Moto GP

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • lorenzo und marquez auf eins und zwei sind eher wenig überraschend, aber wie hat denn bitte vinalez espargaro mal kurz gute 1,5 sekunden abgenommen?

      wie auch immer, auf ne schöne saison und spannende rennen :bier:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Conan Troutman ()

    • Ich hoffe das Rossi nochmal nach der Krone greifen kann. Ausserdem hoffe ich das Aprilla es doch irgendwie im Laufe der Saison schafft ihr Bike halbwegs konkurenzfähig zu machen damit auch Bradl aus eigener Kraft um Punkte mitfahren kann, das sieht aktuell nicht sehr toll aus was die Performance angeht.
    • Du kannst doch bis zu den letzten 3 Stunden zurückspulen. Ich gehe doch mal davon aus, dass du den Eurosport Player meinst? Oder ist die MotoGP noch woanders As-Live verfügbar?

      Edit: Übrigens auch mal was, dass sowohl in der Moto3, als auch in der MotoGP Fahrer in die Punkte kommen, die ihr Motorrad über die Ziellinie schieben mussten. :D
    • Da dürfte jetzt richtig Feuer unterm Dach von Ducati sein, die Aktion von Iannone kam ja quasi fast mit Ansage und wurde auch entsprechend von Dovizioso kommentiert. Statt 2 sichere Podestplätze zu nehmen, stand Ducati letztlich als Depp da. Rossi wird sicher auch gegrinst haben unter seinem Helm, wobei er ja noch Glück hatte nicht mit abgeräumt worden zu sein. Lorenzo hat sich schon früh im Rennen auf den Hintern gelegt, Marquez siegt ungefährdet und Rossi punktet das maximal an diesem Tag für ihn Mögliche. Großartig die Leistung von Stefan Bradl, mit der schwierig zu fahrenden und unterlegenen Aprillia auf Platz 7, deutlich vor seinem Teamkollegen Alvaro Bautista, und vor allem sitzengeblieben und die Punkte eingefahren.

      Die Leistung des Tages gestern für mich allerdings der Sieg von Khairul Pawi, unter schwierigen Bedingungen bei halbnasser Strecke deklassiert der Bursche in seinem dritten Rennen das gesamte Fahrerfeld und fährt fast eine halbe Minute Vorsprung heraus. Das Bemerkenswerte daran war für mich vor allem, wie er zu Beginn unter fast nassen Bedingungen auf Slicks selbst den Belgier Loi abgehängt hat, der als Einzigster auf Regenreifen losfuhr. Seine Jungs an der Boxenmauer sind wohl tausend Tode gestorben so wie der Harakiri gefahren ist teilweise.
    • Hat mich gefreut für den "alten" Mann, Rossi ist einfach eine coole Socke und selbst in seinem jetztigen Alter noch absolut in der Lage den jungen Wilden seine Hacken zu zeigen, großartig. Aber auch Bradl im Rahmen seiner Möglichkeiten mit einem guten Rennen, zum dritten Mal in Folge gepunktet.
    • ärgerlich der motorplatzer (warum hat man eigentlich nicht den motor getauscht, nachdem der von lorenzo ebenfalls in rauch aufgegangen war?) von rossi. nicht nur für die fans, aber auch die neutralen zuschauer hat die nummer um einen möglichen klassiker gebracht. naja, zumindest haben marquez und lorenzo noch ne top show abgeliefert. sensationelle schlussrunde!
    • Bittere Nachricht aus der Moto2, der Spanier Luis Salom verlor heute nach einem schweren Sturz im zweiten freien Training sein Leben.

      Luis Salom war einer der beliebtesten Piloten im Moto2-Feld, entsprechend bedrückt ist die Stimmung nun und es liegt ein großer Schatten über diesem Rennwochenende.

