2. Bundesliga 2017/2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neben der Bestätigung, daß Zingler ein ziemlicher Feigling ist (warum spricht er nicht selbst mit Keller, sondern schickt einen Untergebenen vor?) muß mir mal jemand die "schwerwiegenden sportlichen Gründe" genau erklären. Man war auf Rang 4 in unmittelbarer Schlagdistanz zu den ersten Plätzen, was hat Zingler denn gedacht? Daß man zur Pause mit zehn Punkten Vorsprung auf dem Sonnenpodest steht ??

      Nicht nachvollziehbar. Hofschneider dann bitte sofort entlassen, weil 0/6 Punkte sind nicht mehr schwerwiegend, sondern ein atomarer Spaltpilz.

      Zingler hat durch sein Sonnenkönig-Gehabe und der Kurzschlußreaktion mit dem Keller-Rauswurf den möglichen Aufstieg vergeigt, da leg ich mich jetzt schon mal fest.
    • Gibt es eigentlich ein ungeschriebenes Gesetz das sich immer wieder die gleichen Vereine selbst ins Knie schießen :madness wenn nur an der Hälfte was dran ist was hier heute morgen in der Zeitung (NW) steht, kriege ich das Kotzen <X
      KEIN WILLE TRIUMPHIERT
    • Buffalo schrieb:

      Gibt es eigentlich ein ungeschriebenes Gesetz das sich immer wieder die gleichen Vereine selbst ins Knie schießen :madness wenn nur an der Hälfte was dran ist was hier heute morgen in der Zeitung (NW) steht, kriege ich das Kotzen <X
      Na ja was heißt heißt ins Knie schiessen. Sind alles Altlasten. Wenn aber nach 3 Liga Aufstieg, mit DFB Pokal Halbfinale, 3 2 Liga Jahr im Folge + erhöter TVGelder , 5,6 Mios in der Kassse fehlen dann hilft eigentlich nur Zwangsabstieg und Schuldenschnitt...

      Die Kommunikation ist natürlich mal wieder Traumhaft...
      „Nazism taught you nothing. Instead of learning that evil must be fought, you learned that fighting is evil.“
    • Mile High 81 schrieb:

      Buffalo schrieb:

      Gibt es eigentlich ein ungeschriebenes Gesetz das sich immer wieder die gleichen Vereine selbst ins Knie schießen :madness wenn nur an der Hälfte was dran ist was hier heute morgen in der Zeitung (NW) steht, kriege ich das Kotzen <X
      Na ja was heißt heißt ins Knie schiessen. Sind alles Altlasten. Wenn aber nach 3 Liga Aufstieg, mit DFB Pokal Halbfinale, 3 2 Liga Jahr im Folge + erhöter TVGelder , 5,6 Mios in der Kassse fehlen dann hilft eigentlich nur Zwangsabstieg und Schuldenschnitt...
      Die Kommunikation ist natürlich mal wieder Traumhaft...
      Klar Altlasten, aber das ist es ja was ich nicht verstehe, wie kann man bei den Altlasten einfach so weitermachen :madness da muss man doch haushalten und nicht, bei den von dir schon aufgezählten positiven Umständen, wieder so ein Minus fabrizieren (so es denn stimmt). Man könnte meinen da hätte noch keiner der Verantwortlichen (nicht nur Meinke) was von den Grundrechenarten gehört, unfassbar <X und von der Kommunikation/Aussendarstellung hat da noch keiner gesprochen.
      KEIN WILLE TRIUMPHIERT
    • Buffalo schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      Buffalo schrieb:

