Bayern München Double Sieger 2016 Saison 16/17

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Banane schrieb:

      BucsFan schrieb:

      Das wär so geil wenn der nach Dortmund geht, das wär so geil ey :rotfl:


      Ich versuch das mal einzuordnen:

      1. Neuer von den Schalkern zu kaufen, ein Schlag ins Gesicht eines jeden Schalker Ultras
      2. Götze von Dortmund loszueisen, und das dann auch noch 2 Tage vorm CL Halbfinale (8,0 auf der Richterskala)
      3. König Otto von den Bremern zu holen
      4. Ballack und Lucio von Leverkusen
      5. ...........................
      Aber die Rückkehr von Götze setzt all dem eine Krone auf, das ist da i Tüpfelchen auf dem i und übertrifft das da gewesene. Ich kanns aber irgendwie noch gar nicht glauben. ich glaub der Transfer wird platzen, das macht doch der BVB nie mit ^^
      ....
      Sollen wir dich mal drücken damit es wieder geht?
    • olliw30 schrieb:

      Banane schrieb:

      BucsFan schrieb:

      Das wär so geil wenn der nach Dortmund geht, das wär so geil ey :rotfl:


      Ich versuch das mal einzuordnen:

      1. Neuer von den Schalkern zu kaufen, ein Schlag ins Gesicht eines jeden Schalker Ultras
      2. Götze von Dortmund loszueisen, und das dann auch noch 2 Tage vorm CL Halbfinale (8,0 auf der Richterskala)
      3. König Otto von den Bremern zu holen
      4. Ballack und Lucio von Leverkusen
      5. ...........................
      Aber die Rückkehr von Götze setzt all dem eine Krone auf, das ist da i Tüpfelchen auf dem i und übertrifft das da gewesene. Ich kanns aber irgendwie noch gar nicht glauben. ich glaub der Transfer wird platzen, das macht doch der BVB nie mit ^^
      ....
      Sollen wir dich mal drücken damit es wieder geht?
      Manchmal muss es raus und im Kern liegt er ja nicht so völlig daneben. Außerdem kannst du doch ganz gut damit leben, das euch keiner so richtig lieb hat ;)
    • Chicago schrieb:

      olliw30 schrieb:

      Banane schrieb:

      BucsFan schrieb:

      Das wär so geil wenn der nach Dortmund geht, das wär so geil ey :rotfl:


      Ich versuch das mal einzuordnen:

      1. Neuer von den Schalkern zu kaufen, ein Schlag ins Gesicht eines jeden Schalker Ultras
      2. Götze von Dortmund loszueisen, und das dann auch noch 2 Tage vorm CL Halbfinale (8,0 auf der Richterskala)
      3. König Otto von den Bremern zu holen
      4. Ballack und Lucio von Leverkusen
      5. ...........................
      Aber die Rückkehr von Götze setzt all dem eine Krone auf, das ist da i Tüpfelchen auf dem i und übertrifft das da gewesene. Ich kanns aber irgendwie noch gar nicht glauben. ich glaub der Transfer wird platzen, das macht doch der BVB nie mit ^^
      ....
      Sollen wir dich mal drücken damit es wieder geht?
      Manchmal muss es raus und im Kern liegt er ja nicht so völlig daneben. Außerdem kannst du doch ganz gut damit leben, das euch keiner so richtig lieb hat ;)
      Na, deshalb frag ich ja ;)
    • drew11 schrieb:

      Fazit: Mich interessiert der Fußball nur noch am Rande ,und das sage ich mit 35 Jahren FCB auf dem Buckel. Öl in´s Feuer zu gießen mit uralt-Verpflichtungen ist aber mMn der falsche Weg für einen soliden Meinungsaustausch.
      Was verschiedene Reaktionen auf den betreffenden, unnötig provozierenden Beitrag von BucsFan ja beweisen.
      In Deutschland wählte der Patriotismus die aggressive Form.
      Die Liebe zum Heimischen kleidete sich in den Haß gegen Fremdes.

