• Falling Guillotine mit Relentless Strikes ist besser für kontinuierliche DPS während Lament der Burst Damage König ist. Aber so richtig entscheidend ist das dann erst bei Riven. Hier würde ich noch Witherhoard und Granaten, Bottom Tree Nova etc empfehlen. Alles was im Hintergrund zusätzlich Schaden bringt anfangs drauf schmeißen und dann R1 mit dem Schwert spammen. Auch braucht man Bubble + Well + Tractor. Seit dem Schwerter Nerf ist das mittlerweile gar nicht mehr so klar dass man das immer packt.

    Danke, das werden wir definitiv so probieren, da beim Schwert einfach auch jeder 0815 Mitspieler auf seinen Schaden kommt.

    An Solo Flawless Prophecy (bzw. überhaupt Solo) hab ich mich tatsächlich noch nicht gewagt, ich finde solo spielt sich so etwas dann immer etwas zäh und daher fehlt mir auch ein wenig die Motivation dass ich mich mal ernsthaft dahinter klemme, auch wenn das Emblem für mich eines der schönsten im ganzen Spiel ist. Aber es ist halt nicht wirklich warum ich Destiny spiele.


    Falls du aber mal in meinem Raid Report und Dungeon Report stöbern willst. Hatte mir eigentlich überlegt mich diese Saison mal ein wenig auf die Dungeons zu konzentrieren, aber irgendwie kam ich dann nie dazu.

    Bei Destiny 1 hatte ich auch noch alle Raids auf Flawless, aber da hatte ich ein ganz anderes Team. Im 2ten Teil sind wir nicht mehr so gut besetzt und bekommen gerade mal die 6 Leute zusammen, weshalb es hier auch keine andere Wahl gibt, für die härteren Geschichten. Das Emblem gefällt mir auch am Besten, aber ich mach mir nichts vor, das ist für mich unerreichbar.


    Deine Reports sehe ich mir sehr gerne an und bin die gerade schon mal überflogen. Aber für was steht das Fastest? Du bist doch die Tiefsteinkrypta nicht auf 22 Min, oder den Letzten Fluch auf 4 Min durchgegleitet? :paelzer:


    Kann ich bei meinem Account auch auf solch einen Raid Report zurückgreifen? :jeck: Bzw. lest der das aus meinen Bungie Account Daten aus. Würde mich ja höllisch interessieren und wäre sicher sehr unterhaltsam.

  • Deine Reports sehe ich mir sehr gerne an und bin die gerade schon mal überflogen. Aber für was steht das Fastest? Du bist doch die Tiefsteinkrypta nicht auf 22 Min, oder den Letzten Fluch auf 4 Min durchgegleitet? :paelzer:


    Kann ich bei meinem Account auch auf solch einen Raid Report zurückgreifen? :jeck: Bzw. lest der das aus meinen Bungie Account Daten aus. Würde mich ja höllisch interessieren und wäre sicher sehr unterhaltsam.


    Leider unterscheidet die API seit Beyond Light nicht mehr zwischen Full Run und Checkpoint.


    Mein tatsächlich bester Deep Stone war 28 Minuten und mein schnellster Last Wish war glaub ich 36 Minuten lang, die 32 Minuten bei Garden und die Zeiten der ganzen alten Raids stimmen aber.



    Bei Raid Report sind eigentlich alle drin - musst nur deinen Account Namen eingeben und die richtige Plattform auswählen.

    Say not, 'I have found the truth,' but rather, 'I have found a truth.'


    (Khalil Gibrani)

  • Das sind für mich tatsächlich unglaubliche Zahlen, Respekt :bier:
    Es gibt ja sehr erfolgreiche Streamer im Destiny Bereich, hast du dir das nicht auch schon überlegt, bzw. streamst du ab und an? Mich würde dein Gameplay schon mal interessieren, oder gibt's vielleicht auch schon Runs von dir auf Youtube?


