SuperBowl-Treffen im Yours @Wiesbaden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Etwas gefrustet bin ich über einige Absagen schon. Oxx und Gilbert z. B. habe ich seit dem letzten SB nicht mehr gesehen. Muss halt der Äppler trösten. Die Flasche Eversbusch steht übrigens seit einem Jahr unangetastet im Kühlschrank :jeck:
      In Deutschland wählte der Patriotismus die aggressive Form.
      Die Liebe zum Heimischen kleidete sich in den Haß gegen Fremdes.

      Walter Rathenau
      (1867 -1922)
    • olibo66 schrieb:

      Etwas gefrustet bin ich über einige Absagen schon. Oxx und Gilbert z. B. habe ich seit dem letzten SB nicht mehr gesehen. Muss halt der Äppler trösten. Die Flasche Eversbusch steht übrigens seit einem Jahr unangetastet im Kühlschrank :jeck:
      Abgesagt habe ich noch nicht, das möchte ich mal klar stellen :D ich bin nur etwas abgeneigt bezüglich der Begegnung
      #RiseUp
    • Marge schrieb:

      olibo66 schrieb:

      Etwas gefrustet bin ich über einige Absagen schon. Oxx und Gilbert z. B. habe ich seit dem letzten SB nicht mehr gesehen. Muss halt der Äppler trösten. Die Flasche Eversbusch steht übrigens seit einem Jahr unangetastet im Kühlschrank :jeck:
      Abgesagt habe ich noch nicht, das möchte ich mal klar stellen :D ich bin nur etwas abgeneigt bezüglich der Begegnung
      Ich glaube kaum jemand freut sich auf diesen SuperBowl. Erst recht nicht die Teilnehmer im Yours, wenn du auch noch absagst. :abge
    • Sorry, sorry, sorry, ich habe mich echt auf euch gefreut, aber ich muss leider absagen. Ein Kollege ist krank geworden, und ich muss jetzt für ihn einen Kundentermin in Minden wahrnehmen.
      Ich hoffe, wir sehen uns dieses Jahr noch mal. Habt viel Spaß und trinkt einen für mich mit.
    • Viking_Nick schrieb:

      Sorry, sorry, sorry, ich habe mich echt auf euch gefreut, aber ich muss leider absagen. Ein Kollege ist krank geworden, und ich muss jetzt für ihn einen Kundentermin in Minden wahrnehmen.
      Ich hoffe, wir sehen uns dieses Jahr noch mal. Habt viel Spaß und trinkt einen für mich mit.

      Viking_Nick schrieb:

      Marge schrieb:

      olibo66 schrieb:

      Etwas gefrustet bin ich über einige Absagen schon. Oxx und Gilbert z. B. habe ich seit dem letzten SB nicht mehr gesehen. Muss halt der Äppler trösten. Die Flasche Eversbusch steht übrigens seit einem Jahr unangetastet im Kühlschrank :jeck:
      Abgesagt habe ich noch nicht, das möchte ich mal klar stellen :D ich bin nur etwas abgeneigt bezüglich der Begegnung
      Ich glaube kaum jemand freut sich auf diesen SuperBowl. Erst recht nicht die Teilnehmer im Yours, wenn du auch noch absagst. :abge


      ;)
    • Jo... so langsam können wir es auch gleich ganz absagen und uns statt dessen auf ein mögliches Sommertreffen konzentrieren. Das Spiel interessiert eh keine Seele. Und mir ist (kein Scheiss) als Willkommensgruß nach dem Urlaub die Waschmaschine verreckt. Ich geh mir heute ne neue kaufen und hoffe, dass ich die noch diese Woche geliefert kriege, wo meine Frau noch frei hat. Ansonsten käme sie Montag und ich wär auch raus.
      In Deutschland wählte der Patriotismus die aggressive Form.
      Die Liebe zum Heimischen kleidete sich in den Haß gegen Fremdes.

      Walter Rathenau
      (1867 -1922)
    • Ich würde ein komplettes Absagen unterstützen, bin nun leider auch von probable zu out gewechselt - SORRY!
      Muss am Montag nicht nur arbeiten, ich darf zu allem Überfluss auch noch nach München runter :rolleyes:

      Meine Waschmaschine hat über den Jahreswechsel übrigens auch die Grätsche gemacht :mrgreen:

      Sommer klingt auch gut, während der WM hab ich 3 Wochen Urlaub und MrsOrange würde vielleicht sogar mitkommen. Die hat seltsamerweise schon Interesse am SuperBowl bekundet und wäre wohl auch mit nach Wiesbaden gekommen.
    • Problem Maschine gelöst, kommt Freitag.
      @Koernaldo: naja, fast Pott, fast Sauerland
      In Deutschland wählte der Patriotismus die aggressive Form.
      Die Liebe zum Heimischen kleidete sich in den Haß gegen Fremdes.

      Walter Rathenau
      (1867 -1922)
    • Silversurger schrieb:

      DWDawson schrieb:

      Habe den Überblick verloren. Wäre ich mittlerweile der Einzige, der nach Wiesbaden fahren würde?
      Wenn ich es richtig sehe, sind neben uns Wiesbadenern noch olibo66, Marge und el_hombre aktiv und Koernaldo scheint zumindest zu überlegen.
      BroncoBomber wäre glaube ich auch noch dabei, wenn es stattfindet, oder?
      Lucky Spike und Lucky Jr.?

      Wenn hier keiner mehr kurzfristig aufspringen will, schnappen wir uns zur Not einfach noch ein paar Leute, die wir auf der Straße finden und nehmen diese mit. :jeck:
      Um welche Uhrzeit laufen wir im Yours ein?
      --------------------------------------------------------------------------------
      Werbeblock:

      Anmeldung hier: NFL-Talk Superbowltreffen 2019 in Wiesbaden
    • LuckySpike schrieb:

      El_hombre schrieb:

      Lucky Spike und Lucky Jr.?
      Wir zählen zu Wiesbaden. ;)
      Na dann! 8)

      Denke ich werde zwischen 19:00 und 20:00 im Hotel einchecken und mich noch kurz hinlegen, um dann kurz nach 22:00 im Yours einzutreffen.
      --------------------------------------------------------------------------------
      Werbeblock:

      Anmeldung hier: NFL-Talk Superbowltreffen 2019 in Wiesbaden
    • El_hombre schrieb:

      Denke ich werde zwischen 19:00 und 20:00 im Hotel einchecken und mich noch kurz hinlegen, um dann kurz nach 22:00 im Yours einzutreffen.
      Ich weiß noch nicht.... War schon drauf und dran, das Hotel zu stornieren und das Bahnticket umzubuchen auf Ankunft WI ca. 21 Uhr und Abfahrt gegen fünf Uhr früh. Aber ich glaub, das wird mir dann doch zu stressig, also besser mit Hotel.
      In Deutschland wählte der Patriotismus die aggressive Form.
      Die Liebe zum Heimischen kleidete sich in den Haß gegen Fremdes.

      Walter Rathenau
      (1867 -1922)
    • Hätte sie Reise sehr, sehr gern gemacht, aber der Weather-Forecast ist ziemlich mies und da ich nach'm Spiel direkt wieder auf die Straße gemußt hätte, nehme ich doch lieber Abstand.
      Schönes Spiel euch! :bier:

      I will give you every place where you set your foot! - Joshua 1, 3
    • Papa Koernaldo schrieb:

      Hätte sie Reise sehr, sehr gern gemacht, aber der Weather-Forecast ist ziemlich mies und da ich nach'm Spiel direkt wieder auf die Straße gemußt hätte, nehme ich doch lieber Abstand.
      Schönes Spiel euch! :bier:
      Schade, ich hätte dich gerne kennen gelernt und es wäre bestimmt lustiger gewesen, wenigstens einen dabei zu haben, der zu den Patriots hält. Vielleicht klappt es ja nächstes Jahr (mit deiner Teilnahme, meine ich – wenngleich gerne ohne Pats im SB ;) ).
    • Jep... Die Aktion wäre so schon waghalsig gewesen, aber bei Schnee und Eis zurück, nach "0" Schlaf - dat wäre doch mindestens unklug.
      Ich checke Sonntagmorgen nochmal genau die Lage. Vielleicht kommt noch überraschend Hoch "Tom" oder so ähnlich vorbei.

      I will give you every place where you set your foot! - Joshua 1, 3
    • So, noch mal die aKtuelle "in"-Liste. Recht klein im Vergleich zum Vorjahr, was sehr schade ist, aber wir machen das Beste draus. Für mich aber lieber doch ohne Äppler, sonst komm ich auf der Rückfahrt nicht rechtzeitig vom Zugklo runter :jeck: :jeck:

      Lucky Spike
      Junior Spike
      Silversurger
      Marge
      olibo66
      Bronco Bomber
      El_hombre
      DWDawson
      In Deutschland wählte der Patriotismus die aggressive Form.
      Die Liebe zum Heimischen kleidete sich in den Haß gegen Fremdes.

      Walter Rathenau
      (1867 -1922)
    • Das ist doch schon ein nettes kleines Lineup. Vielleicht gibt es ja noch den ein oder anderen Kurzentschlossenen der dazustösst. Also jeder ist willkommen, gebt euch nen Ruck. Ausser BroncoBomber beisst auch keiner :D
    • Silversurger schrieb:

      Kleine Motivationsmaßnahme: Die erste Runde Äppler geht auf mich. Pur oder gespritzt, aber nix anderes.
      Da musst Du maximal für sieben bestellen. Ich mag und vertrag das Zeug nicht. Aber hatten die nicht auch Cider, also die amerikanische Ausgabe?
      In Deutschland wählte der Patriotismus die aggressive Form.
      Die Liebe zum Heimischen kleidete sich in den Haß gegen Fremdes.

      Walter Rathenau
      (1867 -1922)