Borussia Mönchengladbach 2017/2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • olibo66 schrieb:

      Gut, aber diesen Deal hat letztlich Eberl so unterschrieben und muss sich dieses Risikos bewusst gewesen sein.
      Ich bin ja wahrlich nicht als RB Fan bekannt. Aber ich finde das fast es gut zusammen. Gladbach und West Ham haben Bedingungen ausgehandelt. Jetzt ist Oxford scheinbar auf dem Markt. West Ham möchte möglichst viel Kohle einsacken und ist es erstmal egal, welcher Verein am meisten bietet.

      RB bietet halt mehr als Gladbach und wenn er dahin geht, sehe ich da nichts verwerfliches dran. Nicht schön für Gladbach, aber die Bundesliga ist ja keine Kuschelgruppe.

      Was ich an dem Move zum kotzen finde, ist der Fakt das RB nach einer Saison CL die 20 Mio. Ablöse wohl locker aus der Portokasse zahlt.

      Und jetzt geh ich mir den Mund auswaschen, dass ich das Handeln von RB verteidigt habe.
      "Einmal Borusse, immer Borusse!" (Alois Scheffler)
    • urlacher54 schrieb:

      olibo66 schrieb:

      Gut, aber diesen Deal hat letztlich Eberl so unterschrieben und muss sich dieses Risikos bewusst gewesen sein.
      Ich bin ja wahrlich nicht als RB Fan bekannt. Aber ich finde das fast es gut zusammen. Gladbach und West Ham haben Bedingungen ausgehandelt. Jetzt ist Oxford scheinbar auf dem Markt. West Ham möchte möglichst viel Kohle einsacken und ist es erstmal egal, welcher Verein am meisten bietet.
      RB bietet halt mehr als Gladbach und wenn er dahin geht, sehe ich da nichts verwerfliches dran. Nicht schön für Gladbach, aber die Bundesliga ist ja keine Kuschelgruppe.

      Was ich an dem Move zum kotzen finde, ist der Fakt das RB nach einer Saison CL die 20 Mio. Ablöse wohl locker aus der Portokasse zahlt.

      Und jetzt geh ich mir den Mund auswaschen, dass ich das Handeln von RB verteidigt habe.
      Als ob es die CL dafür gebraucht hätte...
      Nimm beim Auswaschen Chlorbleiche. Da muss ne Menge raus
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Wer ist nu besser informiert, kicker oder die BBC :madness Ein ähnliches Hickhack hast Du doch auch bezüglich Uth. Einige Quellen wollen wissen, dass er nach Neujahr bei uns unterschreibt. Andere dagegen, dass er zu den Blauen geht. Warten wir hier wie dort halt ab. Die angeblichen 6+ Mio für Ox fände ich immerhin besser angelegt als vergleichbare Beträge, die Eberl für Hofmann und Kolo raus gehauen hat. Im Gegensatz zu unseren anderen hoch veranlagten jungen Kandidaten im ZM wie Zak, Cuisance und Benes ist Ox eher eine echte Alternative für die Abwehr. Mann, wenn der auch LV könnte :tongue2:
      In Deutschland wählte der Patriotismus die aggressive Form.
      Die Liebe zum Heimischen kleidete sich in den Haß gegen Fremdes.

      Walter Rathenau
      (1867 -1922)
    • Neuestes Gerücht : West Ham nimmt ihn jetzt erst mal so oder so zurück und er geht vorerst weder zu Leipzig, noch zu Gladbach. OK dann am Besten abhaken und sich freuen, wenn es anders kommt (analog zu Uth)
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Buccaneer schrieb:

      Neuestes Gerücht : West Ham nimmt ihn jetzt erst mal so oder so zurück und er geht vorerst weder zu Leipzig, noch zu Gladbach. OK dann am Besten abhaken und sich freuen, wenn es anders kommt (analog zu Uth)

      Ist kein Gerücht, sondern offiziell.
      West Ham holt Oxford zurück.

      West Ham Trainer David Moyes hat es auf der PK geklärt und damit ist dann Oxford sofort nicht mehr bei uns.
      Mal schauen ob wir da, in der Defensive, etwas machen.
      Kramer sollte ja gleich wieder zurück sein, aber bei Benes kann es noch bis Februar dauern, wie Hecking meinte, während Strobl wohl bestenfalls im April wieder dabei sein kann.
    • olibo66 schrieb:

      Stellt sich die Frage nach dem Sinn solcher Leihgeschäfte.....