      Walter Rathenau
      (1867 -1922)
    • olibo66 schrieb:

      drew11 schrieb:

      Fazit: Mich interessiert der Fußball nur noch am Rande ,und das sage ich mit 35 Jahren FCB auf dem Buckel. Öl in´s Feuer zu gießen mit uralt-Verpflichtungen ist aber mMn der falsche Weg für einen soliden Meinungsaustausch.
      Was verschiedene Reaktionen auf den betreffenden, unnötig provozierenden Beitrag von BucsFan ja beweisen.
      Leider ja und ich frage mich ernsthaft, warum dann wieder einige her kommen um im Kollektiv drauf zu hauen. Ja die Aussagen waren dumm. Hätte aber gereicht, wenn es ihm einer freundlich durch die Blume sagt...
      (Hier haben wir dann wieder das Phänomen, dass alle was sagen dürfen während in anderen Threads nach dem 2ten Gegenpost, dann die "Heimfans" wieder skandiert hätten, dass doch "schon alles zum Thema von User XYZ" gesagt wurde.)

      Benatia und Götze also als Abgang. Da wird der Kader ausgedünnt. Meint ihr es wird nicht doch noch jemand verpflichtet. Stichwort IV?
    • Buccaneer schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      6 WOCHEN PAUSE FÜR ROBBEN.


      Würg...
      In other news... Wasser ist nass.Ich glaube man sollte irgendwann auch als Bayern Fan aufhören daran zu glauben, den eine ganze Saison zur Verfügung zu haben.
      Das habe ich schon keine Angst. Trotzdem tut es mir für diesen genialen Fußballer Leid.
      Zvi Rex : „Die Deutschen werden den Juden Auschwitz nie verzeihen
    • KHR: "wir haben uns auch früher durch Verletzungen nicht im Transfermarkt treiben lassen."

      Benatia und Tasci...
      -------------
      Team Goff #FreePulisic
      I think you're always going to have tension in the Middle East when there's people who want to kill the Jews and Jews who don't want to be killed and neither side is willing to compromise.
    • Doylebeule schrieb:

      KHR: "wir haben uns auch früher durch Verletzungen nicht im Transfermarkt treiben lassen."

      Benatia und Tasci...
      Der Unterschied zur aktuellen Situation ist aber das da jeweils Spieler für zig Monate ausgefallen sind, im Fall Benatia kam auch noch dazu das es sich bereits abzeichnete das die Zeit von Dante abgelaufen war. Das ist schon etwas anderes als ein 6 Wochen Ausfall von Robben.
      [SIZE="4"]In Peyton we trust!! [/SIZE]
    • Trotzdem fände ich es fahrlässig nicht nochmal auf dem Transfermarkt aktiv zu werden.

      In der Innenverteidigung und in der Offensive sollte man schon nochmal nachlegen
      wenn ich mir diese Verletztenmisere der letzten 3 Jahre so anschaue.
    • Robbes schrieb:

      Ist natürlich fraglich ob man jemanden findet der 1. Qualität besitzt und 2. auch vorerst bereit ist, sich auf die Bank zu setzen um auf Ausfälle zu "hoffen".
      Muss ja kein Superstar geholt werden, sowas in der Kategorie Rode sollte jedoch schon zu finden sein.
      Bei entsprechendem Gehalt entwickeln sich solche Spieler auch im Training massiv weiter. :wink2:
    • Meiner Meinung nach ist der Kader Komplett

      Depth Charts:
      Ich geh mal von einem 4-2-3-1 System aus

      Tor: 1.Neuer 2.Ulreich 3.Starke

      IV: 1./2.Boateng/Hummels 3./4.Badstuber/Martinez 5.Kimmich
      RV: 1.Lahm 2. Rafinha evtl.Kimmich
      LV: 1. Alaba 2.Bernat