    Mal eine andere Frage. Ich bin momentan dabei meine Ausrüstung zu optimieren und setzte dabei auf eine hohe Belastung, ordentliche Erholung und danach noch ein bisschen Intellekt. Die anderen Werte wie Mobilität, Disziplin und Stärke, lasse ich etwas außen vor. Ist das der richtige Weg?


    Welche Werte setzt man hier voraus? Ich finde dazu kaum passende Beiträge im Internet.. Meine Exo Schuhe sind mit sehr niedrigen Werten gedroppt, im Vergleich zu manch Legendary. Sind das bei den Exo´s feste Werte, oder ist das ebenfalls ein Glückspiel, weil es ist ja unmöglich die zu farmen :madness

  • Das sind für mich tatsächlich unglaubliche Zahlen, Respekt :bier: Es gibt ja sehr erfolgreiche Streamer im Destiny Bereich, hast du dir das nicht auch schon überlegt, bzw. streamst du ab und an? Mich würde dein Gameplay schon mal interessieren, oder gibt's vielleicht auch schon Runs von dir auf Youtube?


    Danke, Danke ... :xmargevic


    Ich streame selber nicht, ich glaub auch nicht dass das irgendjemand sehen will, obwohl, gerade wäre es ja praktisch was zur Hand zu haben. :jeck:


    Das einzige womit ich aufwarten kann ist ein Garden Run, den irgendjemand den wir von LFG aufgegabelt hatten, ins Internet gestellt hat. Wir stellten nach dem zweiten von drei Gardens überrascht fest dass wir nur 32 Minuten gebraucht hatten. Das hier ist der letztlich gescheiterte Versuch diese Zeit anschließend zu unterbieten aus Sicht von besagtem LFG Typen. Meine beste Garden Zeit ist daher immer noch ein Run bei dem wir gar nicht auf Schnelligkeit gespielt hatten; meiner Erfahrung nach ist das aber oft so. Daher hört man anfangs auch ungewöhnlich viele Aussagen zum Tempo, normalerweise achten wir da nicht so wirklich darauf. Wir sind eher ne gechillte Truppe, die Raids einfach zum Spaß spielt.


    Der Rest des Fireteams ist von meinem Clan und die Frau die da die ganze Zeit quatscht, ist pulaila, die Chefin von unserem Clan. Sonst hatte bis auf den LFG-YouTuber (und sie) leider keiner seine Stimme freigegeben. Ich bin der Weiß-Goldene Hunter "State_of_Ben", der ab und an durchs Bild huscht. :mrgreen:




    Mal eine andere Frage. Ich bin momentan dabei meine Ausrüstung zu optimieren und setzte dabei auf eine hohe Belastung, ordentliche Erholung und danach noch ein bisschen Intellekt. Die anderen Werte wie Mobilität, Disziplin und Stärke, lasse ich etwas außen vor. Ist das der richtige Weg?


    Welche Werte setzt man hier voraus? Ich finde dazu kaum passende Beiträge im Internet.. Meine Exo Schuhe sind mit sehr niedrigen Werten gedroppt, im Vergleich zu manch Legendary. Sind das bei den Exo´s feste Werte, oder ist das ebenfalls ein Glückspiel, weil es ist ja unmöglich die zu farmen :madness


    Recovery ist König; gefolgt von Intellect weil die Mods da mit 5 Energy besonders teuer sind. Resistance ist nach meiner Erfahrung im PVE ziemlich unwichtig; 30, 40 reicht da vollkommen aus. Darunter ist so manch Attacke ein One-Shot. Ansonsten ist's ein Stückweit Class-abhängig: Für Hunter ist Mobility sehr wichtig, für Titans eher Strength und Warlock eher Discipline, aber das ist auch immer Build abhängig. Die Unsichtbarkeit Smoke Bombs (Strength) vom bottom tree (?) Nightstalker sind zB extrem wertvoll.


    Und Exos droppen mit Random Rolls, die oft weit besser sind als die aus der Collection. Heart of Innermost Light (Titan Brustpanzer) mit 69 Punkten ist aktuell das höchste was ich besitze.


    Exos kann man sehr gut in Master Nightfalls farmen - diese Woche sind auch double rewards.