      R.I.P. Luis Salom ;( ;( ;(
    • in assen schüttet's gerade aus allen kannen, krass. hätte mit dem abbruch eigentlich sogar die eine oder andere runde früher gerechnet.

      dass hernandez bei dem tempo irgendwann abfliegt war eigentlich klar. so arg pushen bei dem wetter kann nicht lange gutgehen. dass die box ihn dann aber auf intermediates rausgeschickt hat? :madness

      mal gucken ob's noch weitergeht, aber momentan scheint der regen nicht weniger zu werden.
    • Naja, die Box hatte den Intermediate halt als Alternative zum Regenreifen drauf. Es war ja nicht geplant, dass er reinkommt. Das war ja dem Sturz geschuldet. So war halt der Intermediate auf dem Motorrad. Etwas länger als in der Formel 1 braucht man ja schon zum Reifen wechseln. War aber genial zu sehen, wie er erstmal auf das Motorrad hüpft, dann guckt was da für ein Reifen drauf ist um dann den Kopf zu schütteln.

      Bei den meisten Ersatzmotorrädern hat man vermutlich mehrfach die Reifen gewechselt.
    • bei den anderen teams hat man ja gesehen, wie sie erst auf intermediates und dann wieder zurück auf regenreifen gewechselt sind. aber ja, das war schon lustig.

      weniger lustig war rossis abflug. das wären heute muss punkte gewesen, wenn er die WM gewinnen will. so ist marquez der klare gewinner des wochendes. zusammen mit miller natürlich, mit dem hätte ja nun auch keine sau gerechnet.
    • Für Rossi hat sich das Blatt mit dem Restart mal komplett gewendet. Lange Zeit sah er wie der Gewinner des Wochenendes aus. Diverse Plätze vor Marquez und Lorenzo erst garnicht in den Punkten. Und am Ende verliert er 20 Punkte auf Marquez und auch Lorenzo fährt mit seiner "Hauptsache durch, egal wie langsam" Strategie noch ein paar Pünktchen ein.
    • Tja Rossi, damit hast du den Titel in den letzten beiden Rennen wohl durch eigene Fehler verloren. Marquez sagt Danke.

      Schon interessant, dass die ersten 5 zu einem Zeitpunkt 3-5 Runden lang die "Box" Signale der Pit Crews ignorieren.
    • So sehr ich Marquez fahren sehen mag. Aber das war heute einfach eine Frechheit. Ich dachte immer Zarco ist so rücksichtslos. Aber wie häufig Marquez heute andere Fahrer beinahe (oder ganz) vom Motorrad geschubst hat geht auf keine Kuhhaut. Das er dafür auch noch mit einem Punkt belohnt wird, ist eigentlich eine Farce.
    • @DWDawson
      Was hat den Marquez bei Rossi angestellt? Habe grade zugeschalten als sich der Spanier beim Italiener entschuldigen wollte, und er (und seine ganze crew) ihn wieder vom Hof jagten.
      Ich bin total agree mit deiner Meinung über ihn. Ein super biker der leider unterm Rennen zu oft sein Hirn ausschaltet.
      GO SPURS PACKERS BREWERS PENGUINS GO
      MY NEIGHBOURS LISTEN METAL MUSIC.....IF THEY LIKE IT OR NOT!!! :3ddevil:
    • Badger schrieb:

      @DWDawson
      Was hat den Marquez bei Rossi angestellt? Habe grade zugeschalten als sich der Spanier beim Italiener entschuldigen wollte, und er (und seine ganze crew) ihn wieder vom Hof jagten.
      Ich bin total agree mit deiner Meinung über ihn. Ein super biker der leider unterm Rennen zu oft sein Hirn ausschaltet.
      Er hat von innen überholen wollen und Rossi dabei klar von der Strecke gedrängt. Rossi hat auf dem Gras logischerweise die Haftung verloren und ist gestürzt.
      Bob Kraft:"I'll always remember him coming down the stairs at the old stadium. He said to me 'Hi I'm Tom Brady.' He looked me in the eye and said, 'And I'm the best decision this organization has ever made.'
    • Jeder Fahrer geht vielleicht hin etwas zu optimistisch in eine Kurve/Überholmanöver. Der eine mehr, der andere weniger. Wenn es nur das Ding gegen Rossi gewesen wäre, aber er hat so eine Aktion ja 4 Mal in diesem Rennen gebracht. Mit weniger schlechtem Ausgang für den Gegner, aber trotzdem. Da nützt es auch nichts, wenn er sich danach jedes Mal entschuldigt. Zumal man das ja im Rennen irgendwann mal bemerken sollte.
    • Das die ganzen Eskapaden von Marquez am Sonntag keine Sperre für das nächste Rennen nach sich ziehen, ist eigentlich unbegreiflich. Bin eigentlich kein Freund von sowas, aber das war dann am Sonntag doch eindeutig zu viel des Guten. Aber das er damit immer wieder durchkommt, scheint ihm ja letztendlich Recht zu geben. Für mich nicht nachvollziehbar.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HL Cheesehead ()

