1. FC Köln 2016|2017

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Genau... Unbedingt die Kölner hochjazzen. Das bekommt dem Verein am Besten :mrgreen:

    Ich frage mich nur, welchen Platz der Buli Adi meinte. Da Schalke und Leverkusen beide verloren haben, geht es wohl um Platz 12 8)
    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Buccaneer ()

  • Buccaneer schrieb:

    Genau... Unbedingt die Kölner hochjazzen. Das bekommt dem Verein am Besten :mrgreen:

    Ich frage mich nur, welchen Platz der Buli Adi meinte. Da Schalke und Leverkusen beide verloren haben, geht es wohl um Platz 12 8)
    ist ja nur ne saisonprognose eines neutralen und kein vereinsziel bzw. Anspruch aus dem Umfeld.
    Und für dich: ich meinte die Plätze 4-7. :)
  • Adi schrieb:

    Buccaneer schrieb:

    Genau... Unbedingt die Kölner hochjazzen. Das bekommt dem Verein am Besten :mrgreen:

    Ich frage mich nur, welchen Platz der Buli Adi meinte. Da Schalke und Leverkusen beide verloren haben, geht es wohl um Platz 12 8)
    ist ja nur ne saisonprognose eines neutralen und kein vereinsziel bzw. Anspruch aus dem Umfeld.Und für dich: ich meinte die Plätze 4-7. :)
    Jetzt bist Du mein Mann.. :mrgreen: :bier:
    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
  • Dante LeRoi schrieb:

    Lass dich drücken :ladysman:

    Buccaneer schrieb:

    Adi schrieb:

    Buccaneer schrieb:

    Genau... Unbedingt die Kölner hochjazzen. Das bekommt dem Verein am Besten :mrgreen:

    Ich frage mich nur, welchen Platz der Buli Adi meinte. Da Schalke und Leverkusen beide verloren haben, geht es wohl um Platz 12 8)
    ist ja nur ne saisonprognose eines neutralen und kein vereinsziel bzw. Anspruch aus dem Umfeld.Und für dich: ich meinte die Plätze 4-7. :)
    Jetzt bist Du mein Mann.. :mrgreen: :bier:
    Ach macht das doch mit meiner Frau aus.
  • War der planmäßige Pflicht-Saisonauftaktsieg gegen eine Mannschaft, die im Vergleich zu letztem Jahr arge Probleme im Abstiegskampf bekommen wird.
    Ein dankbarer Gegner zum Start. Soll aber unter keinen Umständen die Leistung der Mannschaft schmälern. Das war schon gut.

    Ähnlich wie bei Dante haben mich Bittencourt und Rudnevs positiv überrascht. Dazu ein Zitat von mir vom 16.06.16:

    fuNkie schrieb:

    Aktuell ein Upgrade an der zweiten Garde. Wobei ich Rudnevs etwas underrated finde.90 Bundesligaeinsätze und gesamt 5.154 Spielminuten - also tatsächlich ca. 57 Spiele.
    Gesamt 19 Tore und 12 Vorlagen - das ist alle 3 Spiele 1 Tor bzw. etwa jedes 2. Spiel an einem Tor beteiligt.
    Solange er keine einzige Sturmspitze ist, ist dieser Wert gar nicht so übel. Er muss dann natürlich anderweitig arbeiten, wenn er nicht trifft.

    Und genau das hat er getan. Bin zufrieden mit seinem Einstand. Ich hatte auch das Gefühl, dass wir durch die zweite Spitze weniger ausrechenbar sind als letzte Saison.
  • Gnabry angeblich zu den Bayern mir direkter Leihe nach Bremen... :thumbdown:

    Wenn wir bis morgen wirklich nix mehr machen, wäre das mMn eine verpasste Chance auf "mehr". Das Grundgerüst steht anscheinend und mit 1-2 weiteren Verstärkungen könnten wir uns wirklich weiterentwickeln.
    Wenn's an den Mitteln hängt, kann man das net ändern, aber eigentlich müsste - trotz Verlängerungen - ja noch was in der Kasse sein...
    *sing* schalalala... schalalala... schalalalalalalalala... oh DFB, super DFB, du bist mein Verband ich liebe dich...
  • Dante LeRoi schrieb:

    Wenn wir bis morgen wirklich nix mehr machen, wäre das mMn eine verpasste Chance auf "mehr". Das Grundgerüst steht anscheinend und mit 1-2 weiteren Verstärkungen könnten wir uns wirklich weiterentwickeln.
    Wenn's an den Mitteln hängt, kann man das net ändern, aber eigentlich müsste - trotz Verlängerungen - ja noch was in der Kasse sein...
    verstehe ich auch nicht so ganz. dass man noch bedarf sieht, hat man ja anhand des interesses an sane feststellen können. dass nun gar keiner mehr kommt, sehe ich auch als ungenutzte chance uns ein stück weiter vorne zu etablieren. eine eingespielte mannschaft kann zwar auch helfen aber ein spieler, mit den qualitäten eines sanes hätte uns schon sehr geholfen.

