Madden 18

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auf der Ps4 und nir bei madden 18 habe ich ein riesiges problem. Gefühlt nach jedem spielzug wird mir angezeigt, dass nicht gespeichert werden kann und ich im systemspeicher 3 mb löschen muss. Dort habe ich 50 gb frei und zusätzlich sachen gelöscht. Leider ohne Erfolg. Hatte das schon mal einer hier und kann mir ggfs helfen?
    • HolliWood schrieb:

      PS4. Hab die vergangenen Jahre immer relativ früh aufgehört mit MUT, dieses Jahr zieh ich aber seit Release durch und hab nen 96er Team, ohne noch weiteres Geld in das Spiel gesteckt zu haben.
      Wie gehst du vor? Welche Kampagnen spielst du als erstes oder spielst du gleich MUT online?
      Civilized men are more discourteous than savages because they know they can be impolite without having their skulls split, as a general thing. - Robert E. Howard
    • HolliWood schrieb:

      PS4. Hab die vergangenen Jahre immer relativ früh aufgehört mit MUT, dieses Jahr zieh ich aber seit Release durch und hab nen 96er Team, ohne noch weiteres Geld in das Spiel gesteckt zu haben.
      Hast du Sean Taylor in seiner finalen Version schon freigespielt ?
      -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
      (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

      -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

      "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
      Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
    • Tyr schrieb:

      HolliWood schrieb:

      PS4. Hab die vergangenen Jahre immer relativ früh aufgehört mit MUT, dieses Jahr zieh ich aber seit Release durch und hab nen 96er Team, ohne noch weiteres Geld in das Spiel gesteckt zu haben.
      Wie gehst du vor? Welche Kampagnen spielst du als erstes oder spielst du gleich MUT online?
      Gehst du vom jetzigen Zeitpunkt aus oder zum Beginn einer Maddenversion?
      Zu Beginn hab ich offline jede Solo Challenge gemacht, die mir in die Finger kam, dabei aber viel Zeit verschwendet. Die Promos sollte man so schnell wie möglich machen, weil diese sehr ordentliche Coinquellen sind und/oder gute Spieler für das eigene Team hervorbringen.
      Sollte man Frustresistent sein macht mir die Herausforderung in Onlinespielen deutlich mehr Spaß, man trifft aber in Zeiten von YouTube und E-Books auf viele mechanikbrechende Spieler, die einen zur Weißglut treiben können.
      Stand jetzt würde ich als die wichtigsten Tipps ansehen, dass man erstens tunlichst keine Coins für Packs verschwendet und nur die öffnet, die man von Spiel „geschenkt“ bekommt. Es mag an meinem „Glück“ liegen, ich habe dieses Jahr aber erst zweimal etwas gezogen, bei dem ich Wow sagen würde. Einmal einen Limited Andre Reed aus einem WL Pack und gerade gestern den 450.000 Quicksell aus dem Daily Pack.
      Tipp zwei wäre es sich mit dem Auction House und den Marktmechanismen vertraut zu machen. Hat man die Muse etwas Zeit in dieses zu investieren lässt sich dort ein Vermögen verdienen. Hierbei ist es mMn zum Beispiel unabdingbar sein gesamtes Team vor Promotionen zu verkaufen und es nach dem Start wieder zu erwerben, weil der Wert der eigenen Spieler jedes Mal aufs Neue ins Bodenlose fällt.

      drew11 schrieb:

      HolliWood schrieb:

      PS4. Hab die vergangenen Jahre immer relativ früh aufgehört mit MUT, dieses Jahr zieh ich aber seit Release durch und hab nen 96er Team, ohne noch weiteres Geld in das Spiel gesteckt zu haben.
      Hast du Sean Taylor in seiner finalen Version schon freigespielt ?
      Klar. Toller Spieler, braucht aber dringend nen Update. Ein Atwater ist praktisch ne Kopie von ihm und bereits für kleine Coins zu haben. Spieler wie Dawkins und Reed haben ihm inzwischen den Rang abgelaufen.
    • HolliWood schrieb:

      Klar. Toller Spieler, braucht aber dringend nen Update. Ein Atwater ist praktisch ne Kopie von ihm und bereits für kleine Coins zu haben. Spieler wie Dawkins und Reed haben ihm inzwischen den Rang abgelaufen
      Schön, das sich hier noch einer mit den Deflections und Tackles abgemüht hat. :mrgreen:

      @ Dawkins : Das "Geld"gebe ich never ever aus , wenn ich einen Taylor mit passender ( = komplett voller ) Chemistry habe. Geschmackssache.
      @ Reed : Und für den schon 2 x nicht. 77 Tackle..... <X
      Ausserdem ist Reed als SS aufgeführt, wir reden ja immer noch von FS..... ;)
      -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
      (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

      -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

      "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
      Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
    • Auch wenn es sich kindisch anhört : Ich habe 500.000 Coins auf der hohen Kante und die (bzw. ein Teil davon) werde ich jetzt in den 99er-Mayfield investieren.

