Bayern München Deutscher Meister 2017 Saison 17/18

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • GilbertBrown schrieb:

      Disastermaster schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Populistischer Scheißdreck dass es schlimmer nicht mehr geht. Bei der Seitenstraße gibt es nur für Mitglieger Dauerkarten, die gibt es bei 1860 für 175€. Einsparung Nummer 1.
      Bei 1860 ist der MVV dabei, bei den Roten brennst Du dafür (nicht wild, weil das Seitenstraßlergschwerl eh aus der Lüneburger Heide kommt und mit dem Auto anreist (10€ Parkgebür) :tongue2: ). Für Innenraum-User kannst du 118 Euro abziehen, für Außenraum 230 Euro. 55 Euro einstreichen und 18 Löwenspiele sehen ist schon sauber überteuert, gell? ;) Hauptsache mal losgebrüllt.
      Kein Wunder das ihr immer Pleite seid wenn ihr zahlen müsst damit sich jemand das Gerumpel antut :tongue2:

      Stevie schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Populistischer Scheißdreck dass es schlimmer nicht mehr geht. Bei der Seitenstraße gibt es nur für Mitglieger Dauerkarten, die gibt es bei 1860 für 175€. Einsparung Nummer 1.
      Bei 1860 ist der MVV dabei, bei den Roten brennst Du dafür (nicht wild, weil das Seitenstraßlergschwerl eh aus der Lüneburger Heide kommt und mit dem Auto anreist (10€ Parkgebür) :tongue2: ). Für Innenraum-User kannst du 118 Euro abziehen, für Außenraum 230 Euro. 55 Euro einstreichen und 18 Löwenspiele sehen ist schon sauber überteuert, gell? ;) Hauptsache mal losgebrüllt.
      Populistischer Scheissdreck, dass es schlimmer nicht mehr geht?!? Von Dir?Ich bin kein Mitglied beim FCB und habe seit zig Jahren eine Jahreskarte. Mein Spezl hat vor 2 Jahren seine Mitgliedschaft gekündigt und er hat auch weiterhin seine Jahreskarte. Was erzählst Du hier für einen kompletten Schmarrn?

      Für die Jahreskarte werden 140 Euro fällig - 8,24 Euro pro Bundesligaspiel. Für CL bis einschl. Viertelfinale pro Spiel 15 Euro drauf.

      Aber einfach immer wieder gegen die böse "Seitenstraße" abstänkern - muss ein prima Zweithobby sein...
      Schlecht geschlafen? :hinterha: :hinterha: :hinterha:
      Eher scheinst mir Du ein wenig übermütig zu sein. Kann ich aber nachvollziehen, nachdem Eure Erste mal wieder ein Punktspiel gewonnen hat. :hinterha:
      Feed the Wolves!
    • GilbertBrown schrieb:

      Disastermaster schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Populistischer Scheißdreck dass es schlimmer nicht mehr geht. Bei der Seitenstraße gibt es nur für Mitglieger Dauerkarten, die gibt es bei 1860 für 175€. Einsparung Nummer 1.
      Bei 1860 ist der MVV dabei, bei den Roten brennst Du dafür (nicht wild, weil das Seitenstraßlergschwerl eh aus der Lüneburger Heide kommt und mit dem Auto anreist (10€ Parkgebür) :tongue2: ). Für Innenraum-User kannst du 118 Euro abziehen, für Außenraum 230 Euro. 55 Euro einstreichen und 18 Löwenspiele sehen ist schon sauber überteuert, gell? ;) Hauptsache mal losgebrüllt.
      Kein Wunder das ihr immer Pleite seid wenn ihr zahlen müsst damit sich jemand das Gerumpel antut :tongue2:
      Pleite sind wir allein wegen einer verschissenen Unterschrift vom GröPaZ.

      Buccaneer schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Populistischer Scheißdreck dass es schlimmer nicht mehr geht. Bei der Seitenstraße gibt es nur für Mitglieger Dauerkarten, die gibt es bei 1860 für 175€. Einsparung Nummer 1.
      Bei 1860 ist der MVV dabei, bei den Roten brennst Du dafür (nicht wild, weil das Seitenstraßlergschwerl eh aus der Lüneburger Heide kommt und mit dem Auto anreist (10€ Parkgebür) :tongue2: ). Für Innenraum-User kannst du 118 Euro abziehen, für Außenraum 230 Euro. 55 Euro einstreichen und 18 Löwenspiele sehen ist schon sauber überteuert, gell? ;) Hauptsache mal losgebrüllt.
      Das mag ja im Innenverhältnis stimmen, aber heftig finde ich das schon. Meine Gladbach Dauerkarte kostet 175 Euro incl VRR Ticket.Und die Bus & Bahn Kosten abzuziehen sehe ich als den falschen Weg. Die würde ich eher beim FCB oben drauf rechnen (wobei ich mich jetzt frage, warum es da kein MVV Abkommen gibt 8| )

      Gibt es dafür eine seriöse Quelle - oder nur die Unmutsäußerung eines 60er-Fans? ;)

      Ich habe bislang noch nicht verstanden, was - abgesehen vom eher emotionalen Hang der 60er-Fans zum Stadion an der Grünwalder Straße - so schlecht gewesen sein soll an dem gemeinsamen Stadion. Halbe Kosten, ganzes modernes Stadion, Infrastruktur auf Staatskosten ... was will man mehr? Ist das Problem nicht eher, dass die 60er nachher mangels anhaltender sportlicher Erfolge nicht mehr die erforderlichen Zuschauerzahlen und Einnahmen generieren konnten? Aber im Nachhinein haben wir es immer schon vorher gewußt ("hindsight bias").
    • Chief schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Disastermaster schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Populistischer Scheißdreck dass es schlimmer nicht mehr geht. Bei der Seitenstraße gibt es nur für Mitglieger Dauerkarten, die gibt es bei 1860 für 175€. Einsparung Nummer 1.
      Bei 1860 ist der MVV dabei, bei den Roten brennst Du dafür (nicht wild, weil das Seitenstraßlergschwerl eh aus der Lüneburger Heide kommt und mit dem Auto anreist (10€ Parkgebür) :tongue2: ). Für Innenraum-User kannst du 118 Euro abziehen, für Außenraum 230 Euro. 55 Euro einstreichen und 18 Löwenspiele sehen ist schon sauber überteuert, gell? ;) Hauptsache mal losgebrüllt.
      Kein Wunder das ihr immer Pleite seid wenn ihr zahlen müsst damit sich jemand das Gerumpel antut :tongue2:
      Pleite sind wir allein wegen einer verschissenen Unterschrift vom GröPaZ.

      Buccaneer schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Populistischer Scheißdreck dass es schlimmer nicht mehr geht. Bei der Seitenstraße gibt es nur für Mitglieger Dauerkarten, die gibt es bei 1860 für 175€. Einsparung Nummer 1.
      Bei 1860 ist der MVV dabei, bei den Roten brennst Du dafür (nicht wild, weil das Seitenstraßlergschwerl eh aus der Lüneburger Heide kommt und mit dem Auto anreist (10€ Parkgebür) :tongue2: ). Für Innenraum-User kannst du 118 Euro abziehen, für Außenraum 230 Euro. 55 Euro einstreichen und 18 Löwenspiele sehen ist schon sauber überteuert, gell? ;) Hauptsache mal losgebrüllt.
      Das mag ja im Innenverhältnis stimmen, aber heftig finde ich das schon. Meine Gladbach Dauerkarte kostet 175 Euro incl VRR Ticket.Und die Bus & Bahn Kosten abzuziehen sehe ich als den falschen Weg. Die würde ich eher beim FCB oben drauf rechnen (wobei ich mich jetzt frage, warum es da kein MVV Abkommen gibt 8| )

