NFL Draft 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gronkiot22 schrieb:

      My bold predictions:

      - Mayfield geht an #1! Check
      - Darnold fällt aus Top10! X
      - Außer Barkley geht kein Offensive Skill Player (von QBs abgesehen) in den Top20 vom Board! Check
      - Einer aus Rosen, Jackson oder Allen geht erst an Tag 2! Knapp, aber X
      - Denver traded außerhalb der Top10 down! X
      Beide nen Fünfer! Wo finde ich die Daten?
      "Play clock at 5. Pass is INTERCEPTED AT THE GOAL LINE by Malcolm Butler. Unreal!"
    • huetschi schrieb:

      Koblenzer schrieb:

      Ich bin der letzte, der zwingend Eigenwerbung machen will, aber vielleicht interessiert es ja doch den ein oder anderen. Wer lust hat den Draft mit uns zu verfolgen ist an allen drei Tagen herzlich auf dem YouTube Kanal von Derdraft.de eingeladen. Bonus: An Tag 1 und 3 haben wir den @12to83 als Gast am Start.
      Wo und wie auch immer ihr den Draft verfolgt, euch allen tolle Tage.
      Gibt es hierzu einen link?
      Ja, gibt es. Hier der Link zur ersten Runde zum nachsehen bzw. nachhören:

      Wir sind heute Abend dann ab 00:30 auf dem Youtube Kanal von Derdraft.de onlline.
      Go SAN DIEGO Chargers GO!
      Go Cal!
    • Die erste Runde im Überblick:

      1Cleveland BrownsBaker MayfieldQBOklahoma
      2New York GiantsSaquon BarkleyRBPenn State
      3New York JetsSam DarnoldQBUSC
      4Cleveland BrownsDenzel WardCBOhio State
      5Denver BroncosBradley ChubbDENorth Carolina State
      6Indianapolis ColtsQuenton NelsonGNotre Dame
      7Buffalo BillsJosh AllenQBWyoming
      8Chicago BearsRoaquan SmithLBGeorgia
      9San Francisco 49ersMike McGlincheyTNotre Dame
      10Arizona CardinalsJosh RosenQBUCLA
      11Miami DolphinsMinkah FitzpatrickSAlabama
      12Tampa Bay BuccaneersVita VeaDTWashington
      13Washington RedskinsDa'Ron PayneDTAlabama
      14New Orleans SaintsMarcus DavenortDETexas-San Antonio
      15Oakland RaidersKolton MillerTUCLA
      16Buffalo BillsTremaine EdmundsLBVirginia Tech
      17Los Angeles ChargersDerwin JonesSFlorida State
      18Green Bay PackersJaire AlexanderCBLouisville
      19Dallas CowboysLeighton Vaander EschLBBoise State
      20Detroit LionsFrank RagnowCArkansas
      21Cincinnati BengalsBilly PriceCOhio State
      22Tennessee TitansRashaan EvansLBAlabama
      23New England PatriotsIsaiah WynnTGeorgia
      24Carolina PanthersD.J. MorreWRMaryland
      25Baltimore RavensHayden HurstTESouth Carolina
      26Atlanta FalconsCalvin RidleyWRAlabama
      27Seattle SeahawksRashaad PennyRBSan Diego State
      28Pittsburgh SteelersTerrell EdmundsSVirginia Tech
      29Jacksonville JaguarsTaven BryanDTFlorida
      30Minnesota VikingsMike HughesCBCentral Florida
      31New England PatriotsSony MichelRBGeorgia
      32Baltimore RavensLamar JacksonQBLouisville
      nflpickwatch.com ESPN.CBS.Profootballfocus weekly NFL-Picks
      Hast Du einmal Erfolg, ist es Glück.
      Hast Du zweimal Erfolg, ist es Zufall.
      Hast Du dreimal Erfolg, steckt System dahinter.
    • Star du Nord schrieb:

      Ich kann nicht glauben, dass Hurst noch am Board ist. Sein Herz Problem muss ja richtig ernst sein. :gegen
      Für mich ist der Fall von Hurst alles andere als überraschend. Seine Herzrythmusstörungen scheinen die Teams abzuschrecken - darüber wurde eh schon vor dem Draft im Mock-Diskussionsthread gesprochen, aber damals wurde ich von den Kardiologie-Experten a'la @pointi und Co heftigst zurechtgewiesen.

