2. Bundesliga 2017/2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Marc schrieb:

      Zudem ist jegliche Geduld im Umfeld dahin, man nehme nur die 16.000 Zuschauer gestern Abend, Minusrekord in einem Zweitligaspiel und ich meine gelesen zu haben, die schwächste Zuschauerzahl seit 1988. Viele Leute haben einfach den Glauben an Besserung verloren und kehren dem Verein langsam aber sicher den Rücken. Von unserer finanziellen Situation möchte ich jetzt gar nicht erst anfangen.
      Schon klar, mir geht es ja selbst nicht anders. Hab diese Saison noch kein Spiel gesehen und das will echt was heißen. Du weißt aber auch genauso gut wie ich, das man mit ein paar guten Spielen auch schnell wieder Begeisterung wecken kann. Und da war Meier mit seiner Art für mich komplett falsch. Deshalb habe ich auch die Hoffnung, das es mit einem neuen Trainer nach oben gehen kann.
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • Ausbeener schrieb:

      Marc schrieb:

      Zudem ist jegliche Geduld im Umfeld dahin, man nehme nur die 16.000 Zuschauer gestern Abend, Minusrekord in einem Zweitligaspiel und ich meine gelesen zu haben, die schwächste Zuschauerzahl seit 1988. Viele Leute haben einfach den Glauben an Besserung verloren und kehren dem Verein langsam aber sicher den Rücken. Von unserer finanziellen Situation möchte ich jetzt gar nicht erst anfangen.
      Schon klar, mir geht es ja selbst nicht anders. Hab diese Saison noch kein Spiel gesehen und das will echt was heißen. Du weißt aber auch genauso gut wie ich, das man mit ein paar guten Spielen auch schnell wieder Begeisterung wecken kann. Und da war Meier mit seiner Art für mich komplett falsch. Deshalb habe ich auch die Hoffnung, das es mit einem neuen Trainer nach oben gehen kann.
      Stimmt es wenn nicht, dann droht ein Schicksal ala 1860?
    • Chicago schrieb:

      Ausbeener schrieb:

      Marc schrieb:

      Zudem ist jegliche Geduld im Umfeld dahin, man nehme nur die 16.000 Zuschauer gestern Abend, Minusrekord in einem Zweitligaspiel und ich meine gelesen zu haben, die schwächste Zuschauerzahl seit 1988. Viele Leute haben einfach den Glauben an Besserung verloren und kehren dem Verein langsam aber sicher den Rücken. Von unserer finanziellen Situation möchte ich jetzt gar nicht erst anfangen.
      Schon klar, mir geht es ja selbst nicht anders. Hab diese Saison noch kein Spiel gesehen und das will echt was heißen. Du weißt aber auch genauso gut wie ich, das man mit ein paar guten Spielen auch schnell wieder Begeisterung wecken kann. Und da war Meier mit seiner Art für mich komplett falsch. Deshalb habe ich auch die Hoffnung, das es mit einem neuen Trainer nach oben gehen kann.
      Stimmt es wenn nicht, dann droht ein Schicksal ala 1860?
      ist nicht abwegig
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • sportlichkiel schrieb:

      In der Regionalliga Zeit zwischen 04-07 gab es schon Reibereien! Gewissen damaligen "Fanclubs" sagte man eine Nähe zur rechten Szene nach mehr muss ich nicht sagen denke ich.
      Eigentlich Lübeck aber mit Pauli wird es jetzt wohl öfters krachen! Im Rückspiel wird das Banner gezeigt werden da bin ich mir ziemlich sicher!
      Das dumme daran das jetzt in Kiel wohnhafte Pauli Fans vorsichtig sein sollten den sowas beschwört ja eine Gegenreaktion hervor. Bescheuert..........
      Wie mich das alles ankotzt.

      Kieler Fans wird am Samstag morgen ein Banner geklaut und einige werden verletzt. Wahrscheinlich St. Pauli-"Fans", ist aber noch nicht 100%ig klar. Es sollen die Worte "St. Pauli fickt niemand!" gefallen sein. Es wird auch über Lübecker spekuliert, die Zwietracht säen wollten. Polizeiliche Ermittlungen laufen.
      Die Kieler Ultra-Gruppierung löst sich erstmal auf, weil ihr Banner weg ist. Ehrenkodex!
      Dann laufen Kieler Jungs Dienstag über den Platz und schreien "Die Banner", und wollen der St. Pauli-Kurve Banner klauen. Nebenbei fliegt da noch Pyro rein.