      Gibt es dafür eine seriöse Quelle - oder nur die Unmutsäußerung eines 60er-Fans? ;)
      Ich habe bislang noch nicht verstanden, was - abgesehen vom eher emotionalen Hang der 60er-Fans zum Stadion an der Grünwalder Straße - so schlecht gewesen sein soll an dem gemeinsamen Stadion. Halbe Kosten, ganzes modernes Stadion, Infrastruktur auf Staatskosten ... was will man mehr? Ist das Problem nicht eher, dass die 60er nachher mangels anhaltender sportlicher Erfolge nicht mehr die erforderlichen Zuschauerzahlen und Einnahmen generieren konnten? Aber im Nachhinein haben wir es immer schon vorher gewußt ("hindsight bias").
      Naja ein eigenes Stadion ist schon geiler als ein geteiltes. Sehen die roten ja anscheinend genauso :D
    • Chief schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Disastermaster schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Populistischer Scheißdreck dass es schlimmer nicht mehr geht. Bei der Seitenstraße gibt es nur für Mitglieger Dauerkarten, die gibt es bei 1860 für 175€. Einsparung Nummer 1.
      Bei 1860 ist der MVV dabei, bei den Roten brennst Du dafür (nicht wild, weil das Seitenstraßlergschwerl eh aus der Lüneburger Heide kommt und mit dem Auto anreist (10€ Parkgebür) :tongue2: ). Für Innenraum-User kannst du 118 Euro abziehen, für Außenraum 230 Euro. 55 Euro einstreichen und 18 Löwenspiele sehen ist schon sauber überteuert, gell? ;) Hauptsache mal losgebrüllt.
      Kein Wunder das ihr immer Pleite seid wenn ihr zahlen müsst damit sich jemand das Gerumpel antut :tongue2:
      Pleite sind wir allein wegen einer verschissenen Unterschrift vom GröPaZ.

      Buccaneer schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Populistischer Scheißdreck dass es schlimmer nicht mehr geht. Bei der Seitenstraße gibt es nur für Mitglieger Dauerkarten, die gibt es bei 1860 für 175€. Einsparung Nummer 1.
      Bei 1860 ist der MVV dabei, bei den Roten brennst Du dafür (nicht wild, weil das Seitenstraßlergschwerl eh aus der Lüneburger Heide kommt und mit dem Auto anreist (10€ Parkgebür) :tongue2: ). Für Innenraum-User kannst du 118 Euro abziehen, für Außenraum 230 Euro. 55 Euro einstreichen und 18 Löwenspiele sehen ist schon sauber überteuert, gell? ;) Hauptsache mal losgebrüllt.
      Das mag ja im Innenverhältnis stimmen, aber heftig finde ich das schon. Meine Gladbach Dauerkarte kostet 175 Euro incl VRR Ticket.Und die Bus & Bahn Kosten abzuziehen sehe ich als den falschen Weg. Die würde ich eher beim FCB oben drauf rechnen (wobei ich mich jetzt frage, warum es da kein MVV Abkommen gibt 8| )

      Gibt es dafür eine seriöse Quelle - oder nur die Unmutsäußerung eines 60er-Fans? ;)
      Ich habe bislang noch nicht verstanden, was - abgesehen vom eher emotionalen Hang der 60er-Fans zum Stadion an der Grünwalder Straße - so schlecht gewesen sein soll an dem gemeinsamen Stadion. Halbe Kosten, ganzes modernes Stadion, Infrastruktur auf Staatskosten ... was will man mehr? Ist das Problem nicht eher, dass die 60er nachher mangels anhaltender sportlicher Erfolge nicht mehr die erforderlichen Zuschauerzahlen und Einnahmen generieren konnten? Aber im Nachhinein haben wir es immer schon vorher gewußt ("hindsight bias").
      Baust Du dir auch als normaler Handwerker eine Villa, die Du dir nie im Leben leisten kannst und nur weil alle 10 Jahre die ganze Verwandtschaft zum runden Geburtstag einläuft, obwohl ein normales Reihenhäuschen leicht reichen würde? Dass du die Hütte mit mindestens 45000 im Schnitt vollmachen musst, um einigermaßen die Kosten zu decken, war von vornherein klar, eine Quelle kann ich dir da aber leider nicht liefern. Das Teil war für Löwenverhältnisse einfach von Beginn an völlig überdimensioniert. In Liga 1 hätte man vielleicht an dem Schnitt kratzen können, aber 1860 war zum Zeitpunkt zwar Erstligist, aber nie in der Situation dass man sich über Jahre hinaus sicher war das auch zu bleiben.

      Und ja, "ich habe es schon immer gewusst". :tongue2: Ich habe damals aktiv Wahlkampf gegen die Kloschüssel gemacht, weil ich mir sicher war, dass es der Sargnagel von 1860 wird. Aber gegen die Meinungsmache der Medien war das ein Kampf gegen Windmühlen.

      Disastermaster schrieb:

      Kann mal einer einen Thread aufmachen für Amateurvereine, damit unser blauer Freund mal ein Zuhause findet :)
      Wir haben einen schönen Regionalliga Thread. Tut mir leid dass ich mich ungefähr einmal im Jahr hierher verlaufe. Ich hoffe Du fühlst dich nicht zu sehr gestört, ich setze mich auch hin beim Pinkeln. :hinterha:
      Vamos, vamos Chilenos
      esta noche tenemos que ganar
    • GilbertBrown schrieb:

      Chief schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Disastermaster schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Populistischer Scheißdreck dass es schlimmer nicht mehr geht. Bei der Seitenstraße gibt es nur für Mitglieger Dauerkarten, die gibt es bei 1860 für 175€. Einsparung Nummer 1.
      Bei 1860 ist der MVV dabei, bei den Roten brennst Du dafür (nicht wild, weil das Seitenstraßlergschwerl eh aus der Lüneburger Heide kommt und mit dem Auto anreist (10€ Parkgebür) :tongue2: ). Für Innenraum-User kannst du 118 Euro abziehen, für Außenraum 230 Euro. 55 Euro einstreichen und 18 Löwenspiele sehen ist schon sauber überteuert, gell? ;) Hauptsache mal losgebrüllt.
      Kein Wunder das ihr immer Pleite seid wenn ihr zahlen müsst damit sich jemand das Gerumpel antut :tongue2:
      Pleite sind wir allein wegen einer verschissenen Unterschrift vom GröPaZ.

      Buccaneer schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Populistischer Scheißdreck dass es schlimmer nicht mehr geht. Bei der Seitenstraße gibt es nur für Mitglieger Dauerkarten, die gibt es bei 1860 für 175€. Einsparung Nummer 1.
      Bei 1860 ist der MVV dabei, bei den Roten brennst Du dafür (nicht wild, weil das Seitenstraßlergschwerl eh aus der Lüneburger Heide kommt und mit dem Auto anreist (10€ Parkgebür) :tongue2: ). Für Innenraum-User kannst du 118 Euro abziehen, für Außenraum 230 Euro. 55 Euro einstreichen und 18 Löwenspiele sehen ist schon sauber überteuert, gell? ;) Hauptsache mal losgebrüllt.
      Das mag ja im Innenverhältnis stimmen, aber heftig finde ich das schon. Meine Gladbach Dauerkarte kostet 175 Euro incl VRR Ticket.Und die Bus & Bahn Kosten abzuziehen sehe ich als den falschen Weg. Die würde ich eher beim FCB oben drauf rechnen (wobei ich mich jetzt frage, warum es da kein MVV Abkommen gibt 8| )

      Gibt es dafür eine seriöse Quelle - oder nur die Unmutsäußerung eines 60er-Fans? ;) Ich habe bislang noch nicht verstanden, was - abgesehen vom eher emotionalen Hang der 60er-Fans zum Stadion an der Grünwalder Straße - so schlecht gewesen sein soll an dem gemeinsamen Stadion. Halbe Kosten, ganzes modernes Stadion, Infrastruktur auf Staatskosten ... was will man mehr? Ist das Problem nicht eher, dass die 60er nachher mangels anhaltender sportlicher Erfolge nicht mehr die erforderlichen Zuschauerzahlen und Einnahmen generieren konnten? Aber im Nachhinein haben wir es immer schon vorher gewußt ("hindsight bias").