    und stattdessen geben wir mit mause auch noch unser größtes talent aus der jugend an mainz ab... nervt mich tierisch. wenn man sich auf der einen seite die kracher-verpflichtungen nicht leisten kann oder will, ist man um so mehr auf die eigenen talente angewiesen. da sollte man das größte talent nicht an einen verein verlieren, der auch nicht deutlich besser dasteht als wir. das könnte nach weiser, der 2. jugendspieler sein, dessen abgang wir noch sehr nachtrauern werden.

    ich hoffe man verlängert wenigstens rechtzeitig mit özcan, bevor dieser auch noch den verein verlässt. sein vertrag läuft ja auch bereits nach dieser saison aus, wenn ich nicht irre. bei hartel war es ja auch extrem eng. der war ja auch schon fast beim hsv...verstehe nicht, dass jacobs, schmadtke und co generell bei den profis so gute arbeit abliefern aber anscheinend den talenten so wenig bedeutung schenken. irgendwas läuft in diesem bereich in meinen augen schief...
    Tradition seit 1899? Marketing seit 1999!
  • Habe hier noch eine freudige Nachricht rückwirkend zu verkünden:
    Seit dem 30.08., fast pünktlich zur Schließung des Transferfensters, haben wir ein FC Mitglied mehr. Mein Sohn Felix wurde geboren, Mutter und Kind sind wohlauf. Der Sohnemann wurde natürlich direkt angemeldet. Glücklicherweise ist die Mitgliedschaft bis zum 6. Lebensjahr kostenfrei. Bis dahin kann man dann denke ich schon sehen in welche Richtung es gehen wird.
    :top:

    Ansonsten hoffen wir mal, dass Horn bis zum Wochenende fit wird. Da Kessler ja bekanntlich auch verletzt ist, bekäme dann wohl Müller seine Chance Bundesligaluft zu schnuppern.
    Durfte ja immerhin im DFB Pokal diese Saison schon ran. Der Junge ist seit 2004/2005 beim FC in der Jugend gewesen und kann sich jetzt wirklich Chancen auf ein Debüt ausrechnen. Wäre ihm ja zu wünschen, auch wenn wir alle Horn die Daumen drücken. Gegen Wolfsburg wird das nicht einfach.
  • Auch hier nochmal: Glückwunsch funkie!! Ganz viel Spaß dir und deiner kleinen Familie!

    Es hat wohl bessere aber auch viele, viele schlechtere zeiten für einen neuen kleinen FC-Fan gegeben!

    Außerdem: Klasse Jungs! Starker Auftritt in Wolfsburg! Wenn man sich die individuelle Klasse der VW-Mannschaft ansieht (Gomez, Draxler, Didavi, Calligiuri, Kuba, Rodriguez), war das wieder ein super Auftritt unserer Mannschaft. Sie sind einfach ein Team und Stöger ein unglaublich guter Trainer!

    Mit etwas mehr Glück oder besser mehr Abgebrühtheit vor dem Tor, müssen wir das Spiel eigentlich sogar gewinnen. Bittencourt macht uns zwar im Alleingang zu einer deutlich besseren Mannschaft aber es gibt auch kaum jemanden, der so viele Torchancen liegen lässt. Gg Darmstadt gleich 3 100% und heute muss er quasi nur noch den Fuß hinhalten und trifft das Dingen nicht. Ist aber OK. Wir haben wieder mal gezeigt, dass es für keinen Gegner sonderlich leicht ist uns mal eben zu besiegen, individuelle Klasse hin oder her. Leider folgt nun unser Angstgegner Freiburg am Freitag. Mal schauen, ob wir diesmal zumindest einen Punkt behalten. Grds. ist es jetzt natürlich ne ordentliche Chance mit 7 Punkten traumhaft in die Saison zu starten und letzte Saison ist uns das mit einem sehr glücklichen Heimsieg am 3. Spieltag gg den HSV auch gelungen aber eigentlich sind das meist die Spiele, die wir dann vergeigen. Aber mit den ersten beiden Spielen kann man sehr gut leben! Die Mannschaft macht echt Spaß!
    Tradition seit 1899? Marketing seit 1999!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von garrison20 ()

  • Kann dir mal wieder in allen Punkten nur zustimmen, möchte aber noch folgendes ergänzen: in der heutigen Form (und als 2. Stürmer um Modeste herum statt als OM) gehört Osako's Vertrag verlängert :eek: :ja:
    *sing* schalalala... schalalala... schalalalalalalalala... oh DFB, super DFB, du bist mein Verband ich liebe dich...
  • Dante LeRoi schrieb:

    Kann dir mal wieder in allen Punkten nur zustimmen, möchte aber noch folgendes ergänzen: in der heutigen Form (und als 2. Stürmer um Modeste herum statt als OM) gehört Osako's Vertrag verlängert :eek: :ja:
    Nach einem guten Spiel? Kann nicht dein Ernst sein. Noch drei oder vier davon dann kann man darüber reden. Die Chancenauswertung war das einzige was man heute wieder anmeckern kann, wie gegen Darmstadt. Schade das man aus dem Druck nach Anpfiff der zweiten Hälfte nix draus machen konnte, ansonsten guter Kick vom FC gegen den großen VfL Wolfsburg :D Ich glaub der Yannick hat den Kulturschock immer noch nicht verkraftet...
  • Nein, natürlich nicht wegen einem Spiel...ich sagte ja "in der heutigen Form". Damit war implizit "über einen längeren Zeitraum" gemeint ;)

    Ich bin (und war) nur der Meinung, dass Osako grundsätzlich auf jeden Fall bundesligatauglich kicken kann.
    Bei Jojic bspw. zweifle ich da mittlerweile dran :hinterha:
    *sing* schalalala... schalalala... schalalalalalalalala... oh DFB, super DFB, du bist mein Verband ich liebe dich...
  • Tja bei Jojic sind wir glaub ich fast mit unserem Latein am Ende. Ob er noch soviele Chancen bekommt, wohl eher nicht. Kaum zu glauben aber am Freitag gegen Freiburg wird der erste richtige Härtetest, FC zu Hause traditionell recht schwerfällig und Freiburg kann erstmal abwarten mit dem Sieg gegen Gladbach im Rücken. Hab zwar nur die Zusammenfassung gesehen aber die müssen die Grünen ja richtig vollgebolzt haben. Könnte ne schierige Kiste werden für uns, mehr als gedacht.
  • Dante LeRoi schrieb:

    Nein, natürlich nicht wegen einem Spiel...ich sagte ja "in der heutigen Form". Damit war implizit "über einen längeren Zeitraum" gemeint ;)

    Ich bin (und war) nur der Meinung, dass Osako grundsätzlich auf jeden Fall bundesligatauglich kicken kann.
    Bei Jojic bspw. zweifle ich da mittlerweile dran :hinterha:
    ja, jojic hat mich auch wieder sehr enttäuscht. inzwischen habe ich auch kaum noch hoffnung, dass es mit ihm auf dauer nochmal was wird. selbst, wenn er so durchtrainert ist, wie aktuell geht ihm die spritzigkeit und antrittsschnelligkeit dennoch komplett ab... da ist mal nichts dynamisches etc. da war die leistung von osako heute schon ne andere nummer. bei zoller ist mir wieder mal aufgefallen, dass er seine stärken zwar sicherlich als zentraler stümer hat, er aber dafür modeste an seiner seite braucht. so hat er ja auch neben idrissou seine besten leistungen für lautern gezeigt. als alleinige spitze oder 2. spitze neben osako fehlt uns vorne im sturm leider komplett die präsenz. da habe ich nie das gefühl, dass es nochmal gefährlich werden könnte. aber das nur nebenbei, wie gesagt ansonsten von vorne bis ende ein toller auftritt unseres teams. habe nur etwas angst, dass mit der rausch rückkehr hector zurück auf die 6 geht...wäre in meinen augen ein fehler, weil a) hector im vergleich zu rausch der stärkere LV ist und b) höger bislang 2 sehr gute auftritte auf der 6 gezeigt hat.
    Tradition seit 1899? Marketing seit 1999!
  • garrison20 schrieb:

    Dante LeRoi schrieb:

    Nein, natürlich nicht wegen einem Spiel...ich sagte ja "in der heutigen Form". Damit war implizit "über einen längeren Zeitraum" gemeint ;)

    Ich bin (und war) nur der Meinung, dass Osako grundsätzlich auf jeden Fall bundesligatauglich kicken kann.
    Bei Jojic bspw. zweifle ich da mittlerweile dran :hinterha:
    habe nur etwas angst, dass mit der rausch rückkehr hector zurück auf die 6 geht...wäre in meinen augen ein fehler, weil a) hector im vergleich zu rausch der stärkere LV ist und b) höger bislang 2 sehr gute auftritte auf der 6 gezeigt hat.
    Könnte ich NULL nachvollziehen, wenn Stöger nach den ersten beiden Spielen diese Änderung vornimmt...
    *sing* schalalala... schalalala... schalalalalalalalala... oh DFB, super DFB, du bist mein Verband ich liebe dich...
  • Dante LeRoi schrieb:

    Schmadtke laut Express aktuell mit Özcan's Beratern in Gesprächen über einen langfristigen Profivertrag :thup:
    das wäre super, wenn wir ihn langfristig binden könnten. kann gut sein, dass er diese saison wenig spielzeit erhält und dann ist die gefahr groß, dass er aus enttäuschung den verein verlässt. angebote wird er sicherlich erhalten.
    Tradition seit 1899? Marketing seit 1999!
  • Welchen Song dichtet man in Köln für die Champions League um - Vorschlag: "de Champions League kütt noh Kölle, denn do jehört se hin" :tongue2: Ohne Spaß: toller Saisonstart für Euch :respekt
    In Deutschland wählte der Patriotismus die aggressive Form.
    Die Liebe zum Heimischen kleidete sich in den Haß gegen Fremdes.

    Walter Rathenau
    (1867 -1922)