LA Rams Offseason 2016

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • trosty schrieb:

      trosty schrieb:

      sicherlich das erste Heimspiel.
      Zu dem Thema: USC hat am 10.09. Heimspiel - also dann am Opening Weekend eher Monday Night oder dann erst am zeiten Tag ein Heimspiel?

      Es heißt ja eh, dass die Rams am 1. Gameday das MNF, "schlechtestenfalls" SNF bekommen. Alles andere macht ja auch wenig sinn.

      maruso schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      Wow ... Meldung kam raus: Rams sollten 2014er HARD KNOCKS sein und wollten nicht. Die NFL hat dann gesagt "draftet Michael Sam".

      Wenn das stimmt ... :toimonst:
      Hast du dafür eine Quelle?

      Ging gestern bei Twitter rum, durch versch. Beatwriter. Daher halte ich es für glaubwürdig.
    • freshprince85 schrieb:

      Es heißt ja eh, dass die Rams am 1. Gameday das MNF, "schlechtestenfalls" SNF bekommen. Alles andere macht ja auch wenig sinn.
      Das SNG hat ja sportlich die MNG schon überholt (m.e.n).Von daher würde ich hiier nicht von schlechtesten Falls sprechen
      MNG würde aber Sinn machen, da es ja 2 gibt und das zweite MNG ja immer an der Westküste sein muss, wg. des späten Kiickoffs.
      In Deutschland gehen Die Toten Hosen als »Punk«, heute-show als »Humor« und Homöopathie als »Medizin« durch.
      Tobias. B.
    • Mile High 81 schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      Es heißt ja eh, dass die Rams am 1. Gameday das MNF, "schlechtestenfalls" SNF bekommen. Alles andere macht ja auch wenig sinn.
      Das SNG hat ja sportlich die MNG schon überholt (m.e.n).Von daher würde ich hiier nicht von schlechtesten Falls sprechenMNG würde aber Sinn machen, da es ja 2 gibt und das zweite MNG ja immer an der Westküste sein muss, wg. des späten Kiickoffs.
      Ergänzend dazu: Die Wetten stehen am besten auf 9ers @ Rams


      Aber mal ne Frage für DOOFE: Seit wann gibt es 2 MNF's??
    • freshprince85 schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      Es heißt ja eh, dass die Rams am 1. Gameday das MNF, "schlechtestenfalls" SNF bekommen. Alles andere macht ja auch wenig sinn.
      Das SNG hat ja sportlich die MNG schon überholt (m.e.n).Von daher würde ich hiier nicht von schlechtesten Falls sprechenMNG würde aber Sinn machen, da es ja 2 gibt und das zweite MNG ja immer an der Westküste sein muss, wg. des späten Kiickoffs.
      Ergänzend dazu: Die Wetten stehen am besten auf 9ers @ Rams

      Aber mal ne Frage für DOOFE: Seit wann gibt es 2 MNF's??
      Seit Mitte der 2000 gibts zum Season Opener immer 2 MNG.
      In Deutschland gehen Die Toten Hosen als »Punk«, heute-show als »Humor« und Homöopathie als »Medizin« durch.
      Tobias. B.
    • freshprince85 schrieb:

      Es heißt ja eh, dass die Rams am 1. Gameday das MNF, "schlechtestenfalls" SNF bekommen. Alles andere macht ja auch wenig sinn.
      Weiss gar nicht - warum fast im Hype der "normalen Saisoneröffnung" untergehen statt eine Woche später dann DIE Story des Spieltags zu sein? Wobei ich auch eher Monday Night vermute.
      Players change, coaches change, cities change - but loyALty will always stay with the Raiders.
    • Mile High 81 schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      Es heißt ja eh, dass die Rams am 1. Gameday das MNF, "schlechtestenfalls" SNF bekommen. Alles andere macht ja auch wenig sinn.
      Das SNG hat ja sportlich die MNG schon überholt (m.e.n).Von daher würde ich hiier nicht von schlechtesten Falls sprechenMNG würde aber Sinn machen, da es ja 2 gibt und das zweite MNG ja immer an der Westküste sein muss, wg. des späten Kiickoffs.
      Ergänzend dazu: Die Wetten stehen am besten auf 9ers @ Rams
      Aber mal ne Frage für DOOFE: Seit wann gibt es 2 MNF's??
      Seit Mitte der 2000 gibts zum Season Opener immer 2 MNG.
      Man, bin ich up-to-date :jeck:

      MM schrieb:

      Inwiefern sollen denn die Farben geändert werden? Wieder echtes gelb statt gold?
      Offiziell gibts dazu nichts. Die Massen brüllen aber zurecht nach yellow-blue.