      Durch den fall von Hurst sehe ich mich aber in meiner Meinung mehr als bestätigt, denn die NFL FO scheinen die Herzrythmusstörungsthematik eher so wie ich zu sehen und wenige wir unsere Ärzte hier im Forum - und wollen keinen frühen Pick an ihm riskieren.
    • Draft Gewinner

      • Für mich sind die Giants der Draft-Gewinner schlechthin, nicht nur wegen meines Avatars.
      • Cardinals, Bears und Ravens sehen auch sehr schön aus.
      • Die Browns hätten mehr daraus machen können, ein Dorn im Auge von Nutzungsgrad-Anhängern, ich finde bis auf Baker Mayfield wurde doch Value verschenkt. Jedoch bei der Masse an Picks -no problem- , Dank an Sashi !
      • Jets haben durch den Uptrade auf #3 im Vorfeld schon profitiert
      • Solide 49ers, Raiders
      • Fins haben zumindest kein Bullshit gemacht :D
      Liste ist natürlich nicht vollständig.

      Wer sind Eure Gewinner, soliden Draftplayer und leider auch Verlierer ?
      nflpickwatch.com ESPN.CBS.Profootballfocus weekly NFL-Picks
      Hast Du einmal Erfolg, ist es Glück.
      Hast Du zweimal Erfolg, ist es Zufall.
      Hast Du dreimal Erfolg, steckt System dahinter.
    • Gewinner:
      • Bears, Cardinals, Ravens, Redskins

      Solide:
      • Bengals, Broncos, Dolphins, Dallas, Browns

      Eher unterer Durchschnitt:
      • Panthers (trotz Moore) , Steelers, Saints

      Verlierer:
      • Seahawks, Bills (Allen?!).

      Die Steals schlechthin dieses Jahr für mich ganz klar Josh Rosen, Derwin James, Joshua Jackson und Derrius Guice
    • Von Kelce Jr. schrieb:


      Die Steals schlechthin dieses Jahr für mich ganz klar Josh Rosen, Derwin James, Joshua Jackson und Derrius Guice
      Ist für mich mit etwas Vorsicht zu geniessen....Wenn man nach den Big board geht und rein was er spielerisch drauf hat, ja. Aber nachdem was ich über ihn gestern Nacht gelesen hatte, sehe ich eher einen Spieler der es Mental nicht schaffen könnte. Ich kann für ihn nur hoffen das die skins das richtige Team sind, und seine nicht so einfache Persönlichkeit in den Griff kriegen.
      GO SPURS PACKERS PENGUINS GO
      MY NEIGHBOURS LISTEN METAL MUSIC.....IF THEY LIKE IT OR NOT!!! :3ddevil:
    • Ich will es ja wirklich nicht übertreiben, aber.... :

      google.com/amp/s/www.sportingn…3gmq63ucmu3b1oh9cvzogt1i6


      Nach dem Draft ist vor dem Draft.
      :mrgreen:
      -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
      (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

      -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

      "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
      Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
    • Hier mal der Mock der Browns inkl. der realen picks :

      1. ) HB S. Barkley - an 2.) zu den Giants
      4.) QB B.Mayfield - an 1. ) zu den Browns

      In Runde 1 ein Top-Ergebnis.
      Man sicherte sich mit den picks #1 und #4 die beiden Spieler , welche von den realen GM´s an #1 und #2 gepickt wurden.

      33.) CB J.Alexander - an 18.) zu den Packers
      35.) DL A. Key - an 89.) zu den Raiders
      64.) LB M. Jefferson - an 78. ) zu den Bengals

      Runde 2 :
      Hier sicherte man sich mit den Jaire Alexander den 2. besten CB dieser class. Die Packers sehen das auch so und holen ihn an #18 in der ersten Runde.
      Arden Key : Hier würde ich nicht "reach" schreien , Key wird von sehr vielen Experten mit einem first-round grade gesehen - wenn der Kopf mitmacht.
      Die Raiders hier mit einem mega-steal mMn, mal sehen ob sich der Mock-gamble auszahlt für das Browns-FO..
      Jefferson läuft "ganz normal " vom board...

      114. ) WR K. Coutee - an 103.) zu den Texans
      150.) S G.Igwebuike - undrafted , jetzt Tampa Bay
      175.) K D.Carlson - an 167.) zu den Vikings
      205. ) LB S. Thomas - undrafted , jetzt Colts

      Gemischte Gefühle in den mid- late-rounds .
      Schön jedenfalls , das man mit K Carlson richtig lag.

      Nochmal "vielen Dank" an alle Mocker und ganz speziell auch an die Leitung , welche einen Top-Job abgeliefert hat.

      :bier:
      -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
      (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

      -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

      "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
      Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von drew11 ()

    • Ok, dann lege ich mal nach...

      1-11: Derwin James, S, FSU
      Real: 1-17 zu den Chargers

      2-49: Carlton Davis, CB, Auburn
      Real: 2-63 zu den Bucs

      2-62: Hayden Hurst, TE, South Carolina
      Real: 1-25 zu den Ravens

      4-102: Da'Shawn Hand, DT, Alabama
      Real:4-114 zu den Lions

      4-131: Luke Falk, QB, Washington State
      Real: 6-199 zu den Titans

      7-227: Ito Smith, RB, Southern Miss
      Real: 4-126 zu den Falcons

      7-229: Will Dissly, TE, Washington
      Real: 4-120 zu den Seahawks


      Meine ersten beiden Picks gingen real minimal später vom Board, dafür ging TE Hurst mehr als eine komplette Runde früher. Real war er der erste TE vom Board, bei uns war er (zu meiner Verwunderung) erst der vierte oder fünfte TE. Da'Shawn Hand ging ziemlich genau in der Range wie ich ihn gepickt hatte. Falk habe ich leider 2 Runden zu früh geholt, aber es war ein reiner Need-Pick bei mir. Dafür habe ich dann mit Smith und Dissly noch zwei Megasteals in Runde 7 bekommen - beiden gingen real in Runde 4.

      Insgesamt drei dicke Steals und nur ein Spieler, der real deutlich später ging - ich bin durchaus zufrieden...
    • Wirklich eine gelungene Auswahl, burnum.

      :thup:
      -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
      (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

      -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

      "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
      Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
    • Die Broncos im Mock und die Realität!

      Runde 1 Pick #5
      Bradley Chubb, DE, NC State
      Ein Volltreffer der uns, wie den Broncos, in die Hände gelegt wurde und man wäre doof gewesen sich dagegen zu wehren ;)
      Da für uns von Anfang an kein QB in Frage kam war klar dass es Barkley, Nelson oder Chubb werden und mit dem, wohl, besten Spieler des Drafts hat man bestimmt nichts falsch gemacht.

      Runde 2 Pick #40
      Lamar Jackson, QB, Louisville.......real mit Pick #32 an die Ravens
      Wie schon in Runde 1 konnten wir uns auch in Runde 2 nicht wehren, so ein Talent muss man an dieser Stelle einfach nehmen!
      So ähnlich dachten wohl die Ravens und nahmen Jackson noch etwas früher :)

      Runde 3 Pick #71
      Kerryon Johnson, RB, Auburn......real mit Pick #42 an die Lions
      Unser eigentliches Ziel war TE Hurst, aber nachdem dieser noch in Runde 2 vom Board ging haben wir uns den Nachfolger von CJ Anderson geholt.
      In Detroit wartete man nicht so lange und griff schon in Runde 2 zu :)

      Runde 3 Pick #99
      Anthony Averett, CB, Alabama.......real mit Pick #118 an die Ravens
      Ein Ersatz für Talib musste her und den holten wir.
      Erstaunlich, schon der zweite Spieler den die Ravens geholt haben, vielleicht sollte ich mein Team wechseln ;)

      Runde 4 Pick #106
      Scott Quessenberry, C/G, UCLA....real mit Pick #155 an die Chargers
      Ein Spieler für die Line musste her, leider waren wir bei Quessenberry etwas früh dran ;)

      Runde 4 Pick #137
      Chris Herndon, TE, Miami.....real mit Pick #107 zu den Jets
      Mein Steckenpferd sind die TE und bei beiden, die wir im Mock geholt haben, lagen wir richtig :)

      Runde 5 Pick #142
      Durham Smythe, TE, Notre Dame....real mit Pick #123 an die Dolphins
      Nach dem Receiving TE aus Miami der Old-school TE von den Irish :)

      Runde 5 Pick #160
      Jamil Demby, OT, Maine.....real mit Pick #192 an die Rams
      Auch unser zweiter Versuch mit einem Spieler für die O-Line war nicht ganz soooo gut ;)

      Die nächsten 3 Picks waren Nieten, wenn auch eine eine davon am Ende doch noch einen kleinen, netten, Gewinn einbrachte :D

      Pick # 163
      Jeff Holland OLB/DE, Auburn.......real als UFA zu den Broncos und damit immerhin ein Treffer ;)

      Pick #171
      Deontay Burnett, WR, USC.....real als UFA zu den Titans

      Pick #182
      Stephen Roberts, S, Auburn.....real als UFA zu den Eagles

      Der letzte Pick entschädigt aber noch einmal für die 3 Nullnummern ;)

      Runde 6 Pick #192
      Bilal Nichols, DT, Delaware.....real mit Pick #155 zu den Bears
      Futter für die Defense Line ist nie schlecht :D

      Wir sind mit unserem Mock sehr zufrieden, auch wenn die drei Nullnummern den tollen Eindruck etwas eintrüben.
      Interessant die Tatsache das wir mit den Picks #5, #71 und #99 genau die gleichen Positionen abgedeckt haben wie die Broncos.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bronco Bomber ()

    • drew11 schrieb:

      Wirklich eine gelungene Auswahl, burnum.
      Naja, das wird sich letztendlich so richtig erst in 2-3 Jahren zeigen. Bisher kann man ja erstmal nur das Value im Vergleich zum realen Draft vergleichen. Als gute Class würde ich sie erst feiern, wenn in ein paar Jahren 3-4 Spieler eine gute Rolle in der NFL spielen.
    • burnum schrieb:

      drew11 schrieb:

      Wirklich eine gelungene Auswahl, burnum.
      Naja, das wird sich letztendlich so richtig erst in 2-3 Jahren zeigen. Bisher kann man ja erstmal nur das Value im Vergleich zum realen Draft vergleichen. Als gute Class würde ich sie erst feiern, wenn in ein paar Jahren 3-4 Spieler eine gute Rolle in der NFL spielen.
      Das ist eh klar. Aber mir macht das value vergleichen usw schon auch Spaß. Und ich finde gewisse Aussagen kann man doch treffen.
      Nur ein Beispiel: der Steelers Pick auf 28, Edmunds, mag super einschlagen und ein Top Spieler werden. Dennoch bin ich mir relativ (!) sicher, dass der Spieler auch in R2 bzw vielleicht sogar in R3 noch da gewesen wäre. Daher ist der Pick für mich zB nicht so toll
    • Gronkiot22 schrieb:

      Gronkiot22 schrieb:

      My bold predictions:

      - Mayfield geht an #1! Check
      - Darnold fällt aus Top10! X
      - Außer Barkley geht kein Offensive Skill Player (von QBs abgesehen) in den Top20 vom Board! Check
      - Einer aus Rosen, Jackson oder Allen geht erst an Tag 2! Knapp, aber X
      - Denver traded außerhalb der Top10 down! X
      Beide nen Fünfer! Wo finde ich die Daten?
      Hat dir die Daten für die Überweisung deiner Wettschuld bereits jemand geschickt oder ist das noch offen ?

      LG
      -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
      (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

      -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

      "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
      Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.

      Beitrag von halfback option play ()

      Dieser Beitrag wurde von trosty aus folgendem Grund gelöscht: NICHT HIER ().