      Disastermaster schrieb:

      Kann mal einer einen Thread aufmachen für Amateurvereine, damit unser blauer Freund mal ein Zuhause findet :)
      Wir haben einen schönen Regionalliga Thread. Tut mir leid dass ich mich ungefähr einmal im Jahr hierher verlaufe. Ich hoffe Du fühlst dich nicht zu sehr gestört, ich setze mich auch hin beim Pinkeln. :hinterha:

      Du kannst gerne täglich vorbei kommen und auch im Stehen pinkeln, solange es um den FCB geht.
      Deine Turnvereinsunterhosengeschichten sind aber im Amateuerthread besser aufgehoben als hier.
      [SIZE="4"]In Peyton we trust!! [/SIZE]
    • Disastermaster schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Chief schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Disastermaster schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Populistischer Scheißdreck dass es schlimmer nicht mehr geht. Bei der Seitenstraße gibt es nur für Mitglieger Dauerkarten, die gibt es bei 1860 für 175€. Einsparung Nummer 1.
      Bei 1860 ist der MVV dabei, bei den Roten brennst Du dafür (nicht wild, weil das Seitenstraßlergschwerl eh aus der Lüneburger Heide kommt und mit dem Auto anreist (10€ Parkgebür) :tongue2: ). Für Innenraum-User kannst du 118 Euro abziehen, für Außenraum 230 Euro. 55 Euro einstreichen und 18 Löwenspiele sehen ist schon sauber überteuert, gell? ;) Hauptsache mal losgebrüllt.
      Kein Wunder das ihr immer Pleite seid wenn ihr zahlen müsst damit sich jemand das Gerumpel antut :tongue2:
      Pleite sind wir allein wegen einer verschissenen Unterschrift vom GröPaZ.

      Buccaneer schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Populistischer Scheißdreck dass es schlimmer nicht mehr geht. Bei der Seitenstraße gibt es nur für Mitglieger Dauerkarten, die gibt es bei 1860 für 175€. Einsparung Nummer 1.
      Bei 1860 ist der MVV dabei, bei den Roten brennst Du dafür (nicht wild, weil das Seitenstraßlergschwerl eh aus der Lüneburger Heide kommt und mit dem Auto anreist (10€ Parkgebür) :tongue2: ). Für Innenraum-User kannst du 118 Euro abziehen, für Außenraum 230 Euro. 55 Euro einstreichen und 18 Löwenspiele sehen ist schon sauber überteuert, gell? ;) Hauptsache mal losgebrüllt.
      Das mag ja im Innenverhältnis stimmen, aber heftig finde ich das schon. Meine Gladbach Dauerkarte kostet 175 Euro incl VRR Ticket.Und die Bus & Bahn Kosten abzuziehen sehe ich als den falschen Weg. Die würde ich eher beim FCB oben drauf rechnen (wobei ich mich jetzt frage, warum es da kein MVV Abkommen gibt 8| )

      Gibt es dafür eine seriöse Quelle - oder nur die Unmutsäußerung eines 60er-Fans? ;) Ich habe bislang noch nicht verstanden, was - abgesehen vom eher emotionalen Hang der 60er-Fans zum Stadion an der Grünwalder Straße - so schlecht gewesen sein soll an dem gemeinsamen Stadion. Halbe Kosten, ganzes modernes Stadion, Infrastruktur auf Staatskosten ... was will man mehr? Ist das Problem nicht eher, dass die 60er nachher mangels anhaltender sportlicher Erfolge nicht mehr die erforderlichen Zuschauerzahlen und Einnahmen generieren konnten? Aber im Nachhinein haben wir es immer schon vorher gewußt ("hindsight bias").

      Disastermaster schrieb:

      Kann mal einer einen Thread aufmachen für Amateurvereine, damit unser blauer Freund mal ein Zuhause findet :)
      Wir haben einen schönen Regionalliga Thread. Tut mir leid dass ich mich ungefähr einmal im Jahr hierher verlaufe. Ich hoffe Du fühlst dich nicht zu sehr gestört, ich setze mich auch hin beim Pinkeln. :hinterha:
      Deine Turnvereinsunterhosengeschichten sind aber im Amateuerthread besser aufgehoben als hier.

      :snoop: :snoop: Typische Disaarroganz wie wir sie kennen. :krank: Ich schaffe es ja allermeistens es einfach zu ignorieren, Gott sei Dank. Schönes Leben noch.
      Vamos, vamos Chilenos
      esta noche tenemos que ganar
    • Ich will nur ungerne bei dem Virtuellen-Geschlechtsteil-Vergleich dazwischen grätschen aber:

      Der FC Bayern hat so eben Serge Gnabry an SAP äh Hoffenheim verliehen für ein Jahr. Macht meiner Meinung nach Sinn. Hoffenheim vermutlich in der CL aber sicher in der EL heisst weitere internationale Erfahrung. Die hätte er bei Werder in der nächsten Saison bekanntermaßen nicht bekommen.
    • GilbertBrown schrieb:

      Was der DFB da mitzuschnabeln hat weiß ich bis heute nicht, da RLB eine Angelegenheit vom BFV ist, aber
      Der BFV gehört aber zum DFB.

      GilbertBrown schrieb:

      Dass du die Hütte mit mindestens 45000 im Schnitt vollmachen musst, um einigermaßen die Kosten zu decken, war von vornherein klar, eine Quelle kann ich dir da aber leider nicht liefern. Das Teil war für Löwenverhältnisse einfach von Beginn an völlig überdimensionie
      Nun dafür das man - wenn man deine Posts so liest- davon ausgehen muss das in München nur Blaue leben, wäre es schon ziemlich armselig in Liga 1 nicht von einem Schnitt von 45.000 auszugehen in der drittgrößten Deutschen Stadt...
      Das Genick gebrochen hat die dauerhafte 2 Liga und das unfähige Führungspersonal.

      Ach ja



      „Nazism taught you nothing. Instead of learning that evil must be fought, you learned that fighting is evil.“
    • GilbertBrown schrieb:

      Disastermaster schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Chief schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Disastermaster schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Populistischer Scheißdreck dass es schlimmer nicht mehr geht. Bei der Seitenstraße gibt es nur für Mitglieger Dauerkarten, die gibt es bei 1860 für 175€. Einsparung Nummer 1.
      Bei 1860 ist der MVV dabei, bei den Roten brennst Du dafür (nicht wild, weil das Seitenstraßlergschwerl eh aus der Lüneburger Heide kommt und mit dem Auto anreist (10€ Parkgebür) :tongue2: ). Für Innenraum-User kannst du 118 Euro abziehen, für Außenraum 230 Euro. 55 Euro einstreichen und 18 Löwenspiele sehen ist schon sauber überteuert, gell? ;) Hauptsache mal losgebrüllt.
      Kein Wunder das ihr immer Pleite seid wenn ihr zahlen müsst damit sich jemand das Gerumpel antut :tongue2:
      Pleite sind wir allein wegen einer verschissenen Unterschrift vom GröPaZ.

      Buccaneer schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Populistischer Scheißdreck dass es schlimmer nicht mehr geht. Bei der Seitenstraße gibt es nur für Mitglieger Dauerkarten, die gibt es bei 1860 für 175€. Einsparung Nummer 1.
      Bei 1860 ist der MVV dabei, bei den Roten brennst Du dafür (nicht wild, weil das Seitenstraßlergschwerl eh aus der Lüneburger Heide kommt und mit dem Auto anreist (10€ Parkgebür) :tongue2: ). Für Innenraum-User kannst du 118 Euro abziehen, für Außenraum 230 Euro. 55 Euro einstreichen und 18 Löwenspiele sehen ist schon sauber überteuert, gell? ;) Hauptsache mal losgebrüllt.
      Das mag ja im Innenverhältnis stimmen, aber heftig finde ich das schon. Meine Gladbach Dauerkarte kostet 175 Euro incl VRR Ticket.Und die Bus & Bahn Kosten abzuziehen sehe ich als den falschen Weg. Die würde ich eher beim FCB oben drauf rechnen (wobei ich mich jetzt frage, warum es da kein MVV Abkommen gibt 8| )

      Gibt es dafür eine seriöse Quelle - oder nur die Unmutsäußerung eines 60er-Fans? ;) Ich habe bislang noch nicht verstanden, was - abgesehen vom eher emotionalen Hang der 60er-Fans zum Stadion an der Grünwalder Straße - so schlecht gewesen sein soll an dem gemeinsamen Stadion. Halbe Kosten, ganzes modernes Stadion, Infrastruktur auf Staatskosten ... was will man mehr? Ist das Problem nicht eher, dass die 60er nachher mangels anhaltender sportlicher Erfolge nicht mehr die erforderlichen Zuschauerzahlen und Einnahmen generieren konnten? Aber im Nachhinein haben wir es immer schon vorher gewußt ("hindsight bias").

      Disastermaster schrieb:

      Kann mal einer einen Thread aufmachen für Amateurvereine, damit unser blauer Freund mal ein Zuhause findet :)
      Wir haben einen schönen Regionalliga Thread. Tut mir leid dass ich mich ungefähr einmal im Jahr hierher verlaufe. Ich hoffe Du fühlst dich nicht zu sehr gestört, ich setze mich auch hin beim Pinkeln. :hinterha:
      Deine Turnvereinsunterhosengeschichten sind aber im Amateuerthread besser aufgehoben als hier.
      :snoop: :snoop: Typische Disaarroganz wie wir sie kennen. :krank: Ich schaffe es ja allermeistens es einfach zu ignorieren, Gott sei Dank. Schönes Leben noch.

      Ui, jetzt bin ich aber schwer getroffen. Vielleicht solltest du einfach mal auf den Thread Titel schauen und dann könntest du feststellen das dies der falsche Ort für deine Turnbeutelgeschichten ist.

      Keine Sorge ich hab ein schönes Leben. :xywave:
      [SIZE="4"]In Peyton we trust!! [/SIZE]
    • OlympicHero schrieb:

      Ich will nur ungerne bei dem Virtuellen-Geschlechtsteil-Vergleich dazwischen grätschen aber:

      Der FC Bayern hat so eben Serge Gnabry an SAP äh Hoffenheim verliehen für ein Jahr. Macht meiner Meinung nach Sinn. Hoffenheim vermutlich in der CL aber sicher in der EL heisst weitere internationale Erfahrung. Die hätte er bei Werder in der nächsten Saison bekanntermaßen nicht bekommen.
      und im Optimalfall muss er sich bei der Rückkehr nicht en nen neuen Coach gewöhnen.. Spaß beiseite: Macht absolut Sinn.
      Wir können froh sein, wenn Coman noch mehr Minuten sieht.

      Gespannt bin ich ob man bei Renato auch was macht. Der muss dieses Jahr spielen...
      „Nazism taught you nothing. Instead of learning that evil must be fought, you learned that fighting is evil.“
    • Disastermaster schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Disastermaster schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Chief schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Disastermaster schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Populistischer Scheißdreck dass es schlimmer nicht mehr geht. Bei der Seitenstraße gibt es nur für Mitglieger Dauerkarten, die gibt es bei 1860 für 175€. Einsparung Nummer 1.
      Bei 1860 ist der MVV dabei, bei den Roten brennst Du dafür (nicht wild, weil das Seitenstraßlergschwerl eh aus der Lüneburger Heide kommt und mit dem Auto anreist (10€ Parkgebür) :tongue2: ). Für Innenraum-User kannst du 118 Euro abziehen, für Außenraum 230 Euro. 55 Euro einstreichen und 18 Löwenspiele sehen ist schon sauber überteuert, gell? ;) Hauptsache mal losgebrüllt.
      Kein Wunder das ihr immer Pleite seid wenn ihr zahlen müsst damit sich jemand das Gerumpel antut :tongue2:
      Pleite sind wir allein wegen einer verschissenen Unterschrift vom GröPaZ.

      Buccaneer schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Populistischer Scheißdreck dass es schlimmer nicht mehr geht. Bei der Seitenstraße gibt es nur für Mitglieger Dauerkarten, die gibt es bei 1860 für 175€. Einsparung Nummer 1.
      Bei 1860 ist der MVV dabei, bei den Roten brennst Du dafür (nicht wild, weil das Seitenstraßlergschwerl eh aus der Lüneburger Heide kommt und mit dem Auto anreist (10€ Parkgebür) :tongue2: ). Für Innenraum-User kannst du 118 Euro abziehen, für Außenraum 230 Euro. 55 Euro einstreichen und 18 Löwenspiele sehen ist schon sauber überteuert, gell? ;) Hauptsache mal losgebrüllt.
      Das mag ja im Innenverhältnis stimmen, aber heftig finde ich das schon. Meine Gladbach Dauerkarte kostet 175 Euro incl VRR Ticket.Und die Bus & Bahn Kosten abzuziehen sehe ich als den falschen Weg. Die würde ich eher beim FCB oben drauf rechnen (wobei ich mich jetzt frage, warum es da kein MVV Abkommen gibt 8| )

      Gibt es dafür eine seriöse Quelle - oder nur die Unmutsäußerung eines 60er-Fans? ;) Ich habe bislang noch nicht verstanden, was - abgesehen vom eher emotionalen Hang der 60er-Fans zum Stadion an der Grünwalder Straße - so schlecht gewesen sein soll an dem gemeinsamen Stadion. Halbe Kosten, ganzes modernes Stadion, Infrastruktur auf Staatskosten ... was will man mehr? Ist das Problem nicht eher, dass die 60er nachher mangels anhaltender sportlicher Erfolge nicht mehr die erforderlichen Zuschauerzahlen und Einnahmen generieren konnten? Aber im Nachhinein haben wir es immer schon vorher gewußt ("hindsight bias").

      Disastermaster schrieb:

      Kann mal einer einen Thread aufmachen für Amateurvereine, damit unser blauer Freund mal ein Zuhause findet :)
      Wir haben einen schönen Regionalliga Thread. Tut mir leid dass ich mich ungefähr einmal im Jahr hierher verlaufe. Ich hoffe Du fühlst dich nicht zu sehr gestört, ich setze mich auch hin beim Pinkeln. :hinterha:
      Deine Turnvereinsunterhosengeschichten sind aber im Amateuerthread besser aufgehoben als hier.
      :snoop: :snoop: Typische Disaarroganz wie wir sie kennen. :krank: Ich schaffe es ja allermeistens es einfach zu ignorieren, Gott sei Dank. Schönes Leben noch.
      Ui, jetzt bin ich aber schwer getroffen. Vielleicht solltest du einfach mal auf den Thread Titel schauen und dann könntest du feststellen das dies der falsche Ort für deine Turnbeutelgeschichten ist.

      Keine Sorge ich hab ein schönes Leben. :xywave:

      Ist mir wirklich scheißegal, ob Du schwer getroffen bist oder nicht. Hier wurden die Dauerkartenpreisunterschiede zwischen Seitenstraße und Sechzig thematisiert und ich habe meine Meinung dazu Kund getan. War also "Seitenstraßen"-related. So what? Also geh mir nicht weiter auf den Wecker mit deinen abgehobenen und selbstverliebten Ergüssen, sonst muss ich mich selbst sperren :hinterha: :hinterha: :hinterha: :hinterha:
      Vamos, vamos Chilenos
      esta noche tenemos que ganar
    • Mile High 81 schrieb:

      OlympicHero schrieb:

      Ich will nur ungerne bei dem Virtuellen-Geschlechtsteil-Vergleich dazwischen grätschen aber:

      Der FC Bayern hat so eben Serge Gnabry an SAP äh Hoffenheim verliehen für ein Jahr. Macht meiner Meinung nach Sinn. Hoffenheim vermutlich in der CL aber sicher in der EL heisst weitere internationale Erfahrung. Die hätte er bei Werder in der nächsten Saison bekanntermaßen nicht bekommen.
      Gespannt bin ich ob man bei Renato auch was macht. Der muss dieses Jahr spielen...
      Da hat wohl Benfica Interesse an einer Leihe. Nur wäre es mir wesentlich lieber, wenn man den in der Bundesliga verleihen könnte. Glaube nicht daran das es etwas bringt, wenn man den zurück nach Hause in die Wohlfühloase schickt. Wenn der es packen will, muss er sich hier in der BuLi schon durchsetzen.
    • HL Cheesehead schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      OlympicHero schrieb:

      Ich will nur ungerne bei dem Virtuellen-Geschlechtsteil-Vergleich dazwischen grätschen aber:

      Der FC Bayern hat so eben Serge Gnabry an SAP äh Hoffenheim verliehen für ein Jahr. Macht meiner Meinung nach Sinn. Hoffenheim vermutlich in der CL aber sicher in der EL heisst weitere internationale Erfahrung. Die hätte er bei Werder in der nächsten Saison bekanntermaßen nicht bekommen.
      Gespannt bin ich ob man bei Renato auch was macht. Der muss dieses Jahr spielen...
      Da hat wohl Benfica Interesse an einer Leihe. Nur wäre es mir wesentlich lieber, wenn man den in der Bundesliga verleihen könnte. Glaube nicht daran das es etwas bringt, wenn man den zurück nach Hause in die Wohlfühloase schickt. Wenn der es packen will, muss er sich hier in der BuLi schon durchsetzen.
      Jup das sehe ich auch so. Der hatte deutlich Probleme mit dem Tempo etc. Der muss nach Spanien, Deutschland, Italien, Frankreich oder England. Alles andere macht keinen Sinn.
      „Nazism taught you nothing. Instead of learning that evil must be fought, you learned that fighting is evil.“
    • Mile High 81 schrieb:

      HL Cheesehead schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      OlympicHero schrieb:

      Ich will nur ungerne bei dem Virtuellen-Geschlechtsteil-Vergleich dazwischen grätschen aber:

      Der FC Bayern hat so eben Serge Gnabry an SAP äh Hoffenheim verliehen für ein Jahr. Macht meiner Meinung nach Sinn. Hoffenheim vermutlich in der CL aber sicher in der EL heisst weitere internationale Erfahrung. Die hätte er bei Werder in der nächsten Saison bekanntermaßen nicht bekommen.
      Gespannt bin ich ob man bei Renato auch was macht. Der muss dieses Jahr spielen...
      Da hat wohl Benfica Interesse an einer Leihe. Nur wäre es mir wesentlich lieber, wenn man den in der Bundesliga verleihen könnte. Glaube nicht daran das es etwas bringt, wenn man den zurück nach Hause in die Wohlfühloase schickt. Wenn der es packen will, muss er sich hier in der BuLi schon durchsetzen.
      Jup das sehe ich auch so. Der hatte deutlich Probleme mit dem Tempo etc. Der muss nach Spanien, Deutschland, Italien, Frankreich oder England. Alles andere macht keinen Sinn.
      Eigentlich macht da Bundesliga am meisten Sinn, damit er auch weiterhin gezwungen ist sich hier einzuleben und die Sprache zu lernen. Mit allem anderen verschiebt man sein evtl. Scheitern hier nur nach hinten. Das ist ein junger Spieler, der gewiß Entwicklungspotenzial hat (war mMn auch bei der EM zu erkennen), nur muss er auch gewillt sein, dass zu Entwickeln und auf Dauer abzurufen. Dass das erste Jahr für einen 18-jährigen, der aus seiner Heimat herausgerissen wurde und auch mit Verletzungen zu kämpfen hatte, nicht unbedingt einfach ist; Geschenkt. Nur wenn er den Vorschussloorbeeren die er sich bei der letzern EM verdient hat, wirklich gerecht werden will, muss er sich in der Bundesliga beweisen und durchsetzen. Von daher würde eine Leihe innerhalb der Liga schon Sinn machen.
    • GilbertBrown schrieb:

      Disastermaster schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Disastermaster schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Chief schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Disastermaster schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Populistischer Scheißdreck dass es schlimmer nicht mehr geht. Bei der Seitenstraße gibt es nur für Mitglieger Dauerkarten, die gibt es bei 1860 für 175€. Einsparung Nummer 1.
      Bei 1860 ist der MVV dabei, bei den Roten brennst Du dafür (nicht wild, weil das Seitenstraßlergschwerl eh aus der Lüneburger Heide kommt und mit dem Auto anreist (10€ Parkgebür) :tongue2: ). Für Innenraum-User kannst du 118 Euro abziehen, für Außenraum 230 Euro. 55 Euro einstreichen und 18 Löwenspiele sehen ist schon sauber überteuert, gell? ;) Hauptsache mal losgebrüllt.
      Kein Wunder das ihr immer Pleite seid wenn ihr zahlen müsst damit sich jemand das Gerumpel antut :tongue2:
      Pleite sind wir allein wegen einer verschissenen Unterschrift vom GröPaZ.

      Buccaneer schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Populistischer Scheißdreck dass es schlimmer nicht mehr geht. Bei der Seitenstraße gibt es nur für Mitglieger Dauerkarten, die gibt es bei 1860 für 175€. Einsparung Nummer 1.
      Bei 1860 ist der MVV dabei, bei den Roten brennst Du dafür (nicht wild, weil das Seitenstraßlergschwerl eh aus der Lüneburger Heide kommt und mit dem Auto anreist (10€ Parkgebür) :tongue2: ). Für Innenraum-User kannst du 118 Euro abziehen, für Außenraum 230 Euro. 55 Euro einstreichen und 18 Löwenspiele sehen ist schon sauber überteuert, gell? ;) Hauptsache mal losgebrüllt.
      Das mag ja im Innenverhältnis stimmen, aber heftig finde ich das schon. Meine Gladbach Dauerkarte kostet 175 Euro incl VRR Ticket.Und die Bus & Bahn Kosten abzuziehen sehe ich als den falschen Weg. Die würde ich eher beim FCB oben drauf rechnen (wobei ich mich jetzt frage, warum es da kein MVV Abkommen gibt 8| )

      Gibt es dafür eine seriöse Quelle - oder nur die Unmutsäußerung eines 60er-Fans? ;) Ich habe bislang noch nicht verstanden, was - abgesehen vom eher emotionalen Hang der 60er-Fans zum Stadion an der Grünwalder Straße - so schlecht gewesen sein soll an dem gemeinsamen Stadion. Halbe Kosten, ganzes modernes Stadion, Infrastruktur auf Staatskosten ... was will man mehr? Ist das Problem nicht eher, dass die 60er nachher mangels anhaltender sportlicher Erfolge nicht mehr die erforderlichen Zuschauerzahlen und Einnahmen generieren konnten? Aber im Nachhinein haben wir es immer schon vorher gewußt ("hindsight bias").

      Disastermaster schrieb:

      Kann mal einer einen Thread aufmachen für Amateurvereine, damit unser blauer Freund mal ein Zuhause findet :)
      Wir haben einen schönen Regionalliga Thread. Tut mir leid dass ich mich ungefähr einmal im Jahr hierher verlaufe. Ich hoffe Du fühlst dich nicht zu sehr gestört, ich setze mich auch hin beim Pinkeln. :hinterha:
      Deine Turnvereinsunterhosengeschichten sind aber im Amateuerthread besser aufgehoben als hier.
      :snoop: :snoop: Typische Disaarroganz wie wir sie kennen. :krank: Ich schaffe es ja allermeistens es einfach zu ignorieren, Gott sei Dank. Schönes Leben noch.
      Ui, jetzt bin ich aber schwer getroffen. Vielleicht solltest du einfach mal auf den Thread Titel schauen und dann könntest du feststellen das dies der falsche Ort für deine Turnbeutelgeschichten ist.
      Keine Sorge ich hab ein schönes Leben. :xywave:
      sonst muss ich mich selbst sperren :hinterha: :hinterha: :hinterha: :hinterha:
      Hättest du das nicht schon lange müssen, wenn ich ich so deine immer wiederkehrenden Ergüsse über Kloschüssel, Müllberg und §4 der Boardregeln bzgl. provozieren in Zusammenhang bringe :paelzer:
    • HL Cheesehead schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      HL Cheesehead schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      OlympicHero schrieb:

      Ich will nur ungerne bei dem Virtuellen-Geschlechtsteil-Vergleich dazwischen grätschen aber:

      Der FC Bayern hat so eben Serge Gnabry an SAP äh Hoffenheim verliehen für ein Jahr. Macht meiner Meinung nach Sinn. Hoffenheim vermutlich in der CL aber sicher in der EL heisst weitere internationale Erfahrung. Die hätte er bei Werder in der nächsten Saison bekanntermaßen nicht bekommen.
      Gespannt bin ich ob man bei Renato auch was macht. Der muss dieses Jahr spielen...
      Da hat wohl Benfica Interesse an einer Leihe. Nur wäre es mir wesentlich lieber, wenn man den in der Bundesliga verleihen könnte. Glaube nicht daran das es etwas bringt, wenn man den zurück nach Hause in die Wohlfühloase schickt. Wenn der es packen will, muss er sich hier in der BuLi schon durchsetzen.
      Jup das sehe ich auch so. Der hatte deutlich Probleme mit dem Tempo etc. Der muss nach Spanien, Deutschland, Italien, Frankreich oder England. Alles andere macht keinen Sinn.
      Eigentlich macht da Bundesliga am meisten Sinn, damit er auch weiterhin gezwungen ist sich hier einzuleben und die Sprache zu lernen. Mit allem anderen verschiebt man sein evtl. Scheitern hier nur nach hinten. Das ist ein junger Spieler, der gewiß Entwicklungspotenzial hat (war mMn auch bei der EM zu erkennen), nur muss er auch gewillt sein, dass zu Entwickeln und auf Dauer abzurufen. Dass das erste Jahr für einen 18-jährigen, der aus seiner Heimat herausgerissen wurde und auch mit Verletzungen zu kämpfen hatte, nicht unbedingt einfach ist; Geschenkt. Nur wenn er den Vorschussloorbeeren die er sich bei der letzern EM verdient hat, wirklich gerecht werden will, muss er sich in der Bundesliga beweisen und durchsetzen. Von daher würde eine Leihe innerhalb der Liga schon Sinn machen.
      klar hatte das jetzt rein sportlich gesehen und da macht halt eine der großen 5 Sinn. Alles andere bringt nix. Von der Sprache etc. her muss es natürlich die BRD sein.
      „Nazism taught you nothing. Instead of learning that evil must be fought, you learned that fighting is evil.“
    • HL Cheesehead schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Disastermaster schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Disastermaster schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Chief schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Disastermaster schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Populistischer Scheißdreck dass es schlimmer nicht mehr geht. Bei der Seitenstraße gibt es nur für Mitglieger Dauerkarten, die gibt es bei 1860 für 175€. Einsparung Nummer 1.
      Bei 1860 ist der MVV dabei, bei den Roten brennst Du dafür (nicht wild, weil das Seitenstraßlergschwerl eh aus der Lüneburger Heide kommt und mit dem Auto anreist (10€ Parkgebür) :tongue2: ). Für Innenraum-User kannst du 118 Euro abziehen, für Außenraum 230 Euro. 55 Euro einstreichen und 18 Löwenspiele sehen ist schon sauber überteuert, gell? ;) Hauptsache mal losgebrüllt.
      Kein Wunder das ihr immer Pleite seid wenn ihr zahlen müsst damit sich jemand das Gerumpel antut :tongue2:
      Pleite sind wir allein wegen einer verschissenen Unterschrift vom GröPaZ.

      Buccaneer schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Populistischer Scheißdreck dass es schlimmer nicht mehr geht. Bei der Seitenstraße gibt es nur für Mitglieger Dauerkarten, die gibt es bei 1860 für 175€. Einsparung Nummer 1.
      Bei 1860 ist der MVV dabei, bei den Roten brennst Du dafür (nicht wild, weil das Seitenstraßlergschwerl eh aus der Lüneburger Heide kommt und mit dem Auto anreist (10€ Parkgebür) :tongue2: ). Für Innenraum-User kannst du 118 Euro abziehen, für Außenraum 230 Euro. 55 Euro einstreichen und 18 Löwenspiele sehen ist schon sauber überteuert, gell? ;) Hauptsache mal losgebrüllt.
      Das mag ja im Innenverhältnis stimmen, aber heftig finde ich das schon. Meine Gladbach Dauerkarte kostet 175 Euro incl VRR Ticket.Und die Bus & Bahn Kosten abzuziehen sehe ich als den falschen Weg. Die würde ich eher beim FCB oben drauf rechnen (wobei ich mich jetzt frage, warum es da kein MVV Abkommen gibt 8| )

      Gibt es dafür eine seriöse Quelle - oder nur die Unmutsäußerung eines 60er-Fans? ;) Ich habe bislang noch nicht verstanden, was - abgesehen vom eher emotionalen Hang der 60er-Fans zum Stadion an der Grünwalder Straße - so schlecht gewesen sein soll an dem gemeinsamen Stadion. Halbe Kosten, ganzes modernes Stadion, Infrastruktur auf Staatskosten ... was will man mehr? Ist das Problem nicht eher, dass die 60er nachher mangels anhaltender sportlicher Erfolge nicht mehr die erforderlichen Zuschauerzahlen und Einnahmen generieren konnten? Aber im Nachhinein haben wir es immer schon vorher gewußt ("hindsight bias").

      Disastermaster schrieb:

      Kann mal einer einen Thread aufmachen für Amateurvereine, damit unser blauer Freund mal ein Zuhause findet :)
      Wir haben einen schönen Regionalliga Thread. Tut mir leid dass ich mich ungefähr einmal im Jahr hierher verlaufe. Ich hoffe Du fühlst dich nicht zu sehr gestört, ich setze mich auch hin beim Pinkeln. :hinterha:
      Deine Turnvereinsunterhosengeschichten sind aber im Amateuerthread besser aufgehoben als hier.
      :snoop: :snoop: Typische Disaarroganz wie wir sie kennen. :krank: Ich schaffe es ja allermeistens es einfach zu ignorieren, Gott sei Dank. Schönes Leben noch.
      Ui, jetzt bin ich aber schwer getroffen. Vielleicht solltest du einfach mal auf den Thread Titel schauen und dann könntest du feststellen das dies der falsche Ort für deine Turnbeutelgeschichten ist.Keine Sorge ich hab ein schönes Leben. :xywave:
      sonst muss ich mich selbst sperren :hinterha: :hinterha: :hinterha: :hinterha:
      Hättest du das nicht schon lange müssen, wenn ich ich so deine immer wiederkehrenden Ergüsse über Kloschüssel, Müllberg und §4 der Boardregeln bzgl. provozieren in Zusammenhang bringe :paelzer:

      Eigentlich wollte ich nichts mehr schreiben, weil es eh keinen Wert hat, aber wie man beim Wort Müllberg einen Verstoß gegen §4 sehen kann, ist doch höchst interessant. Ein Auto ist ein Auto, ein Haus ist ein Haus und ein Müllberg ist eben ein Müllberg. Weiß sogar Wikipedia. Arrivederci.
      Vamos, vamos Chilenos
      esta noche tenemos que ganar
    • GilbertBrown schrieb:

      Disastermaster schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Disastermaster schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Chief schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Disastermaster schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Populistischer Scheißdreck dass es schlimmer nicht mehr geht. Bei der Seitenstraße gibt es nur für Mitglieger Dauerkarten, die gibt es bei 1860 für 175€. Einsparung Nummer 1.
      Bei 1860 ist der MVV dabei, bei den Roten brennst Du dafür (nicht wild, weil das Seitenstraßlergschwerl eh aus der Lüneburger Heide kommt und mit dem Auto anreist (10€ Parkgebür) :tongue2: ). Für Innenraum-User kannst du 118 Euro abziehen, für Außenraum 230 Euro. 55 Euro einstreichen und 18 Löwenspiele sehen ist schon sauber überteuert, gell? ;) Hauptsache mal losgebrüllt.
      Kein Wunder das ihr immer Pleite seid wenn ihr zahlen müsst damit sich jemand das Gerumpel antut :tongue2:
      Pleite sind wir allein wegen einer verschissenen Unterschrift vom GröPaZ.

      Buccaneer schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Populistischer Scheißdreck dass es schlimmer nicht mehr geht. Bei der Seitenstraße gibt es nur für Mitglieger Dauerkarten, die gibt es bei 1860 für 175€. Einsparung Nummer 1.
      Bei 1860 ist der MVV dabei, bei den Roten brennst Du dafür (nicht wild, weil das Seitenstraßlergschwerl eh aus der Lüneburger Heide kommt und mit dem Auto anreist (10€ Parkgebür) :tongue2: ). Für Innenraum-User kannst du 118 Euro abziehen, für Außenraum 230 Euro. 55 Euro einstreichen und 18 Löwenspiele sehen ist schon sauber überteuert, gell? ;) Hauptsache mal losgebrüllt.
      Das mag ja im Innenverhältnis stimmen, aber heftig finde ich das schon. Meine Gladbach Dauerkarte kostet 175 Euro incl VRR Ticket.Und die Bus & Bahn Kosten abzuziehen sehe ich als den falschen Weg. Die würde ich eher beim FCB oben drauf rechnen (wobei ich mich jetzt frage, warum es da kein MVV Abkommen gibt 8| )

      Gibt es dafür eine seriöse Quelle - oder nur die Unmutsäußerung eines 60er-Fans? ;) Ich habe bislang noch nicht verstanden, was - abgesehen vom eher emotionalen Hang der 60er-Fans zum Stadion an der Grünwalder Straße - so schlecht gewesen sein soll an dem gemeinsamen Stadion. Halbe Kosten, ganzes modernes Stadion, Infrastruktur auf Staatskosten ... was will man mehr? Ist das Problem nicht eher, dass die 60er nachher mangels anhaltender sportlicher Erfolge nicht mehr die erforderlichen Zuschauerzahlen und Einnahmen generieren konnten? Aber im Nachhinein haben wir es immer schon vorher gewußt ("hindsight bias").

      Disastermaster schrieb:

      Kann mal einer einen Thread aufmachen für Amateurvereine, damit unser blauer Freund mal ein Zuhause findet :)
      Wir haben einen schönen Regionalliga Thread. Tut mir leid dass ich mich ungefähr einmal im Jahr hierher verlaufe. Ich hoffe Du fühlst dich nicht zu sehr gestört, ich setze mich auch hin beim Pinkeln. :hinterha:
      Deine Turnvereinsunterhosengeschichten sind aber im Amateuerthread besser aufgehoben als hier.
      :snoop: :snoop: Typische Disaarroganz wie wir sie kennen. :krank: Ich schaffe es ja allermeistens es einfach zu ignorieren, Gott sei Dank. Schönes Leben noch.
      Ui, jetzt bin ich aber schwer getroffen. Vielleicht solltest du einfach mal auf den Thread Titel schauen und dann könntest du feststellen das dies der falsche Ort für deine Turnbeutelgeschichten ist.
      Keine Sorge ich hab ein schönes Leben. :xywave:
      Ist mir wirklich scheißegal, ob Du schwer getroffen bist oder nicht. Hier wurden die Dauerkartenpreisunterschiede zwischen Seitenstraße und Sechzig thematisiert und ich habe meine Meinung dazu Kund getan. War also "Seitenstraßen"-related. So what? Also geh mir nicht weiter auf den Wecker mit deinen abgehobenen und selbstverliebten Ergüssen, sonst muss ich mich selbst sperren :hinterha: :hinterha: :hinterha: :hinterha:

      Wärst du mal in der Lage darüber wie ein vernünftiger Mensch, ohne ständiges Seitenstraße, Kloschüssel, Müllberg und sonstiges Dummbatz geschwätz zu reden, wäre das auch kein Problem.

      Mit anderen Worten deine dümmlichen Provozierungen die du hier in einer Tour ablädst und dein Schulhofgepose gehen mir tierisch auf die Eier. Aber wenn man mit Turnvereinsunterhosengeschichten darauf antwortet, dann ist as natürlich arrogant etc. Solltest selbst ein Turner merken das da was im Verhältnis nicht so ganz stimmt.
      [SIZE="4"]In Peyton we trust!! [/SIZE]
    • Hört auf Jungs. Nicht das die uns hier den Thread zu machen. Morgen ist doch Telekom-Cup!!! :mrgreen:
      -------------
      Team Goff
      I think you're always going to have tension in the Middle East when there's people who want to kill the Jews and Jews who don't want to be killed and neither side is willing to compromise.
    • GilbertBrown schrieb:

      HL Cheesehead schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Disastermaster schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Disastermaster schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Chief schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Disastermaster schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Populistischer Scheißdreck dass es schlimmer nicht mehr geht. Bei der Seitenstraße gibt es nur für Mitglieger Dauerkarten, die gibt es bei 1860 für 175€. Einsparung Nummer 1.
      Bei 1860 ist der MVV dabei, bei den Roten brennst Du dafür (nicht wild, weil das Seitenstraßlergschwerl eh aus der Lüneburger Heide kommt und mit dem Auto anreist (10€ Parkgebür) :tongue2: ). Für Innenraum-User kannst du 118 Euro abziehen, für Außenraum 230 Euro. 55 Euro einstreichen und 18 Löwenspiele sehen ist schon sauber überteuert, gell? ;) Hauptsache mal losgebrüllt.
      Kein Wunder das ihr immer Pleite seid wenn ihr zahlen müsst damit sich jemand das Gerumpel antut :tongue2:
      Pleite sind wir allein wegen einer verschissenen Unterschrift vom GröPaZ.

      Buccaneer schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Populistischer Scheißdreck dass es schlimmer nicht mehr geht. Bei der Seitenstraße gibt es nur für Mitglieger Dauerkarten, die gibt es bei 1860 für 175€. Einsparung Nummer 1.
      Bei 1860 ist der MVV dabei, bei den Roten brennst Du dafür (nicht wild, weil das Seitenstraßlergschwerl eh aus der Lüneburger Heide kommt und mit dem Auto anreist (10€ Parkgebür) :tongue2: ). Für Innenraum-User kannst du 118 Euro abziehen, für Außenraum 230 Euro. 55 Euro einstreichen und 18 Löwenspiele sehen ist schon sauber überteuert, gell? ;) Hauptsache mal losgebrüllt.
      Das mag ja im Innenverhältnis stimmen, aber heftig finde ich das schon. Meine Gladbach Dauerkarte kostet 175 Euro incl VRR Ticket.Und die Bus & Bahn Kosten abzuziehen sehe ich als den falschen Weg. Die würde ich eher beim FCB oben drauf rechnen (wobei ich mich jetzt frage, warum es da kein MVV Abkommen gibt 8| )

      Gibt es dafür eine seriöse Quelle - oder nur die Unmutsäußerung eines 60er-Fans? ;) Ich habe bislang noch nicht verstanden, was - abgesehen vom eher emotionalen Hang der 60er-Fans zum Stadion an der Grünwalder Straße - so schlecht gewesen sein soll an dem gemeinsamen Stadion. Halbe Kosten, ganzes modernes Stadion, Infrastruktur auf Staatskosten ... was will man mehr? Ist das Problem nicht eher, dass die 60er nachher mangels anhaltender sportlicher Erfolge nicht mehr die erforderlichen Zuschauerzahlen und Einnahmen generieren konnten? Aber im Nachhinein haben wir es immer schon vorher gewußt ("hindsight bias").

      Disastermaster schrieb:

      Kann mal einer einen Thread aufmachen für Amateurvereine, damit unser blauer Freund mal ein Zuhause findet :)
      Wir haben einen schönen Regionalliga Thread. Tut mir leid dass ich mich ungefähr einmal im Jahr hierher verlaufe. Ich hoffe Du fühlst dich nicht zu sehr gestört, ich setze mich auch hin beim Pinkeln. :hinterha:
      Deine Turnvereinsunterhosengeschichten sind aber im Amateuerthread besser aufgehoben als hier.
      :snoop: :snoop: Typische Disaarroganz wie wir sie kennen. :krank: Ich schaffe es ja allermeistens es einfach zu ignorieren, Gott sei Dank. Schönes Leben noch.
      Ui, jetzt bin ich aber schwer getroffen. Vielleicht solltest du einfach mal auf den Thread Titel schauen und dann könntest du feststellen das dies der falsche Ort für deine Turnbeutelgeschichten ist.Keine Sorge ich hab ein schönes Leben. :xywave:
      sonst muss ich mich selbst sperren :hinterha: :hinterha: :hinterha: :hinterha:
      Hättest du das nicht schon lange müssen, wenn ich ich so deine immer wiederkehrenden Ergüsse über Kloschüssel, Müllberg und §4 der Boardregeln bzgl. provozieren in Zusammenhang bringe :paelzer:
      Eigentlich wollte ich nichts mehr schreiben
      Wäre auch besser gewesen. Hälfte weg lassen und es sich so drehen wie es passt. Den Rest hat Disa sehr gut zusammengefasst.
    • HL Cheesehead schrieb:

      Doylebeule schrieb:

      Hört auf Jungs. Nicht das die uns hier den Thread zu machen. Morgen ist doch Telekom-Cup!!! :mrgreen:
      Gegen wen spielen wir? bin gerade abgelenkt :D
      14:45 gegen Hoffenheim und bei Sieg dann (17:15) gegen den Gewinner aus Gladbach - Bremen.
      -------------
      Team Goff
      I think you're always going to have tension in the Middle East when there's people who want to kill the Jews and Jews who don't want to be killed and neither side is willing to compromise.
    • Disastermaster schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Disastermaster schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Disastermaster schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Chief schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Disastermaster schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Populistischer Scheißdreck dass es schlimmer nicht mehr geht. Bei der Seitenstraße gibt es nur für Mitglieger Dauerkarten, die gibt es bei 1860 für 175€. Einsparung Nummer 1.
      Bei 1860 ist der MVV dabei, bei den Roten brennst Du dafür (nicht wild, weil das Seitenstraßlergschwerl eh aus der Lüneburger Heide kommt und mit dem Auto anreist (10€ Parkgebür) :tongue2: ). Für Innenraum-User kannst du 118 Euro abziehen, für Außenraum 230 Euro. 55 Euro einstreichen und 18 Löwenspiele sehen ist schon sauber überteuert, gell? ;) Hauptsache mal losgebrüllt.
      Kein Wunder das ihr immer Pleite seid wenn ihr zahlen müsst damit sich jemand das Gerumpel antut :tongue2:
      Pleite sind wir allein wegen einer verschissenen Unterschrift vom GröPaZ.

      Buccaneer schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Populistischer Scheißdreck dass es schlimmer nicht mehr geht. Bei der Seitenstraße gibt es nur für Mitglieger Dauerkarten, die gibt es bei 1860 für 175€. Einsparung Nummer 1.
      Bei 1860 ist der MVV dabei, bei den Roten brennst Du dafür (nicht wild, weil das Seitenstraßlergschwerl eh aus der Lüneburger Heide kommt und mit dem Auto anreist (10€ Parkgebür) :tongue2: ). Für Innenraum-User kannst du 118 Euro abziehen, für Außenraum 230 Euro. 55 Euro einstreichen und 18 Löwenspiele sehen ist schon sauber überteuert, gell? ;) Hauptsache mal losgebrüllt.
      Das mag ja im Innenverhältnis stimmen, aber heftig finde ich das schon. Meine Gladbach Dauerkarte kostet 175 Euro incl VRR Ticket.Und die Bus & Bahn Kosten abzuziehen sehe ich als den falschen Weg. Die würde ich eher beim FCB oben drauf rechnen (wobei ich mich jetzt frage, warum es da kein MVV Abkommen gibt 8| )

      Gibt es dafür eine seriöse Quelle - oder nur die Unmutsäußerung eines 60er-Fans? ;) Ich habe bislang noch nicht verstanden, was - abgesehen vom eher emotionalen Hang der 60er-Fans zum Stadion an der Grünwalder Straße - so schlecht gewesen sein soll an dem gemeinsamen Stadion. Halbe Kosten, ganzes modernes Stadion, Infrastruktur auf Staatskosten ... was will man mehr? Ist das Problem nicht eher, dass die 60er nachher mangels anhaltender sportlicher Erfolge nicht mehr die erforderlichen Zuschauerzahlen und Einnahmen generieren konnten? Aber im Nachhinein haben wir es immer schon vorher gewußt ("hindsight bias").

      Disastermaster schrieb:

      Kann mal einer einen Thread aufmachen für Amateurvereine, damit unser blauer Freund mal ein Zuhause findet :)
      Wir haben einen schönen Regionalliga Thread. Tut mir leid dass ich mich ungefähr einmal im Jahr hierher verlaufe. Ich hoffe Du fühlst dich nicht zu sehr gestört, ich setze mich auch hin beim Pinkeln. :hinterha:
      Deine Turnvereinsunterhosengeschichten sind aber im Amateuerthread besser aufgehoben als hier.
      :snoop: :snoop: Typische Disaarroganz wie wir sie kennen. :krank: Ich schaffe es ja allermeistens es einfach zu ignorieren, Gott sei Dank. Schönes Leben noch.
      Ui, jetzt bin ich aber schwer getroffen. Vielleicht solltest du einfach mal auf den Thread Titel schauen und dann könntest du feststellen das dies der falsche Ort für deine Turnbeutelgeschichten ist.Keine Sorge ich hab ein schönes Leben. :xywave:
      Ist mir wirklich scheißegal, ob Du schwer getroffen bist oder nicht. Hier wurden die Dauerkartenpreisunterschiede zwischen Seitenstraße und Sechzig thematisiert und ich habe meine Meinung dazu Kund getan. War also "Seitenstraßen"-related. So what? Also geh mir nicht weiter auf den Wecker mit deinen abgehobenen und selbstverliebten Ergüssen, sonst muss ich mich selbst sperren :hinterha: :hinterha: :hinterha: :hinterha:
      Wärst du mal in der Lage darüber wie ein vernünftiger Mensch, ohne ständiges Seitenstraße, Kloschüssel, Müllberg und sonstiges Dummbatz geschwätz zu reden, wäre das auch kein Problem.

      Mit anderen Worten deine dümmlichen Provozierungen die du hier in einer Tour ablädst und dein Schulhofgepose gehen mir tierisch auf die Eier. Aber wenn man mit Turnvereinsunterhosengeschichten darauf antwortet, dann ist as natürlich arrogant etc. Solltest selbst ein Turner merken das da was im Verhältnis nicht so ganz stimmt.

      A) Von "in einer Tour" kann gar keine Rede sein, weil ich den Thread normal ganz bewusst meide. Kannst ja mal meine Beiträge in den Vorgängerthreads der letzten Jahre zählen.
      B) Das Turnbeutelwhatsoever war mit Sicherheit nicht Basis meines Disa-Arroganzstatements. Das hast Du dir mit Posts über die letzten Jahre hart erarbeitet.

      Alles weitere per PM, wenn nötig. Hier braucht das kein Mensch.
      Vamos, vamos Chilenos
      esta noche tenemos que ganar
    • Doylebeule schrieb:

      HL Cheesehead schrieb:

      Doylebeule schrieb:

      Hört auf Jungs. Nicht das die uns hier den Thread zu machen. Morgen ist doch Telekom-Cup!!! :mrgreen:
      Gegen wen spielen wir? bin gerade abgelenkt :D
      14:45 gegen Hoffenheim und bei Sieg dann (17:15) gegen den Gewinner aus Gladbach - Bremen.
      Danke, passt, Hoffenheim verpasse ich, aber zum Finale brennt der Grill und läuft das Bier :jeck: