DFB Pokal 2016/2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mile High 81 schrieb:

      Gestern bei rwe-Bielefeld gewesen. Eine Schande das rwe mit dem Publikum in der 4 Liga kickt...

      Und die Dortmunder Ultras mögen wohl wirklich alles was ge genauso wenig :mrgreen: ankann

      So ganz unsympathisch waren sich BVB und RWE nie. In den 70iger Jahren wars sogar ne relativ intensive Fanfreundschaft.

      Bei mir persönlich beisst sich das ein wenig mit den Sympathien für die Preussen aus Münster. RWE und die geht garnicht. Vor Jahren mal mit an der Hafenstrasse gewesen mit Leuten aus ms. Das ist mit hitzig noch sehr nett umschrieben.

      Mal schaun was die Spielvereinigung aus Wattenscheid heute macht. 26. März 1993, ersten Heimspiel im westfalenstadion 2:0 gegen Wattenscheid... Da ist der Verein auch ein wenig bei mir hängen geblieben.
      "Einmal Borusse, immer Borusse!" (Alois Scheffler)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von urlacher54 ()

    • Papa Koernaldo schrieb:

      Dante LeRoi schrieb:

      ...und ein Gleichsetzen mit der Formel 1 ( :dogeyes: ) lese, kann ich nur mit dem Kopf schütteln...
      Du weißt doch ganz genau, daß es bei dem Vergleich nicht um einen Vergleich Fußball-Formel1 ging, sondern um den Vergleich der Umgangsweisen, mit Erfolgen der Marke Red Bull, in unterschiedlichen Sportarten.
      Erstmal möchte ich von "Alle" klar ausnehmen. Und dann ist es so, dass man bei diesem Vergleich die Voraussetzungen beider Sportarten nicht vernachlässigen darf und die unterscheiden sich nun mal diametral voneinander.
      Ich glaub, die Marke Red Bill selbst spielt bei Der Antipathie gegenüber RB Leipzig eine eher untergeordnete Rolle. Wenn die McLaren oder Coca Cola Leipzig heißen würden, wäre das ähnlich.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bay Araya ()

    • Die nazis von der bfc dynamo direkt neben den doch eher linken Frankfurtern zu platzieren zeugt halt auch nicht unbedingt von einem guten sicherheitskonzept. Das soll übrigens keine ausrede für das Verhalten des gästeblocks sein. Da haben sich unsere Jungs mal wieder ordentlich provozieren lassen.
      Die Magdeburger danach genauso blöd.

      Dem bfc-Haufen dürfen sie nach dem spiel dennoch gerne ein paar nette Worte mit auf die heimreise geben
    • urlacher54 schrieb:

      So ganz unsympathisch waren sich BVB und RWE nie. In den 70iger Jahren wars sogar ne relativ intensive Fanfreundschaft.
      Ja gab ja auch überall noch einen Fanschal zu kaufen und auch auf dem Weg zum Stadion hab ich relativ Rot/gelb gesehen. Hatte mich ein wenig gewundert, da ich nur von Bremen/RWE was wusste und das mir jetzt nicht so ganz mit dem BVB in Verbindung brachte, aber man lernt nie aus.

      War auf jedenfall wirklich ein nettes Ding gestern.

      Was ich mich nur Frage, wieso man beim neuen Stadion die Kurven so weit auseinander gebaut hat und die Ecken so frei gelassen hat ? Wäre das möglich die zu bebauen, sollte es mal höher(3 oder 2 Liga) gehen ?(weiß evtl. jemand hier aus dem Pott näheres )

      urlacher54 schrieb:

      Bei mir persönlich beisst sich das ein wenig mit den Sympathien für die Preussen aus Münster. RWE und die geht garnicht. Vor Jahren mal mit an der Hafenstrasse gewesen mit Leuten aus ms. Das ist mit hitzig noch sehr nett umschrieben.
      Tja wer mag Münster schon. :hinterha: Immerhin arbeitet, der SCP zur Zeit daran das es nächstes Jahr wieder gegen Essen geht ^^

      Ansonsten doch ein sehr unterhaltsames Pokalwochenende.

