DFB Pokal 17/18

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wenn ich sehe, wie viele Polizeieinsätze heute bei den Pokalfinalspielen in dt. Fußball-Landesverbänden notwendig war, wie viele Tätlichkeiten es auf dem Spielfeld gab, wie beschissen sich Spieler und Trainer gegenüber Schiedsrichtern verhalten haben, dann weiß ich, warum mein Interesse am Fußball immer geringer wird.

      Es ist ein absolutes Unding, was beim Fußball abgeht.
    • AotearoA schrieb:

      Doylebeule schrieb:

      Banane schrieb:

      kicker.de/news/fussball/dfbpok…-meiner-entscheidung.html

      Kann man schon nachvollziehen. Ich glaube das hatte einige Seiten vorher schon Chicago so mal erläutert?
      Himmel was für ein Blödsinn der Zwayer erzählt, als müsste Boateng Martinez beide Beine wegreissen für einen Elfer. Da wächst in einem die Lust Zwayer mal gegen die Wade zu treten um zu gucken ob er stehen bleibt.
      Kann ich auch nicht nachvollziehen. Mir ist vorhin noch eingefallen, dass Zwayer in dieser Saison schon mal einen ähnlichen Fall produziert hat. Am 18. Spieltag hat er Köln gegen Gladbach gepfiffen und dort ein paar Minuten vor Schluss einen ziemlich klaren Elfmeter für Gladbach nicht gegeben. Auch da hatte er sich die Szene noch einmal selber angesehen und eigentlich rechnete jeder im Stadion mit dem Elfmeterpfiff. Zwayer hatte auch da eine eher exklusive Interpretation der Szene.
      im Grunde genommen war es klarer Bayernbonus. Wir hatten Glück das Zwayer für die Schwalbe von Javi keine rote Karte gegeben hat.
      Unfassbar wirklich.
      Zvi Rex : „Die Deutschen werden den Juden Auschwitz nie verzeihen
    • Mile High 81 schrieb:

      AotearoA schrieb:

      Doylebeule schrieb:

      Banane schrieb:

      kicker.de/news/fussball/dfbpok…-meiner-entscheidung.html

      Kann man schon nachvollziehen. Ich glaube das hatte einige Seiten vorher schon Chicago so mal erläutert?
      Himmel was für ein Blödsinn der Zwayer erzählt, als müsste Boateng Martinez beide Beine wegreissen für einen Elfer. Da wächst in einem die Lust Zwayer mal gegen die Wade zu treten um zu gucken ob er stehen bleibt.
      Kann ich auch nicht nachvollziehen. Mir ist vorhin noch eingefallen, dass Zwayer in dieser Saison schon mal einen ähnlichen Fall produziert hat. Am 18. Spieltag hat er Köln gegen Gladbach gepfiffen und dort ein paar Minuten vor Schluss einen ziemlich klaren Elfmeter für Gladbach nicht gegeben. Auch da hatte er sich die Szene noch einmal selber angesehen und eigentlich rechnete jeder im Stadion mit dem Elfmeterpfiff. Zwayer hatte auch da eine eher exklusive Interpretation der Szene.
      im Grunde genommen war es klarer Bayernbonus. Wir hatten Glück das Zwayer für die Schwalbe von Javi keine rote Karte gegeben hat.Unfassbar wirklich.
      Endlich sieht es mal jemand ein :mrgreen:
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)