      Der Sinn war wohl ihn als Kaderspieler zur Verfügung zu haben und er wurde ja auch geholt bevor wir den Deal mit Ginter klarmachen konnten.
      Das West Ham ihn jetzt zurückholt könnte natürlich auch dem geschuldet sein, dass sie mehrere Optionen benötigen und auch einen neuen Trainer haben.

      PS: Im übrigen gibt es eine ähnliche Klausel im Vertrag von Neuhaus, den wir auch hätten zurückholen können, wenn er nicht eine gewisse Anzahl von Spielen in der Hinrunde für die Fortuna absolivert hätte.
    • Das Leihgeschäft, auch in dieser Form, war schon richtig. Heutzutage laufen Leihen fast ausschliesslich über solche Klauseln ab.

      Ich vermute stark dass das Gerücht um einen Wechsel nach Leipzig nicht von Leipzig selber kam, sondern direkt von West Ham. Die wollen ihn verkaufen, aber dabei so viel Geld wie nur möglich rausschlagen. Ich denke in spätestens 3 Wochen wechselt Oxford um die 15 bis 20 Millionen Euro zu einem zahlungskräftigeren Verein.
      Here I go again on my own, Going down the only road I've ever known. Like a drifter I was born to walk alone.
    • Echt blöd gelaufen. Aber:

      borussia.de schrieb:

      „Wir sind aber weiter mit West Ham im Gespräch mit dem Ziel, Reece Oxford dauerhaft zu verpflichten. Das entspricht auch dem Wunsch des Spielers, der sehr gerne bei Borussia bleiben möchte.“
      Laut Eberl ist also die letzte Messe noch nicht gelesen.
      BMG - CANUCKS - GIANTS - DOLPHINS
    • Niklas schrieb:

      Echt blöd gelaufen. Aber:

      borussia.de schrieb:

      „Wir sind aber weiter mit West Ham im Gespräch mit dem Ziel, Reece Oxford dauerhaft zu verpflichten. Das entspricht auch dem Wunsch des Spielers, der sehr gerne bei Borussia bleiben möchte.“
      Laut Eberl ist also die letzte Messe noch nicht gelesen.
      Ach das ist doch nur blabla. Das Zurückholen war Grundbedingung, dass Red Bull ihn holen kann
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Es scheint so, als wären es recht zähe Verhandlungen mit West Ham, bezüglich Oxford, und es ist aktuell noch nicht absehbar ob wir ihn fest verpflichten, nochmal ausleihen oder garnicht mehr im Borussen Dress zu sehen bekommen.

      Die Hammers scheinen eine ordentliche Ablösesumme aufzurufen und wir halt nicht so viel zahlen zu wollen.

      Ansonsten schreibt der Kicker nun, dass wir am 18-jährigen Talent Andreas Poulsen interessiert sein sollen.
      Der spielt für Midtjylland und ist Linksverteidiger.
    • supafly schrieb:

      Es scheint so, als wären es recht zähe Verhandlungen mit West Ham, bezüglich Oxford, und es ist aktuell noch nicht absehbar ob wir ihn fest verpflichten, nochmal ausleihen oder garnicht mehr im Borussen Dress zu sehen bekommen.

      Die Hammers scheinen eine ordentliche Ablösesumme aufzurufen und wir halt nicht so viel zahlen zu wollen.

      Ansonsten schreibt der Kicker nun, dass wir am 18-jährigen Talent Andreas Poulsen interessiert sein sollen.
      Der spielt für Midtjylland und ist Linksverteidiger.
      Moment.. Wir sind an einem Linksverteidiger dran? Wo da doch eh schon unendliche Konkurrenz herrscht und wir da nahezu unendlich stark besetzt sind :top:
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • So, das einzige Vorbereitungsspiel in der Winterpause haben wir gerade mit 3:0 in Mainz gewonnen.
      Die Tore erzielten Stindl, Zakaria und Grifo.

      Raffael war noch nicht dabei, ist aber dann, hoffentlich, nächste Woche wieder am Start.
      Für ihn war Drmic in der Startformation und bei ein paar Aktionen konnte man klar sehen, dass er lange raus war und noch braucht.
    • Nächste Woche kommt sofort das Trapgame. Vor allem nach so einem Auftritt heute. Eigentlich erwartet jeder natürlich, dass man dem Erzgegner den Sargnagel noch tiefer reinhaut, aber ganz so leicht wird das ganz und gar nicht. Ich hoffe, dass man den Schwung jetzt mitnehmen kann. Wenn man um die internationalen Plätze spielen will, braucht es einen guten Start. Hast Du das ganze Spiel gesehen? 3 Scorer von Grifo?
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Buccaneer ()

    • Buccaneer schrieb:

      Nächste Woche kommt sofort das Trapgame. Vor allem nach so einem Auftritt heute. Eigentlich erwartet jeder natürlich, dass man dem Erzgegner den Sargnagel noch tiefer reinhaut, aber ganz so leicht wird das ganz und gar nicht. Ich hoffe, dass man den Schwung jetzt mitnehmen kann. Wenn man um die internationalen Plätze spielen will, braucht es einen guten Start. Hast Du das ganze Spiel gesehen? 3 Scorer von Grifo?

      Ja, ich habe das Spiel auf Fohlen.TV live angeschaut.
      Das 3:0 war dann schon eher ein Tor zu hoch.

      Wir haben stark angefangen(mit verdienter Führung), dann wieder zu tief gespielt und kurz vor der Pause das 2:0 gemacht.
      In der zweiten Halbzeit war es zu Beginn etwas wackelig, aber dann haben wir es gut zu Ende gespielt und das 3:0 gemacht.

      Bei Drmic ist ein paar mal der Ball zu weit vom Fuß gesprungen, sonst wäre wohl noch mehr möglich gewesen.

      PS: Grifo hat nur zwei Scorer(1 Tor, 1 Assist) gemacht. Das 1:0 war eine Vorlage von Wendt, aber der Pass auf Wendt kam von Grifo.
    • supafly schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      Nächste Woche kommt sofort das Trapgame. Vor allem nach so einem Auftritt heute. Eigentlich erwartet jeder natürlich, dass man dem Erzgegner den Sargnagel noch tiefer reinhaut, aber ganz so leicht wird das ganz und gar nicht. Ich hoffe, dass man den Schwung jetzt mitnehmen kann. Wenn man um die internationalen Plätze spielen will, braucht es einen guten Start. Hast Du das ganze Spiel gesehen? 3 Scorer von Grifo?
      Bei Drmic ist ein paar mal der Ball zu weit vom Fuß gesprungen, sonst wäre wohl noch mehr möglich gewesen.
      :S warum wundert mich das nicht.
      BMG - CANUCKS - GIANTS - DOLPHINS
    • Laut der BLÖD will Arsenal Vestergaard als Ersatz für Mertesacker holen. Gut.... also wenn da ähnliche Beträge im Raum stehen wie bei Van Dijk :supz:
      In Deutschland wählte der Patriotismus die aggressive Form.
      Die Liebe zum Heimischen kleidete sich in den Haß gegen Fremdes.

      Walter Rathenau
      (1867 -1922)
    • olibo66 schrieb:

      Laut der BLÖD will Arsenal Vestergaard als Ersatz für Mertesacker holen. Gut.... also wenn da ähnliche Beträge im Raum stehen wie bei Van Dijk :supz:

      Die Blöd weiß garnichts und wärmt nur auf.
      Es handelt sich nämlich eigentlich um eine italienische Quelle, die über einen in Deutschland spielenden Dänen wissen will, dass er nach England geht... :jeck:

      Von daher wäre ich eher dafür, dass wir uns hier zusammensetzen und den Blog "Transfer-Gedöns" eröffnen, in dem wir frei über alles spekulieren.
      Vielleicht greift es die Blöd dann ja auch auf und wir kommen ins Fähnsääähn...äääh...Internet.... :hinterha:

      PS: Der dänische LV soll wohl einen Vertrag bis 2022 unterschreiben und bald, für ca. €2 Mio, eingetütet werden.
    • Dass solche Meldungen in etwa so glaubwürdig sind wie Äußerungen von Tronald Dump, ist mir auch klar :tongue2:
      In Deutschland wählte der Patriotismus die aggressive Form.
      Die Liebe zum Heimischen kleidete sich in den Haß gegen Fremdes.

      Walter Rathenau
      (1867 -1922)
    • Buccaneer schrieb:

      Dante LeRoi schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      Dante LeRoi schrieb:

      olibo66 schrieb:

      Damit sollte Uth für uns verfügbar sein....
      ...der geht aber trotzdem zu Schalke: kicker.de/news/fussball/bundes…sommer-zu-schalke-04.html
      selber Schuld...
      Ja, der Arme :thumbsup:
      Arm wird er jetzt wahrscheinlich nicht mehr sein :hinterha:
      ...während er bei euch natürlich für freie Kost & Logis gespielt hätte 8o :xywave:
      1. FC Köln. Spürbar dilettantisch.