Philadelphia Eagles 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Glückwunsch zum erreichen des Superbowls. Leider muss ich neidlos anerkennen, dass ihr eine tolle Saison spielt und guten Football zeigt.
      Trotzdem heißt es für mich jetzt Pest gegen Cholera im Superbowl. ;)

      Möge der bessere gewinnen.
    • Jungs Ihr seid die letzte Bastion. Holt Euch das Ding.

      Pest gegen Cholera verhindert. Vielen Dank dafür. Saustarkes Spiel, wie eine Walze über ein super Team drübergefahren. Respekt! Foles hat es auch nochmal gezeigt, das er nicht so schlecht ist, wie es alle von ihm denken.
    • Glückwunsch zum Sieg. Ich sehe zwar noch nicht wie ihr die Pats schlagen wollt, aber die Underdog Rolle gefällt euch ja
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • Ich hatte euch - wie vermutlich die meisten - nach der Verletzung von Wentz überhaupt nicht mehr auf der Rechnung. Und obwohl ihr der No. 1 seed seid könnte das eine Cinderella Story a la Giants 2008 und 2012 werden. Viel Erfolg euch!
    • markus1983 schrieb:

      Die EAGLES Fans feiern als ob man bereits gewonnen hätte.

      Na hoffentlich gibt es in 2 Wochen KEINE böse Überraschung
      Wir haben ja auch gewonnen. Wir haben ein Team, bei dem Spieler sind,denen keiner mehr was zugetraut hat (Robinson,Agholor, Blount, Mills,Long, Foles,..) Vorallem nicht nach unseren Verletzten. Was denkst du,wie viel zu Saisonanfang dachten,dass wir in den Super Bowl kommen? Was denkst du, wie viel gedacht haben,dass wir nach der Verletzung von Wentz in den Super Bowl kommen? Nach 13 Jahren spielen die Eagles wieder dort. Das man dann nach solch einer Saison, nach solch einem Sieg wie heute Nacht, aufeinmal euphorisch wird,kann man uns Eagles Fans wohl nicht verübeln. Und hier ist auch keiner sicher,ob man die Patriots schlagen wird. Entweder es klappt oder es klappt nicht. Mir ist das fast egal. Ich bin so unglaublich stolz auf die Jungs. Wie die sich mit dem Team,dem Verein identifizieren,das habe ich noch nie gesehen.

      Vorallem wenn man bedenkt,dass der Großteil der Starter,weiterhin unter Vertrag sein werden (20/22,glaub ich) und diese Dline noch weitaus länger zusammen spielen wird.. Das man mit Wentz einen großartigen QB für die nächsten Jahre hat. Ich freu mich extrem für NIck Foles. Auch für Doug Pederson. Unglaubliche Entwicklung.
    • markus1983 schrieb:

      Die EAGLES Fans feiern als ob man bereits gewonnen hätte.

      Na hoffentlich gibt es in 2 Wochen KEINE böse Überraschung
      Die Pats sind Favorit also was wäre dann die böse Überraschung ? Das man verliert ?

      Aber das man da jetzt mal feiert, wenn man ewig nicht mehr im Spiel der Spiele war, halte ich für völlig normal
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • Madness schrieb:

      Das wäre echt eine wirklich böse Überraschung, wenn die 6-Punkte-Favoriten und Vorjahressieger mit dem wahrscheinlich besten Spieler aller Zeiten den Superbowl zum dritten Mal in vier Jahren gewinnen würden. Im Grunde ist das Ding gelaufen, Patriots haben keine Chance.
      Jo und das gegen den Backup qb des Gegners.
      Da ist man erst recht chancenlos...
      „Nazism taught you nothing. Instead of learning that evil must be fought, you learned that fighting is evil.“
    • Das verstehe ich jetzt auch nicht. Natürlich haben die Eagles Fan recht sich zu freuen.
      Sie stehen im Superbowl und das nach einer langen,intensiven Saison bei dir man unterwegs auch noch seinen wichtigsten Spieler verloren hat.

      Und ich hab jetzt keinen gesehen oder gelesen, der sich schon als SB Sieger feiert.

      Jeder weiß wie schwer es gegen die Patriots mit Brady wird, aber auch dort sehe ich die Eagles absolut nicht chancenlos. Aufgrund der Erfahrung würde ich aktuell 60:40 zu gunsten der Patriots sagen.
    • Super Bowl baby :bounce:

      so mal eben die Nr 1 Defense zu zerlegen (die gestern auch nicht den besten Abend erwischt hat) und gleichzeitig selbst diese Defenseleistung auf den Platz zu bringen hat mal wirklich Spaß gemacht als leidgeprüfter Fan. Für mich der die Eagles seit 99 verfolgt, war das das vielleicht completeste game das ich von den Eagles gesehen habe. Trotz Ausfall gleich mehrerer Teamstützen a la Peters, Wentz, Sproles, Hicks und wie sie noch heißen mögen.
      Angesichts der Erwartungen vor der Saison und dem Dämpfer mit der Verletzung von Wentz gehen manchen der Fans vielleicht die Adler durch. Aber selbst wenn man gegen die Patriots verlieren sollte wäre es für mich jetzt nicht die große Enttäuschung. Mit dem SB Einzug wurden meine Erwartungen in etwa um 400% übertroffen. Playoff war für mich zu Saisonbeginn schaffbar. Alles andere nur Zugabe. Jetzt steht man als Nr. 1 der NFC im SB und ich reibe mir immer noch verwundert die müden Augen. Dort ist man wieder "nur" Außenseiter - soll mir recht sein. Keiner ist gegen die Patriots Favorit. Zumal die Eagles D gefühlt von den wirklich guten QBs gerne in Einzelteile zerlegt wird. Also wird es ein weiteres complete game +5% brauchen damit man eine realistische Chance hat. Ich freue mich wie ein Honigkuchenpferd für unseren HC dem man gerne mal die Qualität abgesprochen hat. COACH OF THE YEAR - period.
      Und so vielen von der Mannschaft würde ich diesen Ring sowas von gönnen - allen voran Jason Peters, Darren Sproles, Malcom Jenkins (obwohl der schon nen Ring hat) und Chris Long. (Der zwar auch nen Ring am Finger hat aber die Saison mal eben für lau spielt weil er alle Gameschecks gespendet hat)
      Nur noch einmal müssen die Jungs "einfach" noch mal das nächste Spiel gewinnen. "Think from week to week" ist die Devise.

      WE ARE FROM PHILADELPHIA AND WE FIGHT!

      Ich freue mich auf eine hoffentlich denkwürdige Partie - wie auch immer sie dann ausgehen mag.
      Thank you Brian Dawkins - One of the greatest players in Eagles history
    • markus1983 schrieb:

      Die EAGLES Fans feiern als ob man bereits gewonnen hätte.

      Na hoffentlich gibt es in 2 Wochen KEINE böse Überraschung
      Na, man hat doch das Spiel gewonnen?! Oder hast Du ein anderes Spiel gesehen. ?( Und das Spiel wurde völlig zurecht und auf eine beeindruckende Weise gewonnen. Wenn man nicht in Momenten wie gestern feiern kann, wann denn dann? Glückwunsch nach Philly... nun dürft ihr bitte auch das Ding holen. :D noch einen Pats Titel würde ich langweilig finden. :D ;)