      Da man im Urlaub ja nichts zu tun hat, hab ich mir eben auf NFL Network den Pro Day von Wentz gegeben.
      War schon geil.
      Füße, Hüfte, Schulter, Touch ...
    • verstehe ich grad nicht, angeblich hat er ja denver gewarnt rg3 NICHT zu verpflichten?
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers
    • MMQB schrieb:


      VRENTAS: Did Jackson talk to you at all about signing Robert?
      SHANAHAN: I didn’t talk to anybody about Robert. The only guy I really talked to about Robert was Jeff Fisher. I called Jeff about three weeks ago on another issue that had nothing to do with Robert. As we were talking, I was asking him about free agency, and I said, ‘If you do talk to Robert, let me tell you something about him. If he’s committed to do what you guys want to do, and he goes back to running what we did in 2012, I think you’ve got the right guy at the right time, because he might be willing to do that now.’ Jeff had a meeting to go to and he said, ‘Hey Mike, I’m going to call you back on this; that is really interesting.’ But I never did talk to him again. When I tell people what Robert did, and I said this to Robert (this offseason): There is a reason why you did something nobody else could do. Take advantage of it. Don’t look at yourself as being a running quarterback. Look at yourself as being a guy that an opponent has to commit everybody on defense to stop the read-option and you can take advantage of that in the play-action game and the drop-back game.
      mmqb.si.com/mmqb/2016/03/31/mi…rg3-robert-griffin-browns
      GO Irish!
    • freshprince85 schrieb:

      Jonbonholgi schrieb:

      Mich wundert es schon das sich bei uns so wenig tut. Im Grunde fast nur Abgänge. Wo liegt da der Plan?
      Man möchte nicht overpayen?
      Verschwörungstheorie an: Man ht die letzten Jahre absichtlich verloren, um nun in LA mehr Kohle zu machen :mrgreen:
      :D

      Im Draft kann man im Augenblick schon fast in Richtung jeder Position schauen. Ob QB, WR, LB oder CB. Irgendwie ist alles möglich. Nicht ganz zu durchschauen...
    • Jonbonholgi schrieb:

      Mich wundert es schon das sich bei uns so wenig tut. Im Grunde fast nur Abgänge. Wo liegt da der Plan?
      Ist meist so Anfang April.
      Die meisten interessanten FAs sind vom Markt, die ganzen Salaries und Bonusse (keine Ahnung welcher Plural da passt) fürs nächste Jahr sind fix, da tut sich nicht mehr viel bis zum Draft.
      Es waren ab nicht wirklich viele interessante Big-Money FAs am Markt die wirklich für die Rams interessant waren.
      GO Irish!
    • Jonbonholgi schrieb:

      Mich wundert es schon das sich bei uns so wenig tut. Im Grunde fast nur Abgänge. Wo liegt da der Plan?
      Kleines Rebuilding über die nächsten 3 Jahre um dann zur Premiere im neuen Stadion (mit neuen Jerseys :mrgreen: ) durchzustarten? :madness

      Bei den Raiders hat McKenzie das vor ein paar Jahren ähnlich angefangen - und war nun scheinbar doch recht erfolgreich damit. ist aber natürlich reine Spekulation von meiner Seite :ja: .
      Players change, coaches change, cities change - but loyALty will always stay with the Raiders.
    • Im Moment etwa 45.000.000 $ (laut TST im März). Aber Snisher werden auf F.A. nicht viel geben. War schon immer so. Die wollen über Draft bauen. Hauptsache junges Blut. :) bin schon wieder gespannt was auf QB passiert. Traden wir auf den 1st Overall? Alles kann bei Fisher passieren habe ich das Gefühl.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Suppressor ()

    • Dann kannst du die Möglichkeit auf 1 zu traden schon mal vergessen. Viel geht da auch nicht... Sehe auch nicht den Überbringer der dort dann warten würde...

      Mit Keenum als Starter in die Saison gehen ist dann wohl tatsächlich realistisch...
    • Die Rams haben sich wohl den No. 1 overall pick ertraded :eek:

      Edit: NFLHQ via Twitter:

      Titans receive from Rams:1st round pick 2nd round pick 2nd round pick 3rd round pick 1st & 3rd rnd pick in 2017
      Rams receive from Titans:1st round pick (1 overall)4th round pick (113)6th round pick (177)
    • Mit einem QB als 1st overall lässt sich der TV-Markt in LA und Hard Knocks quotentechnisch eben besser angehen. Wer braucht schon dieses "Gewinnen"?
      GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.

      From 2006 to 2016 known as Big O.

      #FreeAaron