Werkself 2017/2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Heute also gegen Stuttgart. Wir sind seit einigen Spielen ungeschlagen. Stuttgart aber brutal Heimstark (16 von 18 Punkten zu Hause geholt). Bin mir nicht sicher, wer da die Favoritenrolle hat. Wenn wir das abrufen, was wir können, sollte natürlich ein Sieg bei rausspringen.

      Offensive sehr gut besetzt. Starten mit Brandt, Volland, Havertz, Bailey. Beide Benders dabei. Auf der Bank dann noch Alario und Bellarabi für die letzten 15-20 Minuten. Heute drei Punkte holen, dann geht's weit hoch.

      Auf geht's Jungs! :bounce:
    • Na klar, Bayern will Leno im Winter holen sport.sky.de/fussball/artikel/…10861226/34133?wkz=WXFNL1 :jeck: :jeck:

      Und bietet dafür einen verletzten Ullreich + etwas Ablöse? Für den 4.? besten Torwart Deutschlands? Der dann, wenn Neuer wieder fit ist, auf der Bank verschimmeln soll? Junge, Junge, Junge, dieser Verein :3ddevil:

      Toll auch, dass er eine Ausstiegsklausel hat, und dann im Sommer gehen könnte...

      (Ich mein... zur Not holen wir uns halt Horn... :mrgreen: aber Leno kann auch einfach Rückrat zeigen und bleiben..)
    • Wow, was zieht man nach so einem Spiel für ein Fazit?? Da war alles drin, von Sieg bis Niederlage. Am Ende war es vielleicht dann doch ein eher gerechtes Remis, weil beide Mannschaften eine Niederlage nicht verdient hätten. Auf der anderen Seite darf man kurz vor Ende nicht so ein doofes Gegentor fangen. Aber was will man da machen, wenn man - um die Defensive zu stärken - einen Ramalho einwechseln muss. Da fehlt es halt leider an Qualität in der Defensive.

      Offensiv war das natürlich wieder Weltklasse. 4 Tore müssen halt eigentlich reichen für 3 Punkte.

      Nun steht man zur Winterpause auf Platz 4 oder 5. Das ist schon recht ordentlich, wenn man sich das letzte Jahr und den eher unglücklichen Saisonstart ansieht. Trotzdem war dann doch etwas mehr drin. Auf Platz 2 zu überwintern wäre natürlich toll gewesen.

      Spieler der Hinrunde ist natürlich Bailey. Hoffentlich bleibt er uns noch lange erhalten.
    • Jo, Platz 3 im Winter war drin und nach dem lauen Start (1 Punkt aus 3 Spielen) nicht wirklich zu erwarten. Für mich war Herrlich Kandidat Nr. 1 für die erste Trainerentlassung und nun steht man punktgleich mit den Borussias. Top!

      I will give you every place where you set your foot! - Joshua 1, 3
    • Banane schrieb:

      Wow, was zieht man nach so einem Spiel für ein Fazit?? Da war alles drin, von Sieg bis Niederlage. Am Ende war es vielleicht dann doch ein eher gerechtes Remis, weil beide Mannschaften eine Niederlage nicht verdient hätten. Auf der anderen Seite darf man kurz vor Ende nicht so ein doofes Gegentor fangen. Aber was will man da machen, wenn man - um die Defensive zu stärken - einen Ramalho einwechseln muss. Da fehlt es halt leider an Qualität in der Defensive.

      Offensiv war das natürlich wieder Weltklasse. 4 Tore müssen halt eigentlich reichen für 3 Punkte.
      ich glaube beide Seiten sollten zufrieden sein. Das Ding hätte ohne Übertreibung auch 7:7 ausgehen können.
      Das ärgerlichste nach so einem Spiel ist das jetzt Winterpause ist.
    • Puh.... glücklicher Sieg gegen Gladbach.
      Leno weiterhin überragend! Mit Abstand der Beste auf dem Platz. Ihm ist der Sieg zu verdanken. Und natürlich Danke an Bailey :)

      Gute Besserung an Henrichs. Das einsteigen von Zakaria war unnötig...

