Nike Color Rush

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nike Color Rush

      Ich wollte mal nachfragen was ihr so von den Color Rush Uniformen haltet? In dieser Saison wurden 4 Spiele ausgewählt für dieses „Nike Experiment“, bei welchem spezielle Color Rush Uniformen verwendet werden. Ich persönlich finde die Color Rush Idee ziemlich gut, aber ehrlich gesagt ist die Umsetzung aus meiner Sicht bisher nicht immer passend gelungen...

      Bisher waren ja die Spiele Bills - Jets und Jaguars - Titans solche Nike Color Rush Spiele…falls ihr die Spiel verpasst habt, hier habt ihr nochmals die Bilder zu den Color-Rush Uniformen:
      Color Rush_Bills-Jets.jpg Color Rush_Titans-Jags.jpg

      Beim Spiel Bills (rot) vs Jets (grün) sah das teilweise schon komisch aus, auch wenn mir die rote Uniform der Bills und die grüne Uniform der Jets einzeln gefallen haben. Der Mix aus ganz grün und ganz rot wirkte auf dem Spielfeld komisch, irgendwie wie ein beleuchteter Weihnachtsbaum der sich auf dem Rasen bewegt (dazu gabs ja eine Beschwerden, dass Farbenblinde Probleme hatten)! Beim Spiel Jaguars vs Titans sahen die Uniformen sogar arg übel aus, dieses gold/gelb der Jaguars war aus meiner Sicht sehr hässlich, aber das Baby-Blau der Titans war ganz passabel.

      Und als nächstes Spiele die Panthers gegen die Cowboys in Color Rush Uniformen am Donnerstag beim Thanksgiving Game:
      Color Rush_Panthers-Cowboys.jpg

      Die Panthers Uniform für Donnerstag finde ich ganz okay, das hellblau ist zwar nicht wirklich mein Favorit und mir wär ein Dress ganz in Schwarz lieber gewesen oder zumindest ein dunkleres blau, aber was solls, dass Dress passt trotzdem zum Team! Und ich muss sagen, dass Dress der Cowboys sieht ganz cool aus! Ganz in Weiss mit etwas dunkelblau passt perfekt!!!

      Es wird bestimmt interessant wie solche Color Rush Uniformen in Zukunft bei anderen Teams aussehen werden und ob es noch mehr von diesen Color Rush Games geben wird…wie gesagt, es gibt nur 4 Color Rush Spiele in dieser Saison und das letzte davon wird Buccs-Rams sein! Erste Hinweise deuten darauf hin, dass die Buccs ganz in Rot und Rams ganz in Gelb antreten werden…mal abwarten wie das aussehen wird...
    • Mir gefällt die Idee sehr gut, auch wenn mir nicht jedes Trikot gefällt, von den normalen Trikots gefallen mir ja auch nicht alle, von daher hätte ich jetzt sowieso nicht erwartet das da alle Geschmäcker immer getroffen werden ;)
      In den Vorberichten zum Jets-Bills Spiel meine ich gelesen zu haben das in der nächsten Saison alle Thursday-Night-Games in ColorRush Trikots gespielt werden sollen, könnten aber auch Übersetzungsprobleme gewesen sein :)
      In den Berichten war übrigens bei den Jaguars und Rams jeweils von Gold als offizielle Farbton Bezeichnung die Rede.
      KEIN WILLE TRIUMPHIERT
    • Finde die Idee an sich auch ganz gut, die Umsetzung ist allerdings ein wenig fragwürdig. Bei den Panthers hat man wirklich nichts anderes gemacht als blaue Hosen / Stutzen / Schuhe hinzuzufügen, das Trikot selbst scheint auf den ersten Blick exakt unser alternative zu sein, hätte da ein bisschen mehr Kreativität erwartet (z.b. schwarze Nummern).

      Kurz gesagt, ich bin total dafür besondere/spezielle Trikots zu bestimmten Spielen einzusetzen (so wie die Christmas Trikots in der NBA / NHL Winter Classic). Die Idee des color rush hingegen finde ich recht langweilig und einfallslos.
    • Ich finde das sieht sehr sehr bescheiden aus. Davon ab ist mir das auch eine etwas zu plumpe Art zu versuchen noch mehr Kohle mit Jerseys zu machen.
      Ich halte aber auch von der Idee grundlegend nichts. Die Regular Season hat 16 Spieltage und es gibt bereits home, away und throwback Jerseys. Bald sehen wir dann jeden Spieltag ein neues Jersey wenn es so weitergeht, da frage ich mich doch ob das jetzt eine Sportmodeveranstaltung wird oder ob es doch noch um den Sport geht.
      erstmals einen Beitrag wegzensiert bekommen. Bin ein Rebell :hinterha:
    • Das rot-grün-Debakel war natürlich unglücklich. Wird keiner daran gedacht haben, wird nie wieder passieren.