      Wenn ich nur das Wort Ultra höre, rollen sich bei mir inzwischen die Fußnägel auf. Dieses infantile Gehabe, welches meinen Sport anfängt zu zerstören, geht mir sowas auf die Eier. Ich weiss, dass nicht alle gleich sind, aber sehr viele finden das cool. Man muss sich bei Auswärtsspielen inzwischen bei den Ordnern entschuldigen, die von St. Pauli-Ultras angespuckt bzw. beleidigt werden. Dieses elitäre, dabei doch so alberne Getue ist ätzend.

      Zu den alten Kieler Zeiten : Wir sind damals 2x mit dem Auto nach Kiel zum Spiel gefahren und haben jeweils in der Wohngegend um das Stadion geparkt. Was uns beide Male von "normal" aussehenden Menschen in den Straßen ohne Anlass um die Ohren geworfen wurde (asoziales Pack war noch das netteste) habe ich so noch nie bei einem anderen Auswärtsspiel erlebt. Keine Ahnung, was da im ganz hohen Norden los ist.

      In jedem Fall sollte man Ultrafans zu 2 Tage Strategospiel verdonnern. Dann können sie die gegnerische Fahne klauen, ohne den Fußball zu zerstören. Und dabei vielleicht ne Pyro zuHause zünden.
      "What does it mean to be a 'Cane ? It's my life, man. It's my life." - Ed Reed
    • @Cane man ist sich inzwischen ziemlich sicher das dies aus der Pauli Ecke kam! Samstag früh am morgen haben knapp 30 vermummte den Bus der supside gekapert und ordentlich Schläge verteilt plus Fahnenklau.
      Was mir sauer aufstösst ist das Gehabe der Pauli Ultras! Weil sie links sind ist alles richtig und wird als Widerstand gegen rechts bewertet und entschuldigt! Ich habe es schon mitbekommen wie arrogant einige daher kommen.
      Das gilt auch für Ultras anderer Vereine! Aber es fällt auf das Ultra Sankt Pauli mit ihrer zur Schau getragenen political correctness sich benehmen wie die letzten Penner! Was unweigerlich dazu führt das alle Pauli Fans in diese Schublade gesteckt werden!
      Dann wurde die supside auch noch verhöhnt.....
      Hat ja seine Gründe wenn Polizei und Pauli darum bittet auf Fanutensilien vor dem Stadion zu verzichten...... Das schlimme ist das Kiel das nicht auf sich sitzen lässt und es da noch etliche "Nachspiele" geben wird!
      Klasse dein posting!!! Unterschreibe ich sofort und zwar für alle Ultras ;) !!!
      ### NFL-Talk SDL Champion 2017 ###
    • Inzwischen kann man nahezu ausschließen das es andere "Fans" waren.
      Der Pauli Mob ist singend durch Kiels Innenstadt marschiert und sie sangen:"always look on the supside of life"!
      Für mich ein Armutszeugnis für Pauli!!! Die Fans machen immer auf absolut korrekt und fair machen sind ganz offensichtlich auch keinen deut besser als jede andere Ultra Gruppierung in Deutschland!!!
      ### NFL-Talk SDL Champion 2017 ###
    • sportlichkiel schrieb:

      Inzwischen kann man nahezu ausschließen das es andere "Fans" waren.
      Der Pauli Mob ist singend durch Kiels Innenstadt marschiert und sie sangen:"always look on the supside of life"!
      Für mich ein Armutszeugnis für Pauli!!! Die Fans machen immer auf absolut korrekt und fair machen sind ganz offensichtlich auch keinen deut besser als jede andere Ultra Gruppierung in Deutschland!!!
      Jetzt tu mal nicht so als wäre die Aktion der Kieler besser gewesen. Das Armutszeugnis gilt sicher genauso für Euch !
      Eine Quelle für das "nahezu ausschliessen" ?
      "What does it mean to be a 'Cane ? It's my life, man. It's my life." - Ed Reed
    • Cane schrieb:

      sportlichkiel schrieb:

      Inzwischen kann man nahezu ausschließen das es andere "Fans" waren.
      Der Pauli Mob ist singend durch Kiels Innenstadt marschiert und sie sangen:"always look on the supside of life"!
      Für mich ein Armutszeugnis für Pauli!!! Die Fans machen immer auf absolut korrekt und fair machen sind ganz offensichtlich auch keinen deut besser als jede andere Ultra Gruppierung in Deutschland!!!
      Jetzt tu mal nicht so als wäre die Aktion der Kieler besser gewesen. Das Armutszeugnis gilt sicher genauso für Euch !Eine Quelle für das "nahezu ausschliessen" ?
      Beissreflex? Wo habe ich mit einer Silbe erwähnt das ich das Verhalten der Kieler gut heisse? Gestern um 17.18 Uhr hast du dich noch anders angehört, aber da gab es bestimmt eine politisch korrekte Pressemitteilung von Pauli und schwupps sind es die Kieler selbst gewesen und in der Budapester Str feiern sich die ach so tollen und was wichtiger ist unschuldige Pauli Fans..... Das Lied welches gesungen wurde hat man ganz falsch verstanden ich Dummerle......... Fahne? Wind? Dreht sich?
      ### NFL-Talk SDL Champion 2017 ###
    • Auch kein Wort darüber das Hain einen der Fans umgrätscht und ein anderer Pauli Spieler einen schon zu Fall gebrachten Fan mehrmals tritt. Ist sowas nicht Aufgabe des Ordnungsdienst?
      G20 ole, in den Niederlanden wurde ein Spieler mal 1 Jahr gesperrt für einen tritt gegen einen "Flitzer".
      In keinster Weise halte ich den Platzsturm für gerechtfertigt aber das man Pauli dafür jetzt feiert und die sich selbst beweihräuchern rundet das Bild für mich ab!
      Holstein hat sich da falsch verhalten aber keine Kritik an Pauli, nein die machen ja alles richtig!!! Siehe g20 in Hamburg!
      Bravo, meinen Respekt dafür
      ### NFL-Talk SDL Champion 2017 ###
    • Da fragt man sich, wer jetzt den Beißreflex hat. Ich glaube, auf die Gelegenheit für diese St.Pauli-Tirade hast du lange gewartet.

      Viele Grüße an das doch so kleine Holstein von dem Lieblingsverein der Massen, von DEM Kultverein, den Tugendwächtern der Fußballnation, mit den korrektesten und fairsten Fans der Welt... :xywave:
      "What does it mean to be a 'Cane ? It's my life, man. It's my life." - Ed Reed
    • Cane schrieb:

      Da fragt man sich, wer jetzt den Beißreflex hat. Ich glaube, auf die Gelegenheit für diese St.Pauli-Tirade hast du lange gewartet.

      Viele Grüße an das doch so kleine Holstein von dem Lieblingsverein der Massen, von DEM Kultverein, den Tugendwächtern der Fußballnation, mit den korrektesten und fairsten Fans der Welt... :xywave:
      Ja da gebe ich dir Recht! Beissreflex meinerseits!!! Es versteht sich glaube ich von selbst das da jeder auf der Seite seiner Farben steht und das ist auch gut so!!!

      Widerspruch aber gegen deine Vermutung das ich auf so eine Gelegenheit gewartet habe, dass habe ich tatsächlich nicht und deswegen widerspreche ich vehement auch gegen den 2ten Absatz!!! Ich bin mir durchaus im klaren was für Pappnasen da bei uns rum laufen und niemals würde ich die Kieler Ultras als Heilige hinstellen!!!

      Dieses Thema ist allerdings sehr emotional aufgeladen und ich stehe da selbstverständlich auf Kieler Seite so wie du bei Pauli!!! Ich denke wenn wir uns darauf einigen das es in diesem Thema auf beiden Seiten keine Lämmer stehen und alle irgendwie gleich Schuld sind ist das dem Boardfrieden zuträglicher als wenn wir die Schuldfrage stellen und streiten wer da jetzt wie die Schuld trägt!!!
      ### NFL-Talk SDL Champion 2017 ###
    • 3:1 in Duisburg gewonnen und das verdient, unglaublich was die Kieler teilweise für Chancen haben liegen lassen!
      Das war genau die richtige Reaktion auf das Spiel am Dienstag und deren Begleitumstände.
      Kopf hoch MSV, wenn einer der 2 Pfostentreffer rein geht steht es 1:1 und dann hätte ich Holstein gerne sehen wollen. Wenn ihr eure Heimstärke wieder findet habt ihr mit unten nicht viel am Hut!
      ### NFL-Talk SDL Champion 2017 ###
    • Bei Kiel merkt man einfach, daß da ein klares Konzept, ein taktisches System und eine definierte Spielidee dahinter steht, die vom gesamten Team genauestens befolgt wird. Ein Rädchen greift ins andere, sicher der Hauptverdienst des Trainers. Je mehr Punkte sie sammeln, umso mehr Selbstvertrauen und Zuversicht wird die Mannschaft gewinnen. Wo das endet, weiß noch niemand .. schon viele sind ja nach einer glänzenden Vorrunde in der Rückserie abgeschmiert, aber einen positiven Effekt hat das schon mal .. man kann sich auch mal zwei, drei schwächere Spiele leisten, da das Punktekonto schon recht ordentlich gefüllt ist.
    • sportlichkiel schrieb:

      3:1 in Duisburg gewonnen und das verdient, unglaublich was die Kieler teilweise für Chancen haben liegen lassen!
      Das war genau die richtige Reaktion auf das Spiel am Dienstag und deren Begleitumstände.
      Kopf hoch MSV, wenn einer der 2 Pfostentreffer rein geht steht es 1:1 und dann hätte ich Holstein gerne sehen wollen. Wenn ihr eure Heimstärke wieder findet habt ihr mit unten nicht viel am Hut!
      Chancen haben ja beide ordentlich liegen gelassen. Ich habe ein ausgeglichenes Spiel gesehen, was mal wieder durch die schwache Heim-Defensive der Zebras entschieden wurde. Vielleicht sollte man wirklich nur noch auswärts spielen. :/
      San Francisco 49ers
      SPIRIT OF EDEN
      FFL - Liga D 2011, 2012, 2013, 2014, 2015; Liga E 2008, 2009, 2010; Liga F 2007; Liga G 2006
      NFL-Talk Cup I Winner/Hattrick
    • LuckySpike schrieb:

      Als Fan von Mainz ist man schon glücklich, dass man den FCK überholt hat, aber in der 3. Liga möchte ich ihn nicht sehen.
      Was ist denn los?
      Gibt es schon Infos über die Trainersuche?
      Nein, außer das man wohl bis nach dem nächsten Spiel warten wird, damit der Neue die Länderspielpause Zeit hat um das Team neu aufzustellen.

      Ich hab das Spiel gestern nicht gesehen, aber laut Erklärungen haben wir wohl "versucht" sehr hoch zu stehen und früh zu pressen. Das ging so dermaßen schief, das es nach 30 Minuten 0-4 stand. Das bedeutet zumindest, das die beiden Herren mit dem zukünftigen Trainerjob wenig zu tun haben. Man wird jemanden finden müssen, der irgendwie die Mannschaft wiederbelebt. Ich bin gespannt, wie das klappen soll
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • Ausbeener schrieb:

      LuckySpike schrieb:

      Als Fan von Mainz ist man schon glücklich, dass man den FCK überholt hat, aber in der 3. Liga möchte ich ihn nicht sehen.
      Was ist denn los?
      Gibt es schon Infos über die Trainersuche?
      Nein, außer das man wohl bis nach dem nächsten Spiel warten wird, damit der Neue die Länderspielpause Zeit hat um das Team neu aufzustellen.
      Ich hab das Spiel gestern nicht gesehen, aber laut Erklärungen haben wir wohl "versucht" sehr hoch zu stehen und früh zu pressen. Das ging so dermaßen schief, das es nach 30 Minuten 0-4 stand. Das bedeutet zumindest, das die beiden Herren mit dem zukünftigen Trainerjob wenig zu tun haben. Man wird jemanden finden müssen, der irgendwie die Mannschaft wiederbelebt. Ich bin gespannt, wie das klappen soll
      Ich drücke euch die Daumen!
      FCK bitte wieder ins obere Tabellendrittel.

    • So heute mal was positives vom FCK. Heimsieg gegen Fürth und ich War live dabei. Strasser hat die Truppe fürs erste wiederbelebt. Hoffnung besteht wieder auf Besserung :thup:
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • Holstein Kiel ist erfolgreichster Aufsteiger in Liga 2! Kein Aufsteiger zuvor hatte nach 9 Spieltagen 19 Punkte und auch 6 Siege sind Bestwert!
      Von allen Seiten bekommen wir jetzt Beifall und die mediale Aufmerksamkeit ist nochmal gestiegen. Zum Glück sind nahezu alle Spieler vertraglich über 2018 hinaus an Holstein gebunden.
      Spielen die jetzt unbeirrt so weiter können sie jedes Angebot aus Liga 1 ablehnen da man theoretisch auch mit Kiel da spielen könnte.
      Mir wird ganz anders beim schreiben, aber immer schwirren mir die Beispiele von Ulm und Darmstadt im Kopf herum oder Kaiserslautern 1998, da dachten auch alle FAS die einbrechen!
      Aber ganz ehrlich macht Holstein nicht den Eindruck das es einen Knick im Spiel geben könnte und im Moment lässt sich einfach kein Haar in der Suppe finden!!! Im Gegenteil, in Kiel ist alles eitel Sonnenschein! Jetzt nach Heidenheim und gucken ob es da was zu holen gibt. Auswärts 1 Punkt und zu Hause 3 und wir halten die Klasse. ;)
      ### NFL-Talk SDL Champion 2017 ###
    • Bochum entläßt seinen Trainer, der gefühlte 2 Minuten im Amt war ?(


      Diese Hektik, Angst und Panikmache, was die Trainerposten im Profifussball generell anbelangt, grenzt schon an purer Hysterie.


      Im konkreten Fall, warum hat man denn Verbeek entlassen ? Wann werden denn mal die Spieler zur Verantwortung gezogen, die der Hauptgrund für den Trainerverschleiß sind (im vorliegenden Fall wurde tatsächlich der Kapitän suspendiert - wobei man nicht weiß, ob rechtmäßig oder nur aus purem Aktionismus).

      Will man denn diese Saison aufsteigen ? Dann hätte man das so vorher klar kommunizieren müssen. Jetzt hat man bald drei Trainer auf der Gehaltsliste stehen und die Unruhe ist ständiger Gast im Haus.

      Hochstätter gibt da gerade kein gutes Bild ab.
    • Wenn man den Verein intensiver verfolgt, ist es schon eine nachvollziehbare Entscheidung. Klar sieht das im Moment sehr nach Chaos aus (auch im Hinblick auf die am letzten Samstag erfolgt Jahreshauptversammlung mit Abstimmung zur Ausgliederung des Profiteams in eine KGaA).

      Atalan war ein Experiment bzw. Pokerspiel, welches leider schief gegangen ist. Man hat versucht auf den Zug junger, moderner Trainer aufzuspringen und hat leider den falschen gewählt. Der Sprung von Lotte in die 2. Bundesliga war für ihn einfach zu groß. Er wirkte (nicht nur) an der Seitenlinie völlig überfordert und ratlos (oft bereits nach zwei gespielten Minuten). Hat sich auch in seinen Auswechslungen widergespiegelt.

      Die Suspendierung von Kapitän Bastians (der sportlich eigentlich als einziger so wirklich unersetzbar ist) ist auch nicht seine erste in seiner Karriere. Er hat wohl das Trainerteam auf übelste weise vor versammelter Mannschaft beleidigt und wollte die dafür folgende Geldstrafe nicht akzeptieren. Dann fing er an (und macht es auch jetzt noch) Journalisten anzurufen und Interna zu verteilen. Aktionismus würde ich hier nicht unterstellen. Er hat sich nach seinem letzten Tor auch einen ziemlich unpassenden Jubel Richtung Obrigkeit auf der Tribüne geleistet.

      Der Aufstieg diese Saison war von vorneherein klar als Ziel definiert, von Mannschaft, Trainerteam und Vorstand.

      Zu Verbeek:
      Fachlich sicher einer der besten die jemals beim VfL gearbeitet haben. Menschlich leider genau das Gegenteil.
      "If you aren't going all the way, why go at all?"
      - Joe Namath
    • Das gibt im Winter einen Aderlass! Mühling wie auch Drexler vom HSV in Person von Todt heute im Stadion und was er gesehen hat dürfte ihm gefallen und der Gedanke einer ähnlichen performance der 2 eine Liga höher ihn geradezu....... lassen wir das :D .

      Eine völlig neue Situation sich etlicher Interessenten an den eigenen Spielern zu wissen. Da stellt sich mir aber auch die Frage warum es denn überhaupt so kommen muss?! Ich warte praktisch jeden Spieltag auf einen Einbruch der Truppe der aber nicht kommt und ich fasse es selbst nicht das ich das schreibe, geht das so weiter.......... Noch nie hab ich bei Holstein eine so homogene Einheit erlebt! Geredet haben sie stets alle davon aber denen nehme ich es ab! Dann mal weiter so :thumbsup: !
      ### NFL-Talk SDL Champion 2017 ###