NFL-Talk Best TV-Series of all Time - Diskussions Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Just|Me schrieb:

      ich dachte ja, dass ich mit meiner Nr. 4 eventuell recht einsam dastehe, doch dann sah ich, dass @OlympicHero die Sons ebenfalls auf 4 gevotet hat. tolle Serie mit einem unglaubliochen Suchtfaktor
      Um es in die Top 10 zu schaffen hat die Serie für mich ab Irland leider zu sehr abgebaut. Als dann Sutter auch noch penetrant versucht hat seiner "Peggy" Screentime zu verschaffen, ging die Serie für mich vollends den Bach runter - Leider!
    • Bei meinen Honorable Mentions der Kinder-/Jugendserien habe ich doch glatt noch zwei vergessen, obwohl die Liste schon recht umfänglich war. Allerdings waren Krempoli, und die Vorstadtkrokodile für mich damals Pflicht TV, daher sollte ich sie doch hier noch auffzählen.
      When I die and go to hell, hell will be a Brett Favre
      game, announced by the ESPN Sunday night crew,
      for all eternity. Paul Zimmerman
    • MrOrange schrieb:

      Just|Me schrieb:

      ich dachte ja, dass ich mit meiner Nr. 4 eventuell recht einsam dastehe, doch dann sah ich, dass @OlympicHero die Sons ebenfalls auf 4 gevotet hat. tolle Serie mit einem unglaubliochen Suchtfaktor
      Als dann Sutter auch noch penetrant versucht hat seiner "Peggy" Screentime zu verschaffen, ging die Serie für mich vollends den Bach runter - Leider!
      Ist ja nicht so, dass sie einer der wichtigsten Charakter der Serie ist :madness ?(
    • Jay. schrieb:

      Hab das Board in der Offseason nicht wirklich frequentiert und das Thema daher übersehen. Deswegen die Frage: Darf man noch einsteigen?
      mach ruhig, es gibt immer wieder ein paar Nachzügler :)
      “Every year it’s just one goal: Win the Super Bowl. If you don’t win the Super Bowl it’s not a good year,” - Bruce Arians
    • zu meinem Platz 4:


      Stranger Things



      Die Entscheidung für Stranger Things war trotz der bisher nur 2 Staffeln, dass diese Serie mich von Anfang an einfach hatte. Staffel 1 haben wir an einem Tag durchgesehen und wollten gleich noch mehr. Für Staffel 2 haben wir aufgrund diverser Verpflichtungen wie Arbeit ein paar Tage länger gebraucht. Guter Mix aus SciFi, Mystery und Teenieserie. Stark gemachte Hommage an die 80er. Die Ghostbusters-Kostüme, die Spielhallentreffen, die Räder der Jungs, die Musik, die Frisuren... Das alles ist so unfassbar gut arrangiert.
      Football Is an honest game. It's true to life. It's a game about sharing. Football is a team game. So is life.
      -
      Joe Namath
    • chris49ers schrieb:

      mein Platz 4:

      Die erste Staffel von "true detective"

      Das Script gepaart mit der schauspielerischen Leistung von harrelson und mcconaghauy... (oder wie man den schreibt :) ) selten was besseres gesehen
      Stimmt, die erste Staffel ist der Hammer.
      Die zweite dann so schlecht, das es die Serie nicht mal in meine top 20 geschafft hat.
      ... am Anfang war es nur ein Gedanke...
    • chris49ers schrieb:

      mein Platz 4:

      Die erste Staffel von "true detective"

      Das Script gepaart mit der schauspielerischen Leistung von harrelson und mcconaghauy... (oder wie man den schreibt :) ) selten was besseres gesehen
      Ich meine eine einzelne Staffel findet keine Berücksichtigung... gefunden, Post #63

      Pat Barnes schrieb:

      Die Serien sind komplett zu nennen. Staffeln spielen keine Rolle.
      KEIN WILLE TRIUMPHIERT
    • isten schrieb:


      Ja Rebecca kam nicht an Diane heran, allerdings hat der Neuzugang Frasier die Kohlen wieder heraus geholt.
      Beim Coach und Woddy fand ich Woddy sogar ein Tick besser. Das dümliche hat zu ihm besser gepasst als zum Coach.
      Diane war klasse, konnte aber auch nerven. Ich fand das wandelnde train-wreck Rebecca eher besser. Der Wechsel tat der Show aber generell gut, 11 Staffeln Diane wären genauso wie 11 Staffeln Rebecca zu viel gewesen.
    • Ich bin ein Fan von Dr. Who. Brauchte eine Zeitlang um mit der Serie warm zu werden, aber jetzt bin ich Feuer und Flamme.
      Leider werden erst ab dem 9. Dr. die Folgen gezeigt, davor bekommt man sie nur als DVD(?) und einzelne Folgen bei YouTube zu sehen.

      Mein Lieblings-Dr. ist der 10 und meine Lieblingsbegleiterin ganz klar Clara Oswald. Mit Bill Potts werde ich nicht warm. Ich finde der 12. Dr. und sie pass(t)en einfach nicht zusammen. Wobei es schwer ist, die Nachfolgerin von Clara anzutreten. Vielleicht ändert sich es ja, wenn es den ersten weiblichen Dr. gibt.