      DM: 1.Vidal 2.Xabi 3.Martinez 4.Kimmich evtl.Alaba
      ZM: 1.Thiago 2.Sanches 3.Kimmich evtl.Alaba
      OM: 1./2./3. Robben/Ribery/Müller 4.Douglas 5.Coman 6.Sanches

      ST: 1. Lewandowski 2.Müller 3.Green


      Wow, ein Bomben Kader :bounce:
      Die Personalie Green kann man evtl Überdenken, aber da muss man erst mal auch einen finden der sich auf die Bank hockt
      Ach ja und Kimmich wird es schwer haben, eine Ausleihe wäre vielleicht ein Thema, ob der da soviel Einsatzzeit bekommt :paelzer: das bezweifel ich


      Götze ist also weg. Das erste Dortmunder Heimspiel muss ich mir unbedingt anschauen :neubi: Alles in allem find ich den Transfer Super, Super, Super. Muss mir dann noch Popcorn kaufen
      Minga Oida!

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Pick-Six ()

    • Ich denke Kimmich wird genug Einsatzzeiten bekommen. :) Verletzungen sind immer dabei, man ist in 3 Wettbewerben vertreten und auch Ancelotti wird genügend rotieren. Dazu wird Xabi auch die ein oder andere Pause bekommen. Und nicht vergessen, einwechseln darf man ja auch. ;)
      Mag sein, dass er nicht immer 90 Minuten spielt, aber ein Bankhocker wird er sicher nicht.
    • Jetzt ist das Thema Götze beendet. Hatte seit der Aussage von KHR dazu vor ein paar Wochen ja die Möglichkeit zu einem absoluten Desaster, von daher können wir uns alle glücklich schätzen. Hätte es aus Sicht aller 3 jetzt Beteiligten zwar für die beste Idee gehalten das er nach England geht, aber OK, man könnte nur spekulieren was ihn nach Dortmund treibt (mein Tip ist die kleine Lobby durch Reus). Jetzt heisst es eigennützig die Daumen drücken das er in Dortmund keine Weltklasse spielt.

      Der FCB-zentrierte Rückblick: Ich bin froh das bei uns immer noch das Leistungsprinzip zählt. Das Götze funktioniert und ihn notfalls durchzudrücken, darauf wirkten schon einige Faktoren. Entscheidend war aber glücklicherweise immer, das er nicht die Leistung gebracht hat, die eine Aufstellung unabdingbar gemacht hätte. Böse vom direkten Konkurrenten weggekauft, angeblich das dt. Jahrhunderttalent; da könnte man schonmal auf die Idee kommen ihn mitzuschleifen oder das System günstiger auf ihn zuzurichten. Ein Costa oder Coman auf der Bank, die haben keine Lobby, das wäre weniger Ärger gewesen. Dieses unsägliche "der Spieler brauch Vertrauen und muss immer spielen, damit er zu seiner besten Form findet!" hält immer noch gehörigen Abstand zur Säbener und darüber bin ich sehr glücklich. Er war nicht gut genug und der FCB kann 0,00 dafür. Ich hoffe auch das er das einsieht, freue mich natürlich trotzdem über seinen Spin der ganzen Geschichte, die so sicher kommen wird wie das Amen in der Kirche.
      -------------
      Team Goff #FreePulisic
      I think you're always going to have tension in the Middle East when there's people who want to kill the Jews and Jews who don't want to be killed and neither side is willing to compromise.
    • DolFan#13 schrieb:

      Arrow schrieb:

      Verletzungen sind immer dabei, man ist in 3 Wettbewerben vertreten und auch Ancelotti wird genügend rotieren.
      Fürs Rotieren war Ancelotti in der Vergangenheit aber nicht gerade bekannt.
      Es wird ihm aber gar nichts anderes übrig bleiben, die Rotation ergibt sich bei uns bereits daraus wer gerade verletzt ist und wer nicht, sozusagen eine automatische Rotation zwischen Krankenbett und Spielfeld.
      [SIZE="4"]In Peyton we trust!! [/SIZE]
    • DolFan#13 schrieb:

