UEFA Championsleague 2017/18

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • freshprince85 schrieb:

      Tja, sollen sie sich freuen eine total langweilige Liga aufgrund ihres Geldes zu dominieren. Haben sie International auch nichts davon.
      Die Bayern Frankreichs sozusagen.
      -------------
      Team Goff
      I think you're always going to have tension in the Middle East when there's people who want to kill the Jews and Jews who don't want to be killed and neither side is willing to compromise.
    • Hensch schrieb:

      War schon schön damals...

      Und an der Aussage änderts ja nichts, PSG fehlt international nen Erfolg, darauf war der Bayernvergleich aber nichtmal bezogen sondern einfach nur darauf dass sie die Liga dominieren. Sagt ja keiner dass
      daran eine Liga zu dominieren wird der jeweilige Verein kaum etwas ändern können. Jede Selbstschwächung, egal ob aufgrund fehlender Transfers innerhalb der Liga ("Konkurrenzschwächung"), oder aufgrund irgendeiner vagen Selbstschwächung anderer Art, würde die Chancen auf einen CL-Titel verschlechtern.
      -------------
      Team Goff
      I think you're always going to have tension in the Middle East when there's people who want to kill the Jews and Jews who don't want to be killed and neither side is willing to compromise.
    • Doylebeule schrieb:

      Hensch schrieb:

      War schon schön damals...

      Und an der Aussage änderts ja nichts, PSG fehlt international nen Erfolg, darauf war der Bayernvergleich aber nichtmal bezogen sondern einfach nur darauf dass sie die Liga dominieren. Sagt ja keiner dass
      daran eine Liga zu dominieren wird der jeweilige Verein kaum etwas ändern können. Jede Selbstschwächung, egal ob aufgrund fehlender Transfers innerhalb der Liga ("Konkurrenzschwächung"), oder aufgrund irgendeiner vagen Selbstschwächung anderer Art, würde die Chancen auf einen CL-Titel verschlechtern.
      Ganz Frankreich sollte PSG überhaupt dankbar sein. Ohne sie würde Mbappe im Ausland spielen ...
      Nur aus Nächstenliebe wird da gehandelt.
    • freshprince85 schrieb:

      Doylebeule schrieb:

      Hensch schrieb:

      War schon schön damals...

      Und an der Aussage änderts ja nichts, PSG fehlt international nen Erfolg, darauf war der Bayernvergleich aber nichtmal bezogen sondern einfach nur darauf dass sie die Liga dominieren. Sagt ja keiner dass
      daran eine Liga zu dominieren wird der jeweilige Verein kaum etwas ändern können. Jede Selbstschwächung, egal ob aufgrund fehlender Transfers innerhalb der Liga ("Konkurrenzschwächung"), oder aufgrund irgendeiner vagen Selbstschwächung anderer Art, würde die Chancen auf einen CL-Titel verschlechtern.
      Ganz Frankreich sollte PSG überhaupt dankbar sein. Ohne sie würde Mbappe im Ausland spielen ...Nur aus Nächstenliebe wird da gehandelt.
      Du denkst gar nicht weit genug. Die haben ihn doch erst überhaupt erst zurück in die Grande Nation zurück geholt aus dieser ausländischen Enklave der Armut.
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Doylebeule schrieb:

      Hensch schrieb:

      War schon schön damals...

      Und an der Aussage änderts ja nichts, PSG fehlt international nen Erfolg, darauf war der Bayernvergleich aber nichtmal bezogen sondern einfach nur darauf dass sie die Liga dominieren. Sagt ja keiner dass
      daran eine Liga zu dominieren wird der jeweilige Verein kaum etwas ändern können. Jede Selbstschwächung, egal ob aufgrund fehlender Transfers innerhalb der Liga ("Konkurrenzschwächung"), oder aufgrund irgendeiner vagen Selbstschwächung anderer Art, würde die Chancen auf einen CL-Titel verschlechtern.
      Das wäre auch völlig albern. Es wird erst ein Umdenken geben, falls das Produkt Fussball sich schlechter verkauft. Die NFL hat verstanden, das ihr Produkt nur funktioniert wenn die Regeln so sind, das einigermaßen Chancengleichheit besteht. So weit ist der Fussball noch lange nicht. Und er wird auch nur aus der Not dorthin kommen. Ansonsten gewinnen halt immer wieder die gleichen Teams
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • Marcelo hat gestern auch wieder eine astreine Leistung gezeigt. Der spielt schon die letzten jahre auf sehr hohem Niveau
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • Buccaneer schrieb:

      Neymar ist so ein Depp
      und hat gleichzeitig den Superstarbonus bekommen. Normalerweise muss er bei der Schwalbe in HZ 2 mit gelb-rot vom Platz.


      Buccaneer schrieb:

      Die Freistöße von Ronaldo sind auch albern. Bei der Position hätte Arango den Torwart noch gefragt, wo er ihn denn gerne hinhätte
      da Madrid sonst nur Holzbeine auf dem Feld hat, muss der arme CR7 immer alle Freistöße schießen :D


      Buccaneer schrieb:

      Die fallen halt auch alle in Oscar-Weltklasse. Pippo Inzaghi wischt sich eine Träne aus dem Auge
      finde ich auch grauenvoll und daher schaue ich insgesamt immer seltener Fußball


      Ausbeener schrieb:

      Soo schlimm ist das nicht mit der Schauspielerei. Ich finde es ist ein tolles Spiel
      das Spiel selbst war definitiv auf hohem Niveau, zumindest meine ich damit dass man gesehen hat, wie aus dem Nichts durch die Schnelligkeit und technische 'Stärke der Spieler es sofort gefährlich wird. Hier treffen zwei Teams im Achtelfinale aufeinander, die beide unter die letzten 4 gehören.
    • DU-TH schrieb:

      das Spiel selbst war definitiv auf hohem Niveau, zumindest meine ich damit dass man gesehen hat, wie aus dem Nichts durch die Schnelligkeit und technische 'Stärke der Spieler es sofort gefährlich wird. Hier treffen zwei Teams im Achtelfinale aufeinander, die beide unter die letzten 4 gehören.
      Wird Zeit das man da Setzlisten einführt das die frühestens im HF aufeinander treffen :hinterha: :tongue2:
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • Also so wird das nix PSG! Real ist ja kein Abwehrbollwerk! Das man die Geschwindigkeit von Mbappe kaum nutzt versteh ich ned. Draxler bringen der kann auch mal einen tief schicken oder aus der zweiten Reihe selbst abschließen. Mal sehen was Emery sich einfallen lässt.
      ### SDL Liga Champion 2017 ###
    • Raider11 schrieb:

      Tja, da müssen die Geizhälse von Qatar Sports Investments halt mal ein bisschen was investieren wenn man in der CL ein Wörtchen mitreden will.
      Irgendwie die Real Krankheit aus früheren Jahren. Hauptsache spektakulär anstatt mal zu schauen wo es im Kader fehlt
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)