      Gibt es eigentlich ein ungeschriebenes Gesetz das sich immer wieder die gleichen Vereine selbst ins Knie schießen :madness wenn nur an der Hälfte was dran ist was hier heute morgen in der Zeitung (NW) steht, kriege ich das Kotzen <X
      Na ja was heißt heißt ins Knie schiessen. Sind alles Altlasten. Wenn aber nach 3 Liga Aufstieg, mit DFB Pokal Halbfinale, 3 2 Liga Jahr im Folge + erhöter TVGelder , 5,6 Mios in der Kassse fehlen dann hilft eigentlich nur Zwangsabstieg und Schuldenschnitt...Die Kommunikation ist natürlich mal wieder Traumhaft...
      Klar Altlasten, aber das ist es ja was ich nicht verstehe, wie kann man bei den Altlasten einfach so weitermachen :madness da muss man doch haushalten und nicht, bei den von dir schon aufgezählten positiven Umständen, wieder so ein Minus fabrizieren (so es denn stimmt). Man könnte meinen da hätte noch keiner der Verantwortlichen (nicht nur Meinke) was von den Grundrechenarten gehört, unfassbar <X und von der Kommunikation/Aussendarstellung hat da noch keiner gesprochen.
      Ja da stimme ich zu. Wobei es ja schon Indizien gab. Als Arabi im Sommer sagte man müsse den Etat verkleinern (weil Fanartikel verkäufe ausblieben klar..) da hätte man hellhörig werden müssen...

      Die Frage die ich stellen wollte.
      Ist es überhaupt möglich bei dem Schuldenberg venünftig 2 Liga zu spielen? Eher nicht. Das man es wieder auf diesem Wege erfäht und nicht via Ehrlichkeit der Verantwortlichen ist typisch Arminia..
      „Nazism taught you nothing. Instead of learning that evil must be fought, you learned that fighting is evil.“
    • Buffalo schrieb:

      Gibt es eigentlich ein ungeschriebenes Gesetz das sich immer wieder die gleichen Vereine selbst ins Knie schießen :madness
      Ich hoffe nicht, denn beim MSV scheint es ja wahrlich rund zu laufen.

      Ich bin gespannt, wie das bei der Arminia weiterläuft. Ohne Schuldenschnitt wird man wohl auf keinen grünen Zweig kommen, wenn selbst die guten Einnahmen der letzten Jahre zu einem Anwachsen der Verbindlichkeiten geführt haben. Da sowohl die Arminia als auch der MSV "Kentsch-geschädigte" Vereine sind, hoffe ich das beste.
    • Lion02 schrieb:

      Da sowohl die Arminia als auch der MSV "Kentsch-geschädigte" Vereine sind, hoffe ich das beste.
      Falls du dich übrigens fragst was der Herr heute so macht..
      nw.de/lokal/kreis_herford/herf…adtwerke-Vorsitz-vor.html
      nw.de/lokal/kreis_herford/herf…st-frei-fuer-Kentsch.html
      „Nazism taught you nothing. Instead of learning that evil must be fought, you learned that fighting is evil.“
    • Lion02 schrieb:

      Buffalo schrieb:

      Gibt es eigentlich ein ungeschriebenes Gesetz das sich immer wieder die gleichen Vereine selbst ins Knie schießen :madness
      Ich hoffe nicht, denn beim MSV scheint es ja wahrlich rund zu laufen.
      Das hoffe ich auch das es bei uns finanziell endlich mal rund läuft. Lustig war ja der Wagner-Deal letztens. Von den Bayern zu uns und jetzt für 13 Mio. zurück zu den Bayern. Schade das da noch andere Vereine dazwischen lagen. Das Geld hätte uns gut getan. :P
      San Francisco 49ers
      SPIRIT OF EDEN
      FFL - Liga D 2011, 2012, 2013, 2014, 2015; Liga E 2008, 2009, 2010; Liga F 2007; Liga G 2006
      NFL-Talk Cup I Winner/Hattrick
    • Buffalo schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      Buffalo schrieb:

      Gibt es eigentlich ein ungeschriebenes Gesetz das sich immer wieder die gleichen Vereine selbst ins Knie schießen :madness wenn nur an der Hälfte was dran ist was hier heute morgen in der Zeitung (NW) steht, kriege ich das Kotzen <X
      Na ja was heißt heißt ins Knie schiessen. Sind alles Altlasten. Wenn aber nach 3 Liga Aufstieg, mit DFB Pokal Halbfinale, 3 2 Liga Jahr im Folge + erhöter TVGelder , 5,6 Mios in der Kassse fehlen dann hilft eigentlich nur Zwangsabstieg und Schuldenschnitt...Die Kommunikation ist natürlich mal wieder Traumhaft...
      Klar Altlasten, aber das ist es ja was ich nicht verstehe, wie kann man bei den Altlasten einfach so weitermachen :madness da muss man doch haushalten und nicht, bei den von dir schon aufgezählten positiven Umständen, wieder so ein Minus fabrizieren (so es denn stimmt). Man könnte meinen da hätte noch keiner der Verantwortlichen (nicht nur Meinke) was von den Grundrechenarten gehört, unfassbar <X und von der Kommunikation/Aussendarstellung hat da noch keiner gesprochen.
      Tja wenn es so kommt wie es heute in der ne stand haben wir etwas zu schnell geurteilt

      nw.de/sport/dsc_arminia_bielef…er-Arminia-Bielefeld.html
      „Nazism taught you nothing. Instead of learning that evil must be fought, you learned that fighting is evil.“
    • Mile High 81 schrieb:

      Buffalo schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      Buffalo schrieb:

      Gibt es eigentlich ein ungeschriebenes Gesetz das sich immer wieder die gleichen Vereine selbst ins Knie schießen :madness wenn nur an der Hälfte was dran ist was hier heute morgen in der Zeitung (NW) steht, kriege ich das Kotzen <X
      Na ja was heißt heißt ins Knie schiessen. Sind alles Altlasten. Wenn aber nach 3 Liga Aufstieg, mit DFB Pokal Halbfinale, 3 2 Liga Jahr im Folge + erhöter TVGelder , 5,6 Mios in der Kassse fehlen dann hilft eigentlich nur Zwangsabstieg und Schuldenschnitt...Die Kommunikation ist natürlich mal wieder Traumhaft...
      Klar Altlasten, aber das ist es ja was ich nicht verstehe, wie kann man bei den Altlasten einfach so weitermachen :madness da muss man doch haushalten und nicht, bei den von dir schon aufgezählten positiven Umständen, wieder so ein Minus fabrizieren (so es denn stimmt). Man könnte meinen da hätte noch keiner der Verantwortlichen (nicht nur Meinke) was von den Grundrechenarten gehört, unfassbar <X und von der Kommunikation/Aussendarstellung hat da noch keiner gesprochen.
      Tja wenn es so kommt wie es heute in der ne stand haben wir etwas zu schnell geurteilt
      nw.de/sport/dsc_arminia_bielef…er-Arminia-Bielefeld.html
      So wie es aussieht Markus Rejek sei Dank (beste Verpflichtung seit Saibene) und denen die auf die Idee gekommen sind ihn zu holen. Selber hätten sie es ohne ihn allerdings wohl über kurz oder lang vor die Wand gefahren.
      KEIN WILLE TRIUMPHIERT
    • Jetzt gehts ja wieder los aber für Holstein unter denkbar ungünstigsten Voraussichten! Komplettes IV Paar gesperrt, unser 6er Mühling gesperrt und Drexler stark angeschlagen! Ohne diese 4 wird das eine knappe Kiste und Union sollte favorisiert sein!
      Jetzt gilt es mit Schwung in die letzten 16 Spiele zu gehen und alles zu geben und mal sehen wo wir am Ende der Saison stehen! Aber diese Chanche könnte einmalig sein und deswegen sollten wir auch jetzt zupacken! Alle umworbenen zumindest bis Sommer da und wenn dann das Wunder gelingen sollte werden sie garantiert nicht wechseln und den Kieler Weg weiter gehen!!!
      ### SDL Liga Champion 2017 ###
    • Tatsächlich die ganz große Lösung bei der Arminia, mal sehen wer es diesmal verbockt und wie lange es dauert ;)

      Spaß beiseite... auch wenn es nicht wirklich in Ordnung ist für uns Steuerzahler, ich freue mich vor allem für die Mannschaft :)
      KEIN WILLE TRIUMPHIERT
    • Buffalo schrieb:

      Tatsächlich die ganz große Lösung bei der Arminia, mal sehen wer es diesmal verbockt und wie lange es dauert ;)

      Spaß beiseite... auch wenn es nicht wirklich in Ordnung ist für uns Steuerzahler, ich freue mich vor allem für die Mannschaft :)
      Der Steuerzahler hat ja fast nur die Wahl, ob er noch etwas oder irgendwann gar nichts bekommt...dann nimmt er lieber den Spatz in der Hand.
    • Robbes schrieb:

      Buffalo schrieb:

      Tatsächlich die ganz große Lösung bei der Arminia, mal sehen wer es diesmal verbockt und wie lange es dauert ;)

      Spaß beiseite... auch wenn es nicht wirklich in Ordnung ist für uns Steuerzahler, ich freue mich vor allem für die Mannschaft :)
      Der Steuerzahler hat ja fast nur die Wahl, ob er noch etwas oder irgendwann gar nichts bekommt...dann nimmt er lieber den Spatz in der Hand.
      Ja richtig, aber gerade unter dem Gesichtspunkt und den Erfahrungen aus der Vergangenheit (nicht nur bei Arminia) sollten erst gar keine Gelder fließen bzw. Bürgschaften gegeben werden.
      KEIN WILLE TRIUMPHIERT
    • der Lauterer Trainer Jeff Strasser ist mit Herzproblemen beim Spiel in Darmstadt ins Krankenhaus gebracht worden.Spiel wird wohl abgebrochen beim Stand von 0:0,hoffen wir das beste für den Luxemburger

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Honka ()

    • Mal weg von Jeff Strasser dem ich alles Gute wünsche, soll Martin Bader neuer Sportvorstand werden. Da hab ich ein ganz mieses Gefühl :twisted:
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • MrOrange schrieb:

      Der Sonnenkönig in Lautern :eek:

      Und bringt er Möckel auch mit?

      Kannst du oder ein anderer Nürnberger eventuell etwas genaueres über ihn sagen?

      Sprich was genau war oder ist euer Problem mit ihm? Habe jetzt nur gelesen das er nicht entlastet worden ist? Gründe dafür?

      Muss ehrlich sagen das ich zu seinen Werdegang bei euch gar nichts mitbekommen habe :madness Aber alle Kommentare die man bis jetzt so liest, klingen doch sehr negativ und viele sprechen von einem Stefan Kuntz 2.0
    • Ich wünsche Jeff Strasser natürlich auch Gute Besserung kann es aber irgendwie nicht nachvollziehen warum deswegen die Partie abgebrochen wurde. Immerhin hätte ja Co-Trainer Bugera das Spiel zu Ende bringen können. Wenn ein Trainer auf die Tribühne muss geht es ja auch weiter. Ebenso wenn ein Feldspieler ins KHS muss wird die Partie nicht abgebrochen. Oder lag das jetzt am psychologischen Aspekt?
      San Francisco 49ers
      SPIRIT OF EDEN
      FFL - Liga D 2011, 2012, 2013, 2014, 2015; Liga E 2008, 2009, 2010; Liga F 2007; Liga G 2006
      NFL-Talk Cup I Winner/Hattrick
    • GoldRush schrieb:

      Oder lag das jetzt am psychologischen Aspekt?
      Ja
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • Marc schrieb:

      Kannst du oder ein anderer Nürnberger eventuell etwas genaueres über ihn sagen?
      Kurz und knapp
      Bader hatte in Nürnberg quasi sein eigenes Imperium aufgebaut in dem er Schalten und Walten konnte wir wollte und den Verein damit fast in den finanziellen Ruin geführt. Bader ist ein äusserst eloquenter Manipulator.
      Da ich nicht weiss, wie Kunz bei euch gearbeitet hat, kann ich zu dem Vergleich nix sagen.
    • GoldRush schrieb:

      Ich wünsche Jeff Strasser natürlich auch Gute Besserung kann es aber irgendwie nicht nachvollziehen warum deswegen die Partie abgebrochen wurde. Immerhin hätte ja Co-Trainer Bugera das Spiel zu Ende bringen können. Wenn ein Trainer auf die Tribühne muss geht es ja auch weiter. Ebenso wenn ein Feldspieler ins KHS muss wird die Partie nicht abgebrochen. Oder lag das jetzt am psychologischen Aspekt?
      Bitte? Im schlimmsten Fall kämpft da ein Mensch um sein Leben! Da ist der Fußball sowas von egal.
    • [TheDude] schrieb:

      GoldRush schrieb:

      Ich wünsche Jeff Strasser natürlich auch Gute Besserung kann es aber irgendwie nicht nachvollziehen warum deswegen die Partie abgebrochen wurde. Immerhin hätte ja Co-Trainer Bugera das Spiel zu Ende bringen können. Wenn ein Trainer auf die Tribühne muss geht es ja auch weiter. Ebenso wenn ein Feldspieler ins KHS muss wird die Partie nicht abgebrochen. Oder lag das jetzt am psychologischen Aspekt?
      Bitte? Im schlimmsten Fall kämpft da ein Mensch um sein Leben! Da ist der Fußball sowas von egal.
      Vielleicht klang meine Aussage etwas herzlos, sollte so nicht rüberkommen. Die Gesundheit und das Leben geht natürlich immer vor.
      San Francisco 49ers
      SPIRIT OF EDEN
      FFL - Liga D 2011, 2012, 2013, 2014, 2015; Liga E 2008, 2009, 2010; Liga F 2007; Liga G 2006
      NFL-Talk Cup I Winner/Hattrick
    • Ein Infarkt war es ja scheinbar (zum Glück) nicht, auch wenn immer noch keiner so richtig mit der Sprache rausrückt. Vielleicht einfach ein mentaler/körperlicher Erschöpfungszustand, der dann zum Ausbruch kam ... Strasser steht ja eigentlich seit Amtsbeginn extrem unter Druck, wenn man das ganze Prozedere im Verein und Umfeld registriert, wo fast alles auf dem Spiel steht. Vielleicht spielen sie ja jetzt auch ein wenig für ihn.


      In Duisburg scheint ja Gruev richtig gute Arbeit abzuliefern ... würde mich nicht wundern, wenn bei ihm bei fortlaufender Entwicklung auch mal höherklassige Vereine anfragen.
    • Marc schrieb:

      MrOrange schrieb:

      Der Sonnenkönig in Lautern :eek:

      Und bringt er Möckel auch mit?
      Kannst du oder ein anderer Nürnberger eventuell etwas genaueres über ihn sagen?

      Sprich was genau war oder ist euer Problem mit ihm? Habe jetzt nur gelesen das er nicht entlastet worden ist? Gründe dafür?

      Muss ehrlich sagen das ich zu seinen Werdegang bei euch gar nichts mitbekommen habe :madness Aber alle Kommentare die man bis jetzt so liest, klingen doch sehr negativ und viele sprechen von einem Stefan Kuntz 2.0

      MrOrange schrieb:

      Marc schrieb:

      Kannst du oder ein anderer Nürnberger eventuell etwas genaueres über ihn sagen?
      Kurz und knappBader hatte in Nürnberg quasi sein eigenes Imperium aufgebaut in dem er Schalten und Walten konnte wir wollte und den Verein damit fast in den finanziellen Ruin geführt. Bader ist ein äusserst eloquenter Manipulator.
      Da ich nicht weiss, wie Kunz bei euch gearbeitet hat, kann ich zu dem Vergleich nix sagen.
      Der Pokalsieg viel auch in seine Zeit. Damals wurde noch anders in Nürnberg über ihn gesprochen als heute.
      ... am Anfang war es nur ein Gedanke...