    • Schon für die Aktion beim Start, als er gegen die Fahrtrichtung seine abgewürgte Maschine im Grid anschob, obwohl die Marshalls ihn eindeutig aufgefordert hatten die Startaufstellung zu verlassen und aus der Box zu starten, hätte er die schwarze Flagge sehen müssen. Schon da hatte sich die Dorna als parteiisch pro Marquez gezeigt, glaube kaum das ein Miller, Rins oder Crutchlow ähnliche Milde widerfahren wäre.
    • Marquez mit "Zahnseide-Tanz" auf der GP-Maschine in der Ehrenrunde.

      Der Dreier-Abflug war kurios, Pedrosa konnte beim Highsider überhaupt nichts machen.

      Zarco, mein Lieblings-Nachwuchsfahrer in der MotoGP, hat den zweiten Platz dadurch geerbt.
      nflpickwatch.com ESPN.CBS.Profootballfocus weekly NFL-Picks
      Hast Du einmal Erfolg, ist es Glück.
      Hast Du zweimal Erfolg, ist es Zufall.
      Hast Du dreimal Erfolg, steckt System dahinter.
    • halfback option play schrieb:

      Der Dreier-Abflug war kurios, Pedrosa konnte beim Highsider überhaupt nichts machen.
      In der Tat eine verkettung unglücher Umstände. Dovizioso hat etwas überpaced in der kurve, Lorenzo geht wieder innen vorbei und vergisst/übersieht Pedrosa komplett. Durch den Zusammenstoss wird Dovi mit ins Verdeben gezogen und Marquez lacht sich mal wieder schlapp :bengal
      Vor allem ist Dovizioso der am meisten leittragende. Ein 2 oder 3 Platz waren glaube ich so nicht einkalkuliert, und hätte in seinem Fall das Optimum rausgeholt.
      Allgemein wirkt Lorenzo wie ein Fremdkörper auf der Ducati. Ich hoffe das Petrucci seinen Platz einnmmt und Jorge wie gemunkelt wird zu Suzuki abwandert.
      GO SPURS PACKERS BREWERS PENGUINS GO
      MY NEIGHBOURS LISTEN METAL MUSIC.....IF THEY LIKE IT OR NOT!!! :3ddevil:
    • Hat man beim MotoGP Zirkus die Stewards ausgetauscht?

      Sonst läßt man die Fahrer wirklich soweit wie irgendwie möglich das Rennen fahren und heute in der Moto3 mit unfassbaren Zeitstrafen. Kornfeil bekommt eine Zeitstrafe wegen Abkürzen, obwohl er locker 100m verliert. Antonelli bekommt eine Zeitstrafe wegen Abkürzens, obwohl er sogar freiwillig eine Position aufgibt statt voll durchzuziehen. Und auch DiGianantonio mit einer harten Zeitstrafe, die es normalerweise nicht gibt. Obwohl diese vielleicht sogar noch halbwegs vertretbar war. Ob er wegen dem Zweikampf so weit rausmusste läßt sich schwer sagen. Und ob er da wirklich Zeit verloren hat? Trotzdem gab das in der Vergangenheit für sowas eigentlich keine Strafen und man hat die Fahrer fahren lassen.