      Die Folgen nach Claras Tod (ich weiß sie ist nicht tot), haben mir einfach nicht gefallen. Ich muss mich auch erst an die neuen Schurken (keine Daleks mehr) gewöhnen. Auch, dass Missy tot ist gefällt mir nicht. Dies alles hat dazu geführt, dass es nur zur Platz 4 langt. Wenn mir der weibliche Dr. gefällt steigt die Serie vielleicht 1-2 Ränge nach oben
    • Buck schrieb:

      isten schrieb:


      Ja Rebecca kam nicht an Diane heran, allerdings hat der Neuzugang Frasier die Kohlen wieder heraus geholt.
      Beim Coach und Woddy fand ich Woddy sogar ein Tick besser. Das dümliche hat zu ihm besser gepasst als zum Coach.
      Diane war klasse, konnte aber auch nerven. Ich fand das wandelnde train-wreck Rebecca eher besser. Der Wechsel tat der Show aber generell gut, 11 Staffeln Diane wären genauso wie 11 Staffeln Rebecca zu viel gewesen.

      Ja da hast du natürlich recht, die Geschichte um Diane war irgendwie ausgereizt. War so sicher nicht verkehrt, ändert trotzdem nichts daran das ich Diane einen Ticken besser fand. :supz:
      SB50 Champion Anderson Barrett Brenner Brewer Bush Caldwell Colquitt Daniels T.Davis V.Davis Doss Ferentz Fowler Garcia Green C.Harris R.Harris Hillman Jackson Keo Kilgo Latimer Manning Marshall Mathis McCray McManus Miller Myers Nelson Nixon Norwood Osweiler Paradis Polumbus Ray Roby Sanders Schofield Siemian Smith Stewart Talib Thomas Thompson Trevathan Vasquez Walker Ward Ware Webster S.Williams Wolfe Anunike Bolden Bruton Clady Heuerman Sambrailo K.Williams
    • Buffalo schrieb:

      chris49ers schrieb:

      mein Platz 4:

      Die erste Staffel von "true detective"

      Das Script gepaart mit der schauspielerischen Leistung von harrelson und mcconaghauy... (oder wie man den schreibt :) ) selten was besseres gesehen
      Ich meine eine einzelne Staffel findet keine Berücksichtigung... gefunden, Post #63
      Ok danke, hab ich nicht gelesen.

      Dann werde ich mir eine neue nummer 4 überlegen müssen
    • Zu meiner Nummer 4 Dawson's Creek:
      Mich hat von Anfang gepackt, die klassischen Aussenseiterklischees die man damals noch nicht als Klischees wahrnahm, die Kleinstadtidylle, die netten Teenager (mitte 20) und ihre alltäglichen Probleme und... Katie Holmes .
      Herzschmerz, coming of age, triefend, traurig, schön und heute vermutlich nicht mehr ertragbar, aber definitiv eine ganz wichtige Serie in meiner Vergangenheit.
      Und irgendwie muss es da noch eigen so gehen, sonst würde jetzt zum 20 jährigen Jubliäum nicht wieder einige Artikel auch durch die deutsche Presse geistern:
      20 Jahre "Dawson's Creek": Schon mal fürs Erwachsenwerden all diese Gefühle üben
      Ich hab mir "Dawson's Creek" nach fast 20 Jahren nochmal angesehen - es war ein Fehler

      Zum Jubiliäum gabs auch eine große Wiedervereinigung:
      Fotoserie und eines der Videos.

      #teamdawson
      GO Irish!
    • Buffalo schrieb:

      hatte nicht mehr damit gerechnet das die Serie nochmal genannt wird
      Das beste daran ist, dass ich in der Vorbereitung auf dieses Spiel festgestellt habe, dass es tatsächlich noch eine vierte Staffel der Serie gibt, auf die ich mich nun ganz doll freue. Hatte ich ja schon nicht mehr mit gerechnet.
    • Erzwolf schrieb:

      Buffalo schrieb:

      hatte nicht mehr damit gerechnet das die Serie nochmal genannt wird
      Das beste daran ist, dass ich in der Vorbereitung auf dieses Spiel festgestellt habe, dass es tatsächlich noch eine vierte Staffel der Serie gibt, auf die ich mich nun ganz doll freue. Hatte ich ja schon nicht mehr mit gerechnet.

      Weisst Du schon wo und wann die zu sehen sein werden?
      Football Is an honest game. It's true to life. It's a game about sharing. Football is a team game. So is life.
      -
      Joe Namath
    • Honorable Mention


      The Sopranos



      oder Bada Bing!

      Ich sehe schon die Köpfe schütteln, wenn ihr die Begründung lest warum es die Sopranos nicht in meine Top 10 geschafft haben: Ich habe nur die ersten beiden Staffeln komplett gesehen und in der dritten damals aufgehört und ich weiss nicht mehr genau warum. Ich meine mich zu erinnern, dass ich in Staffel 3 die Story sehr träge war oder so etwas. Naja sei es wie es ist, Sopranos stehen seit Jahren auf der Liste der Serien, die ich unbedingt nochmal sehen muss und dann auch komplett.
      Football Is an honest game. It's true to life. It's a game about sharing. Football is a team game. So is life.
      -
      Joe Namath
    • texansnfl schrieb:

      Keine Ahnung ob die Sendung ueberhaupt jemand hier kennt.

      Platz 3 : Night Court oder wie ich nach viel Suchen feststellen konnte der sinnvolle deutsche Titel: Harrys wundersames Strafgericht

      mit John Laroquette, Markie Post :love: , und als Hauptdarsteller der leider vor 2 Wochen verstorbene Harry Anderson :marge



      Und fuer die Leute denen die Sendung nun gar nix sagt: Comedy ueber die Nachtschicht am Strafgericht in Manhattan mit einigen unorthodoxen Persoenlichkeiten.
      Absolut geile Comedy mit sehr guten Darstellern.
      Habe ich immer gerne gesehen :thumbup:
    • Benutzer online 1

      1 Besucher