    Xur verkauft auch manchmal sehr gute Sachen.

    Say not, 'I have found the truth,' but rather, 'I have found a truth.'


    (Khalil Gibrani)

    2 Mal editiert, zuletzt von Kevin Faulk #33 ()

  • Das einzige womit ich aufwarten kann, ist ein Garden Run den irgendjemand den wir von LFG aufgegabelt hatten ins Internet gestellt hatte. Wir waren zu Fünft und stellten dann nach dem vorhergehenden Raid überrascht fest dass wir nur 32 Minuten gebraucht hatten. Das hier ist der letztlich gescheiterte Versuch diese Zeit zu unterbieten aus Sicht vom LFG Typen. Meine beste Garden Zeit ist daher immer noch ein Run bei dem wir gar nicht auf Schnelligkeit gespielt hatten; meiner Erfahrung nach ist das aber oft so.

    Danke dir, den werde ich mir heute Abend mal genüsslich reinziehen.. Bin gespannt wie das bei euch aussieht ^^

    Ok, da habe ich meine Prio scheinbar etwas falsch ausgelegt. Mein Jäger ist bei einer Belastbarkeit von 95, Erholung bei 58, und die restlichen Werte sind alle zwischen 40-50, außer Mobilität die ist mit 32 noch deutlich darunter.


    Also Nightstalker spiel ich bspw. die Orpheus Rift Schuhe und beim Stasis Fokus mit den Freezies, aber ich hab 0 Chancen diese gezielt zu erfarmen und gedroppt sind die mit 52. So gesehen ist das unterirdisch, spiele sie aber trotzdem, weil der Wert eines Exos für mich durch den Effekt wertvoller ist, als die blanke Zahl. Insgesamt nervt es mich etwas, dass man bei der Ausrüstung nicht gezielt seine Werte modifizieren kann.
    Man hat zwar die Möglichkeit die Umbralengramme auf einen bestimmten hohen wert zu modifizieren, allerdings habe ich da festgestellt, dass der Gesamtwert dafür etwas mau ausfällt und sich das für mich nicht wirklich lohnt.

  • Die beste Rüstung gibt's aktuell vom Boss von Pit of Heresy, gefolgt von Shattered Throne, den Raids, Iron Banner, Prime Engrams und Trials.


    Bei Umbral Engrams kann man sich die höheren Tiers meiner Erfahrung nach sparen.



    PS: Für PVP benötigt man auf Grund der aktuellen 120er Meta etwas mehr Resilience als früher (so 50, früher waren es 40)

    Say not, 'I have found the truth,' but rather, 'I have found a truth.'


    (Khalil Gibrani)

    Einmal editiert, zuletzt von Kevin Faulk #33 ()

  • Ich hab mir jetzt am WE etwas verspätet euer Video angesehen und bin schon beeindruckt wie flüssig das bei euch läuft. Bei uns ist das ein riesengroßes drucheinander :D


    Den letzten Wunsch Raid konnten wir aber dennoch am WE nun auch clearen und jetzt fehlt uns nur noch der Garten der Erlösung, dann haben wir soweit alles was aktuell erspielbar wäre

  • Kann mittlerweile sogar mit einem kurzen dreißigsekündigen Clip aus Last Wish aufwarten:


    Klick


    Meiner Clan Chefin war mal wieder danach Leute zu unterrichten und die drei Neulinge mussten alles was kompliziert ist machen. Allerdings sagte uns einer von ihnen in der letzten Phase von Vault die falsche Essenz und so wurde er auf die falsche Platte gelotst. Der Clip entstand als ich als Vierter Läufer in den letzten 30 Sekunden einspringen musste, um zu versuchen zu retten, was eigentlich kaum noch zu retten war.


    Man achte auf den Countdown am linken Bildrand. :saint:

    Say not, 'I have found the truth,' but rather, 'I have found a truth.'


