NFL-Talk Best TV-Series of all Time - Diskussions Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Honorable Mention

      The Walking Dead



      oder They're Fucking With The Wrong People

      Wenn alle Staffeln mit soviel Mühe und Detail in der Story produziert worden wären wie Staffel 1 -3 wäre das eine Top 10 Serie geworden, aber so ist die relative gleiche Geschichte immer und immer wieder dann doch etwas wenig. Es reicht zu einer netten Abendunterhaltung, auch wenn Staffel 7 schon nah an der Schmerzgrenze war. Nicht wegen der Brutalität (sowas kann ich in einer Kunstform wie Film gut ertragen), aber wegen dem unterschwelligen Tenor, der da von Negan ausging. Das war schon heftig und hat für mich einen der widerlichsten Rollenbösewichte aller Zeiten hervorgebracht...
      Football Is an honest game. It's true to life. It's a game about sharing. Football is a team game. So is life.
      -
      Joe Namath
    • olibo66 schrieb:

      Einige andere (Fargo, True Detective, Goliath) hätten es, wenn ich mehr als eine Staffel kennen bzw. es mehr geben würde, sicherlich die Top 10 angreifen können.
      Nachdem ich Fargo Staffel 2 durch und die dritte angefangen habe, kann ich das nur bekräftigen. Wenn wir das Spiel in, sagen wir, einem Jahr noch mal spielen (gern auch in Genres unterteilt), wird das ein klarer Top 10 Kandidat bei mir. Auch wenn ich die Auflösung von St. 2 teilweise etwas unbefriedigend fand
      Spoiler anzeigen
      betreffend Hanzee und Milligan


      Dank Netflix gucke ich nächstens auch Breaking Bad fertig und könnte mir das auch als Top 10 vorstellen. Wenn es die Zeit erlaubt, fange ich vllt irgendwann auch mal mit Sons of Anarchy und dem jetzigen Gesamtsieg-Favoriten Game of Thrones an. Allein schon, weil mir aus beiden Formaten einige Akteure in anderen Serien gut gefallen haben:; z. B. Ron Pearlman in Hand of God und jemand anderes in....
      Spoiler anzeigen
      nee, das wäre jetzt zu viel Spoiler auf meine Nr. 1


      Andererseits gibt es von mehreren meiner momentanen Top 10 Serien auch noch Staffeln, die ich bisher nicht kenne (Hap & Leonard, Hell on Wheels, TMITHC)....
      In Deutschland wählte der Patriotismus die aggressive Form.
      Die Liebe zum Heimischen kleidete sich in den Haß gegen Fremdes.

      Walter Rathenau
      (1867 -1922)
    • dann noch meine honorable mentions zu platz zwei (parks & recreation):

      the office (US)
      brooklyn nine-nine
      the good place

      die anderen mike schur/dan goor shows. die gleichen stärken wie bei P&R - top besetzung, intelligenter witz und konstant starke qualität. wenn von den beiden was neues kommt, gehört das zum pflichtprogramm. the good place könnte sogar noch besser werden als P&R werden, bisher gibt's aber erst zwei staffeln.

      30 rock
      von den großen US sitcoms ist diese hierzulande irgendwie kaum bekannt. vielleicht war die snychro nix, keine ahnung, aber wem die obigen shows zusagen kann hier nix falsch machen.
    • Meine Nr. 1 wurde bis jetzt noch gar nicht genannt. Das verwundert mich jetzt schon etwas. Es gibt ja hier doch ein paar Anime Fans. Die Serie läuft ja auch schon seit längerem im deutschen TV und auch wenn ich sie als OmU schaue, ist die deutsche Synchro auch gar nicht so schlecht.
    • Trini schrieb:

      Meine Nr. 1 wurde bis jetzt noch gar nicht genannt. Das verwundert mich jetzt schon etwas. Es gibt ja hier doch ein paar Anime Fans. Die Serie läuft ja auch schon seit längerem im deutschen TV und auch wenn ich sie als OmU schaue, ist die deutsche Synchro auch gar nicht so schlecht.
      :paelzer: ....aaahhh :D
      Ich glaube ich weiß, welche Serie Du meinst.
    • Heidi? :D

      Meine Nr. 1 wurde auch noch nicht genannt, und es hätte mich auch sehr gewundert. Ich habe sie selbst erst vor zwei Jahren durch Zufall entdeckt.

      Aber bevor die Nr. 1 morgen kommt hier noch der Rest meiner honorable Mentions:

      Twin Peaks
      Trigger Happy TV
      Absolutely Fabulous
      ---
      Flowery Twats (vergessen)
      Red Dwarf
      I, Claudius
      Ellen
      Seinfeld
      The IT Crowd (gerade erst entdeckt)
    • So, ein wunderschönes Forumsspiel, auf das ich zwei Jahre warten musste, geht zu Ende. DANKE an @Pat Barnes :bier:


      Da ich nicht denke, andere lassen sich jetzt noch in ihrer #1 von anderen Posts beeinflussen, hier meine Plätze 1-10 nochmal (Begründungen gab es bei den Ranking-Posts von mir) + ungerankte Honorable Mentions (Stand VOR Spielstart!):

      01. Band of Brothers
      02. Breaking Bad
      03. Game of Thrones
      04. The Fresh Prince of Bel-Air
      05. Scrubs
      06. The Big Bang Theory
      07. King of Queens
      08. Daredevil
      09. How I Met Your Mother
      10. Home Improvement

      • The Simpsons: leider durch die letzten Staffeln rausgeflogen
      • The Punisher: Tolle erste Action-Staffel
      • South Park: leider durch die letzten Staffeln rausgeflogen
      • Ducktales: Hab ich in der Kindhrit geliebt
      • Dexter: Scheiß (!) Ende, grandiose 4. Staffel, der Rest ebenfalls sehr gut. Aber das Ende ...
      • Brooklyn Nine-nine: Unglaublich lustige Comedy
      • The X-Files: Gerade anfangs immer wieder viele Folgen gesehen, jedoch nie alle Staffeln. Die Neuauflage ist Müll.
      • Californication: Sehr unterhaltsam :)
      • Stargate: kinoreife Special Effects für mich erstmals im TV, zudem mochte ich das Thema
      • Saber Rider and the Star Sheriffs: Dieses Intro! Kindheit!
      • The Walking Dead: Wurde für mich so schlecht und langweilig (obwohl ich Negan liebe), dass ich bisher nicht mal die letzte Halbstafgel gesehen habe
      • Heroes: Was für tolle ersten beide Staffeln, danach aber deutlich runter
      • Prison Break: Was für eine tolle erste Staffel, was für ein Murks danach
      • Married ... with children: Immer wieder komisch, aber auch reichl. Dünpfiff dabei
      • Jessica Jones: Fand die erste Staffel sehr gut, die zweite noch nicht angefangen
      • 24: Grandiose erste Staffel ... neues Format. Dann gings bergab.
      • Bullyparade: Lustig, dass man mal auf Pro7 montahs gewartet hat.
      • Narcos: Die ersten beiden Staffeln fand ich sehr toll, die dritte langweilte mich so sehr, dass ich es nach der Hälfte gelassen habe
      • ALF: Immer wieder lustig, aber im Vgl zu den von mir gerankten deutl. hinten ran
      • Outlander: Ja ja, lacht nur. Ich mag diese Frauenserie, so lange es nicht zu extrem schnulzig wird
      • Doctor Who: Leider (!) erst nach dem Spiel damit angefangen. Liebevolle und tolle Stories. Abgefahren. Wäre wohl auf Platz 4 gelandet.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von freshprince85 ()

    • Go Packs 96 schrieb:

      Von keinem genannt, aber ich steh zu meiner Nr.1

      Platz 1:


      STAR WARS - THE CLONE WARS
      Wow, das wundert mich schon!!
      Habe da ein paar Staffeln gesehen. Ahsoka fand ich toll. Dass es hier erwähnt wird, wundert mich aber. Dann noch Platz 1. Respekt.

      Exodus1028 schrieb:

      *highfive @freshprince85* ;)

      Platz 01: Band of Brothers (2001)

      Unglaublich, fast schon 17 Jahre alt und immer noch fresh as lettuce. Ohne Mist, ich gucke diese Serie alle 1-2 Jahre erneut - und bin kein bißchen gelangweilt.
      Ich weiß nicht, ob hier historisch alles korrekt ist, aber das ist mir schnurz, genauso wie die Tatsache, dass der defacto Nachfolger "The Pacific" eher in die Hose ging.
      Ich finde nichts wirklich zu mäkeln.
      Currahee ist immer noch der für mich beste Pilot all-time und an Damian Lewis habe ich seitdem einen Narren gefressen.

      Großartiges Kino in jeder Hinsicht.
      :fleh



      -----

      Platz 02: Game of Thrones
      Platz 03: 24 - Twenty Four
      Platz 04: Dr. House
      Platz 05: The Newsroom
      Platz 06: Akte X
      Platz 07: True Detective
      Platz 08: Eine Schrecklich nette Familie
      Platz 09: Ein Colt für alle Fälle
      Platz 10: Ein Käfig voller Helden
      Ich war ja schon verwundert, dass außer mir noch jmd die Serie vorher genannt hat. Dachte, ich habe die als Einziger. Aber dass sogar noch jmd. BoB auf Platz 1 hat :love: :partyman: :ptown

      BFF @Exodus1028 :?:
    • freshprince85 schrieb:

      Go Packs 96 schrieb:

      Von keinem genannt, aber ich steh zu meiner Nr.1

      Platz 1:


      STAR WARS - THE CLONE WARS
      Ich war ja schon verwundert, dass außer mir noch jmd die Serie vorher genannt hat. Dachte, ich habe die als Einziger. Aber dass sogar noch jmd. BoB auf Platz 1 hat :love: :partyman: :ptown
      BFF @Exodus1028 :?:
      :thumbsup: :rockon: :bier: :dafue
      "Some people have no idea what they're doing - and a lot of them are really good at it." - George Carlin

      NE Depthchart incl. Contracts & Transactions
      Last Update 9.10.18
    • freshprince85 schrieb:

      Go Packs 96 schrieb:

      Von keinem genannt, aber ich steh zu meiner Nr.1

      Platz 1:


      STAR WARS - THE CLONE WARS
      Wow, das wundert mich schon!!Habe da ein paar Staffeln gesehen. Ahsoka fand ich toll. Dass es hier erwähnt wird, wundert mich aber. Dann noch Platz 1. Respekt.

      Exodus1028 schrieb:

      *highfive @freshprince85* ;)

      Platz 01: Band of Brothers (2001)

      Unglaublich, fast schon 17 Jahre alt und immer noch fresh as lettuce. Ohne Mist, ich gucke diese Serie alle 1-2 Jahre erneut - und bin kein bißchen gelangweilt.
      Ich weiß nicht, ob hier historisch alles korrekt ist, aber das ist mir schnurz, genauso wie die Tatsache, dass der defacto Nachfolger "The Pacific" eher in die Hose ging.
      Ich finde nichts wirklich zu mäkeln.
      Currahee ist immer noch der für mich beste Pilot all-time und an Damian Lewis habe ich seitdem einen Narren gefressen.

      Großartiges Kino in jeder Hinsicht.
      :fleh



      -----

      Platz 02: Game of Thrones
      Platz 03: 24 - Twenty Four
      Platz 04: Dr. House
      Platz 05: The Newsroom
      Platz 06: Akte X
      Platz 07: True Detective
      Platz 08: Eine Schrecklich nette Familie
      Platz 09: Ein Colt für alle Fälle
      Platz 10: Ein Käfig voller Helden

      Ich habe die Staffeln regelrecht verschlungen. Und tue es immer noch.

      Das jemand anderes die Clone Wars weit oben hat, da hab ich nicht wirklich mitgerechnet, aber das sie keiner genannt hat wundert mich doch.

      Aber auch das ist doch das schöne an dem Spiel.

      Möge die Macht mit euch sein! :rockon:
    • flying_wedge schrieb:

      Trini schrieb:

      Meine Nr. 1 wurde bis jetzt noch gar nicht genannt. Das verwundert mich jetzt schon etwas. Es gibt ja hier doch ein paar Anime Fans. Die Serie läuft ja auch schon seit längerem im deutschen TV und auch wenn ich sie als OmU schaue, ist die deutsche Synchro auch gar nicht so schlecht.
      :paelzer: ....aaahhh :D Ich glaube ich weiß, welche Serie Du meinst.
      Spätestens seit Freitag für dich und Marduk auch nicht mehr so schwer zu erraten :whistling:
    • freshprince85 schrieb:

      Exodus1028 schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      Go Packs 96 schrieb:

      Von keinem genannt, aber ich steh zu meiner Nr.1

      Platz 1:


      STAR WARS - THE CLONE WARS
      Ich war ja schon verwundert, dass außer mir noch jmd die Serie vorher genannt hat. Dachte, ich habe die als Einziger. Aber dass sogar noch jmd. BoB auf Platz 1 hat :love: :partyman: :ptown BFF @Exodus1028 :?:
      :thumbsup: :rockon: :bier: :dafue
      Alles Gute zum Einjärigen im Forum :mrgreen:
      hihi danke - fühl mich auch echt wohl hier! :thumbup:

      zum thema noch fix, ich denke viele 1. Plätze werden überraschen. Die ganze Liste ist bei den meisten sehr persönlich, für den 1. Rang dürfte das umso mehr zutreffen und daher wohl ausgefallener sein als man glaubt.
      Deswegen auch meine kecke Prognose letzte Woche, dass GoT hier wohl am Ende als Sieger dastehen wird. Schauen wir mal ;)

      Fix meinerseits dann noch die honorable Mentions:

      Meister Eder und sein Pumuckl - als Kind nie viel Fernsehen geschaut, die Hörspielkassetten hab ich in der Bibliothek ausgeliehen, überspielt und zunem ganzen Koffer zusammengestellt, inkl. händisch nachgemalten Kassetten-Covern 8| waren mein ständiger Begleiter :mrgreen:
      Hör mal wer da hämmert - so herrlich albern wie keine andere Serie
      Lost - dürfte die Kunst des Storywritings neu definiert haben, wenn auch zum Ende hin die Luft ausging
      Breaking Bad - die Serie hat durchweg extrem hohes Niveau, reicht für mich trotzdem nicht für die Top 10, da ich mit denen persönlichere Erfahrungen verbinde, die ich mit BB nicht so wirklich hatte
      The Walking Dead - bin eigentlich vom Zombiehype eher abgestoßen, aber die Serie hat eindeutig was und seitdem Negan dabei ist, ist da auch wieder Feuer drin
      Knight Rider - eigentlich völlig bekloppt, aber als junger Teenager war KITT natürlich phänomenal

      und @Pat Barnes
      hab noch einen Fehler gefunden. Navy CIS (Platz 170) und NCIS (Platz 59) ist dasselbe :)

      PS: Die größte Überraschung...."Ein Engel auf Erden" nicht EIN EINZIGES MAL genannt? Zu schnulzig für nfl-talk? ?( :D
      "Some people have no idea what they're doing - and a lot of them are really good at it." - George Carlin

      NE Depthchart incl. Contracts & Transactions
      Last Update 9.10.18

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Exodus1028 ()

    • @Exodus1028: Ich glaube, daher wird es gerade weniger genannt als an Platz 2. Die Nr. 1 ist deutlich persönlicher geprägt. Bei mir wäre es z. B. Avatar - Herr der Elemente, wenn auch andere Serien objektiv besser sind. Aber hier ist für mich die persönliche Note entscheidend.
    • Scipio schrieb:

      @Exodus1028: Ich glaube, daher wird es gerade weniger genannt als an Platz 2. Die Nr. 1 ist deutlich persönlicher geprägt. Bei mir wäre es z. B. Avatar - Herr der Elemente, wenn auch andere Serien objektiv besser sind. Aber hier ist für mich die persönliche Note entscheidend.
      Ja sag ich doch, es ging darum, dass man glaubt dass GoT von BB überholt wird, weil das quasi jeder auf Platz 1 wählt. Und das glaub ich nicht. Eben aus jenen Gründen.
      "Some people have no idea what they're doing - and a lot of them are really good at it." - George Carlin

      NE Depthchart incl. Contracts & Transactions
      Last Update 9.10.18
    • Exodus1028 schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      Exodus1028 schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      Go Packs 96 schrieb:

      Von keinem genannt, aber ich steh zu meiner Nr.1

      Platz 1:


      STAR WARS - THE CLONE WARS
      Ich war ja schon verwundert, dass außer mir noch jmd die Serie vorher genannt hat. Dachte, ich habe die als Einziger. Aber dass sogar noch jmd. BoB auf Platz 1 hat :love: :partyman: :ptown BFF @Exodus1028 :?:
      :thumbsup: :rockon: :bier: :dafue
      Alles Gute zum Einjärigen im Forum :mrgreen:
      und @Pat Barnes
      hab noch einen Fehler gefunden. Navy CIS (Platz 170) und NCIS (Platz 59) ist dasselbe :)
      Danke, habs abgeändert :)
    • Exodus1028 schrieb:

      zum thema noch fix, ich denke viele 1. Plätze werden überraschen. Die ganze Liste ist bei den meisten sehr persönlich, für den 1. Rang dürfte das umso mehr zutreffen und daher wohl ausgefallener sein als man glaubt.

      Scipio schrieb:

      Danke für die Klarstellung. Denn eigentlich hast du oben das genaue Gegenteil geschrieben, weshalb ich auch erst irritiert war.

      Nee, eigentlich hat er genau das geschrieben (s.o.). Die Liste ist persönlich und Rang 1 wohl noch persönlicher, weshalb er auch nicht glaubt, das Game of Thrones noch verdrängt wird, weil die Punkte wohl vielmehr verteilt werden auf verschiedee Serien.
    • Einige Sätze zu meiner #2 und #1.

      Also TNG hatte ich eigentlich gar nicht so hoch geplant, hab mir dann aber von 7 bis 2 gedacht: Was sehe ich lieber X oder TNG und am Ende wars bis auf meine absolute #1 immer TNG. Ich denke die meisten werden die Serie kennen. Vor allem der Look und dass Feeling dass Picard dass am Ende (fast) immer hinbekommt sind für mich die ausschlaggebenden Punkte warum die Serie so hoch bei mir ist.

      Meine #1 Babylon 5 wurde nur einmal sehr früh hier genannt.
      Diese Serie hat mich von Folge 1 an in ihren Bann gezogen wie sonst keine Andere.
      Die so fein herausgearbeiteten Rassen und deren Unterscheidung hat keine Star Trek Serie geschafft darzustellen. Das Herzstück sind aber die Hauptcharaktere und deren Interaktionen zueinander, zb.: die Londo und G'Kar beziehen und was die beiden zusammen oder gegeneinander arbeitend durchgemacht haben usw. Die philosophischen Unterschiede und die Wandlung über die Staffeln war beeindruckend.
      Serienschöpfer J. Michael Straczynski hat mit dieser Serie mein Leben bereichert.

      Danke an alle Teilnehmer, ich jetzt eine Serien neu auf der Bucket-List und ein besonderer Dank an @Pat Barnes fürs organisieren und leiten.
      GO Irish!
    • Rupi#57 schrieb:

      Meine #1 Babylon 5 wurde nur einmal sehr früh hier genannt.
      Diese Serie hat mich von Folge 1 an in ihren Bann gezogen wie sonst keine Andere.
      Die so fein herausgearbeiteten Rassen und deren Unterscheidung hat keine Star Trek Serie geschafft darzustellen. Das Herzstück sind aber die Hauptcharaktere und deren Interaktionen zueinander, zb.: die Londo und G'Kar beziehen und was die beiden zusammen oder gegeneinander arbeitend durchgemacht haben usw. Die philosophischen Unterschiede und die Wandlung über die Staffeln war beeindruckend.
      Serienschöpfer J. Michael Straczynski hat mit dieser Serie mein Leben bereichert.
      Ich bin echt überrascht, dass noch jemand außer mir Babylon 5 auf der Spitzenposition hat.
      NFL-Talk A-Liga
      Eltviller Wildsäue: 4-6-0
      FF World Champion 2016
    • Mit Akte X hat es dann doch noch mein Liebling aus den 90ern auf die Spitzenposition der Rangliste geschafft. Was habe ich den Folgen entgegengefiebert und mich um die VHS-Videos gerissen, sobald sie in die Videothek kamen. Dazu sämtliches Material an Büchern, CDs und was es alles gab erstanden. Daher ein verdienter Platz an der Sonne.

      --
      Auf Platz 11 und knapp verpasst hat die Top Ten Dr House.



      ---
      Und zum Abschluss noch einige Serien, die ich auch mal verfolgt habe aber die Top 20 verfehlt haben:

      Sitcoms:
      - Throb (mehr kurios als alles andere. Aber Musik halt)
      - Nikola
      - Mein Leben & Ich (mit der großartigen Wolke Hegenbarth)
      - Rock n Roll Daddy (Sitcom aus Australien)

      Western:
      - Bonanza (habe ich als Kind geliebt)
      - Rauchende Colts (dito)

      Zeichentrick:
      Tom & Jerry (aber nur die alten Folgen, die neuen sind Mist)
      Der rosarote Panther (dank der Reime ganz gute Unterhaltung)
      Kimba, der weiße Löwe (ganz frühe Serie aus meiner Kindheit - und Vorlage für Disney's Lion King)
      "Jason Witten is the standard as a person and as a football player" (Jason Garrett)
    • Playmaker#88 schrieb:

      Rupi#57 schrieb:

      Meine #1 Babylon 5 wurde nur einmal sehr früh hier genannt.
      Diese Serie hat mich von Folge 1 an in ihren Bann gezogen wie sonst keine Andere.
      Die so fein herausgearbeiteten Rassen und deren Unterscheidung hat keine Star Trek Serie geschafft darzustellen. Das Herzstück sind aber die Hauptcharaktere und deren Interaktionen zueinander, zb.: die Londo und G'Kar beziehen und was die beiden zusammen oder gegeneinander arbeitend durchgemacht haben usw. Die philosophischen Unterschiede und die Wandlung über die Staffeln war beeindruckend.
      Serienschöpfer J. Michael Straczynski hat mit dieser Serie mein Leben bereichert.
      Ich bin echt überrascht, dass noch jemand außer mir Babylon 5 auf der Spitzenposition hat.
      Und ich erst. :bier:
      GO Irish!
    • texansnfl schrieb:

      Meine persoenliche Nummer 1: Three's Company
      • 40 Jahre alt aber laeuft immer noch im TV
      • in Deutschland fast unbekannt, daher weiss ich auch nicht ob/welchen bloedsinningen Titel die Serie in D hatte
      • die erste TV-Show, die ich komplett in English gesehen habe
      • 8 Seasons - 172 Folgen
      • in der Hauptrolle der unvergleichliche, leider viel zu frueh verstorbene John Ritter

      • Die Serie hieß hier Herzbube mit zwei Damen
      • War glaube ich gar nicht so unbekannt in Deutschland
      • Ich kann den Namen John Ritter nicht hören ohne an Leuchtkondome zu denken