      Und ja, das die Chemistry nicht passt ist mir Latte.
      :mrgreen:
      -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
      (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

      -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

      "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
      Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
    • SB7 schrieb:

      Ich hätte mal eine Frage:

      Sind die OVR der Spieler in Madden einigermaßen realistisch?
      Man kann OVR Werte nicht mit dem können Gleichsetzen, sie geben vielleicht ein Indiz. Einzelne Werte können viel wichtiger sein, Speed darf man nicht unterschätzen etc
      #GoHawks
    • Es gibt Community Files mit den aktuellen Spielern diese sind aber nicht von EA selber! Da bekommst du auch Custom Playbooks etc....


      Die kannst du dir Downloaden in folgenden Schritten:

      Im Hauptmenü -> Customize -> Share & Manage Files -> Download Community Files

      Und dann schaust am besten einfach nach welchen!
    • Ich packe es mal hier rein, auch wenn es eig die neue Version betrifft.

      Nach Jahren habe ich mir mal wieder Madden geholt. Allerdings habe ich kein Plan, wie man einen Receiver in Motion schicken kann. Jemand mal nen Tipp?
      Excuses are for losers!
    • wahrscheinlich erübrigt sich die Frage wie jedes Jahr, aber ist es möglich ausserhalb des Modus "Longshot" (so heisst der glaub ich) bei Madden 19 mit den College Teams zu spielen?
      Baltimore Ravens

      #30 Kenneth Dixon (Yard Tracker: 426 Yards - 1 TD)
    • Als PC Gamer musste ich ja lange darben, um ein aktuelles Madden spielen zu können. Seit 2008 hat sich kaum etwas verändert, es spielt sich für mich kaum anders als damals. Auch die Optik ist genauso bescheiden. Die ganze Präsentation ist für mich sehr altbacken.
      Gerade das Angry Review gesehen und ich kann die meisten seiner Kritikpunkte nur unterschreiben. Nach 2-3 Tagen intensiveres Zocken ist der Hype wie weggeblasen.

      Ein kompletter Neustart mit anderem Developer wäre schön, aber die NFL ist wohl eh zufrieden mit EA.
    • Dante LeRoi schrieb:

      Auch bezeichnend, dass hier im Madden 18 Thread über Madden 19 diskutiert wird. Läuft analog zur „Weiterentwicklung“ des Spiels - die merkt man auch nicht :mrgreen:
      :mrgreen: der war nicht schlecht.

      Ich habe mir Madden nach 3 Jahren Pause wieder mal gekauft. Bis jetzt gefällt es sehr gut (abgesehen von der echt übel nervenden Musik).
      Vor allem der Ultimate Modus hat es mir sehr angetan.
    • Ich bin ja ein Freund der Franchise und ganz besonders sich ein talentiertes, junges Team zusammenzutraden. Die Trade-Logik ist da teilweise echt schon verwunderlich. Das die Browns einen Mayfield nicht abgeben kann ich ja noch verstehen, aber das man einen Ward selbst für Lattimore, Kamara und Ramczyk nicht bekommt, ist schon abenteuerlich!
    • Robbes schrieb:

      Ich bin ja ein Freund der Franchise und ganz besonders sich ein talentiertes, junges Team zusammenzutraden. Die Trade-Logik ist da teilweise echt schon verwunderlich. Das die Browns einen Mayfield nicht abgeben kann ich ja noch verstehen, aber das man einen Ward selbst für Lattimore, Kamara und Ramczyk nicht bekommt, ist schon abenteuerlich!
      Du erwartest also, dass sich die KI realistisch auf deine unrealistischen Tradegesuche hin verhält?

      Und du willst ein talentiertes, junges Team zusammentraden und gibst 3 talentierte, junge Spieler ab?