1. FC Köln 2017|2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ich war mit der Saison bereits durch, daher heute mal komplett ohne Ausraster das Spiel geschaut. Wenn Pizza mit weitem Abstand bester Mann unseres teams ist, sagt das mal wieder einiges. Die erste Hz war eine Frechheit, wenn man das Spiel als letzte Chance nutzen wollte. In Hz 2 wurde es offensiv besser aber inzw sind wir eben auch in jedem Spiel dafür gut, durch individuelle Fehler mind 2 Gegentore pro Spiel zu fangen. Das hat dann eben auch nur max. 2. Liga Niveau. Bin lediglich noch gespannt, mit welcher Truppe wir nächste Saison die Mission Wiederaufstieg angehen wollen ansonsten schau ich mir die restlichen Spiele, wie Freundschaftsspiele an.
      Tradition seit 1899? Marketing seit 1999!
    • Go Packs 96 schrieb:

      Auch ihr seit noch nicht abgestiegen! In der Liga ist echt alles möglich.

      Vor ein paar Wochen war für mich die Saison definitiv durch. Und jetzt rutscht 96 doch unten rein und es wird für uns richtig, richtig eng.
      Ihr habt doch 32 Punkte. Kann mir nicht vorstellen das ihr noch in Abstiegsnöte kommt. Direkt absteigen könnt ihr doch jetzt schon nicht mehr.
    • AotearoA schrieb:

      Go Packs 96 schrieb:

      Auch ihr seit noch nicht abgestiegen! In der Liga ist echt alles möglich.

      Vor ein paar Wochen war für mich die Saison definitiv durch. Und jetzt rutscht 96 doch unten rein und es wird für uns richtig, richtig eng.
      Ihr habt doch 32 Punkte. Kann mir nicht vorstellen das ihr noch in Abstiegsnöte kommt. Direkt absteigen könnt ihr doch jetzt schon nicht mehr.
      Im Normalfall wäre das so, aber was ist diese Saison schon normal und wir spielen seit Wochen wirklich unterirdisch! Restprogramm BVB, RB, angstgegner Bremen, VfB, Bayern, TSG, Hertha und Lev, da kommen nicht mehr viele Punkte.
    • Go Packs 96 schrieb:

      Im Normalfall wäre das so, aber was ist diese Saison schon normal und wir spielen seit Wochen wirklich unterirdisch! Restprogramm BVB, RB, angstgegner Bremen, VfB, Bayern, TSG, Hertha und Lev, da kommen nicht mehr viele Punkte.
      Was sollen wir sagen? Halber Kader verletzt, darunter leider inzwischen auch mehrere essenzielle Stammspieler. Und noch u. a. SAP, Schalke und Bayern vor der Brust. Am Ende schubst uns der HSV am letzten Spieltag in die Relegation und ganz Köln lacht sich kaputt.
      Je suis....
      87%
    • Was soll man als FC Fan da noch schreiben. Erst werden die Hoffnungen wieder genährt indem man die Dosen besiegt und man bis zur 43 Minuten die Stuttgarter vollkommen dominiert hat und dann schafft man es innerhalb von 2 Minuten alles wieder mit dem Arsch umzuhauen. Dann kommt der nächste Spieltag und alle Mannschaften spielen für den FC, nur der kapiert es nicht, sich aber wirklich den allerletzten Strohhalm zu greifen, um noch eine Chance zu haben auf den Relegationsplatz zu kommen.

      Ich bin normalerweise unumstösslicher Optimist, wenn es um den FC geht, aber so langsam gehen auch mir die Argumente aus um mich selbst zu "belügen",
      dass es nocht gut gehen wird. Der mehr als drohende Abstieg ist ein heftiger Tritt in die Nüsse für jeden FC-Fan aber aus den letzten Jahren ist man schon viel Kummer gewöhnt.
    • Go Packs 96 schrieb:

      AotearoA schrieb:

      Go Packs 96 schrieb:

      Auch ihr seit noch nicht abgestiegen! In der Liga ist echt alles möglich.

      Vor ein paar Wochen war für mich die Saison definitiv durch. Und jetzt rutscht 96 doch unten rein und es wird für uns richtig, richtig eng.
      Ihr habt doch 32 Punkte. Kann mir nicht vorstellen das ihr noch in Abstiegsnöte kommt. Direkt absteigen könnt ihr doch jetzt schon nicht mehr.
      Im Normalfall wäre das so, aber was ist diese Saison schon normal und wir spielen seit Wochen wirklich unterirdisch! Restprogramm BVB, RB, angstgegner Bremen, VfB, Bayern, TSG, Hertha und Lev, da kommen nicht mehr viele Punkte.

      olibo66 schrieb:

      Go Packs 96 schrieb:

      Im Normalfall wäre das so, aber was ist diese Saison schon normal und wir spielen seit Wochen wirklich unterirdisch! Restprogramm BVB, RB, angstgegner Bremen, VfB, Bayern, TSG, Hertha und Lev, da kommen nicht mehr viele Punkte.
      Was sollen wir sagen? Halber Kader verletzt, darunter leider inzwischen auch mehrere essenzielle Stammspieler. Und noch u. a. SAP, Schalke und Bayern vor der Brust. Am Ende schubst uns der HSV am letzten Spieltag in die Relegation und ganz Köln lacht sich kaputt.
      Eure Probleme hätte ich gern. :whistling: Selbst wenn Gladbach gar keinen Punkt mehr holt, reicht es wahrscheinlich trotzdem für Platz 15. Und auch Hannover wird noch die nötigen drei oder vier Punkte holen um drin zu bleiben. Man kann natürlich nicht ausschließen das VW oder Mainz noch eine Serie starten, aber das beide jetzt noch mehr als zehn Punkte holen, kann ich mir wirklich nicht vorstellen. Das wir oder der HSV euch beide noch einholen, halte ich für völlig ausgeschlossen.
    • fuNkie schrieb:

      AotearoA schrieb:

      Übrigens gibt es mal wieder zwei Verletzungen. Jojic hat irgendeine Muskelverletzung und Sörensen einen Trümmerbruch vom Nasenbein.
      Na Hauptsache du bist wieder da. :bier: Ein kleiner Lichtblick in dieser Phase der Saison.
      Danke. :bier:

      Bin gespannt wer denn jetzt anstelle von Sörensen spielt. Ich gehe mal davon aus das uns Sörensen verlässt, dann könnte man nun auch für den Rest der Saison nochmal Klünter bringen und gucken ob der unser RV für die nächste Saison sein könnte.
    • AotearoA schrieb:

      Go Packs 96 schrieb:

      AotearoA schrieb:

      Go Packs 96 schrieb:

      Auch ihr seit noch nicht abgestiegen! In der Liga ist echt alles möglich.

      Vor ein paar Wochen war für mich die Saison definitiv durch. Und jetzt rutscht 96 doch unten rein und es wird für uns richtig, richtig eng.
      Ihr habt doch 32 Punkte. Kann mir nicht vorstellen das ihr noch in Abstiegsnöte kommt. Direkt absteigen könnt ihr doch jetzt schon nicht mehr.
      Im Normalfall wäre das so, aber was ist diese Saison schon normal und wir spielen seit Wochen wirklich unterirdisch! Restprogramm BVB, RB, angstgegner Bremen, VfB, Bayern, TSG, Hertha und Lev, da kommen nicht mehr viele Punkte.

      olibo66 schrieb:

      Go Packs 96 schrieb:

      Im Normalfall wäre das so, aber was ist diese Saison schon normal und wir spielen seit Wochen wirklich unterirdisch! Restprogramm BVB, RB, angstgegner Bremen, VfB, Bayern, TSG, Hertha und Lev, da kommen nicht mehr viele Punkte.
      Was sollen wir sagen? Halber Kader verletzt, darunter leider inzwischen auch mehrere essenzielle Stammspieler. Und noch u. a. SAP, Schalke und Bayern vor der Brust. Am Ende schubst uns der HSV am letzten Spieltag in die Relegation und ganz Köln lacht sich kaputt.
      Eure Probleme hätte ich gern. :whistling: Selbst wenn Gladbach gar keinen Punkt mehr holt, reicht es wahrscheinlich trotzdem für Platz 15. Und auch Hannover wird noch die nötigen drei oder vier Punkte holen um drin zu bleiben. Man kann natürlich nicht ausschließen das VW oder Mainz noch eine Serie starten, aber das beide jetzt noch mehr als zehn Punkte holen, kann ich mir wirklich nicht vorstellen. Das wir oder der HSV euch beide noch einholen, halte ich für völlig ausgeschlossen.
      Von Köln oder dem HSV rede ich auch nicht. Aber auf 16 durch gereicht werden möchte ich auch nicht.
      Je suis....
      87%
    • AotearoA schrieb:

      fuNkie schrieb:

      AotearoA schrieb:

      Übrigens gibt es mal wieder zwei Verletzungen. Jojic hat irgendeine Muskelverletzung und Sörensen einen Trümmerbruch vom Nasenbein.
      Na Hauptsache du bist wieder da. :bier: Ein kleiner Lichtblick in dieser Phase der Saison.
      Danke. :bier:
      Bin gespannt wer denn jetzt anstelle von Sörensen spielt. Ich gehe mal davon aus das uns Sörensen verlässt, dann könnte man nun auch für den Rest der Saison nochmal Klünter bringen und gucken ob der unser RV für die nächste Saison sein könnte.
      Ja bitte mal wieder mit Viererkette von Beginn an: Hector - Heintz - Mere - Klünter.

      Ansonsten habe dann auch ich gestern mit der Bundesliga kommende Saison abgeschlossen. Der Rückstand ist einfach zu groß und die Spielweise zumindest nicht gut genug, um diesen Rückstand aufzuholen. Hätte man in der Hinrunde nur ein paar Punkte mehr geholt, sähe das schon ganz anders aus. So ist der Druck auf die Mannschaft aber seit Wochen enorm und individuelle Fehler verheerend.

      Aber als FC-Fan muss man ja positiv denken: Die 2. Liga startet bereits am ersten August Wochenende. D.h. es sind nach der WM nur 2 Wochen ohne Fußball. :thumbsup:
    • olibo66 schrieb:

      AotearoA schrieb:

      Go Packs 96 schrieb:

      AotearoA schrieb:

      Go Packs 96 schrieb:

      Auch ihr seit noch nicht abgestiegen! In der Liga ist echt alles möglich.

      Vor ein paar Wochen war für mich die Saison definitiv durch. Und jetzt rutscht 96 doch unten rein und es wird für uns richtig, richtig eng.
      Ihr habt doch 32 Punkte. Kann mir nicht vorstellen das ihr noch in Abstiegsnöte kommt. Direkt absteigen könnt ihr doch jetzt schon nicht mehr.
      Im Normalfall wäre das so, aber was ist diese Saison schon normal und wir spielen seit Wochen wirklich unterirdisch! Restprogramm BVB, RB, angstgegner Bremen, VfB, Bayern, TSG, Hertha und Lev, da kommen nicht mehr viele Punkte.

      olibo66 schrieb:

      Go Packs 96 schrieb:

      Im Normalfall wäre das so, aber was ist diese Saison schon normal und wir spielen seit Wochen wirklich unterirdisch! Restprogramm BVB, RB, angstgegner Bremen, VfB, Bayern, TSG, Hertha und Lev, da kommen nicht mehr viele Punkte.
      Was sollen wir sagen? Halber Kader verletzt, darunter leider inzwischen auch mehrere essenzielle Stammspieler. Und noch u. a. SAP, Schalke und Bayern vor der Brust. Am Ende schubst uns der HSV am letzten Spieltag in die Relegation und ganz Köln lacht sich kaputt.
      Eure Probleme hätte ich gern. :whistling: Selbst wenn Gladbach gar keinen Punkt mehr holt, reicht es wahrscheinlich trotzdem für Platz 15. Und auch Hannover wird noch die nötigen drei oder vier Punkte holen um drin zu bleiben. Man kann natürlich nicht ausschließen das VW oder Mainz noch eine Serie starten, aber das beide jetzt noch mehr als zehn Punkte holen, kann ich mir wirklich nicht vorstellen. Das wir oder der HSV euch beide noch einholen, halte ich für völlig ausgeschlossen.
      Von Köln oder dem HSV rede ich auch nicht. Aber auf 16 durch gereicht werden möchte ich auch nicht.
      Selbst wenn, was muss denn alles passieren damit eine Mannschaft wie Gladbach die Relegation gegen Kiel, Regensburg, Bielefeld, Sandhausen oder Duisburg verliert?
    • AotearoA schrieb:

      Niklas schrieb:

      Banane schrieb:

      Niklas schrieb:

      Banane schrieb:

      Niklas schrieb:

      Was ist euer Capo eigentlich für ein ekelhafter Bastard?
      :jeck:
      Kannst du dich damit identifizieren oder was?
      Du bist einfach lächerlich du kleine Made.
      :thumbsup: Alles klar...bist ja ein super Typ.Ein kleiner Auszug aus seinem Repertoire:

      Deine Mutter soll sterben

      Deine Mutter ist mit Enke verwandt

      Du dummer Hurensohn...
      Das kam von einem am Megaphon oder was? War im Stadion und habe dementsprechend nichts davon mitbekommen. Wenn das stimmt hoffe ich mal das derjenige den Rest der Saison vorm Stadion verbringt. Geisteskranken sollte man kein Megaphon in die Hand drücken.
      zwei jahre bundesweites stadionverbot für die ersten drei Ligen sind schlussendlich geworden.
    • Könnte ich nicht nachvollziehen, wenn man Maroh nicht wenigstens noch für ein Jahr hält. Tadelloser Charakter und für Zweitligaverhältnisse ein hervorragender Innenverteidiger. Man muss ja davon ausgehen das Sörensen, Heintz und Meré allesamt gehen, dann wäre es schön zumindest eine verlässliche Größe auf dieser Position zu haben.
      geissblog.koeln/2018/03/enttae…e-daraus-meine-schluesse/
    • meine Fresse lassen wir wieder Möglichkeiten liegen. Unfassbar, wie wenig dabei rum kommt, wenn man ca 8x von der Seite in den 16er ziehen kann.

      Am Ende macht Leverkusen wieder die Chancen, die sie bekommen und wir stehen wieder mit 0 oder 1 Punkt da...
      Tradition seit 1899? Marketing seit 1999!
    • Der FC lebt... jedes mal wenn man denkt, dass es das war, zeigt der FC am Wochenende darauf ein Lebenszeichen. Alario hat dabei natürlihc geholfen. 11 gegen 11 wäre es wohl enger in HZ 2 geworden.

      5 Punkte sind viel, aber nicht unmöglich bei der aktuellen Form der Mainzer und Wolfsburger. Man muss das Heimspiel in 3 Wochen gegen Mainz gewinnen und idealerweise auch was in Hoppenheim holen. Ein Punkt wäre schon ok. Dann wäre man an Mainz dran.
      "Einmal Borusse, immer Borusse!" (Alois Scheffler)