      Finde die Idee ganz nett, finde es auch optisch toll. Da es eine weitere Einnahmequelle darstellt. Wird es auch nicht so schnell weggehen. Entweder in dem künftig alle TNFs dafür genutzt werden ODER alle Games um Weihnachten (wenn die BYEs vorbei sind), so dass jedes Team einmal die Trikots zeigen muss. Marketing halt ...
    • Love it. Donnerstags-Spiele sind eh Qualitäts-technisch aufgrund der kurzen Vorbereitungs-Zeit eher auf einem überschaubaren Niveau, da bringen diese Trikots zumindest etwas Würze in eine meist fade Partie. Und alles ist besser als die Bumblebee Uniform der Steelers, von daher - klarer Daumen nach oben.
      “Jason Witten is the standard as a person and as a football player” - Jason Garrett
    • exit schrieb:

      Ich finde das sieht sehr sehr bescheiden aus. Davon ab ist mir das auch eine etwas zu plumpe Art zu versuchen noch mehr Kohle mit Jerseys zu machen.
      Ich halte aber auch von der Idee grundlegend nichts. Die Regular Season hat 16 Spieltage und es gibt bereits home, away und throwback Jerseys. Bald sehen wir dann jeden Spieltag ein neues Jersey wenn es so weitergeht, da frage ich mich doch ob das jetzt eine Sportmodeveranstaltung wird oder ob es doch noch um den Sport geht.
      Sehe ich ähnlich - bei deiner Aufzählung hast du das "alternate" ja sogar noch rausgelassen und auch dass viele Teams mittlerweile fast schon regelmässig alle paar Jahre das Design ändern (zumindest bei Jersey/Hose-Kombi). Für mich geht da eher der "Wiedererkennungswert" verloren.
      RAIDER NATION - the team’s roots might be in Oakland, but this is California’s NFL team.
    • die Idee an sich find ich super da ich die weißen Trikots der meisten Clubs schon als sehr langweilig empfinde.

      Hab sowieso nie verstanden warum immer ein Team in weiß spielt bzw. spielen muss.

      Die Umsetzung dieser Color Rush Outfits find ich allerdings weniger gelungen.
      Was die Jags da anhatten war mega-hässlich und das babyblau der Titans hat mich mehr an Baby-Strampler als ein ein Football Outfit erinnert.
    • exit schrieb:

      Ich finde das sieht sehr sehr bescheiden aus. Davon ab ist mir das auch eine etwas zu plumpe Art zu versuchen noch mehr Kohle mit Jerseys zu machen.
      Ich halte aber auch von der Idee grundlegend nichts. Die Regular Season hat 16 Spieltage und es gibt bereits home, away und throwback Jerseys. Bald sehen wir dann jeden Spieltag ein neues Jersey wenn es so weitergeht, da frage ich mich doch ob das jetzt eine Sportmodeveranstaltung wird oder ob es doch noch um den Sport geht.
      Ausnahmsweise mal wieder einer Meinung. ;) Ich finde die meisten Throwbackjerseys schon affig, da brauche ich DEN Quatsch schon gar nicht. Besonders die Jags sahen in Gold richtig scheiße aus.
    • Fireborg schrieb:

      exit schrieb:

      Ich finde das sieht sehr sehr bescheiden aus. Davon ab ist mir das auch eine etwas zu plumpe Art zu versuchen noch mehr Kohle mit Jerseys zu machen.
      Ich halte aber auch von der Idee grundlegend nichts. Die Regular Season hat 16 Spieltage und es gibt bereits home, away und throwback Jerseys. Bald sehen wir dann jeden Spieltag ein neues Jersey wenn es so weitergeht, da frage ich mich doch ob das jetzt eine Sportmodeveranstaltung wird oder ob es doch noch um den Sport geht.
      Ausnahmsweise mal wieder einer Meinung. ;)
      :bier:
      erstmals einen Beitrag wegzensiert bekommen. Bin ein Rebell :hinterha:
    • Mir persönlich gefällt die Idee an sich wirklich gut. Klar kann man da kreativer sein und ich glaube, dass Nike das ja auch will, nur die NFL so ein bisschen den Deckel drauf hält.

      Die Jets und Bills Jersey einzeln gesehen fand ich ziemlich geil. Das mit der Rot/Grün Schwäche habe ich auch nicht bedacht und ist natürlich richtig unglücklich gelaufen. Die Titans waren ok, aber auch nicht wirklich neu.

      Jaguars wie immer sehr gewagt und ich persönlich finde die hässlich. Hätte da eher ganz schwarz mit einem kleinen Gold Akzent besser gefunden.

      Für mich als Jets Fan ist es auch eine tolle Abwechslung, da wir unsere Throwback aus den Titans Tagen nicht mehr tragen dürfen/wollen. Muss ja irgendwie die aktuellen Teamfarben drin haben und die Titans waren ein sehr dunkles Blau und ein bisschen Gold. Deswegen ist es für mich eine willkommene Abwechslung von dem entweder grün oder weißen Jerseys. :bier:
      ------------------------------------------------------

    • Finde die Idee vom Prinzip gut, allerdings gefällt es mir nicht, dass das gesamte Outfit einfarbig ist. Zum Beispiel die Jets und Bills Trikots mit einer weißen Hose oder die Jaguars mit ner schwarzen Hose würde deutlich besser aussehen.

      florham24 schrieb:

      Für mich als Jets Fan ist es auch eine tolle Abwechslung, da wir unsere Throwback aus den Titans Tagen nicht mehr tragen dürfen/wollen. Muss ja irgendwie die aktuellen Teamfarben drin haben und die Titans waren ein sehr dunkles Blau und ein bisschen Gold. Deswegen ist es für mich eine willkommene Abwechslung von dem entweder grün oder weißen Jerseys. :bier:
      Die Throwbacks dürfen noch getragen werden, allerdings dürfen die Teams nur ein Helm pro Spieler nutzen und somit würde der reguläre Jets Helm zu den Titans Trikots getragen werden. Dies sieht natürlich nicht besonders gut aus, deswegen wird momentan drauf verzichtet. Gilt auch noch für andere Teams mit ihren Throwbacks
    • Ich finde bez. der Trikots reicht mir das mit den Throwbacks. Was ich mir wünsche, dass Nike sich mehr bezüglich der Fan Collection einfallen lässt.

      Nike hat ein Layout - alle Mannschaften haben die gleichen Pullover (nur Farbe und Aufschrift anders) - okay, und die Salute Service Dinger gibt es auch noch.
      Hier könnte man sich pro Mannschaft ja was einfallen lassen. Da hat man bei Majestic dann mehr Auswahl.
    • Danke für die zahlreichen Feedbacks! Wie gesagt, ich bin betreffend dieser Idee ein bisschen hin- und hergerissen, die Idee finde ich grundsätzlich gut, denn ich mag solche speziellen Shirts und finde auch Throwback Uniformen super!! Aber bisher war die Umsetzung nicht wirklich gelungen und die Uniformen sahen teilweise eher übel aus...hoffentlich findet da Nike noch bessere Variante!

      Und ich wusste gar nicht, dass dies ab nächste Saison für alle Thursday-Night Spiele gilt, dass finde ich persönlich zu viel des Guten! Manchmal ist weniger mehr...

      Wird sicherlich auch interessant wie die Color Rush Uniformen im heutigen Turkey Game wirken werden, auf dem Spielfeld sieht das ja anders aus als auf den Marketing-Fotos...
    • hawk210984 schrieb:

      Warum nicht dieses Jahr verwenden und für welchen Zweck sind die erschienen?

      Im nfl europe shop kann man mit Sicherheit wieder ewig drauf warten. Sehen klasse aus.
      Die Trikots werden in den Spielen, die als TNF gelten, getragen. Die Colts, Redskins und Lions haben keines dieser Spiele, da sie an Thanksgiving Donnerstags spielen, und tragen ihr Trikots deswegen dies Jahr nicht. Die Texans, Cardinals und Falcons spielen in ihren TNF Spielen gegen Teams in den selben Color Rush Farben und tragen als Auswärtsteam weiß. Die Rams und Browns spielen auch auswärts bei Teams in ähnlichen Farben und tragen deswegen weiß.
    • Die Patriots Color Rush Trikots erinnern mich zu sehr an die Texans, die man auch an diesem Tag spielen wird. Mir ist zwar klar, dass die Texans in weiss spielen werden, aber irgendwie kann ich mit der Farbe nicht sehr viel anfangen.
      "Fire up the duck boats" - TEN championship parades since 2001: Patriots (2002, 2004, 2005, 2014, 2016), Red Sox (2004, 2007 & 2013), Celtics (2008) and Bruins (2011)