      Mit Bremen und Fuschl gehen 2 Bundesligisten raus, dazu noch einige Teams die sich sehr schwer getan haben (Eintracht, Bielefeld, Nürnberg etc.).
      Some of my best friends are German
    • olibo66 schrieb:

      Hayne_Plane schrieb:

      Mache mich jetzt gleich auf den Weg zu Lotte-Werder.
      Alles richtig gemacht, sofern Du kein Werder-Fan bist :tongue2:
      Verspricht einen interessanten Bundesliga Auftakt am Freitag :cards
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • Der Vollständigkeit halber die zweite Runde:

      FC Astoria Walldorf - SV Darmstadt 98
      Hallescher FC - Hamburger SV
      Sportfreunde Lotte - Bayer 04 Leverkusen
      1. FC Nürnberg - FC Schalke 04
      Hannover 96 - Fortuna Düsseldorf
      Dynamo Dresden - Arminia Bielefeld
      1. FC Köln - TSG 1899 Hoffenheim
      FC Bayern München - FC Augsburg
      Eintracht Frankfurt - FC Ingolstadt
      Borussia Dortmund - Union Berlin
      SC Freiburg - SV Sandhausen
      FC Heidenheim - VfL Wolfsburg
      FC St. Pauli - Hertha BSC
      Borussia Mönchengladbach - VfB Stuttgart
      Greuther Fürth - 1. FSV Mainz 05
      Würzburger Kickers - TSV 1860 München
      Keep Fantasy Football out of the Teamthreads!

      GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.

      From 2006 to 2016 known as Big O.
    • Heeeath schrieb:

      Der Vollständigkeit halber die zweite Runde:

      FC Astoria Walldorf - SV Darmstadt 98
      Hallescher FC - Hamburger SV
      Sportfreunde Lotte - Bayer 04 Leverkusen
      1. FC Nürnberg - FC Schalke 04
      Hannover 96 - Fortuna Düsseldorf
      Dynamo Dresden - Arminia Bielefeld
      1. FC Köln - TSG 1899 Hoffenheim
      FC Bayern München - FC Augsburg
      Eintracht Frankfurt - FC Ingolstadt
      Borussia Dortmund - Union Berlin
      SC Freiburg - SV Sandhausen
      FC Heidenheim - VfL Wolfsburg
      FC St. Pauli - Hertha BSC
      Borussia Mönchengladbach - VfB Stuttgart
      Greuther Fürth - 1. FSV Mainz 05
      Würzburger Kickers - TSV 1860 München
      Eigentlich ist da keine einzige Partie eines Livespiels würdig, Glubb gegen Gelsenkirchen vielleicht, da könnte man die Kuschelveranstaltung auf den Rängen zeigen.

      Wird also alles auf Seitenstraße gegen Datschiburg rauslaufen.

      100% schlecht: Einer von beiden kommt weiter
      100% gut: Einer von beiden ist raus
      100% sicher: Ich würde mir eher die Eier abhacken als da einzuschalten

      Zu den WüKis: Sportlich würde ich sagen schlagbar, auch wenn es mit Sicherheit kein Spaziergang wird, und regional relativ nah. Hätte schlimmer kommen können (aber auch deutlich einfacher)
      Vamos, vamos Chilenos
      esta noche tenemos que ganar
    • Ohne jetzt den jinx heraufzubeschwören, aber Bayern zuhause verspricht keine große Pokalspannung.
      Dortmund - Union spielt im falschen Stadion und die hatten auch schon die 1. Runde live.
      Pauli - Hertha würde gehen, wenn die Berliner auch nur einen Funken Ausstrahlung hätten.

