: 50.- CHF Gewinn: 1360.20.- CHF

      Mal schauen ;)
      Baltimore Ravens
      R.I.P. Tray Walker 1992-2016
      R.I.P. Konrad Reuland 1987-2016

      #30 Kenneth Dixon (Yard Tracker: 382 Yards)
    • Habe mich für bwin entschieden, weil ich die Seite übersichtlicher finde und das Kleingedruckte bei bet365 mir auf die Nerven geht.

      Nachteil ist, das bwin eine Steuer erhebt, die zumindest bei bet365 nicht anfällt.

      Habe aber jetzt 50€ mit den Neukundenbonus (eigentlich kann man 2 Mal seinen Einsatz setzen) abgeschlossen:

      Auf die Seahawks gegen die Rams
      Auf die Packers gegen die Bears
      Auf die Eagles gegen die Falcons

      Sollte bei Erfolg dann 170€ ergeben. Mal sehen!
      R.I.P J.Johnson
    • ich habe mir vorgenommen auch dieses Jahr mal einpaar tips auf Nfl Games abzugeben .

      Wie beim Fussball auch werde ich aber Week 1 auslassen , das sind mir die Chancen auf derbe Überraschungen doch zu groß , pendelt sich dann meistens ja doch ein .
      I can, I will
    • Mein Tipp für "Newbies":

      Keine Combiwetten -> nur Einzelwetten machen.
      Klar kann man mit Combiwetten mehr gewinnen, aber oft verliert man dann alles wegen einem Spiel.
      Mit Einzelwetten macht man sein Geld von Woche zu Woche und kann dann ab und an Outsider Wetten machen die bei Erfolg dann auch einiges mehr bringen.
      Ruhig auch mal bei einem Spiel das Over/Under tippen, das ignoriert man als Neuling oft. Macht dann auch Spaß beim Spiel die Punkte zu zählen :mrgreen:
      FF World Champion (2017, 2013, 2012)

      Record: 5 Time NFL-Talk Fantasy Football Champion

      Nagla.de/nfl.htm
    • Ruhig auch mal bei einem Spiel das Over/Under tippen, das ignoriert man als Neuling oft.
      Browns vs Jets : under 40......
      -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
      (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

      -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

      "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
      Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
    • Buccaneer schrieb:

      drew11 schrieb:

      Ruhig auch mal bei einem Spiel das Over/Under tippen, das ignoriert man als Neuling oft.
      Browns vs Jets : under 40......
      Und das sind dann genau die Dinger die 62-48 ausgehen :D
      klar, Garantien gibt es keine, macht aber trotzdem Spaß (solange man nicht gleich einen Kredit aufnimmt um zu setzen :mrgreen: )
      FF World Champion (2017, 2013, 2012)

      Record: 5 Time NFL-Talk Fantasy Football Champion

      Nagla.de/nfl.htm
    • Ach ihr wettet kleine Beträge? Ich habe bestimmt schon 4-5 20'000er Kredite aufgenommen. Wer nicht wagt gewinnt :D
      Baltimore Ravens
      R.I.P. Tray Walker 1992-2016
      R.I.P. Konrad Reuland 1987-2016

      #30 Kenneth Dixon (Yard Tracker: 382 Yards)
    • Buccaneer schrieb:

      drew11 schrieb:

      Ruhig auch mal bei einem Spiel das Over/Under tippen, das ignoriert man als Neuling oft.
      Browns vs Jets : under 40......
      Und das sind dann genau die Dinger die 62-48 ausgehen :D
      Browns 62 - Jets 48 , nehm´ich.
      :tongue2:

      Im Ernst : Klaro, es gibt nie eine Garantie, aber wie die zwei Truppen an Spieltag 1 kombinert 40 Punkte machen wollen erschließt sich zumindest mir nicht ganz. Da gibt´s bestimmt "schlechtere" Wetten.
      -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
      (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

      -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

      "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
      Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von drew11 ()

    • JimJohnson schrieb:

      Habe mich für bwin entschieden, weil ich die Seite übersichtlicher finde und das Kleingedruckte bei bet365 mir auf die Nerven geht.

      Nachteil ist, das bwin eine Steuer erhebt, die zumindest bei bet365 nicht anfällt.

      Habe aber jetzt 50€ mit den Neukundenbonus (eigentlich kann man 2 Mal seinen Einsatz setzen) abgeschlossen:

      Auf die Seahawks gegen die Rams
      Auf die Packers gegen die Bears
      Auf die Eagles gegen die Falcons

      Sollte bei Erfolg dann 170€ ergeben. Mal sehen!

      Bwin really? lol

      Bet365 hat das größte Angebot in Europa, vorallem bei Livewetten.

      Bei beiden fällt die Wettsteuer(zumindest für Deutsche) an, und bwin ist noch schneller mit den limitieren.

      Pinnaclesports ist der beste bookie der Welt. Keine Wettsteuer da nicht in Europa, immer die höchsten Quoten, keine Limitierungen und keine Probleme beim auszahlen.

      Finger weg von Kombiwetten. Es ist langfristig eh schon schwer genug 55 % der Einzelwetten gegen den Spread zu gewinnen, was wohl ~ der Break Even Point ist.

      Collegespiele sind noch unberechenbarer, da dort auch mal gerne ein 14 Point Favorit straight up verliert.
      Fuxx off Dan Snyder!!!
    • JimJohnson schrieb:

      Habe mich für bwin entschieden, weil ich die Seite übersichtlicher finde und das Kleingedruckte bei bet365 mir auf die Nerven geht.

      Nachteil ist, das bwin eine Steuer erhebt, die zumindest bei bet365 nicht anfällt.

      Habe aber jetzt 50€ mit den Neukundenbonus (eigentlich kann man 2 Mal seinen Einsatz setzen) abgeschlossen:

      Auf die Seahawks gegen die Rams
      Auf die Packers gegen die Bears
      Auf die Eagles gegen die Falcons

      Sollte bei Erfolg dann 170€ ergeben. Mal sehen!

      JimJohnson schrieb:

      Ok bwin war also keine gute Wahl.
      Auf die Seahawks zu wetten auch nicht... Ich würde vom ersten Spieltag aus Erfahrung eh immer die Finger lassen.
      "Jason Witten is the standard as a person and as a football player" (Jason Garrett)
    • aikman schrieb:

      JimJohnson schrieb:

      Habe mich für bwin entschieden, weil ich die Seite übersichtlicher finde und das Kleingedruckte bei bet365 mir auf die Nerven geht.

      Nachteil ist, das bwin eine Steuer erhebt, die zumindest bei bet365 nicht anfällt.

      Habe aber jetzt 50€ mit den Neukundenbonus (eigentlich kann man 2 Mal seinen Einsatz setzen) abgeschlossen:

      Auf die Seahawks gegen die Rams
      Auf die Packers gegen die Bears
      Auf die Eagles gegen die Falcons

      Sollte bei Erfolg dann 170€ ergeben. Mal sehen!

      JimJohnson schrieb:

      Ok bwin war also keine gute Wahl.
      Auf die Seahawks zu wetten auch nicht... Ich würde vom ersten Spieltag aus Erfahrung eh immer die Finger lassen.
      Und ich von Kombiwetten :xywave:
    • drew11 schrieb:

      Browns vs Jets : under 40......

      drew11 schrieb:

      Im Ernst : Klaro, es gibt nie eine Garantie, aber wie die zwei Truppen an Spieltag 1 kombinert 40 Punkte machen wollen erschließt sich zumindest mir nicht ganz.
      Du hast es sicherlich detailliert verfolgt und analysiert und wirst das für spätere Tipps einfliessen lassen :tongue2: . Es lag sicherlich an der Übererfüllung der Punkteerwartung seitens Browns :mrgreen: .
      RAIDER NATION - the team’s roots might be in Oakland, but this is California’s NFL team.