    (Khalil Gibrani)

  • Wow bist du flott unterwegs :D Liegt das an deiner hohen Mobilität oder warum sehen neben dir alle aus wie im Zeitraffer? 8o

  • Wow bist du flott unterwegs :D Liegt das an deiner hohen Mobilität oder warum sehen neben dir alle aus wie im Zeitraffer? 8o


    60 FPS und 105 FOV auf der PS5, STOMP-EE5s, hohe Mobilität und ich wusste halt schon vorher wo ich hin muss.


    Die Rotation bei Vault ist für jede Runde nach dem ersten Eye of Riven Kill fixiert. Es ist immer im oder gegen den Uhrzeigersinn für die komplette Runde.


    In dem Fall kam mein Vorgänger von Stairs und musste im Uhrzeigersinn bei Trees raus (man sieht ihn ganz zu Beginn des Clips bei Rocks cleansen), also war folglich der nächste Eye of Riven bei Trees, ich musste bei Rocks raus und es war halt nur die Stairs Platte übrig.


    PS: Mein Destiny Denglisch ist einfach nur grauenvoll. :nono::jeck:

    Say not, 'I have found the truth,' but rather, 'I have found a truth.'


    (Khalil Gibrani)

  • PS: Mein Destiny Denglisch ist einfach nur grauenvoll. :nono::jeck:

    Das stellt mich tatsächlich immer wieder vor kleinere Probleme :jeck:


    In jedem Fall sieht man, dass du genau weißt was Sache ist und sehr schnell reagieren kannst. Gerade diese Phase finde ich aber auch sehr verwirrend. Die Zeichen sind einfach unheimlich ähnlich und gleichzeitig zu beschreiben ob das Symbol nach rechts oder nach links schaut, ob das dann bei demjenigen rechts oder links ist und sich dass dann noch zu merken ist gar nicht so easy :D


    Wir haben das lustigerweise so gemacht, dass sobald klar war, was in meine Plattform gehörte ich entweder den rechten oder linken Fuß beim Sitzen ausgestreckt habe und bis eingesetzt wurde so verweilte :D Das hat uns tatsächlich geholfen

  • In jedem Fall sieht man, dass du genau weißt was Sache ist und sehr schnell reagieren kannst. Gerade diese Phase finde ich aber auch sehr verwirrend. Die Zeichen sind einfach unheimlich ähnlich und gleichzeitig zu beschreiben ob das Symbol nach rechts oder nach links schaut, ob das dann bei demjenigen rechts oder links ist und sich dass dann noch zu merken ist gar nicht so easy :D


    Wir haben das lustigerweise so gemacht, dass sobald klar war, was in meine Plattform gehörte ich entweder den rechten oder linken Fuß beim Sitzen ausgestreckt habe und bis eingesetzt wurde so verweilte :D Das hat uns tatsächlich geholfen


    Wir merken uns einfach immer die Kombination aus Platte und Essence die aus der Reihe fällt aber eure Methode geht natürlich auch. :mrgreen:

    Say not, 'I have found the truth,' but rather, 'I have found a truth.'


    (Khalil Gibrani)

  • Bin übrigens ziemlich beeindruckt vom Vault of Glass Update; man hat letztendlich doch einiges geändert aber in einer Art und Weise dass es immer noch zu 100 % Vault of Glass ist.


    Hut ab.


    Vault of Glass war auch mein erster Day One Clear; hat 12.5 Stunden gedauert da Atheon im Contest Mode wirklich bockschwer war - der Rest des Raids ging eigentlich.

    Say not, 'I have found the truth,' but rather, 'I have found a truth.'


    (Khalil Gibrani)

  • Bei uns ist das wie gewohnt gefloppt xD


    Wir kamen nicht mal rein, weil für 3 unserer Leute das Powerlimit von 1300 das Ende war. Sobald wir nicht völlig overpowered in einen Raid gehen, sehen wir kein Land. Klingt erbärmlich, ist aber leider genau so :jeck:

  • Bei uns ist das wie gewohnt gefloppt xD


    Wir kamen nicht mal rein, weil für 3 unserer Leute das Powerlimit von 1300 das Ende war. Sobald wir nicht völlig overpowered in einen Raid gehen, sehen wir kein Land. Klingt erbärmlich, ist aber leider genau so :jeck:



    Sehr vieles kommt aber wirklich einfach mit Erfahrung.