      Ich sprech mich mal für Gladbach - Stuttgart aus.
      -------------
      Team Goff
      I think you're always going to have tension in the Middle East when there's people who want to kill the Jews and Jews who don't want to be killed and neither side is willing to compromise.
    • Ärgerlich das es der MSV nicht gegen Union geschafft hat. Ein Spiel gegen Dortmund hätte wenigstens Geld in die leeren Kassen gebracht. :maul:
      San Francisco 49ers
      SPIRIT OF EDEN
      FFL - Liga D 2011, 2012, 2013, 2014, 2015; Liga E 2008, 2009, 2010; Liga F 2007; Liga G 2006
      NFL-Talk Cup I Winner/Hattrick
    • Für uns wieder in den Osten und einen 4. Ligisten. Gut das wir uns da immer so leicht tun. :mrgreen: Aber mit ein bisschen Spielpraxis sollte das souveräner werden als gegen Chemnitz. Aber es zählt das weiterkommen.

      Kurz zu Dresden - RB: Ein kleines Schelmisches Lächeln konnte ich mir dann auch nicht verkneifen. :hinterha: Aber Hass ist es bei mir nicht. Man hätte sie von vornherein nicht zulassen dürfen in meinen Augen. Denn mit RB Salzburg gibt es einen 2. Verein und da kann man die Spieler doch munter hin und her tauschen und das gefällt mir nicht.

      Den Weg den RB geht mit fast ausschließlich jungen Spielern und einer sehr professionellen Jugend Ausbildung ist vorbildlich und kann dem Fußball im Osten nur helfen. Aber die Spieler die sie sich von Salzburg holen kosten ja nie das was sie normal kosten würden.

      Glaube schon, dass das ein Wettbewerbsvorteil ist. Aber die DFL hat sich das bestimmt alles genau angeguckt. :xywave:
      ------------------------------------------------------

    • kingcoffee schrieb:

      Papa Koernaldo schrieb:

      Dante LeRoi schrieb:

      Papa Koernaldo schrieb:

      ich gönne den Leipzigern jeden Zähler in Liga 1!
      8|
      Ja klar ...... Der widerwärtige Umgang, ja der Hass, der diesem Verein entgegen schwappt, wird in seiner Grundlosigkeit nur noch durch die ihm inne wohnende Dummheit überboten.

      Denen würde ich es sogar gönnen, wenn sie Meister würden!
      mir geht dieses rb Bashing auch auf den Keks. Erst recht wenn dann heute so Vereine wie Dresden hochgejubelt werden und noch nur einiger Zeit die gleichen Leute eben genau denen alles schlechte wünschten und nie mehr im Pokal sehen wollten.
      Wer Dresden für den Sieg gegen RB bejubelt, dem ist nicht mehr zu helfen. Die Dresdner haben das asozialste Pack an Auswärtsfans, dass ich selbst live gesehen habe. Da sind mir ja noch die Rostocker lieber...
    • Manchmal muss man sich als Unbeteiligter eben zwischen Pest und Cholera mit Sch**** am Schuh entscheiden.
      Mir fällt mir die Entscheidung hier dennoch mehr als leicht.
      "I guess football has always been a barometer of the times: the takeover of Manchester United was a perfect manifestation of the unacceptable face of modern capitalism." - Jarvis Cocker.
    • Völler soll sich noch einmal bitte beschweren, die Schiris hätten es auf die Leverkusener abgesehen. Lotte wurde gerade ein regulärer Ausgleichstreffer weggepfiffen.
      Keep Fantasy Football out of the Teamthreads!

      GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.

      From 2006 to 2016 known as Big O.
    • Der größte Witzelfer des Jahres in Freiburg. Der Freiburger haut dem Gegner im Zweikampf in der Luft die Beine ins Gesicht und der Schiri pfeift das unterlaufen des Gegners der da nur gestanden hat. :thumbsup:
      "Einmal Borusse, immer Borusse!" (Alois Scheffler)
    • Unglaublich. Siebenhandl ist an vier Elfern dran, von denen zwei noch reinspringen und am Ende schießt Würzburg an die Latte...KACKE!
      Keep Fantasy Football out of the Teamthreads!

      GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.

      From 2006 to 2016 known as Big O.