      Arrow schrieb:

      Verletzungen sind immer dabei, man ist in 3 Wettbewerben vertreten und auch Ancelotti wird genügend rotieren.
      Fürs Rotieren war Ancelotti in der Vergangenheit aber nicht gerade bekannt.
      Eben. Und bevor du auf den Plätzen 20-23 unnötig unruhe produzierst ist es so besser. wäre halt nett, wenn irgendwann von unten mal wieder spieler kommen die für diese Plätze in Frage kommen.

      @Götze
      Nun alles in allem ist vieles Dumm gelaufen. Manches wofür Götze nichts konnte (Verletzungen zu blöden Zeitpunkten, kam bereits verletzt vom BVB , diese blöden Messi-vergleiche, das wM-Tor was sicher nichts einfacher gemacht hat für ihn etc.).

      Aber vieles was auch in seinem Verantwortungsbereich lag (Angefangen von der Präsentation im Nike T-Shirt, über seine Social Media Kasperein etc.) und halt auch dazugeführt haben, dass er sich nicht durchgesetzt hat.

      Ich bin wirklich gespannt wie das in Dortmund ausgeht. Weltklasse hat er auch dort nicht - das vergessen viele- konstant gezeigt, sondern phasenweise sein können präsentiert. Er wurde vor alem wg. seines Potenzials geholt. Schaun mer mal.
      Zvi Rex : „Die Deutschen werden den Juden Auschwitz nie verzeihen
    • Disastermaster schrieb:

      DolFan#13 schrieb:

      Arrow schrieb:

      Verletzungen sind immer dabei, man ist in 3 Wettbewerben vertreten und auch Ancelotti wird genügend rotieren.
      Fürs Rotieren war Ancelotti in der Vergangenheit aber nicht gerade bekannt.
      Es wird ihm aber gar nichts anderes übrig bleiben, die Rotation ergibt sich bei uns bereits daraus wer gerade verletzt ist und wer nicht, sozusagen eine automatische Rotation zwischen Krankenbett und Spielfeld.
      ;) In der Vergangenheit war das leider tatsächlich so. Hoffen wir mal, daß Ancelottis Trainingssteuerung sich positiv auf unseren Verletztenstatus auswirken wird. Wobei ich da bei Robben Zweifel habe, der stolpert über einen Grashalm und reißt sich eine Muskelfaser.
      Feed the Wolves!
    • Ausnahmsweise mal ein spox-Artikel. Ein Praktikant beschreibt seine Teilnahme (und das Drumherum) bei einem Testspiel gegen den FCB:
      "Grätschen ist strikt verboten!"
      -------------
      Team Goff #FreePulisic
      I think you're always going to have tension in the Middle East when there's people who want to kill the Jews and Jews who don't want to be killed and neither side is willing to compromise.
    • Dieser Benko ist mir letztes Jahr schon in der Vorbereitung aufgefallen. Der Junge ist nicht schlecht

      Findet ihr auch das Alaba zugelegt hat ? Ich meine jetzt nicht dicker, eher muskulöser. Hat der mit Beckham jr. Trainiert ? Der kommt mir so kräftig vor
      Minga Oida!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pick-Six ()

    • The incredible KHR schrieb:

      "Bei Bayern München hat es das noch nie gegeben, und bei Bayern München wird es das auch nie geben", erklärte Rummenigge weiter. Der frühere Stürmer glaubt, einige Spieler würden es sich künftig genauer überlegen, "ob es der richtige Schritt ist, zu solchen Klubs zu gehen, auch mit dem Risiko, dass man gegen seinen Willen verabschiedet wird".
      Das hat der jetzt nicht wirklich gesagt, oder :neubi:
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Buccaneer schrieb:

      The incredible KHR schrieb:

      "Bei Bayern München hat es das noch nie gegeben, und bei Bayern München wird es das auch nie geben", erklärte Rummenigge weiter. Der frühere Stürmer glaubt, einige Spieler würden es sich künftig genauer überlegen, "ob es der richtige Schritt ist, zu solchen Klubs zu gehen, auch mit dem Risiko, dass man gegen seinen Willen verabschiedet wird".
      Das hat der jetzt nicht wirklich gesagt, oder :neubi:
      Kalle Rummenigge schmeißt niemanden raus! Er äußert sich öffentlich, dass der Spieler keine Zukunft hat und gibt Tipps zu möglichen Interessenen.
    • Robbes schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      The incredible KHR schrieb:

      "Bei Bayern München hat es das noch nie gegeben, und bei Bayern München wird es das auch nie geben", erklärte Rummenigge weiter. Der frühere Stürmer glaubt, einige Spieler würden es sich künftig genauer überlegen, "ob es der richtige Schritt ist, zu solchen Klubs zu gehen, auch mit dem Risiko, dass man gegen seinen Willen verabschiedet wird".
      Das hat der jetzt nicht wirklich gesagt, oder :neubi:
      Kalle Rummenigge schmeißt niemanden raus! Er äußert sich öffentlich, dass der Spieler keine Zukunft hat und gibt Tipps zu möglichen Interessenen.
      Das ist aber immer noch was anderes als die Aufforderung, seinen Spint zu räumen oder? Er hätte ja seinen Vertrag bei der ersten Mannschaft erfüllen können und wäre nicht in die zweite abgeschoben worden.
      Feed the Wolves!
    • DolFan#13 schrieb:

      Robbes schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      The incredible KHR schrieb:

      "Bei Bayern München hat es das noch nie gegeben, und bei Bayern München wird es das auch nie geben", erklärte Rummenigge weiter. Der frühere Stürmer glaubt, einige Spieler würden es sich künftig genauer überlegen, "ob es der richtige Schritt ist, zu solchen Klubs zu gehen, auch mit dem Risiko, dass man gegen seinen Willen verabschiedet wird".
      Das hat der jetzt nicht wirklich gesagt, oder :neubi:
      Kalle Rummenigge schmeißt niemanden raus! Er äußert sich öffentlich, dass der Spieler keine Zukunft hat und gibt Tipps zu möglichen Interessenen.
      Das ist aber immer noch was anderes als die Aufforderung, seinen Spint zu räumen oder? Er hätte ja seinen Vertrag bei der ersten Mannschaft erfüllen können und wäre nicht in die zweite abgeschoben worden.
      So weit kam es ja nicht, da sich ja ein dankbarer Abnehmer gefunden hat ;)
    • DolFan#13 schrieb:

      Robbes schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      The incredible KHR schrieb:

      "Bei Bayern München hat es das noch nie gegeben, und bei Bayern München wird es das auch nie geben", erklärte Rummenigge weiter. Der frühere Stürmer glaubt, einige Spieler würden es sich künftig genauer überlegen, "ob es der richtige Schritt ist, zu solchen Klubs zu gehen, auch mit dem Risiko, dass man gegen seinen Willen verabschiedet wird".
      Das hat der jetzt nicht wirklich gesagt, oder :neubi:
      Kalle Rummenigge schmeißt niemanden raus! Er äußert sich öffentlich, dass der Spieler keine Zukunft hat und gibt Tipps zu möglichen Interessenen.
      Das ist aber immer noch was anderes als die Aufforderung, seinen Spint zu räumen oder? Er hätte ja seinen Vertrag bei der ersten Mannschaft erfüllen können und wäre nicht in die zweite abgeschoben worden.
      D.h. bei Bayern sind noch nie Spieler mit Profivertrag in die Zweite abgeschoben worden?
      Nun zu erreichen unter:
      Twitter
      Triple Option Blog
    • Benutzer online 1

      1 Besucher