      Viertelfinale - und nun erstmal Winterpause.
    • Banane schrieb:

      Puh.... glücklicher Sieg gegen Gladbach.
      Leno weiterhin überragend! Mit Abstand der Beste auf dem Platz. Ihm ist der Sieg zu verdanken. Und natürlich Danke an Bailey :)

      Gute Besserung an Henrichs. Das einsteigen von Zakaria war unnötig...

      Viertelfinale - und nun erstmal Winterpause.

      Ja, da habt ihr ordentlich Glück gehabt und wieder durch Konter gewonnen.
      Insgesamt finde ich das, bei all der Qualität eurer Offensive, schon ziemlich mäßig, denn eigentlich scheint ihr euch nur im 4-1-4-1 und beim Kontern wirklich wohl zu fühlen.

      PS: Der gute Heiko ist natürlich auch ein Witz...
    • Banane schrieb:

      Naja, er hat sich wohl auchndirekt beim Gladbacher entschuldigt und auch im Interview gesagt, dass es eine doofe Aktion war. Alles gut..
      na ja so einfach ist es nicht.
      natürlich kann man ihm zu gute halten, dass er sein Fehlverhalten direkt eingesehen hat, aber das einbindet ihn ja nicht von einer Strafe.
      Meier hat- auch wenn der Fall anders lag- vom DFB damals 3 Monate Berufsverbot bekommen.

      2-3 Spiele sollte Herrlich mindestens nicht coachen dürfen
      Zvi Rex : „Die Deutschen werden den Juden Auschwitz nie verzeihen
    • Eine Strafe muss auf jeden Fall her. Ich kann auch meinem Nachbarn aufs Maul hauen und mich danach entschuldigen, schützt mich nicht vor Strafe. Aber es ist ja der DFB, der da "ermittelt". Den Witzfiguren ist alles zuzutrauen.
      BMG - CANUCKS - GIANTS - DOLPHINS
    • Niklas schrieb:

      Eine Strafe muss auf jeden Fall her. Ich kann auch meinem Nachbarn aufs Maul hauen und mich danach entschuldigen, schützt mich nicht vor Strafe. Aber es ist ja der DFB, der da "ermittelt". Den Witzfiguren ist alles zuzutrauen.
      ich würde dir zustimmen, wenn Heiko den Spieler geschlagen hätte. Somit hinkt der Vergleich...
      Ja, es war eine doofe Aktion. Aber Schwalben gibt es in jedem zweiten Spiel. Warum werden dort keine Strafen verhängt?
    • Banane schrieb:

      Niklas schrieb:

      Eine Strafe muss auf jeden Fall her. Ich kann auch meinem Nachbarn aufs Maul hauen und mich danach entschuldigen, schützt mich nicht vor Strafe. Aber es ist ja der DFB, der da "ermittelt". Den Witzfiguren ist alles zuzutrauen.
      ich würde dir zustimmen, wenn Heiko den Spieler geschlagen hätte. Somit hinkt der Vergleich...Ja, es war eine doofe Aktion. Aber Schwalben gibt es in jedem zweiten Spiel. Warum werden dort keine Strafen verhängt?
      was wäre denn wenn der Spieler dafür rot gesehen hätte? Das wird doch das Ziel von Herrn herrlich gewesen sein für seinen Verein durch seine Aktion einen Vorteil zu erlangen?
      ... am Anfang war es nur ein Gedanke...
    • huesla schrieb:

      Banane schrieb:

      Niklas schrieb:

      Eine Strafe muss auf jeden Fall her. Ich kann auch meinem Nachbarn aufs Maul hauen und mich danach entschuldigen, schützt mich nicht vor Strafe. Aber es ist ja der DFB, der da "ermittelt". Den Witzfiguren ist alles zuzutrauen.
      ich würde dir zustimmen, wenn Heiko den Spieler geschlagen hätte. Somit hinkt der Vergleich...Ja, es war eine doofe Aktion. Aber Schwalben gibt es in jedem zweiten Spiel. Warum werden dort keine Strafen verhängt?
      was wäre denn wenn der Spieler dafür rot gesehen hätte? Das wird doch das Ziel von Herrn herrlich gewesen sein für seinen Verein durch seine Aktion einen Vorteil zu erlangen?
      Herrlich hat bereits in der Rudelbildung zum Schiedsrichter gesagt, dass nichts passiert ist....
    • Banane schrieb:

      huesla schrieb:

      Banane schrieb:

      Niklas schrieb:

      Eine Strafe muss auf jeden Fall her. Ich kann auch meinem Nachbarn aufs Maul hauen und mich danach entschuldigen, schützt mich nicht vor Strafe. Aber es ist ja der DFB, der da "ermittelt". Den Witzfiguren ist alles zuzutrauen.
      ich würde dir zustimmen, wenn Heiko den Spieler geschlagen hätte. Somit hinkt der Vergleich...Ja, es war eine doofe Aktion. Aber Schwalben gibt es in jedem zweiten Spiel. Warum werden dort keine Strafen verhängt?
      was wäre denn wenn der Spieler dafür rot gesehen hätte? Das wird doch das Ziel von Herrn herrlich gewesen sein für seinen Verein durch seine Aktion einen Vorteil zu erlangen?
      Herrlich hat bereits in der Rudelbildung zum Schiedsrichter gesagt, dass nichts passiert ist....

      Go Packs 96 schrieb:

      Deswegen war es in der Sekunde trotzdem sein "Ziel" . Auch wenn er zehn Sekunden später was anderes behauptet.
      ganz genau
      ... am Anfang war es nur ein Gedanke...
    • Banane schrieb:

      huesla schrieb:

      Banane schrieb:

      Niklas schrieb:

      Eine Strafe muss auf jeden Fall her. Ich kann auch meinem Nachbarn aufs Maul hauen und mich danach entschuldigen, schützt mich nicht vor Strafe. Aber es ist ja der DFB, der da "ermittelt". Den Witzfiguren ist alles zuzutrauen.
      ich würde dir zustimmen, wenn Heiko den Spieler geschlagen hätte. Somit hinkt der Vergleich...Ja, es war eine doofe Aktion. Aber Schwalben gibt es in jedem zweiten Spiel. Warum werden dort keine Strafen verhängt?
      was wäre denn wenn der Spieler dafür rot gesehen hätte? Das wird doch das Ziel von Herrn herrlich gewesen sein für seinen Verein durch seine Aktion einen Vorteil zu erlangen?
      Herrlich hat bereits in der Rudelbildung zum Schiedsrichter gesagt, dass nichts passiert ist....
      Das heisst, hier beten alle umsonst um seine Genesung? Und was er dem Schiri gesagt hat, kann man eigentlich nicht ernst nehmen nach einem so harten Schlag mit anschließendem Sturz auf den Kopf...wenn man mal überlegt, was Kramer im WM Finale so alles zum Schiri gesagt hat....
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Buccaneer schrieb:

      Banane schrieb:

      huesla schrieb:

      Banane schrieb:

      Niklas schrieb:

      Eine Strafe muss auf jeden Fall her. Ich kann auch meinem Nachbarn aufs Maul hauen und mich danach entschuldigen, schützt mich nicht vor Strafe. Aber es ist ja der DFB, der da "ermittelt". Den Witzfiguren ist alles zuzutrauen.
      ich würde dir zustimmen, wenn Heiko den Spieler geschlagen hätte. Somit hinkt der Vergleich...Ja, es war eine doofe Aktion. Aber Schwalben gibt es in jedem zweiten Spiel. Warum werden dort keine Strafen verhängt?
      was wäre denn wenn der Spieler dafür rot gesehen hätte? Das wird doch das Ziel von Herrn herrlich gewesen sein für seinen Verein durch seine Aktion einen Vorteil zu erlangen?
      Herrlich hat bereits in der Rudelbildung zum Schiedsrichter gesagt, dass nichts passiert ist....
      Das heisst, hier beten alle umsonst um seine Genesung? Und was er dem Schiri gesagt hat, kann man eigentlich nicht ernst nehmen nach einem so harten Schlag mit anschließendem Sturz auf den Kopf...wenn man mal überlegt, was Kramer im WM Finale so alles zum Schiri gesagt hat....
      alter, hör doch einfach auf ein so schlechter Verlierer zu sein und akzeptiere die Niederlage. Du verhältst dich nach der Niederlage wie ein Kleinkind.
    • Banane schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      Banane schrieb:

      huesla schrieb:

      Banane schrieb:

      Niklas schrieb:

      Eine Strafe muss auf jeden Fall her. Ich kann auch meinem Nachbarn aufs Maul hauen und mich danach entschuldigen, schützt mich nicht vor Strafe. Aber es ist ja der DFB, der da "ermittelt". Den Witzfiguren ist alles zuzutrauen.
      ich würde dir zustimmen, wenn Heiko den Spieler geschlagen hätte. Somit hinkt der Vergleich...Ja, es war eine doofe Aktion. Aber Schwalben gibt es in jedem zweiten Spiel. Warum werden dort keine Strafen verhängt?
      was wäre denn wenn der Spieler dafür rot gesehen hätte? Das wird doch das Ziel von Herrn herrlich gewesen sein für seinen Verein durch seine Aktion einen Vorteil zu erlangen?
      Herrlich hat bereits in der Rudelbildung zum Schiedsrichter gesagt, dass nichts passiert ist....
      Das heisst, hier beten alle umsonst um seine Genesung? Und was er dem Schiri gesagt hat, kann man eigentlich nicht ernst nehmen nach einem so harten Schlag mit anschließendem Sturz auf den Kopf...wenn man mal überlegt, was Kramer im WM Finale so alles zum Schiri gesagt hat....
      alter, hör doch einfach auf ein so schlechter Verlierer zu sein und akzeptiere die Niederlage. Du verhältst dich nach der Niederlage wie ein Kleinkind.
      Wenn es um seine Rübenbauern geht ist Bucci ein Kleinkind. ;)
    • Banane schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      Banane schrieb:

      huesla schrieb:

      Banane schrieb:

      Niklas schrieb:

      Eine Strafe muss auf jeden Fall her. Ich kann auch meinem Nachbarn aufs Maul hauen und mich danach entschuldigen, schützt mich nicht vor Strafe. Aber es ist ja der DFB, der da "ermittelt". Den Witzfiguren ist alles zuzutrauen.
      ich würde dir zustimmen, wenn Heiko den Spieler geschlagen hätte. Somit hinkt der Vergleich...Ja, es war eine doofe Aktion. Aber Schwalben gibt es in jedem zweiten Spiel. Warum werden dort keine Strafen verhängt?
      was wäre denn wenn der Spieler dafür rot gesehen hätte? Das wird doch das Ziel von Herrn herrlich gewesen sein für seinen Verein durch seine Aktion einen Vorteil zu erlangen?
      Herrlich hat bereits in der Rudelbildung zum Schiedsrichter gesagt, dass nichts passiert ist....
      Das heisst, hier beten alle umsonst um seine Genesung? Und was er dem Schiri gesagt hat, kann man eigentlich nicht ernst nehmen nach einem so harten Schlag mit anschließendem Sturz auf den Kopf...wenn man mal überlegt, was Kramer im WM Finale so alles zum Schiri gesagt hat....
      alter, hör doch einfach auf ein so schlechter Verlierer zu sein und akzeptiere die Niederlage. Du verhältst dich nach der Niederlage wie ein Kleinkind.
      Ich hab die Niederlage schon lange verdaut. Selber schuld, wenn man kein Tor schießt. Wie Du aber versuchst, die größte Vollpfosten-Aktion der letzten Jahre schön und klein zu reden, geht gar nicht. Schluck es einfach, wenn Herrlich den Rest der DFB Pokal Saison von der Tribüne aus betrachtet.
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Buccaneer schrieb:

      Banane schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      Banane schrieb:

      huesla schrieb:

      Banane schrieb:

      Niklas schrieb:

      Eine Strafe muss auf jeden Fall her. Ich kann auch meinem Nachbarn aufs Maul hauen und mich danach entschuldigen, schützt mich nicht vor Strafe. Aber es ist ja der DFB, der da "ermittelt". Den Witzfiguren ist alles zuzutrauen.
      ich würde dir zustimmen, wenn Heiko den Spieler geschlagen hätte. Somit hinkt der Vergleich...Ja, es war eine doofe Aktion. Aber Schwalben gibt es in jedem zweiten Spiel. Warum werden dort keine Strafen verhängt?
      was wäre denn wenn der Spieler dafür rot gesehen hätte? Das wird doch das Ziel von Herrn herrlich gewesen sein für seinen Verein durch seine Aktion einen Vorteil zu erlangen?
      Herrlich hat bereits in der Rudelbildung zum Schiedsrichter gesagt, dass nichts passiert ist....
      Das heisst, hier beten alle umsonst um seine Genesung? Und was er dem Schiri gesagt hat, kann man eigentlich nicht ernst nehmen nach einem so harten Schlag mit anschließendem Sturz auf den Kopf...wenn man mal überlegt, was Kramer im WM Finale so alles zum Schiri gesagt hat....
      alter, hör doch einfach auf ein so schlechter Verlierer zu sein und akzeptiere die Niederlage. Du verhältst dich nach der Niederlage wie ein Kleinkind.
      Ich hab die Niederlage schon lange verdaut. Selber schuld, wenn man kein Tor schießt. Wie Du aber versuchst, die größte Vollpfosten-Aktion der letzten Jahre schön und klein zu reden, geht gar nicht. Schluck es einfach, wenn Herrlich den Rest der DFB Pokal Saison von der Tribüne aus betrachtet.
      :jeck: ok. Belassen wir es dabei.
    • Buccaneer schrieb:

      Banane schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      Banane schrieb:

      huesla schrieb:

      Banane schrieb:

      Niklas schrieb:

      Eine Strafe muss auf jeden Fall her. Ich kann auch meinem Nachbarn aufs Maul hauen und mich danach entschuldigen, schützt mich nicht vor Strafe. Aber es ist ja der DFB, der da "ermittelt". Den Witzfiguren ist alles zuzutrauen.
      ich würde dir zustimmen, wenn Heiko den Spieler geschlagen hätte. Somit hinkt der Vergleich...Ja, es war eine doofe Aktion. Aber Schwalben gibt es in jedem zweiten Spiel. Warum werden dort keine Strafen verhängt?
      was wäre denn wenn der Spieler dafür rot gesehen hätte? Das wird doch das Ziel von Herrn herrlich gewesen sein für seinen Verein durch seine Aktion einen Vorteil zu erlangen?
      Herrlich hat bereits in der Rudelbildung zum Schiedsrichter gesagt, dass nichts passiert ist....
      Das heisst, hier beten alle umsonst um seine Genesung? Und was er dem Schiri gesagt hat, kann man eigentlich nicht ernst nehmen nach einem so harten Schlag mit anschließendem Sturz auf den Kopf...wenn man mal überlegt, was Kramer im WM Finale so alles zum Schiri gesagt hat....
      alter, hör doch einfach auf ein so schlechter Verlierer zu sein und akzeptiere die Niederlage. Du verhältst dich nach der Niederlage wie ein Kleinkind.
      Ich hab die Niederlage schon lange verdaut. Selber schuld, wenn man kein Tor schießt. Wie Du aber versuchst, die größte Vollpfosten-Aktion der letzten Jahre schön und klein zu reden, geht gar nicht. Schluck es einfach, wenn Herrlich den Rest der DFB Pokal Saison von der Tribüne aus betrachtet.
      Ja, es war eine Vollpfosten-Aktion, welche aber letztendlich keine Konsequenzen auf das Spiel hatte. Es wurde kein Spieler vom Platz gestellt, keiner wurde verletzt, etc.

      Dumme Szene und am Ende hatten wir alle unseren Spaß. Soll man ihn ein Spiel sperren und gut.

      Man, man, man...wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich glauben, hier wurde ein Spiel durch einen Elfer nach einer dreisten Schwalbe verloren...
    • Doylebeule schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      Ich hab die Niederlage schon lange verdaut.
      so kurz vor Silvester schickst du noch einen Beitrag für die Lüge des Jahres ins Rennen.
      Du glaubst gar nicht, wie schnell mir das Ergebnis eines Spiels egal ist, weil es deutlich Wichtigeres im Leben gibt. Aufrichtigkeit und Ehrlichkeit zB... Aber spätestens da reden wir nicht mehr über Heiko Herrlich :jeck:
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!