    Unser Fireteam hatte in Destiny 2 insgesamt 4568 Raids auf dem Buckel ... die ganzen Grandmaster Nightfalls in der Vorsaison für die Adept Waffen hat auch sehr geholfen, man gewöhnt sich an alles ...


    Und dann natürlich "Breach & Clear" auf dem Artefakt. Kostet 9 Energie aber macht wirklich alles trivial. (außer Day One Atheon :hang)

    Say not, 'I have found the truth,' but rather, 'I have found a truth.'


    (Khalil Gibrani)

  • Ok, wir sind dann ca. 4500 im Rückstand zu euch xD Aber ja, ich denke das kommt alles durch die Erfahrung. Ich merke jedoch schon langsam ein sinkendes Interesse das Artefakt wieder hochzugrinden und weiter die immer selben Inhalte für Spitzenausrüstung abzuklappern. Die neuen Override Missionen sind ganz nett, aber auf Dauer nicht wirklich fordernd.


    Mein Hauptproblem an Destiny ist eigentlich, dass ich mittlerweile fast jedes Exo habe und außer die Rüstung auf Max zu bekommen fehlt es mir dann an Anreiz.

  • Ok, wir sind dann ca. 4500 im Rückstand zu euch xD Aber ja, ich denke das kommt alles durch die Erfahrung. Ich merke jedoch schon langsam ein sinkendes Interesse das Artefakt wieder hochzugrinden und weiter die immer selben Inhalte für Spitzenausrüstung abzuklappern. Die neuen Override Missionen sind ganz nett, aber auf Dauer nicht wirklich fordernd.


    Mein Hauptproblem an Destiny ist eigentlich, dass ich mittlerweile fast jedes Exo habe und außer die Rüstung auf Max zu bekommen fehlt es mir dann an Anreiz.



    An dem Punkt bin ich auch schon länger; das ewige saisonale Hamsterrad nutzt sich schnell ab.


    Ich persönlich werde erst einmal einen Gang zurückschalten und mich auf die wöchentliche Story und drei VOGs pro Woche beschränken.


    Es wird Zeit auch mal wieder was anderes zu spielen und zu machen.

    Say not, 'I have found the truth,' but rather, 'I have found a truth.'


    (Khalil Gibrani)

  • Die Master Version von Vault of Glass war wider Erwarten wirklich bockschwer; sogar das Öffnen der Türe mit endlosen Zyklopen, die wir letztendlich ignorieren mussten, hatte es bereits in sich.


    5 Stunden hat es dann letztendlich gedauert; Anfangsschwierigkeiten und Gatekeeper Challenge sei dank.

    Say not, 'I have found the truth,' but rather, 'I have found a truth.'


    (Khalil Gibrani)

  • Ich hab mich mittlerweile wieder vollkommen von Destiny verabschiedet und befindet mich zockermäßig momentan komplett in der Sommerpause :D


    Da wir aber zu Beginn nicht mal die normale Version geschafft hatten, riesen Respekt :thumbsup:

  • Teaser für den morgigen Witch Queen Reveal:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Witch Queen sieht vielversprechend aus:


    Neuer Raid, zwei neue Dungeons und ein D1 RAID und dazu jeweils ein alter D2 Raid in der Rotation.


    Aber bis dahin ist bei mir die Luft raus. Ohne neuen Raid fehlt mir gänzlich die Motivation, die nächste Saison nach dem Schema F zu spielen.

    Say not, 'I have found the truth,' but rather, 'I have found a truth.'


    (Khalil Gibrani)

  • Also ich bin nach längerer Abstinenz seit 2 Tagen in Beyond Light eingestiegen und ziemlich erfreut darüber, was ich alles zu tun habe :)

    Gerade nach Pausen merke ich immer wieder, wie gut das Spiel grundsätzlich ist und, dass ich es ein bißchen vermisst habe.


    Witch Queen ist so gut wie gekauft :mrgreen: